Fünf Lieben lang

Fünf Lieben langAndré Aciman

Fünf Lieben lang

Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Christiane Buchner, unter Mitarbeit von Matthias Teiting

 

Im Sommerurlaub in Italien erwacht im zwölfjährigen Paul das erste Mal das Verlangen. Seine Liebe gilt dem Tischler Giovanni, dessen Nähe er ständig sucht. Bald besucht er ihn häufig nach seinen Nachhilfestunden und geht ihm bei der Renovierung alter Bilderrahmen und eines Sekretärs seiner Familie zur Hand. Jahre später kehrt der inzwischen junge Mann in den verschlafenen Ferienort zurück und wandelt auf den Spuren dieses prägenden Sommers.

Schnitt: in New York lebt Paul mit Maud zusammen und als er sie zufällig in Begleitung in ihrer Mittagspause entdeckt, erwacht die Eifersucht in ihm. Oder liegt es doch an ihm selbst, dass er die Beziehung als unsicher erlebt? Im Tennisklub, in dem Paul jeden Tag spielt, hat er die Bekanntschaft mit dem zurückhaltenden Manfred gemacht, der bald seine Fantasien bestimmt.

Szenenwechsel, wieder New York: Paul trifft auf eine lang verschollene Collegeliebe und erlebt mit Chloe leidenschaftliche, aber nur sporadische Stunden, auf die ein intensiver Mailkontakt folgt. Und dann gibt es da auch noch Claire…

Das Begehren hat viele Gesichter und Paul kostet sie alle aus: Männer und Frauen, die Sinnlichkeit und die Nähe, die Distanz und die Beiläufigkeit, die scheinbare Abneigung und die Anziehung. Immer wieder entdeckt sich der junge Mann neu.

Ein sinnliches und kluges Buch über die Liebe in all ihren Spielarten, wunderbar zu lesen!

 

Über den Autor:

André Aciman wurde 1951 in Alexandria geboren und studierte Komparatistik in Harvard. Sein Roman „Call Me By Your Name“ war ein internationaler Bestseller. Der Autor lebt mit seiner Familie in New York.

 

Details zum Buch:

Deutsche Erstausgabe

2019

dtv

ISBN 978-3-423-28195-9

 

Bettina Armandola

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: