Nur ein Tag

nur ein TagNur ein Tag
Text von Martin Baltscheit
Einband und farbige Illustrationen von Wiebke Rauers

Du hast immer genug Zeit, um glücklich zu sein: Als Wildschwein und Fuchs unerwartet Zeugen werden, wie eine bezaubernde Eintagsfliege schlüpft, haben sie ein Problem: wer bringt ihr bloß bei, dass sie nur einen Tag zu leben hat? Kurzerhand behaupten sie, der Fuchs sei derjenige, der bald sterben müsse. Die hübsche Fliege hat gleich eine Idee und verkündet: Dann müsse eben das ganze Leben in einen Tag hinein, mitsamt dem großen Glück!

Ein wunderschönes Werk, dass ein ernstes Thema sehr gut für Kinder aufgearbeitet hat. Die Illustrationen sind bezaubernd, der Text einfach zu lesen. Auf den ersten Blick habe ich ein Buch auch für jüngere Kinder erwartet, da es sehr groß geschrieben ist und die gezeichneten Bilder teilweise über ganze Seiten gehen. Ich habe bewusst den Text auf der Rückseite vorab nicht gelesen und wollte mich überraschen lassen.
Ich würde es jedoch nur für schon ältere Kinder empfehlen, da die Themen Tod und Sterben behandelt werden und wie vergänglich das Leben sein kann. Für jüngere Kinder, denke ich, ist es zu anspruchsvoll.
Doch wer sich mit Kindern ab sechs Jahren mit diesem Themenbereich auseinandersetzten möchte, dem ist dieses Buch wärmstens zu empfehlen.

Über den Autor:
Der Autor von „Nur ein Tag“ Martin Baltscheit ist ein vielfach ausgezeichneter Autor des erfolgreichen Theaterstücks. Martin Baltscheit, geboren 1965 in Düsseldorf, studierte Kommunikationsdesign und ist Illustrator, Sprecher, Buch-, Hörspiel- und Theaterautor. Für seine Arbeiten erhielt er zahlreiche Preise, darunter bereits zweimal die Auszeichnung „Bestes Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres“.

Details:
Dressler Verlag
112 Seiten · gebunden
16.5 x 23.2 cm
ab 6 Jahren
ISBN-13: 978-3-7915-2702-4
Erscheinungstermin: Januar 2016

Birgit Handler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s