Ehemänner

EhemännerJami Attenberg

Ehemänner

 

Jarvis Miller lebt seit sechs Jahren ein Leben zwischen dem als Ehefrau ihres Mannes, einem berühmten Künstler, und dem, das sich ihrer Vorstellungskraft entzieht, fehlt ihr doch ein Konzept, ein Inhalt, etwas, um das sich ihr Leben drehen könnte. Die Jahre vor dem Unfall von Martin, seit dem sich dieser im Koma befindet, hat sich ihr Dasein um ihren Ehemann, seine Kunst, seine Freunde bewegt. Doch seither verlässt sie ihre Wohnung in New Yorks hippem Viertel Williamsburg nur mehr selten. Einmal pro Woche besucht sie Martin im Pflegeheim, den Rest der Tage setzt sie sich mit ihren Erinnerungen auseinander.

Martins Galeristin bestürmt sie, eine große Ausstellung zu machen, denn seit dem tragischen Unfall des Künstlers ist sein Marktwert in die Höhe geschossen. Doch Jarvis will ihren Mann und das gemeinsame Leben für sich bewahren. Als sie Kartons mit Fotos aus der Galerie entwendet, entdeckt sie jedoch, dass Martin noch ganz andere, dunklere Seiten hatte und das rüttelt ihr Leben durcheinander.

Auch die Bekanntschaft mit drei attraktiven, verheirateten Männern, denen sie im Waschsalon begegnet, reisst sie aus ihrem gewohnten Leben. Allein das Gefühl, gemocht zu werden, holt sie aus der selbstgewählten Einsamkeit.

Als sie eine Entscheidung über das weitere Schicksal ihres Mannes trifft, rechnet sie nicht damit, welche Aggressionen plötzlich über sie hereinbrechen…

Dieser Roman erzählt von einer Frau, die dabei ist, sich selbst zu finden, sich zu emanzipieren und mit einigen unbequemen Wahrheiten (auch über sich selbst) auseinanderzusetzen. So unvollkommen Jarvis ist, ist sie uns auch nahe auf ihrer Suche nach Wahrheit und Bestimmung und dem täglichen Kampf für Anerkennung und gegen die Zweifel an sich selbst. Toll geschrieben und mit einer ganz eigenen Atmosphäre, die sich zwischen innerer Einkehr und Partyleben spiegelt, beobachtet man gespannt, wie sich das Leben von Jarvis entwickelt!

 

Über die Autorin:

Jami Attenberg wurde 1971 in Illinois geboren. Sie studierte an der Johns Hopkins University in Baltimore und lebt in Brooklyn, New York. Von ihren bereits veröffentlichten Erzählungen und Romanen, wurden „Die Middlesteins“ und „Saint Mazie“ vielfach ausgezeichnet.

 

Details zum Buch:

Erste Auflage 2017

Schöffling & Co.

ISBN 978-3-89561-204-6

 

Bettina Armandola

 

 

2 Kommentare zu “Ehemänner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s