Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal schnittige Bücher für euch parat, wenn Ärzte Detektive werden, bewegte Frauen in Yogaposen, Papst Franziskus und Genetik. Einfach genial und super zu lesen und anzuschauen. Lasst euch überraschen!

Bewegte Frauen für Yoga Freundinnen erschienen bei Eschbach

Dies ist ein extrem lustig gemachtes Geschenkbuch für alle Yoginis. Die witzigen Figuren aus Pappmarche sind mit Asanas und Yogaübungen kombiniert. Mal ein ganz anderes Buch, unterhaltsam und lustig anzuschauen.

Zum Inhalt:

Klassische Yoga-Gedanken kombiniert mit Eschbacher Texten und Inspirationen laden zu dieser besonderen Übungsreihe ein. Illustriert mit charmanten Pappmaché-Figuren, die deutlich machen: Yoga ist etwas für alle, passt in jeden Alltag und stärkt Körper, Geist und Seele.

Mit Texten von B.K.S. Iyengar, C. G. Jung, Dorothee Sölle, Luise Rinser, Anthony de Mello, Doris Bewernitz, Ilka Haederle, Carola Vahldiek, Anna Tomczyk.

Die Diagnose von Dr. med. Anika Geisler erschienen bei Penguin

Ärzte sind Detektive, sie finden und heilen rätselhafte Krankheiten und ihre Ursachen. Dieses Buch widmet sich diesem Thema auf amüsante und spannende Art und Weise und zeigt die skurillsten Krankengeschichten. Extrem spannend geschrieben und inhaltlich top 🙂

Zum Inhalt:

Eine Schlange im Bauch, ein Zahnstocher in der Leber, ein Ballon in der Luftröhre: Manchmal verbergen sich hinter quälenden medizinischen Beschwerden bizarre Erklärungen. Jede Woche berichten Ärzte im Magazin stern von ihren außergewöhnlichsten Fällen. Die Rubrik »Die Diagnose« gehört zu den beliebtesten Seiten der Zeitschrift. Erstmals zusammengefasst in einem Buch erzählen Mediziner von Patienten, die an rätselhaften Symptomen leiden und deren ungewöhnliche Krankengeschichten dank akribischer Detektivarbeit zu einer überraschenden Auflösung kommen.

Einfach schnittig von Andrea Potocki erschienen bei GU

DIY ist immer noch im Trend und ich finde es großartig, dass sich immer mehr wirklich gute zu diesem Thema auf dem Buchmarkt wiederfinden. Dieses Buch beschäftigt sich mit Nähen und tollen Schnitten für Babys und Kleinkinder. Die Anleitungen sind top und gut nachzumachen und die vielen Tipps eine Freude. Die Ideen sind genial und super fesch – für Babys bis hin zu Kindergartenkindern ist für alle was passendes und fesches mit dabei. Der Bademantel ist mein absoluter Favorit, über den auch ich mich drübertrauen werde. Wunderschlne Idee.

Zum Inhalt:

Stylisch und praktisch: Bekleidung und Accessoires für die Kleinsten mit Haben-Wollen-Garantie, die es so in anderen Nähbüchern nicht gibt – Step-by-Step erklärt

Bequem, spieltauglich und supermodisch! Über 20 Lieblingskleidungsstücke und Accessoires für Babys und Kleinkinder in den Größen 56 bis 98 – entwickelt von Modedesignerin und DIY-Bloggerin Andrea Potocki, selbst Mama von drei Kindern. Ob Body, Steppjacke, Kleid oder Krabbeldecke: Die Modelle aus bequemem Jersey und pflegeleichter Baumwolle lassen Familienherzen höher schlagen. Die beliebtesten Basics gibt es als individualisierbare Multi-Schnitte, so können Sie ihr liebstes Nähstück immer wieder ganz einfach neu zusammenstellen! Unter dem Motto „We Love DIY“ lernen Sie auf Kreativseiten, wie Sie Ihre Modelle aus Basic-Stoffen in einzigartige Unikate verwandeln können. Und dank detaillierter Anleitungen und vieler Fotos der einzelnen Nähschritte erzielen auch weniger erfahrene Näher/-innen mit der Haushaltsmaschine tolle Ergebnisse. Ran an den Stoff und los geht’s mit Nadel, Faden, Liebe und Leidenschaft! Alle Schnittmuster als Download, plus coole Illustrationen zum Aufbügeln auf Sweatshirts und Co.!

Und er bewegt sie doch von Erich Garhammer erschienen bei Echter

Wie Papst Franziskus Kirche und Welt verändert. Ein wirklich sehr gut geschriebenes und toll recherchiertes Buch über unseren aktuellen Papst. Man erhält Einblicke und Infos, die man bisher noch nicht wusste und sieht nach Lesen dieses Buches die Welt vielleicht mit ein bisschen anderen Augen! Super geschrieben!

Zum Inhalt:

„Junta-Kumpel löst Hitlerjunge ab“ – so titelte die taz nach der Wahl von Kardinal Bergoglio zum Papst, der sich den programmatischen Namen Franziskus gab. Unbeeindruckt davon hieß es weiter: „Der neue Papst ist ein reaktionärer Sack wie sein Vorgänger.“

Der Journalist wurde längst Lügen gestraft. Papst Franziskus löst sein Programm, das er beim Konklave angedeutet hatte, Tag für Tag ein. So wird im Jahr des Reformationsjubiläums2017 der einst von Luther als Antichrist bezeichnete Papst zum Reformator seiner Kirche.

In diesem Buch kommen seine Reformanliegen, die weit über die Kirche hinausgehen, zu Wort. Die Kraft der Bibel inspiriert seine Theologie genauso wie die lateinamerikanische Befreiungstheologie, das Zweite Vatikanische Konzil und die ignatianische Spiritualität. Der Papst macht die besten Traditionen seiner Kirche zum Weltgespräch – und lebt sie vor.

Treffen sich zwei Gene von Ernst Peter Fischer erschienen bei Siedler

Genetik ist dermaßen spannend, dass man sich hier gar nicht genug informieren kann. Aber es braucht ein gut geschriebenes Buch, um es auch Laien verständlich zu machen, diese informieren zu können, ohne zu überfordern. Dies gelingt hier mit diesem tollen Buch auf alle Fälle. Sehr gut geschrieben, top recherchiert und sehr übersichtlich – kann man sich hier einiges an Infos und Wissen zusammensuchen. TOP!

Zum Inhalt:

Die Fortschritte der Genetik sind enorm – und die herkömmliche Vorstellung, Gene hätten einen festen Ort und klar definierte Aufgaben, ist nach neuesten Erkenntnissen überholt. Ernst Peter Fischer zeigt, warum wir ein verändertes Verständnis der Gene brauchen: Sind sie doch etwas Bewegliches, mit dem unsere Erbanlagen einen ständigen Wandel vollziehen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s