Das neue Russland

 

Das neue RusslandMichail Gorbatschow

Das neue Russland

Nach Jahren der Annäherung ist das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland so angespannt wie seit mehr als 25 Jahren nicht mehr. Was Putin antreibt, warum er die Konfrontation sucht und den Rückfall in den Kalten Krieg in Kauf nimmt, ist vielen ein Rätsel. Nicht Michail Gorbatschow. Mit einzigartiger Kennerschaft beschreibt er die Entstehung des »Systems Putin« und rechnet kritisch mit ihm ab. Putin zerstöre um seiner eigenen Macht willen die Errungenschaften der Perestroika in Russland und errichte ein System ohne Zukunft. Deshalb fordert Gorbatschow ein neues politisches System für Russland, und er mahnt den Westen, nicht mit dem Feuer zu spielen.

Dies ist ein weiteres Buch von M.Gorbatschow über Russland mit all seinen politischen Hintergründen. Gorbatschow wirft einen offenen  und persönlichen Blick auf sein Land unter dem Machthaber Putin. Der erste Teil dieses Buches „Post-Perestroika“ beginnt mit dem Schicksalsjahr 1991, gefolgt von der politischen und wirtschaftliche Entwicklung Russlands von 1992 – 1999 – es geht um Wahlbetrug und viele weitere korrupte Handlungen in der Geschichte Russlands. Erst im zweiten Teil wird über die Ära Putins berichtet. Mit vielen Zitaten, Reden und langen Briefen Gorbatschows wird dem Leser die damalige und momentane Lage Russlands näher gebracht. Wirklich interessant wird der letzte Teil dieses Buches – hier beschreibt Gorbatschow seine Beurteilung von führenden Politikern, die Rolle der USA, seinen Besuch in Deutschland, die Situation in China uvm.
Ich finde das Buch sehr informativ, wobei ich zugeben muss, dass der erste Teil über die 90er Jahre etwas zu ausführlich geschrieben wurde. Die Reden und Zitate sind teilweise zu langwierig. Wirklich interessant wird es dann in den weiteren Kapiteln, in denen es um die aktuelle Situation Russlands geht. Auch der Vergleich Russlands mit China und Gorbatschows Besuch in Deutschland geben dem Buch große Bedeutung.
Ein tolles Buch für alle, die sich für die politische Lage Russlands interessieren. Eine ausführliche Analyse von einem der bedeutendsten Politikern Russlands – Michail Gorbatschow – über das politische und wirtschaftliche System der ehemaligen Sowjetunion.

Details zum Autor:

Michail Gorbatschow ist einer der bedeutendsten Politiker des 20.Jahrhunderts. Sein Wirken beendete den Kalten Krieg und das Sowjetsystem und führte die Ostblockstaaten in die Freiheit. Deutschland verdankt ihm die Wiedervereinigung. Gorbatschow wurde am 2.März 1931 im russischen Priwolnoje geboren und war von März 1985 bis August 1991 Generalsekretär der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) und von März 1990  bis Dezember 1991  Staatspräsident der Sowjetunion. Für sein politisches Wirken erhielt er 1990 den Friedensnobelpreis. Zahlreiche weitere Auszeichnungen folgten, unter anderem das Großkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Details zum Buch:

Bastei Lübbe Verlag
Hardcover, 559 Seiten
Erscheinung: 10.09.2015
ISBN: 978-3-86995-082-2

Andrea Stiedl

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s