Klosterkeller

KlosterkellerS.Porath/S.Prescher

Klosterkeller

 

Pater Pius ist mit Ordensbruder Johannes dabei, im alten Landratsamt in Balingen, das dem Kloster vererbt wurde, eine Bestandaufnahme zu machen. Doch im Keller findet sich Unerwartetes: ein Skelett, das nach forensischer Untersuchung dort noch gar nicht so lange liegt. Offenbar handelt es sich um einen Mord und das Opfer wurde in ein Säurebad verfrachtet, um alle Spuren zu verwischen…

Gut, dass Pater Pius eine gute Freundin bei der Polizei hat: Verena Hälble ist Kommissarin und macht sich mit ihrem Lebensgefährten und Partner Thorben sogleich auf den Weg zum Tatort.

Bald ergeben sich für die Kommissare mehrere Spuren, doch auch der neugierige Pater beginnt mit seinen Ermittlungen und stößt auf Verdächtiges. Eine dubiose Firma, kaufsüchtige reiche Frauen und das Hausmeisterehepaar, das im Landratsamt putzt: alle haben sie etwas zu verbergen. Doch bis zur Lösung des Falles ist es noch ein weiter Weg, der nur mit Hilfe von ganz oben gelöst werden kann!

Zwei Ordensbrüder als Hobbyschnüffler und ein mit Beziehungsproblemen kämpfendes Kommissarenpaar ermitteln in diesem unterhaltsamen Krimi, der vergnügliche Lesestunden garantiert!

 

Über die Autoren:

Silke Porath und Sören Prescher haben bereits einige kriminelle Freizeitführer zusammen geschrieben.

 

Details zum Buch:

2016

Gmeiner Verlag

ISBN 978-3-8392-1829-7

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s