Der Klang deines Lächelns

Dani Atkins
Der Klang deines Lächelns

Aus dem Englischen von Sonja Rebernik-Heidegger

Eine gute Tat kostet ihm das Leben.
Ally’s Mann rettet einen Jungen und einen Hund aus einem zugefrorenen See, doch dann bricht er selbst ein. Die Ärzte kämpfen mit aller Macht um sein Leben, aber der Kampf ist aussichtslos. Ally muss sich und ihren Sohn Jake darauf vorbereiten, von ihrem geliebten Joe Abschied zu nehmen.

Charlotte und David führen auch ohne Kinder ein glückliches Leben, sie lieben sich wie am ersten Tag. Doch dann bekommt Charlotte einen Anruf. David wurde mit Verdacht auf einem Herzinfarkt in das Krankenhaus gebracht. Sie versteht die Welt nicht mehr, er ist doch jung und gesund? Doch der Herzinfarkt entpuppt sich als ein schwerer Herzfehler, nur eine rasche Transplantation kann ihrem Mann helfen.

Ally und Charlotte treffen sich beide im Aufenthaltsraum des Krankenhauses, sie kennen sich bereits. Ally war einst die große Liebe von David und verheimlicht seit Jahren etwas vor ihm.

Das Buch wird aus der Sicht von Ally und Charlotte erzählt, was für die ganze Geschichte eine tolle Herangehensweise ist. Somit weiß man immer was beide Parteien voneinander denken. Die Story ist berührend und Achtung! Taschentuch – Alarm!

Über die Autorin:
Dani Atkins, 1958 in London geboren und aufgewachsen, lebt heute mit ihrem Mann in einem Dorf im ländlichen Hertfordshire. Sie hat zwei erwachsene Kinder. Nach ihren Spiegel-Bestsellern „Die Achse meiner Welt“, „Die Nacht schreibt uns neu“ und „Der Klang deines Lächelns“ erscheint mit „Sieben Tage voller Wunder“ die vierte emotionale und hochdramatische Liebesgeschichte.

Verlag: Knaur  
Erscheinungsdatum: 2. November 2016
Klappenbroschur, 464 Seiten
ISBN: 978-3-426-51935-6
UVP: € 10,99

 

Elisabeth Schlemmer

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s