Einmachen – Gemüse natürlich einlegen

Einmachen – Gemüse natürlich einlegenEinmachen – Gemüse natürlich einlegen
Karin Bojs

Einmachen ist eine der einfachsten Methoden, um Lebensmittel zu veredeln und haltbar zu machen. Viele von uns erinnern sich an das Selbsteingemachte aus Omas Garten. Einmachen liegt wieder voll im Trend; somit steigt auch das Interesse zu wissen, wie man die Nahrungsmittel verarbeitet.

Milchsäuregärung ist eine der ältesten Möglichkeiten, um Gemüse zu konservieren. Sie ist nicht nur energiesparend und umweltfreundlich, sondern sie bringt komplexe Aromen hervor, die bei anderen, schnelleren Prozessen verloren gehen.

Dieses Buch gibt einen Einblick in die traditionelle Technik und zeigt neben Klassikern wie Gurken, Kohl und Rote Bete auch internationale Rezepte wie das koreanische Kimchi oder türkische Sarma. Reich bebildert gehört dieses Handbuch in jedes Regal eines Hobbykochs, der das traditionelle Einmachen wiederentdecken will.

Karin Bojs ist eine begeisterte Gemüseanbauerin und arbeitete über 15 Jahre als Wissenschaftsredakteurin bei Schwedens größter Tageszeitung Dagens Nyheter. Sie erhielt für ihre Arbeit die Ehrendoktorwürde der Universität Stockholm sowie den Science Media Award der Royal Swedish Acadamy of Engineering Sciences und den Swedish National Encyclopedia’s Knowledge Award.

Einmachen ist ein Thema, welches immer mehr im Kommen ist und wieder entdeckt wird. Sowohl Klassiker, als auch neuartige Methoden und Ideen sind für die Leser interessant. In diesem Buch findet man eine gute erste Übersicht an Möglichkeiten, Rezepten und Ideen. In einfachen Schritten wird alles erklärt und stimmiges Bildmaterial rundet das Thema ab.

Details zum Buch:
h.f.ullmann Verlag

Seiten: 144
Format: 17 x 24 cm
Ausstattung: Hardcover
Sprache(n): Deutsch
ISBN: 978-3-8480-0677-9

Maria Rainer

Kommentare sind geschlossen.

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: