Kinderbuch Empfehlungen

Die heutigen Kinderbuch Empfehlungen sind optimal für den Sommer und schon ein kleiner Vorausblick auf den Herbst. Zilly will ans Meer, Kater Kamillo kommt in die Schule, ein großartiges Ballett nach Igor Strawinsky, ein kleines Eichhörnchen mit großem Mut und ein Schlechte Laune Bär, der uns aber sicher nicht die Laune verderben wird! Eine bunte Mischung – 5 Verlage, 5 ganz unterschiedliche Bücher.

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen und Anschauen!

Zilly am Meer1) Zilly am Meer von Korky Paul erschienen bei Beltz & Gelberg

Es ist Sommer. Es ist heiß. Viel zu heiß! Zilly schnappt sich Zingaro und fliegt auf ihrem Besen ans Meer, um die kühlen Fluten zu genießen. Aber natürlich kommt alles ganz anders als gedacht!

Am Strand wimmelt es nur so vor Magiern, Piraten, Hexen und Vampiren, die in der Sonne brutzeln. Zilly springt sofort ins Wasser! Aber die Flut steigt und plötzlich wird Zillys Besen von einer Welle ins Meer gespült. Zilly versucht ihn zurückzuzaubern, doch erst kommt ihr ein Surfer in die Quere und dann ein riesiger Wal! Etwas Glück und Zauberei bringen den Besen am Ende doch zurück – und es heißt nichts wie weg und ab nach Hause!

Dieses herzige Buch ist für Kids ab ca. 4 Jahren optimal geeignet. Die Geschichte rund um die Hexe Zilly ist sehr lustig und lieb geschrieben, die Illustrationen muss man aber mögen – sie sind sehr speziell. Ich finde es gut, wenn mal gerade auch bei Kinderbüchern ein anderer Stil genommen wird – aber dies muss jeder für sich selber entscheiden! Zilly erlebt in diesem Buch große Abenteuer, muss zaubern und sich beweisen. Lauter wichtige Themen für Kinder und daher auch heute eines meiner Empfehlungen!

Kater Kamillo2) Kater Kamillo kommt in die Schule von Rob Scotton erschienen bei Esslinger

Kater Kamillo, die felligste und schwärzeste Katze der Welt, hat ein kleines bisschen Angst vor dem ersten Schultag. Aber alle Ausreden helfen nichts und so packt er schließlich seine Käse-Brotdose, schmuggelt Mausfreund Hugo noch hinein und lässt sich von Mama zur Schule begleiten. Dort erwarten ihn nicht nur seine Lehrerin und viele andere Schulkatzenkinder, es gibt auch ganz Erstaunliches zu lernen …

Diese witzige Schulgeschichte erzählt, wie aus einem aufregenden Tag ein großartiger Start in ein spannendes Abenteuer namens Schule wird.

Obwohl Schule hier in diesem Buch ein Thema ist, ist es für Kinder ab 3 Jahren genau richtig! Das Kater ist sehr lustig illustriert und die Geschichte spaßig und amüsant zu lesen.

Der Feuervogel3) Der Feuervogel von Susa Hämmerle erschienen bei Annette Betz

Prinz Iwan fängt den wunderschönen Feuervogel und will ihn für immer behalten. Doch er bringt es nicht übers Herz, dieses stolze Tier im Käfig zu sehen. Darum lässt er den Vogel frei und behält eine Feder zurück, die den Feuervogel bei Gefahr herbeirufen soll. Da entdeckt er in einem Park am Rande des Königreichs dreizehn junge Mädchen, die von einem bösen Zauberer gefangen gehalten werden. In die Schönste unter ihnen verliebt er sich sofort. Doch die Wache des Zauberers hat ihn schon entdeckt und nimmt Iwan gefangen. Ob der Feuervogel ihm wirklich zu Hilfe kommen wird?

Dieses Buch ist definitiv für etwas ältere Kids, ab ca. 5 Jahren, die mit Musik und Ballett schon etwas anfangen können. Ich bin ein riesengroßer Fan der Klassik Musik Reihe von Annette Betz und finde es toll, dass auf so eine schöne und unterhaltsame Art und Weise so wunderbare Themen schon Kindern näher gebracht werden! Das darf man sich nicht entgehen lassen und bei den eigenen Kids auf jeden fall versuchen, wie es ankommt.

Trau dich, Ida4) Trau dich, Ida! von Andrea Reitmeyer erschienen bei Jumbo

Kleines Eichhörnchen, großer Mut!

Ida Eichhörnchen traut sich nicht. Der Baum ist zu hoch, der Wald zu dunkel und überhaupt – man weiß ja nie. Während die anderen Hörnchenkinder unten spielen, toben und die tollsten Sachen entdecken, bleibt Ida auf ihrem Ast sitzen. So allein macht das keinen Spaß und nach und nach wird Ida traurig. Da flattert eines Tages ein wunderschöner Schmetterling vorbei und flüstert ihr etwas ins Ohr. Und auf einmal traut Ida sich doch…

„Trau dich, Ida!“ ist eine liebevolle Geschichte über Mut, eigene Stärken und die kleinen Schritte des Heranwachsens.

Ein super liebes Mut-Mach-Buch für die Kleinen. Ich würde sagen ab 4 Jahren ist es gut zu lesen und zu verstehen. Das kleine Eichhörnchen ist sehr gut gelungen und man begleitet es gerne auf seinen Abenteuern. Das Thema Mut ist ein sehr wichtiges, speziell für Kinder ab dem Alter von 3 Jahren.

Jones_Schlechte_Laune_0615.indd5) Der Schlechte-Laune-Bär von Alison Edgson & Stella Jones erschienen im Brunnen Verlag

Schlecht gelaunt stampft der Bär durch den Wald. Bei jedem seiner Schritte bebt die Erde, und zwar so sehr, dass der Maulwurfstunnel einstürzt. Das gefällt dem Maulwurf gar nicht. Er regt sich schrecklich auf und schmeißt voller Wut seine Schaufel weg. Der Igel stolpert darüber – und bald ist jeder mit jedem böse. Doch die kleine Maus hat schon am Morgen eine Überraschung vorbereitet …

Herrlich – welche Eltern kennen es nicht, wenn die Kinder schlechte Laune haben – spätestens in der Trotzphase erreicht es Jeden  🙂 Dieses Buch ist extrem lieb und lustig gemacht und erinnert an den kleinen Dachs, der schlechte Laune hat – ebenfalls ein super liebes Buch. Der Bär steckt mit seiner Laune, genau, wie es auch im wirklichen Leben ist, alle an – aber dann gibt es ein Happy End. Ebenfalls ein sehr wichtige Thema für die Kleinen unter uns. Sehr gelungen!

Viel Freude beim Lesen und bis nächste Woche,

Barbara Ghaffari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s