Die Laufmasche

Kerstin Gier

Die Laufmasche – 17 gute Gelegenheiten, den Traummann zu verpasssen

gelesen von Irina von Bentheim

„Habe ich es bisher in meinem Leben überhaupt zu was gebracht?!“, fragt sich Felicitas, als sie die magische 30 überschreitet.Den Traummann hat sie noch nicht gefunden, so viel steht fest. Um ehrlich zu sein, nicht mal einen richtigen Mann. Sie hat nur Till, der wohl ewig ein Versager bleiben wird. Warum, zum Teufel, kann sich ihre Freundin damit brüsten, schon ein Paradeexemplar von Ehemann eingefangen zu haben? Als sie Erik begegnet, scheint sich das Blatt zu wenden. Nur dumm, dass gerade eine Laufmasche ihre Strümpfe ruiniert hat. Doch immerhin hat Erik ihre Beine gesehen – und das lässt Felicitas hoffen.

Das bereits 1998 erschienene Buch ist jetzt als Hörbuch erhältlich, das von Irina von Bentheim sehr gut gelesen wird. Felicitas gehört zu jenen Typ Frauen, der aufgrund ihrer Unsicherheit immer wieder ins Fettnäpfchen tritt. Und das meistens in der Gegenwart von ihrem Traummann. So sind einige Aktionen von ihr einfach nur peinlich. Die Gründe dafür könnten in der Kindheit oder Schulzeit liegen. Kein Wunder bei diesen Eltern und Nachbarn! Wem die Fettnäpfchen einfach zuviel werden, der kann zum nächsten Track springen. Bei manchen Aktionen von Felicitas muss ich gestehen, würde ich wahrscheinlich auch so handeln. Tiefsinnig ist dieser Roman nicht, zur Unterhaltung ist er aber super!

Über die Autorin:
Kerstin Gier hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen. Mit Erfolg: Ihr Erstling „Männer und andere Katastrophen“ wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. „Das unmoralische Sonderangebot“ wurde mit der „DeLiA“ für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und „Für jede Lösung ein Problem“ wurde ein Bestseller. Alle Romane von Kerstin Gier werden mit enthusiastischen Kritiken von ihren Leserinnen bedacht. Heute lebt Kerstin Gier, Jahrgang 1966, als freie Autorin mit Mann, Sohn, zwei Katzen und drei Hühnern in einem Dorf in der Nähe von Bergisch Gladbach.

Details zum Hörbuch:
4 CDs, Laufzeit: 274 Minuten
ISBN: 978-3-7857-5345-3
Lübbe AUDIO

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s