Geldanlage

Straub_Geldanlage_RZ.inddRobert Straub

Geldanlage

Scheitern muss nicht sein

 

Erfolgreich Geld anlegen, geht das eigentlich? Robert Straub zeigt dem Laien unbequeme Tatsachen auf und nimmt eine kritische Standortbestimmung vor. Gleichzeitig aber hebt er auch hervor, dass es um das Wissen von Grundfragen der Geldanlage geht und um das Beherzigen einiger weniger Grundprinzipien, um erfolgreich zu investieren!

Wer an das schnelle Geld glaubt, ist hier fehl am Platz! Das gilt nicht nur für Privatpersonen, die plötzlich ein Erbe zur Verfügung haben, sondern auch für Vertreter von Pensionskassen und anderen institutionellen Anlegern. Erfolgreiches Geldanlegen ist lernbar! Dazu gehören die Verteilung auf verschiedene Anlagekategorien, die Berücksichtigung des Anlagehorizonts, das Bewahren eines kühlen Kopfes in jeder Situation und eine unabhängige Beratung ohne Interessenskonflikte.

Jeder Investor sollte also selbst Verantwortung übernehmen und sich ein Basiswissen zum Thema Geldanlage aneignen: dazu gehört in Folge dann auch die richtige Diversifikation, die Berücksichtigung besonderer Anlagen und ihrer Tücken wie Immobilien oder Gold sowie der Verwaltungskosten, die oft Renditekiller sein können.

Dieses Buch gibt einen Überblick über die Grundlagen einer erfolgreichen Geldanlage für mündige Investoren und zeigt auf verständliche Art und Weise, wie man zu teure oder betrügerische Anlageangebote erkennt und Fallen aus dem Weg gehen kann!

 

Über den Autor:

Robert Straub, Dr. rer. pol., ehemaliger Chef der kantonal-zürcherischen Finanzverwaltung, hat als unabhängiger Finanzberater jahrzehntelange Erfahrung in allen Fragen der Geldanlage.

 

Details zum Buch:

2018

Orell Füssli

ISBN 978-3-280-05673-8

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s