Black Books

Schwarze Bücher – hierfür habe ich bei mir im Buchregal einen eigenen Bereich und man findet hier meistens Thriller und Krimis, Sachbücher und historische Romane – genau wie bei meinen heutigen Buchempfehlungen für euch. Zwei schwarze, großartige Bücher warten heute auf euch und darauf von euch gelesen zu werden!

Der Heimweg von Sebastian Fitzek erschienen im Droemer Verlag

Gleich einmal vorab – es steht hier auf dem Cover dieses Buches nicht umsonst Psychothriller. Sebastian Fitzek hat sich hier wieder einmal eigene Maßstäbe gesetzt und ein unglaublich gutes Buch geschrieben, dass so unter die Haut geht und deswegen definitiv nichts für schwache Nerven ist. Verdienterweise ein Spiegel Bestseller Autor, an dem man, wenn man Krimis und Thriller gerne mag, einfach nicht vorbeikommen kann und auch gar nicht sollte. Spannung, Angst und Drama empfindet man beim Lesen und kommt während des Buches nicht wirklich zum Durchatmen…und danach möchte man in nächster Zeit nicht so gerne im Dunkeln alleine nach Hause gehen – ein Glück, das gerade noch Lockdown ist! Ein absoluter Bestseller!

Zum Inhalt:

Wer das Datum seines Todes kennt, hat mit dem Sterben schon begonnen – der neue Bestseller von Sebastian Fitzek!

Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon. Ein ehrenamtlicher Telefonservice für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Nacht nach Hause führt – oder im Notfall Hilfe ruft.

Noch nie gab es eine wirklich lebensgefährliche Situation. Bis heute, als Jules mit Klara spricht.
Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht in nicht einmal zwei Stunden an …

Geheimnisvoll, beklemmend, nervenaufreibend. Sebastian Fitzeks bislang unheimlichster Psychothriller.

Die Macht der Clans, Arabische Großfamilien und ihre kriminellen Imperien von Thomas Heise und Claas Meyer-Heuer erschienen im DVA Verlag

Dieses Buch erzählt eine Geschichte aus dem realen Leben – nicht weniger spannend, als ein Krimi. Sachlich und beeindruckend geschrieben und so authentisch und lebendig, kann man hier als Leser an den Machenschaften der Clans teilhaben und hat dennoch den notwendigen Abstand, um nicht in gefährliche Situationen zu kommen. Wenn man selber einmal in einer der erwähnten Städte war und vielleicht die eine oder andere brenzlige Situation mitbekommen hat, dann versteht man genau worum es geht. Die Chefs der Strasse schlagen zu! Ein großartig zu lesendes Buch, Augen öffnend und auch sehr mutig von den Autoren. Wer die Augen nicht vor der Realität verschließen möchte, dem kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen!

Zum Inhalt:

Die Gangster von nebenan.

Auf den Straßen deutscher Großstädte tobt ein Machtkampf: Kriminelle arabisch-stämmige Clans haben in Berlin, Bremen, Dortmund oder Essen über Jahre Großstadtkieze erobert – und kaum jemand hat sie aufgehalten. Lange waren Polizei und Justiz machtlos gegen die um sich greifende Gewalt. Nun hat der Staat den Kampf mit den Familienbanden aufgenommen. Bereits seit 2003 verfolgen die SPIEGEL-TV-Reporter Thomas Heise und Claas Meyer-Heuer die kriminellen Machenschaften dieser Clans. Sie trafen Clan-Mitglieder bei Boxabenden und Gerichtsverhandlungen, sie waren bei Razzien vor Ort oder als auf offener Straße Prügeleien ausbrachen. In ihrem Buch geben sie tiefe Einblicke in die Strukturen der Clans, beschreiben, wie die Familienbanden so stark werden konnten – und analysieren, ob es dem Staat nun gelingen kann, die Kontrolle zurückzuerlangen.

Viel Freude und Spannung beim Lesen dieser beiden Bücher!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: