Ich bin da, kleiner Bär!

Ich bin da kleiner bärKarin Ammerer/Steffie Becker

Ich bin da, kleiner Bär!

Morgen wird Papa Bär ans andere Ufer des Sees gehen, um ein Winterquartier für sich und seine kleine Familie zu suchen. „Ich werde dich furchtbar vermissen!“, sagt der kleine Bär. Da lässt sich Papa etwas Wunderbares einfallen, damit sein kleiner Bär weiß, dass er immer da ist …
In diesem Buch geht es um eine sehr liebe Geschichte über einen kleinen Bären, der seinen Papa ganz schrecklich vermisst, da dieser eine Weile fort muss, um ein Winterquartier für die Bärenfamilie zu suchen. Vor seiner Abreise versucht Papa Bär mit Hilfe eines Sternes am Himmel dem kleinen Bären seine Traurigkeit zu nehmen.
Ich finde diese Erzählung sehr schön und auch ein bisschen herzzerreißend, da man mitfühlen kann, wie es ist jemanden zu vermissen. Durch die obendrein sehr netten und bunten Illustrationen wird diese Geschichte zu einem Erlebnis, das wirklich bewegt und davon erzählt, wie schön die Liebe ist. Da es sich hierbei um ein Kinderbuch handelt, ist ein gutes Ende der Geschichte voraussehbar. Noch zu erwähnen ist das zur Geschichte passende Bärenlied mit Musiknoten am Ende des Buches – zum Anhören über QR-Code. Für all jene Eltern zu empfehlen, die ihren Kindern gerne vorlesen!

Details zur Autorin/Illustratorin:

Karin Ammerer, 1976 in Hartberg geboren, ist ausgebildete Hauptschullehrerin für Englisch und Geschichte. Aus der Idee, kurzweilige und spannende Geschichten für ihre lesefaulen NachhilfeschülerInnen zu schreiben, wird ein Lesespaß für Alt und Jung. 2004 werden ihre ersten beiden Bücher aus der Inspektor-Schnüffel-Reihe im G&G Verlag veröffentlicht.

Stéffie Becker wurde 1977 in Suresnes in Frankreich geboren. Im Alter von vier Jahren kam sie mit ihren Eltern und drei Schwestern nach Deutschland. Buntstifte und Papier hatte sie schon damals im Gepäck. Obwohl sie später erfolgreich Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Trier studierte, hat sie immer davon geträumt Illustratorin zu werden. Ihr Traum hat sich erfüllt: Stéffie Becker lebt heute in Bonn und zeichnet seit 2003 mit Leidenschaft und Freude Illustrationen für Kinder-und Schulbücher.

Details zum Buch:

G&G Verlagsgesellschaft mbH
Hardcover, 21,9 x 28,2 cm, 32 Seiten
Erscheinungsdatum:  5.September 2012
ISBN: 978-3-7074-1441-7

Andrea Stiedl