Schön!

Dagmar Herzog Schön! Dein Alltags Genuss Schmuck-Stück   Dieses wunderschön gestaltete Aufstellbuch eignet sich hervorragend als Geschenk an die beste Freundin, um ihr den Alltag in Form motivierender Gedanken, netter Dekoideen, schmackhafter Rezepte oder Tipps für mehr Achtsamkeit zu versüßen... Die Verfasserin Dagmar Herzog kennt das Leben auch von der dunklen Seite: Krankheit, Stress und... Weiterlesen →

Denken Wissen Handeln Politik

Philipp Müller (Hg.) Denken Wissen Handeln Politik   Zum 15jährigen Verlagsjubiläum hat der Westend Verlag eine Reihe Bücher mit dem Überbegriff "Denken Wissen Handeln" herausgebracht. Ich habe hier jenes zum Thema Politik vor mir liegen, das eine Sammlung von Beiträgen bekannter Autoren zu den  Themen Politikverdrossenheit, Sozialpolitik und Armut, die große Koalition in Deutschland, den... Weiterlesen →

Rachgier

Val Mc Dermid Rachgier   Der Täter geht immer nach dem gleichen Prinzip vor: er besucht uneingeladen eine Hochzeit und macht sich an einen einzelnen weiblichen Gast heran. Dann trifft er die Frau, die ihn sympathisch und aufmerksam findet und ihn bald in Betracht zieht, der geeignete Mann für eine Beziehung zu sein, ein paar... Weiterlesen →

In Staub und Asche

Anne Holt In Staub und Asche   Zwei Todesfälle: einer, der als Selbstmord klassifiziert wird, der andere als Mord. Der für den Mord an seiner Frau verurteilte Jonas Abrahamsen durfte nach zwölf Jahren das Gefängnis verlassen, er hat immer seine Unschuld beteuert. Und bei dem soeben passierten Fall von Selbsttötung kommen Hanne Wilhelmsen und Kommissar... Weiterlesen →

Lennon

David Foenkinos Lennon   John Lennon auf der Couch eines Psychoanalytikers in New York: in achtzehn Sitzungen zwischen 1975 und 1980( kurz vor seinem Tod), erzählt der berühmte Beatle aus seinem Leben, von seiner schwierigen Kindheit, seiner ersten Schulband, dem Zusammentreffen mit Paul MCartney und dem kometenhaften Aufstieg der wohl berühmtesten Band der Welt. Als... Weiterlesen →

Walking Shadows

Faye Kellerman Walking Shadows   Als Detective Peter Decker zu einer auf der Straße gefundenen Leiche gerufen wird, rechnet er nicht damit, dass dieser Fall mit einem vor mehreren Jahren begangenen Juwelenraub und dem Doppelmord an den Besitzern des Schmuckgeschäfts zusammenhängt. Der 26jährige Brady Neil wurde erschlagen und kurz darauf stellt sich heraus, dass auch... Weiterlesen →

Macbeth

Jo Nesbo Macbeth   Diesen ungewöhnlichen Thriller habe ich erst unlängst geschenkt bekommen. Wer sich einen typischen Nesbo-Krimi in Harry-Hole-Manier erwartet, wird hier wohl enttäuscht werden. Auch ich habe erst im Lauf der rasanten Handlung erkannt, dass dieser Roman Teil eines Projekts ist, Shakespeare in moderne Zeiten zu holen und das hat dann doch Einiges... Weiterlesen →

Sind wir nicht Menschen

T.C.Boyle Sind wir nicht Menschen Stories   Geschichten von zwischenmenschlichen Beziehungen und Naturgewalten in Zusammenhang mit dem Klimawandel- so könnte man die Short Stories des begnadeten Erzählers T.C.Boyle zusammenfassen. Was ihnen auch gemeinsam ist? Für mich könnten sie alle Teil eines Romans sein, die Geschichten könnten problemlos weitererzählt werden und fänden garantiert ihre Leser... Wir... Weiterlesen →

Im Reich des Frosts

Bjorn Vassnes Im Reich des Frosts Die faszinierende Welt von Gletschern, Schnee und ewigem Eis Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob und Frank Zuber   Bjorn Vassnes weiss genau, wovon er schreibt, wenn er von der Kryosphäre, den Gletschern, von Schnee und Eis erzählt. In seiner Kindheit auf der Finnmarksvidda dauerten die Winter noch acht... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: