Kinderbuchempfehlungen

Ich kann von schönen Geschichten und Kinderbücher nie genug bekommen und so gibt es neben zahlreichen Artikeln in letzter Zeit auch heute wieder meine Kinderbuchempfehlungen mit ganz besonders tollen Neuheiten für euch!

Mama von Helene Delforge und Quentin Greban erschienen bei Ars Edition

Dies ist ein Buch, das mich sehr berührt hat, bei dem ich auf manchen Seiten Tränen in den Augen hatte – warum? Weil ich selber eine Mama bin und die herzlichen Worte, wunderschönen Texte, die einfach traumhaft gewählt sind und die zauberhafte Illustrationen dazu sehr bewegend gefunden habe und sie mich ganz tief im Herzen erwischt haben. Dieses Buch ist eine Hommage an die Mamas, mit wunderschön ausgewählten Szenen und Texten. Hochwertig, stilvoll und groß! Ein wunderbares Geschenk! Und definitiv auch ein Buch für Erwachsene!

Zum Inhalt:

Mama.

Ein Name, getragen von Milliarden von Frauen, zu allen Zeiten und auf allen Kontinenten dieser Erde. Ein Wort, das Liebe ausdrückt, Zärtlichkeit, Verbundenheit, manchmal Warten, Abwesenheit. Doch wenn sie ihr Kind im Arm halten, sind alle Mamas gleich. Nämlich einzigartig.

Eine Liebeserklärung an alle Mamas dieser Welt

Dieses großformatige Bilderbuch für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren ist eine Hommage an alle Mütter dieser Welt. Die kunstvoll illustrierten Porträts von Quentin Gréban und poetischen Texte von Hélène Delforge fangen Emotionen, Erinnerungen und alltägliche Momentaufnahmen zwischen Mutter und Kind ein. Dabei findet eine Vielzahl von unterschiedlichen Lebenswelten, Kulturen und historischen Epochen Platz. Ein wunderbares Geschenk – nicht nur für Mütter!

  • Eine poetische Liebeserklärung: Ausdrucksstarke Bilder und gefühlvolle Texte erzählen von der besonderen Liebe und Bindung zwischen einer Mama und ihrem Kind
  • So vielfältig wie das Leben: Das Bilderbuch zeigt Mütter und Kinder aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen und Jahrhunderten
  • Persönliches Geschenk: Ein besonderes Geschenkbuch, um allen starken Frauen Danke zu sagen – das perfekte Geschenk zum Muttertag und für werdende Mamas
  • Für Große und Kleine: Dieses facettenreiche Bilderbuch lädt Kinder und Erwachsene zum gemeinsamen Betrachten und immer wieder neu Entdecken ein

 

Asagan – Neue Geschichten aus Wien von Wolfgang Hartl und Erika Friedl erschienen bei Atelier am Stein

Asagan sind zauberhafte und ganz besondere Geschichten. Dieses Mal im Speziellen Geschichten aus Wien. Sehr spezielle Illustrationen zeichnen dieses Buch aus und die Geschichten sind großartig getextet und gewählt und super interessant zu lesen. Für Kinder ab ca. 5 jahren sind sie schon gut zu verstehen und auch die Erwachsenen finden ihre Freude daran. Auf amüsante Art und Weise wird hier Geschichte mit Fiktion vernetzt und daraus entstehen ganz neue, lustige Abenteuer und Stories. Toll gelungen und schön zu lesen!

Zum Inhalt:

9 neue Geschichten aus Wien
• Sisibabasosodada
• Hippiezzaner in der Hoftanzschule
• Der Hamster im Riesenrad
• Eine kleine Naschmusik
• Die Palme am schönen Brunnen
• Vogel, Strauß und Fledermaus
• Der Ring der Fiaker-Lilli
• Die Donaupiraten
• Ein weißes Wiener Wintermärchen

 

Durch den Dschungel zu den Maya von Silke Vry und Verena Herbst erschienen bei E.A. Seemann Bilderbande

In diesem Buch wird eine abenteuerliche Geschichte über eine Reise durch den Dschungel 2er Männer ins Land der Maya erzählt. Die Geschichte ist für Kinder ab ca. 8 Jahren gut geeignet. Es gibt schon viele Texte zu entdecken und vieles zu erleben und lernen. Dazu gibt es tolle Illustrationen und das ganze Buch hat seinen ganz eigenen, tollen Stil. Sehr empfehlenswert und schön anzuschauen – ein richtiges Abenteuer.

Zum Inhalt:

Alte Tempel, wilder Dschungel, versunkene Orte: Um 1840 erforschten ein Amerikaner und ein Engländer das gesamte Gebiet der Maya: Stephens und Catherwood. Dabei stießen sie nicht nur auf Schlangen, sondern auch auf die geheimnisvollen, überwucherten Maya-Ruinen. Das Buch erzählt von der spannenden Entdeckung der Maya und enthält zugleich Informationen über die Ausgrabungen. Erlebt ein Abenteuer in Mittelamerika!

Zuhause in der Natur von Sebastien Braun erschienen bei Magellan

Bei diesem tollen Buch, einer Art Wimmel und Suchbuch mit dem Thema Natur, gibt es auf jeder Doppelseite so viel zu entdecken. Hochwertige, massiv und schön gestaltet, ist es ein kleines Highlights fürs Auge. Kurze Texte, Anleitungen oder Fragen finden sich auf den Seiten und regen zum Suchen und Finden an. Unten gibt es immer eine kleine leiste mit den Tieren und deren Namen, die jeweils auf einer Doppelseite vorkommen. So kann man alle suchen und ein bisschen die Namen der Tiere lernen. Für Kinder ab 24 Monaten ist es schon toll gemeinsam anzuschauen und die ersten Tiere können hier optimal entdeckt werden.

Zum Inhalt:

Siehst du das Eichhörnchen oben auf dem Baum, die im Fluss planschenden Otter oder den Hasen, der über das Feld hüpft? Und wer versteckt sich eigentlich im hohen Gras?

Auf den bunten Suchbildern können die kleinen Betrachter die am Rand abgebildete Tiere, Pflanzen und Gegenstände wiederfinden, zählen und benennen sowie zahlreiche Details entdecken!

Oskar der Insektenforscher von Alex G. Griffiths erschienen bei KIZZ

Oskar ist ein herziger, kleiner Isektenforscher, der immer untriebig ist und am Liebsten alles und sofort entdecken möchte. Es ist aber nicht nur ein Buch über die Liebe zu Insekten und das Sammeln, sondern auch ein kleines Wissensbuch über Insekten und deren Bedeutung für die Umwelt und unser Leben! Extrem lieb gemacht, mit witzigen und ansprechenden Illustrationen und jeder Menge Spaß!

Zum Inhalt:

Schmetterlinge, Bienen, Schnecken, Spinnen, Fliegen, Käfer … Oskar liebt sie alle! Nach einem Besuch mit Opa im Naturkundemuseum kann er an nichts anderes mehr denken. Und so wird er der weltallerbeste Insektensammler. Doch dann bekommt Oskar Zweifel. Gehören all diese tollen Geschöpfe wirklich in Gläser? Ein Bilderbuch mit bezaubernden Illustrationen – hier können kleine Tierfreunde über die faszinierende Artenvielfalt und die kleinen Wunder der Natur staunen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s