Haderer Jahrbuch

Haderer JahrbuchHaderer Jahrbuch

Gerhard Haderers spitze Feder war auch 2015 nicht untätig. Das neue Jahrbuch ist prall gefüllt mit Haderers besten Zeichnungen aus diesem Jahr.
Das Titelbild eröffnet den Jahresrückblick eines Zeichners, der die Freiheit des Wortes und die Freiheit der Kunst hoch hält, und dabei immer auf der Seite der Schwächeren steht.

Haderer dokumentiert mit seinen scharfen Zeichnungen seit über dreißig Jahren das Weltgeschehen. So entstanden 2015 zum Beispiel die Zeichnung „Papstes Wort“ mit dem Zitat des Papstes: „Wenn mein Freund Dr. Gasbarri meine Mutter beleidigt, dann riskiert er einen Faustschlag.“ Oder Haderers Kommentar zu den Anschlägen auf die Zeitungsredaktion von Charlie Hebdo im Jänner 2015 (siehe unten). Außerdem zeigt das neue Jahrbuch auch, was der Meister sonst noch so macht: Theater, MOFF. und, und, und…

Einfach großartig – Haderer at its best! Für alle Fans ein Genuss!

Erschienen im Scherz & Schund Verlag

Barbara Ghaffari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s