Mini-Brote & Brötchen

Mini-BroteAnne-Katrin Weber

Mini-Brote & Brötchen

Ciabatta, Roggenbrot, Laugengebäck, Brioche und Co
mit schnellen Brotaufstrichen

Brot kommt täglich auf den Tisch – umso schöner, dass es jetzt ganz neu entdeckt werden kann. Mit abwechslungsreichen Rezeptideen und einer Silikonform mit neun Mulden wird ganz einfach selbst gebacken, so kommt kleines Brot groß raus. Der Vielfalt sind kaum Grenzen gesetzt: Von körnigen Vollkornbroten über locker-leichte Quarkbrötchen bis hin zu zart-süßem Brioche, jeder findet sein Lieblingsteilchen. Selbst an glutenfreie Brötchen ist gedacht! Also ran an die Rührschüssel, denn die entzückenden Mini-Brote sind überall begehrt – ob auf Frühstückstischen, in Picknickkörben, auf Grilltellern oder am Partybuffet. Und das Beste ist: Sie sind im Handumdrehen fertig!

Über das Brotbacken habe ich mich selbst noch nie getraut. Dieses Buch hat mich aber dazu verleitet, das eine oder andere auszuprobieren, denn die Beschreibung ist sehr gut. Zu Beginn gibt es eine Einführung in die Backkunde und den Zutaten. Leider fehlt hier der Hinweis, dass das Mehl in Österreich andere Typenbezeichnungen hat. Das wäre für den Anfänger sehr hilfreich beim Einkaufen. Aber dann geht es schon los. Mein Lieblingsbrötchen ist das  Olivenlaibchen. Passend zu den Brötchen gibt es auch Aufstriche. Die Rezepte für herzhafte und süße Brotaufstriche finden sich auch in dem Buch. Köstlich.

Über die Autorin:
Anne-Katrin Weber lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Sie veröffentlichte bereits zahlreiche Koch- und Backbücher. Wenn sie sich nicht gerade neue Konzepte und Rezepte ausdenkt, arbeitet die gelernte Köchin und Ernährungswissenschaftlerin als Foodstylistin für Bücher, Zeitschriften, PR und Werbung.

Details zum Buch:
Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
ISBN-13: 978-3517087863
Verlag: Südwest Verlag

Christina Burget

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: