Reisen

Reisen ist gerade ein sehr spannendes Thema, dass die Wogen hoch gehen lässt. Es gibt hier so viele verschiedene Meinungen und ich möchte auch heute nicht meine kund tun und keine Diskussionen auslösen, sondern euch zum Thema Reisen einige wirklich hübsche, stylische und liebe Kleinigkeiten präsentieren, die einfach nur großartig sind. Egal, ob als Geschenk, für sich selber, ob zum informieren oder einfach zu Hause genießen – hier ist einiges dabei 🙂

Hier könnt ihr auf einen Blick die tollen Produkte sehen, die ich euch jetzt ein bisschen genauer zeigen möchte. Sind sie nicht einfach zauberhaft und wunderschön anzusehen 🙂

50 angesagte Tipps für Amsterdam erschienen im Moses Verlag

Dieses super kleine extrem herzige Set präsentiert 50 angesagte Tipps für Amsterdam. Amsterdam hat so viel zu bieten und hier findet man 50 trendige Tipps und Themen auf den Punkt gebracht, gezeigt und beschrieben. Ich finde es ein super liebes Geschenk für alle Amsterdam reisenden und natürloch auch für sich selber – es passt in jede Tasche und jeden Rucksack und hat vieles zu bieten, hier kommt es definitiv nicht auf die Größe an. Extrem gut gelungen und eine super liebe und ansprechende Idee.

Zum Inhalt:

Zur Reihe:
Paris, London, Barcelona oder Amsterdam? Städtereisen sind beliebter denn je. Damit man die meist kostbare Zeit in den Metropolen der Welt perfekt auskostet, nutzen viele die zahlreichen Reiseführer, die es auf dem Markt gibt. Kompakter geht es mit unseren 50 Tipps für Städtetrips im kleinen Format – quasi to go für die Hosentasche.

Diese Mini-Reiseführer bieten auf jeweils 50 Karten Inspirationen für die nächste Reise in die Metropolen wie Berlin, New York, Barcelona oder London. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten gibt es auch kulinarische Tipps sowie die besten Adressen für Unterhaltung und Shopping – Geheimtipps, „Places to be“ und angesagte Läden zusammen in einer kleinen Geschenkdose!

Dieser Titel:
Amsterdam zählt zu den meistbesuchten Städten der Welt und das zu Recht! Doch was, wenn man eine Grachtenfahrt mitgemacht hat und das Rotlichtviertel auch schon kennt? Alle Tipps für einen unvergesslichen Aufenthalt finden Sie in der Box „50 angesagte Tipps für Amsterdam“. Grachten, schöne Häuser, Top-Museen und trendige Stadtviertel – diese Stadt hat einfach alles, was es für einen außergewöhnlichen Trip braucht. Erleben Sie die Pracht des Goldenen Zeitalters und entdecken Sie die besten Orte der Stadt!

Schnapp und weg! Das super schnelle Kartenspiel – Sehenswürdigkeiten erschienen im Usborne Verlag

Dieses Spiel ist super einfach verständlich, leicht zu spielen und macht richtig gute Laune und ganz viel Spaß. Das hübsche und farbenfrohe Set besteht aus 52 Karten – mit jeweils 4 Karten, die dasselbe Motiv zeigen. Auf den Karten sind einige bekannte und schöne Sehenswürdigkeiten aus der ganzen Welt vertreten und illustriert. Schon ganz junge Kinder ab ca. 4 Jahren können schon super mitspielen, hier kann man die Karten einfach noch ein bisschen reduzieren, damit es nicht zu lange dauert. Das Spiel ist klein und handlich und in einer praktischen Verpackung, somit kann man es optimal überall hin mitnehmen. Toll gelungen und richtig lieb durchdacht.

Zum Inhalt:

Bei diesem Kartenspiel sind Konzentration und Schnelligkeit gefragt. Wer entdeckt zuerst zwei gleiche Karten auf dem Tisch und reagiert am schnellsten? Der Spieler, der am Ende alle Karten hat, gewinnt. Die farbenfroh illustrierten Sehenswürdigkeiten rund um den Globus machen dieses Spielerlebnis für zwei oder mehr Personen komplett.

Wie wir reisen – 50 Vorschläge für neue Perspektiven erschienen im Laurence King Verlag

Individuelle Reisen abseits der Pfade – dies ist ein Trend, der sicherlich auch in Zukunft noch mehr Menschen interessieren wird, der Massentourismus rückt hier in den Hintergrund und man kann Städte und Orte auf eine ganz andere Art und Weise entdecken.

Mit diesem hübschen und sehr stylisch gestaltetet Set bekommt man 50 Vorschläge für neue Perspektiven. Ich bin begeistert von dem ansprechenden und hübschen Stil und den Illustrationen auf den Karten. Nach Lust und Laune nimmt man sich eine Karte her und lässt sich inspirieren. Darauf findet man Idee, Vorschläge, Tipps, die man umsetzen kann oder sich Ideen holen kann. Ich finde diesen Ansatz super sympathisch und auch die Einleitung auf der ersten Karte grandios – hier steht:

Bitte beachte:

Diese Karten setzen ein gewisses Maß an gesundem Menschenverstand und Vorsicht voraus!

So ein herrlicher Satz, den ich mir gerade momentan so oft denke, aber dann doch nicht ausspreche – danke dafür 🙂

Ein richtig stilsicheres Set mit wundervollen Ideen!

Zum Inhalt:

Entdecken Sie das Wunder des Reisens jenseits der Touristenpfade, wo immer Sie sich befinden! Sie werden die Welt mit neuen Augen sehen – ganz gleich, ob Sie um die halbe Welt reisen oder nur aus der Haustür treten. Diese 50 Karten geben Ihnen inspirierende und praktische Tipps zur Erkundung Ihrer Umgebung – egal ob zu Hause oder im Urlaub. Ändern Sie die Perspektive mit diesem Reisebegleiter in Handtaschen-Format.

Hamburg Notes & Hamburg zum Verweilen beides erschienen im Reclam Verlag

Reclam muss nicht Gelb sein 🙂 Bei diesem super hübschen, stylishen Set bekommt man den besten Beweis dafür. Dieses super liebe Set ist vor einiger Zeit bei uns eingezogen, da wir eigentlich heuer auch unter anderem der großartigen Stadt Hamburg einen Besuch machen wollten. Dafür habe ich mir dieses tolle Hamburg Notes Buch vorbereitet und die Hamburg Tipps zum Verweilen. Ich bin auch eher ein Tourist, der gerne neben den klassischen Sehenswürdigkeiten auch besondere Orte besucht und sich in der Gegend ein bisschen treiben lässt. Schöne und besondere Orte zu erkunden, Lokale zu entdecken und auch kleine Geschäfte, all dies gehört zum Reise für mich dazu. In diesem Büchlein kann man Hamburg aus poetische Weise entdecken und erlebern. Man geht hier zusammen mit Dichterinnen und Denkern, Schriftstellerinnen und Poeten durch die Straßen Hamburgs und kann die Stadt aus ganz anderen Augen erleben. Ein wunderschöner und sehr eleganter Ansatz für alle Poeten unserer Zeit!

Das Notes Büchlein passt in jede Tasche und in jeden Rucksack und ist ohne Lininen im Inneren des Buches einfach optimal, um sich Notizen machen zu können oder auch Zeichnungen zu machen, Tickets einzukleben und so eine Art kleines Reisetagebuch draus zu machen. Eine wunderschöne Idee und ein absoluter Fixbegleiter auf unserer hoffentlich doch bald stattfindenden Reise nach Hamburg – nächstes Jahr ist wieder eine neue Möglichkeit, bis dahin freue ich mich darüber diese Hübschen Büchlein anzuschauen und mir zu überlegen, was ich hinenschreiben möchte.

Zum Inhalt:

Zusammen mit Dichterinnen und Denkern geht es durch die Straßen Hamburgs: Joachim Ringelnatz lädt uns in die Hamburger Seemannsmission und Wolfgang Borchert zu einem Spaziergang an der Elbe ein, und in der Neustadt entdecken wir mit Uwe Timm die Currywurst. Aber auch Heinrich Heine, Hans Erich Nossack und Simone Buchholz wissen allerlei zu erzählen. Ob flanierend oder vom heimischen Lesesessel aus – anhand von Romanauszügen, Erzählungen, Gedichten und weiteren literarischen Begegnungen werden wir Neues erleben und Altbekanntes mit anderen Augen sehen!

Der besondere Städte-Begleiter für Flaneure und das perfekte Mitbringsel für alle, die voller Vorfreude auf eine anstehende Reise oder in Erinnerung an die eigene Lieblingsstadt darin blättern wollen! Gestaltet von der Hamburger Künstlerin Katinka Reinke.

Viel Spaß beim Lesen!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: