Der Neue

Der NeueTracy Chevalier

Der Neue

 

Amerika, in den 70er Jahren: an einer Schule in Washington geschieht etwas Aussergewöhnliches! Der afrikanische Diplomatensohn Osei ist der erste Schwarze, der hier die letzten Wochen des zu Ende gehenden Schuljahres besuchen soll. Kurz bevor die Klassenkameraden des Neuen in die High School wechseln, sind die Hierarchien abgesteckt und Osei hat es an seinem ersten Tag besonders schwer, seinen Platz zu finden.

Doch die allseits beliebte Dee nimmt sich seiner an und die beiden kommen sich im Lauf des Schultages immer näher. Alles wäre gut, wäre da nicht der tyrannische, unbeliebte, aber gefürchtete Ian, der seinen Vasallen Rod einspannt, um gegen Osei eine Intrige anzuzetteln, in der bald auch Dees beste Freundin Mimi und die Freunde Casper und Blanca ungewollt verwickelt sind…

Von einem verheißungsvollen Schulmorgen zu einem Ende des Schultages, der in einer Katastrophe endet, dauert es nur 192 Seiten. Die aber haben es wahrlich in sich: der spürbare Rassismus, das Gefühl, Aussenseiter zu sein, nirgendwo dazuzugehören, zieht sich durch den gesamten Roman, der eine Neuinterpretation von Shakespeares „Othello“ ist. Hier durchleben junge Menschen alle Höhen und Tiefen des Lebens an nur einem Tag: Unsicherheit, Liebe, Glück, Eifersucht, Neid und Hass- all das begegnet Osei an diesem schicksalshaften Schultag, der den Leser bis zum Ende fesselt und sehr nachdenklich zurücklässt, denn auch heute existieren noch immer viel zu viele Formen der Ausgrenzung! So zeitlos sind die Themen des großen William Shakespeare, dass sie auch in unserer Zeit aktuell und packend wiedererzählt werden können, wie die Autorin hier unter Beweis stellt!

 

Über die Autorin:

Tracy Chevalier wurde 1962 geboren und durch den Weltbestseller „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ bekannt. Sie lebt in London und ist Mitglied der Royal Society of Literature.

 

Details zum Buch:

Deutschsprachige Ausgabe 2018

Knaus Verlag

ISBN 978-3-8135-0671-6

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s