Leichte Sommerküche

Heute habe ich 3 tolle Neuheiten aus dem Kochbuch Segment für euch. Genau richtig zur Sommerzeit ist das Thema leichte Küche für sonnige Tage.

sommerkücheMediterrane Sommerküche für heiße Tage und beste Freunde von Corinne Jausserand erschienen bei Bassermann

Sommerzeit ist Urlaubszeit und die schönste Gelegenheit für eine gelungene Party im Freien mit Freunden, Verwandten und Nachbarn. Dieses wunderschön gestaltete Buch liefert Ihnen die passenden Rezepte, um Ihre Gäste mit leichten kulinarischen Leckereien zu begeistern. Vom köstlichen Tomaten-Gazpacho mit Melone und Koriander über verführerische Garnelen in Kokosmilch bis hin zu Hühnchenspieße kombiniert mit Zitronengras werden die vielfältigen Geschmackserlebnisse den Partyerfolg garantieren. Erdbeer-Tiramisu, Mirabellen-Kompott mit Vanilleeis und fruchtige Aprikosentarte mit Lavendel bilden dabei den krönenden Abschluss.

Mir gefällt die Titelgebung der einzelnen Kapitel sehr gut. Klingende Beschreibungen wie „Der Geschmack von Sommer, Sonne und Meer“ sind schon bei der Inhaltsangabe sehr sympathisch. Auch optisch lässt sich dieses Kochbuch nicht lumpen. Sehr hübsche Fotographien machen einen passenden Rahmen für die ansprechenden Rezepte. Saftige und sommerlich leichte Rezepte warten in diesem Buch auf euch. Köstlich ist zum Beispiel der Salat von Mango, Avocado und Gurke – eine traumhafte Mischung. Dieses Buch bietet zahlreiche Vorschläge und leckere Rezepte für einen mediterranen Sommer, auch ganz ohne Urlaub.

Keto Küche mediterran von Bettina Matthaei und Ulrike Gondler erschienen bei SystemedKeto Küche mediterran von Bettina Matthaei und Ulrike Gondler erschienen bei Systemed

Pizza, Pasta und Polenta – der letzte Schrei der extrem kohlenhydratarmen Küche?!

Die Mittelmeerküche kennt man nicht nur aus Italien, Spanien und Griechenland, vielmehr umfasst sie auch den Vorderen Orient und Nordafrika. Das macht die mediterranen Rezepte so abwechslungsreich – von ganz puristisch  bis aufregend orientalisch. Aber bedeutet mediterran nicht vor allem: Pizza, Pasta und Polenta?  Also Kohlenhydrate pur? Keine Sorge!  In diesem Buch kommen alle Liebhaber der mediterranen Küche auf ihre Kosten. Sie finden zahlreiche ketogen interpretierte Klassiker wie kohlenhydratarme Pizza und Waffeln, Kohlrabi-›Risotto‹, Sellerie-›Pasta‹ und sogar eine unwiderstehliche Polenta aus geriebenen Mandeln. Bettina Matthaeis neues Buch ist eine wahre Schatzkiste für alle, die weniger Kohlenhydrate zu sich nehmen wollen oder müssen,ohne geschmacklich auf etwas zu verzichten.

  • Der neue Ratgeber zur anspruchsvollen KetoKüche von Erfolgsautorin Bettina Matthaei
  • Rezeptaufbau nach einem innovativen Baukastensystem.
  • Mit Nährwertangaben und Kombinationsvorschlägen,passenden Beilagen und Ergänzungen je nach gewünschtem Kohlenhydratlimit
  • Immer wieder neu, dank zahlreicher Varianten und Austauschmöglichkeiten
  • Für alle Freunde der KetoKüche – ganz gleich, ob Krebs oder Demenzpatient, Abnehmwilliger oder überzeugter Genussmensch
  • Viele Listen, Hintergrundwissen, zusätzliche Kurzrezepte und Tipps

Die Keto Küche hat mich neugierig gemacht – ich hatte schon viel gehört, aber noch nichts dazu gelesen. In diesem Buch erfahrt ihr zunächst alle Basics und wissenswertes zum Thema, bis es dann zu den Rezepten kommt. Wer schon immer Mal Blumenkohl Arrabiata oder Taboule versuchen wollte, ist hier genau richtig. Viele erfrischende Rezepte warten hier. Ein Muss für alle ernährungsbewussten Esser unter euch.

Vegan Spanien von Gonzalo Baro erschienen bei Neun ZehnVegan Spanien von Gonzalo Baro erschienen bei Neun Zehn

Spanische Küche weckt Assoziationen-Freunde, die zusammen essen und lachen, köstlicher Wein, Urlaubsgefühle, eine laue Brise, die unter einem bunten Sonnenschirm auf der Haut zu spüren ist. Gonzalo Baró vermag es, dieses Lebensgefühl in seine Rezepte zu transferieren-in traditionelle, meist sehr einfache, ehrliche Gerichte oder ausgefallene, neue Kreationen. Mit seiner Liebe zu kleinen Details und unerwarteten Besonderheiten bringt er diese herrlich frische Landesküche auf unsere Tische und erweckt so die Assoziationen zum Leben. Dieses Buch enthält neun Tapas Rezepte aus dem Buch Vegane Tapas von Gonzalo Baró.

Die spanische Küche hat sooo viele Leckerein zu bieten. Eine vegane spanische Ernährung bzw. Bücher dazu, kannte ich bisher noch nicht. Baro hat hier ein Sammelsurium an tollen Rezepten zusammengestellt und mit sehr hübschem, hochwertigem Fotomaterial kombiniert. Das Buch ist ein Highlight der aktuellen Buchneuheiten. Ein sympathischer Autor und gleichzeitig Fotograph macht dieses Buch zu etwas ganz Besonderem!

Viel Freude beim Nachkochen und bis zum nächsten Mal!

Barbara Ghaffari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s