Toter Dekan – guter Dekan

Georg Langenhorst
Toter Dekan – guter Dekan
Mord in der theologischen Fakultät

Kriminalhauptkommissar Bernd Keller hat diesmal die ungute Aufgabe einen Mord in der theologischen Fakultät aufzuklären. Deren Dekan lag Montagmorgen erschossen in seinem Büro.
Es können also auch Theologen töten, oder steckt jemand anderes dahinter?
Dieser Frage versucht er und sein Kriminalhauptmann Dominik Thiele herauszufinden. Aber die Theologen sind ein ganz eigenes Völkchen, und wie es nach den ersten Recherchen aussieht, war der ermordete Dekan keineswegs beliebt. Die Liste der Feinde ist lang.
Was ihnen fehlt, ist ein stichhaltiges Motiv, doch Bernd Keller vertraut seinem Gefühl und glaubt, den Grund zu wissen, jetzt heißt es nur noch den Täter / die Täterin dingfest zu machen.

Das Team Keller & Thiele sind überzeugend und symphytisch, und haben sich somit einen fixen Platz auf meiner Krimiliste gesichert.

Über den Autor:
Georg Langenhorst ist Professor für Didaktik des Katholischen Religionsunterrichts/Religionspädagogik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg. Sein Forschungs- und Publikationsschwerpunkt ist der Dialog von Theologie und Literatur.

Verlag: Echter
Erscheinungsdatum: 1. Auflage 2016
Taschenbuch, Broschur, 304 Seiten
ISBN: 978-3-429-03951-6
UVP: € 15,40

 

Elisabeth Schlemmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s