Top Jugendbücher

Neben Klassikern, Kochbuch Empfehlungen und Kinderbuch Empfehlungen wird es jetzt auch immer wieder sporadisch andere Themen geben, wo wir euch aktuelle Highlights vorstellen möchten. Vor Kurzem war dies unsere Rubrik Wissen/Sachbuch mit einigen neuen Büchern und heute sind es 5 ausgewählte Highlights aus dem Bereich Jugendbuch! Es ist sowohl für Mädchen, als als Jungs etwas dabei und ich wünsche viel Freude beim Lesen und Kaufen der Bücher! Bezaubernde Bücher, die man gerne empfehlen kann!

U_13715_1A_SB_ALFIE_BLOOM_01.indd1) Alfie Bloom – Das Geheimnis der Drachenburg von Gabrielle Kent erschienen im Schneiderbuch Verlag

Der elfjährige Alfie macht sich auf die langweiligsten Ferien aller Zeiten gefasst, da erreicht ihn eine unglaubliche Nachricht. Er hat eine Burg geerbt! Burg Hexbridge übertrifft Alfies kühnste Träume. Neben Geheimgängen, Falltüren und versteckten Verliesen ist seine fantastischste Entdeckung ein sprechendes, fliegendes Bärenfell namens Artan. Die Freundschaft zwischen den beiden erweist sich bald schon als absoluter Glücksfall. Denn dank Artans Flugkünsten gelingt den beiden die Flucht vor einem finsteren Wesen mit zwei Köpfen, glutroten Augen und einem langen schuppigen Schwanz. Was zum Teufel war das? Alfie begibt sich auf Spurensuche, und die führt ausgerechnet zu seiner Burg …

plötzlich2) Plötzlich IT Girl von Katy Birll erschienen im Schneiderbuch Verlag

Meine Lebensziele: 1) Meine zwei allerbesten (und einzigen) Freunde um jeden Preis behalten. (Dann darf ich die beiden aber nicht ständig durch meine peinlichen Aussetzer in Verlegenheit bringen.) 2) Meinem Hund beibringen, mich mit der Pfote abzuklatschen. Das ist das ehrgeizigste Lebensziel auf dieser Liste. 3) Miss Schulprinzessin nicht (noch mal) in Brand stecken. 4) Herausfinden, ob 2) oder 3) peinliche Aussetzer sind. 5) Nach Afrika gehen und Reis an die Armen verteilen. 6) Mich für den REST MEINES LEBENS im Schrank verstecken, weil mein Vater sich mit der berühmtesten Schauspielerin EVER verlobt hat, die Paparazzi mit meinem Gesicht jedes Titelbild des Landes vollkleistern wollen und jeder auf meiner Schule (und der ganzen Welt) erfahren wird, was für ein Loser ich bin. 7) Ist Reis nicht völlig überbewertet? Vielleicht könnte ich ja auch Schokolade in Afrika verteilen. Ich jedenfalls mag Schokolade. Nur wie kriege ich das Ganze überhaupt hin, wenn ich mich für den Rest meines Lebens im Schrank verstecke?!?

Two Boys kissing3) Two Boys kissing von David Levithan erschienen im Fischer Verlag

Mitreißend und tief bewegend: David Levithans neues Meisterwerk

»Harry küsst Craig und spürt etwas, das größer ist als sie beide, etwas, das über den Kuss hinausreicht. Er greift nicht danach – noch nicht. Aber er weiß, dass es da ist. Und damit wird dieser Kuss anders als all ihre anderen Küsse zuvor. Das weiß er sofort.«

Craig und Harry wollen ein Zeichen für alle schwulen Jungs setzen. Dafür küssen sie sich. 32 Stunden, 12 Minuten und 10 Sekunden. So lange dauert es, um den Weltrekord im Langzeitküssen zu brechen. So lange dauert es, sich über die Gefühle füreinander klarzuwerden, nachdem man sich doch eigentlich gerade getrennt hat. So lange dauert es, das Leben aller schwulen Pärchen in der Umgebung für immer zu verändern …
Geschickt verwebt David Levithan all ihre Geschichten zu einer großen Geschichte über homosexuelle Jugendliche von heute. Vor allem aber beschreibt er in poetischen Worten die Liebe in all ihren Facetten.

Schmetterlingskuss4) Schmetterlingskuss von Mascha Matysiak erschienen bei PINK

Herzschmerz oder Happy End?

In Mimis Bauch flattern tausend Schmetterlinge – so verliebt ist sie in Chris. Nur leider wohnt der am anderen Ende von Deutschland. Ob es trotzdem mit ihrer großen Liebe klappt, auch wenn sie ihren Freund nur in den Ferien sieht? Alles wäre so viel leichter, wenn da bloß nicht diese dumme Eifersucht wäre! Doch irgendwie scheinen alle anderen Mädchen Chris viel besser zu kennen als sie selbst …

Die Tribute von Panem5) Die Tribute von Panem – flammender Zorn von Suzanne Collings erschienen im Oetinger Verlag

Band 3
Text von Suzanne Collins
Einbandgestaltung von Hanna Hörl
Aus dem Amerikanischen von Sylke Hachmeister / Peter Klöss

Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta: Die Regierung setzt alles daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einzusetzen. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das ohne Rücksicht auf Verluste. Als Katniss merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind …

Viel Spaß beim Lesen!

Barbara Ghaffari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: