Coffeehouse knits

Coffeehouse knits, Kerry Bogert, LV Buchverlag

Die Autorin hat ihr Hobby irgendwie auch zu ihrem Beruf gemacht. Sie strickt und schreibt Handarbeitsbücher. Inspiriert wird sie durch eine Tasse Kaffee.

Zwei Rituale, eine Tasse guten Kaffee, ohne Zucker aber mit Haselnusssahne und stilles stricken am Morgen. Wenn die Familie dann außer Haus ist ruft die Arbeit und die ist, wie schon erwähnt Bücher über Handarbeiten, zu schreiben.

Es gibt 20 Strickideen inspiriert von Latte Macchiato und Espresso.

Ein Pullover wird nahtlos von oben nach unten gestrickt. Das Muster der Rundpasse soll an die aufwendigen, geschwungenen Muster erinnern, die Baristas in Milchschaum zaubern. Durch die Kombination von Spitzen- und Zopfmuster sind diese Wirbelmuster ungewöhnlich erhaben. Es entstand ein toller Pullover. Die Anleitung ist genauest angegeben. Auch eine Strickschrift ist gezeichnet, damit das Muster leichter fällt zu stricken.

Ein herrlicher Wollschal von einer Länge von 183 cm und einer Breite von 30,5 cm erinnert die Strickerin an die Farbe Karamell und das Zopfmuster ist spannend, aber logisch, sodaß man sich auf den Kaffee und das Gespräch konzentrieren kann und nicht am Muster kleben muss.

Anhand von diesen beiden vorherbeschriebenen Strickstücken, die von begeisterten und Seelenverwandten Strickerinnen stammen gibt es noch viele mehr in diesem Buch.

Wenn Strickbegeisterte einander kennenlernen, geschieht etwas magisches und diese Geschichten des Kreierens und Schenkens verknüpfen sich.

Ob Pullover, Mütze, Schal oder Loop, es sind wunderschöne Werke entstanden.

Diese Stricktreffen, die diese netten Handarbeitsdamen treffen, sind sicher sehr entspannend und unterhaltungsreich. Man tauscht sich aus und plaudert dabei bei Kaffee und Strickarbeit.

Insgesamt sind an diesem Buch 20 Designerinnen mit ihren tollen Werken beteiligt.

Ich darf sagen, daß jedes einzelne Stück ist wunderschön geworden ist, was man anhand der schönen Fotos erkennen kann.

Zum Inhalt:

Ein Buch als Ode an ein Hobby: „Coffeehouse Knits“ verführt zum Stricken, egal, ob Sie Erfahrung haben oder eine neue Freizeitbeschäftigung suchen. Mit Tipps zum richtigen Garn, Anleitungen für die häufigsten Anschläge und Muster sowie kleinen Geschichten zwischendurch ist dieses Werk ein Seelenschmeichler für verregnete Nachmittage. Freuen Sie sich auf 20 Vorlagen, von Socke bis Mütze, die entweder einen Regentag auf der Couch zuhause oder die Gesprächsrunde mit Freunden komplettieren – natürlich mit einer heißen Tasse Kaffee dazu!

Viel Freude!

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: