Wer tanzt mit der kleinen Maus?

WertanztmitderkleinenmausEine kleine Maus möchte tanzen. Sie spaziert von Tier zu Tier und fragt, ob es mit ihr tanzen will.
Die Maus fragt das Schaf. Doch es möchte lieber springen. Der Schnecke ist es lieber zu kriechen und der Reiher möchte auf einem Bein stehen. Die Maus ist traurig. Plötzlich meint die Eule, dass sie mit der Maus tanzen werde. Von der guten Laune der beiden angesteckt, beginnen nun auch andere Tiere zu tanzen.

Das Buch handelt von Freundschaft und Motivation. Die Geschichte ist sehr einfach. Daher lässt sie sich schon mit den kleinsten Kindern durchlesen und besprechen. Die Zeichnungen sind sehr herzig gemalt. Selbst die Gesichtsausdrücke lassen sich erkennen. Man merkt wie viel Liebe und Leidenschaft in das Buch investiert worden ist.
Empfohlen ist das Buch ab 3 Jahren, doch ich finde, dass man auch schon kleinere mit dieser schönen Geschichte und den kindgerechten Bildern begeistern kann.

Details zum Buch:
Autorin: Anita Bijsterbosch (Text & Bild)
Arcari-Verlag
32 Seiten, Hardcover, gebunden, A4 quer
ISBN 978-3-905945-98-0

Sonja Stummer

Warum mir echte Freunde wichtig sind

Warum mir echte Freunde wichtig sind
50 Prominente erzählen, was Freundschaft für sie bedeutet

Was macht Freundschaft aus?

Wie definiert man Freundschaft?

Was ist ein richtiger Freund?

50 Promis wurden dazu befragt und haben handschriftlich dazu Stellung bezogen. Leider manchmal etwas schwer zu lesen, viele neigen zu einer Arztschrift, aber mit ein bisschen Übung, geht’s.
Witzig bei den Politikern unter den Promis, sie haben immer Freundinnen und Freunde geschrieben 😉 Als könnten „Freunde“ nicht auch weiblich sein…., soviel zu political correctness.
Aber dieses Buch birgt auch 50 gute Gründe, seine eigenen Freunde wieder etwas mehr Zeit zu schenken. Denn wahre Freunde sind rar gesät, Bekanntschaften gibt es wie Sand am Meer. Oder wie Mark Twain geschrieben hat, und Eckart von Hirschhausen in seinem Vorwort anführt: Bevor man versucht, seine Feinde zu lieben, kann man versuchen, seine Freunde besser zu behandeln.

In diesem Sinne: Auf geht’s und Freundschaften pflegen!

Über den Herausgeber:
Clemens Dreyer, geb. 1975, ist Kommunikationsexperte und arbeitet seit vielen Jahren in Münchner Agenturen. Früher spielte er in diversen Bands.

Verlag: Ars Edition
Erscheinungsdatum: 3. September 2015
Gebundene Ausgabe, 112 Seiten
ISBN: 978-3760795614
UVP: € 13,40

 

Elisabeth Schlemmer

 

 

Streichquartett

Streichquartett von Anna Enquist Anna Enquist erzählt in ihrem Roman die Geschichte von vier MusikerInnen, deren Leben eine traurige Wendung genommen hat. Das einzige Verbindende und ihrer Einsamkeit entgegenwirkende ist die Musik. Denn einmal wöchentlich treffen sich Hugo, Heleen, Carolien und Jochem um Mozarts Dissonanzenquartett zu proben. Zusätzlich spielt der alte Musikprofessor und Geigenbauer Reinier eine große Rolle, indem er die Instrumente in Stand hält und sich um die einzelnen Schicksale annimmt, obwohl er selbst Angst hat in ein Altersheim zwangseingewiesen zu werden.

Die Autorin hat einen äußerst psychologischen Roman geschrieben, da sie die einzelnen Charaktere sehr gut beschreibt und die Umgebung genau beobachtet. Als Therapie für die einzelnen Personen mit ihren jeweiligen Schicksalen hat sie Musik ausgewählt. Hier merkt man die Verbundenheit der Autorin mit der Geschichte.
Leider muss ich zugeben, dass auch wenn das Werk gut geschrieben ist und voller Hingabe mit den Personen lebt, mir es dennoch zu langweilig war, 200 Seiten zu lesen, wo wenig passiert. Das Ende ist allerdings überraschend, spannend, tragisch gut.

Über die Autorin:
Anna Enquist wurde 1945 in Amsterdam geboren. Sie wuchs in der niederländischen Stadt Delft auf, studierte Klavier am Königlichen Konservatorium in Den Haag, anschließend Klinische Psychologie in Leiden und arbeitet als Psychoanalytikerin. Seit 1991 veröffentlicht sie Gedichte, Romane und Erzählungen. Anna Enquist zählt neben Margriet de Moor und Harry Mulisch zu den bedeutendsten niederländischen Autoren der Gegenwart. Ihre Werke wurden in 15 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen internationalen Literaturpreisen ausgezeichnet. Anna Enquist lebt in Amsterdam.

Details zum Buch:
Luchterhand-Verlag
287 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-630-87467-8

Sonja Stummer

Fresh & Easy

Fresh & EasyFresh & Easy

Michele Craston

 

Unkomplizierte Gerichte für entspannten Genuss

 

»Als ich anfing, diese Rezepte aufzuschreiben, stellte ich mir dabei einen wunderschönen Garten voller Frühlingsblumen, mit Zitrusbäumen und einem herrlich üppigen Gemüsebeet vor. Ich wollte ein Gefühl der Nostalgie wecken, eine Sehnsucht nach der Zeit, als vor allem die Natur, gute Freunde und feines Essen zu den einfachen, schönen Dingen im Leben zählten.

… Die Gerichte sollten reichlich, aber gleichzeitig leicht sein, voller Geschmack, doch unkompliziert, unaufwändig und köstlich. Zum Mittagessen große Platten, von denen sich jeder bedienen kann, schwer beladen mit frischem Gartengemüse und Dips, pikanten Meeresfrüchten und scharfen Häppchen. Gemütliche Kaffeekränzchen, mit Puderzucker bestäubte Kekse, aromatische Kuchen und sommerliche Desserts. Altmodische Tischdecken, auf denen sich Süßigkeiten türmen – voll intensiver Zitrus-, Blüten- und Vanillearomen.

… Und da in meiner Vorstellung alles ums Kochen und Essen herum völlig entspannt sein sollte, sind die Rezepte simpel, schnell und unaufwändig. Es geht darum, Spaß am Zubereiten zu haben und den frischen Geschmack einfacher Küche zu genießen.«

Michele Cranston

 

Dies ist ein wirklich sehr schön gestaltetes Kochbuch mit vielen leckeren und einfach zu kochenden Rezepten und Leckerein. Ein schönes Geschenk für liebe Freunde und Bekannte und auch für sich selber.

 

Details zu Buch:

Thorbecke Verlag
1. Auflag 2013
Format 20×24 cm
256 Seiten
mit zahlreichen Fotos
Paperback
ISBN: 978-3-7995-0779-0

 

Barbara Ghaffari

Das grosse Lafer Backen

Das grosse Lafer BackenDas grosse Lafer Backen

Johann Lafer

 

Der große Lafer Backen! In 60 Kapitel präsentiert der Sternekoch seine besten Rezepte, Schritt für Schritt in Bild und Text. Einfach nachzubacken und schön fotografiert sind die leckeren Kuchen, üppigen Torten, die kleinen süßen Teilchen der reine Genuss. Ein Muss alle, die gern Backen.

Der große Lafer Backen. In 60 Kapitel präsentiert der Sternekoch seine besten Rezepte, Schritt für Schritt in Bild und Text. Und dann variiert der Johann Lafer die beliebten Klassiker mit genialem Gespür für Geschmack in weiteren wunderbaren Rezepten. Einfach nachzubacken und schön fotografiert sind die leckeren Kuchen, üppigen Torten, die kleinen süßen Teilchen und das pikante Gebäck der reine Genuss. Ein Muss alle, die gern Backen und die perfekte Ergänzung zum Bestseller Der große Lafer.

Backen macht viel Freunde – für diejenigen, die es gerne machen und noch mehr für jene, die das Gebackene dann essen dürfen. Johann Lafer steht für Qualität und herrliche Rezepte. Tolles Bildmaterial rundet das Buch und die Rezepte ab. Die Rezepte sind gut beschrieben und verleiten zum Nachkochen und Ausprobieren. Manchmal muss man sich nur drüber trauen. Lafer Bücher sind auch tolle Geschenke

 

Details zum Buch:
Teubner Verlag
ISBN: 9783833826535
480 Seiten, Hardcover

 

Barbara Ghaffari