Meine 3er Kombo

Meine 3er Kombo an Büchern wird euch in Zukunft einen schnellen Überblick verschaffen, welches Buch, für welchen Zweck geeignet ist. Denn genau unter dieser Voraussetzung suche ich mir meine Bücher aus.

Das „die Welt um sich herum vergessen Buch“ oder kurz gesagt das „Ablenkbuch„:
Ich bin jeden Tag mit der S-Bahn unterwegs, und wenn neben einem eine Horde von Schülern die Bahn unsicher macht, muss das Buch spannend, fesselnd und vor allem eines sein – einen von der Umgebung abschotten.

Die zweite Kategorie fällt bei mir unter die Rubrik „Ruhebuch„. Das ist das Buch vor dem Einschlafen. Es darf nicht allzu spannend sein, wenn möglich mit einer etwas ruhigeren Geschichte. Hier muss ich vermeiden, dass ich, anstatt zu schlafen, stundenlang lese. 😉

Das dritte im Bunde ist das „Alltagsbuch„. Hier lese ich alles, was der Markt zu bieten hat.

Es gibt natürlich auch Ausnahmen, da fängt man ein Buch an und liest es in einem Wisch durch, weil es einfach absolut genial und fesselnd ist, und man das Gefühl hat, wenn ich das jetzt nicht fertig lese dann … mein „Hit-Buch„.

Die heutige 3er Kombo besteht aus folgenden Büchern:

Als Gott schlief

Ablenkbuch: Als Gott schlief
von Jennifer B.Wind
373 Seiten
ISBN 978-3-8392-1717-7

Die Ermittlungsleiterin Jutta Stern hat es mit einem Mörder zu tun, der seine Opfer innerhalb der katholischen Kirche sucht. Auf besonders grausame Art und Weise bringt er seine Opfer zur Strecke. Mithilfe ihrer Kollegen finden sie den Ursprung des Übels. Ein ehemaliges Kinder – und Jugendheim, wo alle Opfer gearbeitet haben. Wer wird der Nächste sein?

Ein grausame aber geniale Story.

 

KornblumenjahreRuhebuch: Kornblumenjahre
von Eva-Maria Bast
441 Seiten
ISBN 978-3-8392-1694-1

Der zweite Teil der Jahrhundert- Saga führt uns in das Jahr 1923.
Sophie flüchtet mit ihrem Sohn, einem Halbfranzosen, vor dem immer stärker werdenden Franzosenhass. Sie sucht Unterschlupf bei Luise. Doch deren Mann Siegfried gehört auch zu den Franzosengegner und will Sophie ausliefern. Ihnen bleibt nur eines – sie müssen ihn mundtod machen.
Johanna muss um ihre Ehe kämpfen. Ihr Mann sorgt sich mehr um seine Pfarrgemeinde als um seine eigene Familie. Sie stehen wegen der Franzosenbesetzung kurz vor dem Hungertod, doch anstatt seiner Familie mit Essen zu versorgen, verschenkt er noch das letzte Brot. Johanna hat es satt und ergreift selbst die Initiative, auch wenn es das Aus für ihre Ehe bedeutet.

Geschichtlich ist das Buch sehr interessant. Wenn man den ersten Teil des Buches aber nicht kennt, tut man sich etwas schwer der Geschichte zu folgen, da sehr viele unterschiedliche Charaktere vorkommen, wovon einige ein eigenes Buch verdient hätten.

MachtfrageAlltagsbuch: Machtfrage
von Bettina Kerwien
342 Seiten
ISBN 978-3-8392-1698-9

Das RAF Mitglied Michael Glass hat lange im Untergrund auf seine Chance gewartet. Jetzt ist es so weit, seinem ehemaligen Kollegen Martin Landauer einen Denkzettel zu verpassen. Er fühlt sich sicher, den keiner weiß, dass er noch am Leben ist. Landauer hat sich mit Geld aus dem Staub gemacht und gemeinsam mit Lennard Johannson eine Stiftung gegründet. Deren Nutzen ist aber dem Staatssekretär Hans Grendel ein Dorn im Auge und er will diese Institution mit allen Mitteln vernichten. Mitten drinnen der junge Ali, der keine Ahnung hat, wie er in dieses Gespann hineinpasst, bis er erfährt, wer sein Vater ist.

Aktion, gepaart mit viel Spannung und einer Brise Herz.

Alle 3 stammen aus dem Hause Gmeiner  

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und bis zur nächsten 3er Kombo.
Eure Elisabeth

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s