Ausnahmezustand

AusnahmezustandThomas Aiginger

Ausnahmezustand

 

Es ist ein heißer Junitag in Wien, als die Bombe einschlägt! Die Nachrichten überschlagen sich: ein Fax von Außerirdischen hat die Erde erreicht! Die Lalaaren fordern die Erdbewohner dazu auf, mit ihren Ressourcen sorgsamer umzugehen, den CO2- Ausstoß zu vermindern und die Klimaerwärmung zu stoppen.

Die NASA bestätigt, dass das Fax nicht von der Erde gesandt wurde und die Lalaaren überzeugen die Erdbewohner von ihrer Existenz, indem sie Aktienkurse vorhersagen, die auch so eintreffen. Daniel und Vera, beide Öko- Aktivisten, sind gespannt, was diese Nachricht aus dem All ändern wird. Kann sie die Menschheit wachrütteln? Weitere Faxe treffen ein, aber es gibt auch Zweifler: gibt es die Lalaaren wirklich?

„Ausnahmezustand“ ist ein großteils in Wien spielender Roman, der ein Thema hat, das gerade wieder Zündstoff für Diskussionen gibt. Denn auch heutzutage gibt es noch immer Menschen, die daran zweifeln, dass die verheerende Klimaerwärmung von uns selbst produziert wurde und es bereits fünf nach zwölf ist, um den Prozess und dessen fatale Folgen für die Erde und ihre Bewohner einzudämmen! Der interessante Ansatz ist die Frage, ob es tatsächlich „Außerirdischer“ bedarf, die uns dazu zwingen, die Erde für uns und unsere Kinder lebenswert zu erhalten oder ob die Vernunft und das Verantwortungsgefühl gegenüber kommenden Generationen uns auch ohne Druck von außen dazu bringen, unsere Umwelt zu respektieren.

Wirklich spannend und nachdenklich machend ist dieser Roman, der auch die persönliche Verantwortung thematisiert und die Frage, ob der Zweck alle Mittel heiligt!

 

Über den Autor:

Thomas Aiginger wurde 1979 in Wien geboren. Er studierte Wirtschaftsinformatik und ist heute Projektleiter internationaler Softwareunternehmen und Schriftsteller.

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2018

Braumüller Verlag

ISBN 978-3-99200-207-8

 

Bettina Armandola

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s