Schlaf ist die beste Medizin

Ich werde oft ausgelacht, wenn ich auf mein heiß geliebtes Mittagsschläfchen bestehe, aber Dr. Christian Benedict (mit Minna Tunberger) gibt mir recht:

Schlaf ist die beste Medizin.

In seinem Buch erzählt er ausführlich, wie wichtig der Schlaf für uns ist. Wie er dem Körper hilft, sich vom Tag zu erholen. Was mit unserem Gehirn passiert, wenn wir zu wenig / zu viel schlafen.
Aber auch, was es mit der Schlaflosigkeit auf sich hat, was nächtliche Schichtarbeit mit dem Körper anstellt, wie uns die innere Uhr auf Trab hält, welche Auswirkungen längerfristig sein können, wenn wir zu wenig schlafen und unserem Körper die Möglichkeit nehmen, sich zu regenerieren.

Schlaf ist kostenlos und doch so kostbar, da er in der heutigen Zeit keinen großen Stellenwert mehr hat. Viel zu viel zu tun, um die erforderlichen 7-8 Stunden Schlaf zu erhalten. Und doch wäre es so einfach. Einfach die Augen schließen und tschüss.

Als absoluter Schlafbefürworter kann ich diesen Buch nur empfehlen, hätte nichts dagegen, wenn der generelle Mittagsschlaf eingeführt wird 😉

In diesem Sinne wünsche ich einen erholsamen Schlaf!

Eure Elisabeth

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: