Die vier Seiten der Medaille

Die vier Seiten der MedailleRuediger Dahlke

Christoph Hornik

Die vier Seiten der Medaille

 

„Eine einfache Methode, um unsere wahre Mitte zu finden“: das verspricht der Untertitel dieses Ratgebers. Und tatsächlich ist das Prinzip der Methode nicht schwierig zu verstehen. Ruediger Dahlke geht davon aus, dass ein Stressthema immer sowohl negative als auch positive Aspekte hat. Wie überall im Leben gibt es Licht und Schatten- aber auch beim Licht selbst gibt es positive und negative Seiten ebenso wie beim Schatten. Das Gesetz der Poliarität ist ebenso wichtig wie das der Resonanz und das Arbeiten mit den eigenen Schattenseiten.

Ziel bei allen Problemen, seien es Beziehungsprobleme, eine schwierige Lebenssituation oder die eigenen Unzulänglichkeiten, ist es, zur Mitte zu finden und alle Aspekte des Problems zu erkennen und zu benennen. Oft ergeben sich die Lösungen allein durch die Auseinandersetzung mit einem lange verdrängten Thema.

Durch Fallbeispiele und die genaue Erklärung der Methode der vier Seiten der Medaille, kann sich der Leser selbst daran machen, seine Probleme zu bearbeiten- oft stellt sich im Lauf der Arbeit heraus, dass das Problem gar nicht so sehr von außen kommt, sondern Ursprung einer eigenen Verletzung ist. Somit ändert sich auch die Sichtweise, was lästige Kollegen oder eifersüchtige Partner betrifft. Es gilt, nicht zu verurteilen, sondern Erkenntnis über sich selbst zu gewinnen und mit sich und anderen wertschätzend umzugehen.

Dazu bietet das Buch eine wirklich gute Anleitung, die uns den Blick öffnet und uns durch Integration und Ausgleich zu unserer eigenen Mitte führt.

 

Über den Autor:

Ruediger Dahlke ist Arzt, Autor und Seminarleiter.

Chritoph Hornik gründete gemeinsam mit Ruediger Dahlke die Akademie Dahlke. Er arbeitet als Coach und Unternehmenstrainer.

Details zum Buch:

1.Auflage 2015

Arkana, München

ISBN 978-3-442-34189-4

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s