Big World

Big WorldMary Miller

Big World

 

Diese Frauen sind stark- und doch erfolglos, wurschteln sich durchs Leben und sind von Männern abhängig. Alkohol, Zigaretten und Sex sind die Zutaten ihrer Existenz, in der sie immer wieder auf die falschen Partner treffen. Diese sind selbst verletzte Persönlichkeiten, die die Blessuren aus der Vergangenheit an ihren Frauen ausleben…

Es sind schonungslos ehrliche Stories über Frauen, die am Alltag und den Männern trotz allem nicht zerbrechen! Eine Schülerin, die sich gerade von ihrem Freund getrennt hat, eine junge Frau, die in einem Restaurant mehr schlecht als recht arbeitet und ihre Stellung dem Wohlwollen ihres Vorgesetzten schuldet, zwei dem Alkohol zugetane Schwestern…

Obwohl diese Kurzgeschichten brutal realitätsnah sind, sind sie doch nicht von Hoffnungslosigkeit geprägt. Das Gefühl, dass es irgendwie schon weitergehen wird, ist immer präsent. Eine eindringliche, knappe Sprache vermittelt die Lebenssituation der Protagonistinnen, die allen Tragödien in ihrem Leben trotzen. Es ist eine faszinierende Kurzgeschichten- Sammlung, die den Leser nicht nur fesselt, sondern auch fordert! „Big World“: die große Welt im ungeschönten Leben starker Frauen!

 

Über die Autorin:

Mary Miller wurde 1977 in Texas geboren. Sie studierte Literatur und lebt heute in Austin. Mit den vorliegenden Erzählungen machte sie sich einen Namen und wurde vielfach ausgezeichnet. Ihr erster Roman war „Süßer König Jesus“.

 

Details zum Buch:

Deutsche Erstausgabe 2017

dtv

ISBN 978-3-423-28093-8

 

Bettina Armandola

Ein Kommentar zu “Big World

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s