Don’t worry, be happy

Silvia Höfer
Don’t worry, be happy
Gelassen Eltern werden – Gelassen Eltern sein

Die Entscheidung ein Kind zu bekommen, wird nicht mehr wie früher getroffen, wo Schwangerschaft einfach passierte, jetzt wird ein Kind zumeist geplant. Die eigene Gesundheit, Lebensumstände und Umgebung unter die Lupe genommen, Vorkehrungen werden getroffen, viele Ängste und Sorgen werden geschürt, was alles passieren könnte und das Kind selbst ist noch nicht einmal unterwegs.
Ein Kind wird immer mehr zum Projekt.
Aber wen wundert es, bei den vielen Geschichten, die frau von Bekannten, Freunden hört, bei den vielen Ratgebern die es zu kaufen gibt, aber vor allem was frau so alles im Internet findet.
Der einst so natürliche Vorgang wird ein Projekt mit Risiken und Nebenwirkungen.

Die Autorin, eine Hebamme mit 35 Jahren Berufserfahrung, berichtet genau darüber in ihrem Buch. Sie erzählt Geschichten aus ihrem Alltag, von Eltern, die unbedingt ein Kind haben wollen, es aber einfach nicht klappt, von Familien, die schon viele Töchter haben und auf den lang ersehnten Sohn warten, von alleinerziehenden Müttern, jede Frau hat ihre eigene Geschichte. Aber auch, dass seit Jahren immer mehr Frauen in Kliniken entbinden, anstatt sich in die fähigen Hände einer Hebamme zu begeben. Natürlich, wenn es zu Komplikationen kommen kann, ist ein Arzt wichtig, aber die Hebamme begleitet die werdende Mutter vom Beginn der Schwangerschaft, bis das Kind auf der Welt ist und auch später noch, es wird eine richtige Beziehung aufgebaut. Eine Beziehung, die den Verlauf der Schwangerschaft nur positiv beeinflussen kann. Und gerade das braucht frau für die Zeit der Schwangerschaft – positives Denken.

Über die Autorin:
Silvia Höfer arbeitet seit 35 Jahren als freiberufliche Hebamme in der Schwangerenvorsorge, der Geburtshilfe und der Wochenbettbetreuung in Berlin. Sie ist selbst Mutter, Großmutter und Autorin mehrerer Bestseller zu den Themen Schwangerschaft und Geburt.

Verlag: Herder
Erscheinungsdatum: 2015
Gebunden mit Schutzumschlag, 288 Seiten
ISBN: 978-3-451-31572-5
UVP: € 25,70

 

Elisabeth Schlemmer

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s