Weil wir Flügel haben

Vanessa Diffenbaugh
Weil wir Flügel haben

Aus dem Amerikanischen von Karin Dufner

Letty ist auf dem Papier nach zwar Mutter zweier Kinder, die Erziehung hat sie aber vollends ihrer Mutter überlassen. Als ihre Mutter aber nach Mexiko zurückkehrt, muss sie das erste Mal ihren Mutterpflichten nachkommen. Und das ist einfacher gesagt, als getan.
Ihr begabter Sohn Alex verfolgt mit Argusaugen, wie sie versucht den Alltag zu managen. Die kleine Luna hingegen ist nicht so einfach zufriedenzustellen. Sie muss immer und immer wieder beschäftig werden. Letty sieht das erste Mal, was ihre eigene Mutter geleistet hat und sie will zumindest versuchen, ihr Bestes zu geben.
Doch dann taucht der leibliche Vater von Alex auf, er war auch ihre erste große Liebe, Alex bricht in seine Schule, ein um seiner Freundin zu helfen, und sie selbst ist gerade dabei sich zu verlieben.

Die Autorin könnte eine Österreicherin sein, der Name Diffenbaugh klingt verdammt nach Diefenbach 😉
Aber zurück zum Buch: Anfangs dachte ich mir noch, was für eine Rabenmutter, ich war richtig geschockt, als sie ihre Kinder alleine gelassen hat, aber dann – Seite für Seite ist der Respekt gewachsen, wie sie sich aus dem ärmlichen Viertel emporgearbeitet hat, wie sie alles versucht hat, damit ihre Kinder ein besseres Leben haben werden. Man sieht in diesem Fall, wie schwer es alleinerziehende Mütter haben, die ohne Unterstützung da stehen. Und auch wie wichtig die eigene Mutter bei der Hilfe mit den Kindern ist. Man sollte sich nicht immer automatisch darauf verlassen, das Leben kommt immer anders, als man denkt.

Über die Autorin:
Vanessa Diffenbaugh ist Kunsterzieherin und Schriftstellerin. Sie ist nicht nur künstlerisch, sondern auch sozial sehr engagiert. Sie unterstützt verschiedene Kinderhilfsorganisationen und setzt sich für die Förderung von Pflegefamilien ein. Mit ihrem Mann und ihren vier Kindern lebt sie in Monterey, Kalifornien. Ihr Debütroman Die verborgene Sprache der Blumen war weltweit ein Bestseller.

Verlag: Limes
Erscheinungsdatum: 24. Mai 2016
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag,
ISBN: 978-3-8090-2664-8
UVP: € 20,60

 

Elisabeth Schlemmer

 

 

My Way

My wayTim Raue

My Way

 

Der internationale Spitzenkoch Tim Raue hat eine bewegte Kindheit und Jugend hinter sich, bis er seine Liebe zur Kulinarik entdeckte. Als einer der 36 Boys, einer Gang in Berlin- Kreuzberg, lernte er nicht nur Gewalt kennen, sondern auch ein Gefühl von Familie und Zusammengehörigkeit, das er so noch nicht kannte. Erst viel später, nach seinen Lehrjahren und einer persönlichen Entwicklung vom wütenden Rebellen zum Teamplayer, konnte er seine Eigenschaften nutzen. Durchhaltevermögen und unbedingter Wille, die Bereitschaft, 150prozentig hinter seiner Arbeit zu stehen und die Inspiration durch die asiatische Küche, machten Tim Raue zu dem, was er heute ist.

Seine persönliche Geschichte wird in diesem großzügigen Bildband mit privaten Fotos unterlegt und zeigt die Entwicklung des Shootingstars. Sein Besuch im Restaurant Jade in Singapur markierte einen wichtigen Einschnitt in seiner Entwicklung als Koch, der große Rezeptteil beinhaltet seine Signature- Gerichte, die asiatisch inspiriert sind.

In herrlichen Bildern und ausführlichen Rezepten lernt der Leser Tim Raues Küche kennen: Meeresfrüchte- und Fischgerichte, Dim Sum, Geflügel und Fleisch…Alle sind wunderbar anzusehen und sicher nicht ganz einfach nachzukochen, schon allein der exotischen Zutaten wegen. Aber „My Way“ ist ein Genuss zum Durchblättern und Anschauen, sich Inspirieren lassen nicht nur von den Gerichten, sondern auch dem Lebensweg des Koches, der es vom „Ghetto“ in die Sphären der Sterneküche geschafft hat!

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2017

Callwey Verlag

ISBN 978-3-7667-2265-2

 

Bettina Armandola

 

Kinderbuchempfehlungen

Auch heute lassen sich die 5 Bücher der Kinderbuchempfehlungen nicht lumpen und haben einiges zu bieten. Buchstaben schreiben gehört genauso zu den heutigen Themen, wie die ABC Piraten oder der kleine Drache Ignatius. Lauter super tolle Bücher, die unbedingt vorgestellt gehören.

Mein Wisch und Weg Buch – ich schreibe Buchstaben erschienen bei Usborne

Heute habe ich wieder die Möglichkeit euch ein tolles, neues Wisch und Weg Buch aus dem Hause Usborne vorzustellen. Dieses Mal ist es ausgelegt für Kinder ab ca. 5 Jahren – also das Vorschulalter und es geht um das Thema Buchstaben. Innen findet man zu allen Buchstaben des ABC eine Seite mir Schreibübungen, alles kleingeschriebene Buchstaben. Mit dem Stift gibt es kein falsch oder nicht schön – einfach wegwischen und noch einmal versuchen. Ein toller Gedanke, den vorallem die Kinder einfach Spitze finden.

Zum Inhalt:

Dieses kunterbunte Buch bereitet optimal auf einen erfolgreichen Schulstart vor: Linien zum Nachfahren üben das Schreiben der Buchstaben und den sicheren Umgang mit dem Stift. Und falls doch mal was danebengeht: einfach wegwischen und noch mal versuchen.

Mein ABC Spaß – Piraten erschienen bei Kaufmann

Ebenfalls für Kinder ab 5 Jahren ist auch dieses super tolle ABC Schreibspaß Buch gemacht. Mit einem sehr übersichtlichen ABC Inhaltsverzeichnis auf der rechten Seite kann man sich einfach und rasch den Buchstaben aussuchen, den man gerne üben möchte. Auch hier gibt es einen Stift, den man leicht wegwischen kann und die Übungen dadurch so oft machen kann, wie man möchte. Die Illustrationen hier in diesem Buch sind super lieb gemacht und sehr ansprechend. Genau richtig für kleine Piraten.

Zum Inhalt:

Zusammen mit Ben und Anna können Vorschulkinder das Alphabet spielerisch entdecken. Erstes Schreiben und Feinmotorik werden mit viel Spaß und Fantasie geübt. Die richtige Schreibweise wird den Kindern mit Pfeilen an den Buchstaben aufgezeigt. Und das Geschriebene kann jederzeit wieder weggewischt werden, sodass der Vorschulspaß von vorne beginnen kann.

Illustrator: Stephanie Stickel

Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

Elefanten, die grauen Riesen erschienen bei Tessloff

Dies ist bereits der 86. Band dieser tollen Was ist Was Reihe von Tessloff. Wie man schon alleine auf Grund der Bandnummer erkennen kann, ist dieses Reihe schon lange sehr erfolgreich. Dieser Band hat ein sehr dankbares und beliebtes Thema: Elefanten. Zahlreiches Wissen über die grauen Riesen ist hier versammelt und mit Infokästen, Zahlen, Grafiken und Fotos versehen. Ein super Lexikon für Kinder.

Zum Inhalt:

Bis zu 3,70 Meter groß und rund sieben Tonnen schwer kann der Afrikanische Elefant werden. Auch seine Artverwandten, der Waldelefant und der Asiatische Elefant, sind nicht viel kleiner. Doch trotz ihrer beträchtlichen Größe sind die grauen Dickhäuter friedliebende Zeitgenossen. Sie leben in der freien Natur in Herden, dienen Menschen als gutmütige Arbeitstiere und sind wegen ihrer wertvollen Stoßzähne aus Elfenbein vielerorts in Gefahr. Elefanten können sehr gut hören und trotz ihrer Masse fast geräuschlos auftreten. Der WAS IST WAS Band führt Leser ab 8 Jahren ein in die Welt der Elefanten. Sonderseiten beleuchten das Leben der grauen Riesen im Zoo, stellen Höhlenelefanten vor und zeigen, warum der Elefantenrüssel ein wahres Wunderwerkzeug ist.

Der kleine Drache Ignatus erschienen bei Brunnen

Dieses super herzige Buch über den kleinen Drachen Ignatus ist schon für Kinder ab 3 Jahren optimal und gut zu verstehen und lesen. Pures Abenteuer mit herzigen Illustrationen kombiniert. So macht es richtig viel Spaß und gute Laune dem kleinen Drachen auf diesem Abenteuer zu folgen und es miterleben zu können.

Zum Inhalt:

Der kleine Drache Ignatus ist zwar schon fünfhundertfünf Jahre alt, aber für einen Drachen ist das ziemlich jung. Er kann noch kein Feuer speien, denn dafür muss er erst einen Blitz verschlucken. Und heute will er es versuchen!

Mit seinem Papa fliegt er mitten in ein großes Gewitter hinein. Doch schon beim ersten Blitz hält sich der kleine Drache schreckensbleich die Augen zu und fällt kurz darauf wie ein Stein zu Boden. Gut, dass er dort hilfsbereite Tiere trifft …

Disney Zoomania – 4er Set erschienen bei Nelson

Komm mit nach Zoomania. In diesen vier Mini-Büchern erwarten dich tolle Geschichten mit den Helden aus neuen Disney-Kinohit! Dieses super praktische, kleine und handliche 4er Set von Disneys Zoomania ist optimal für jeden Ausflug und jede Handtasche. 4 herzige Geschichten zum Anschauen und Vorlesen, die richtig viel Freude machen. Die kleinen Helden sind super sympathisch und die Bücher lustig und kleine Situationen aus dem Film.

Absolut gelungen!

Viel Freude beim Lesen und bis nächste Woche!
Barbara

Alles, was vielleicht für immer ist

Jimmy Rice, Laura Tait
Alles, was vielleicht für immer ist

Aus dem Englischen von Marion Herbert

Ben und Rebecca dachten, sie sind das perfekte Paar – oder doch nicht?
Er kann mit Menschen umgehen, Gefühle zeigen, Rebecca hingegen macht Karriere, ist die nüchterne und auch ordentlichere der Beiden.

Also warum nicht?

Da gibt es viele Gründen, die Einstellung zur Ordnung, die Vergangenheit, die unterschiedlichen Lebensziele… auch wenn es anfangs nach der großen Liebe ausgesehen hat, ist es jetzt nur mehr ein seichtes dahin Zündeln. Aber irgendwie fehlen sie einander doch, oder ist es die Bequemlichkeit, die Angst davor alleine zu sein? Was hat das Leben noch zu bieten?

Dieses Buch überzeugt deswegen, weil es aus beiden Sichten von Mann & Frau geschrieben ist. Dadurch bekommt man automatisch immer die Geschichte und Probleme von beiden Seiten geschildert. Und wie es so bei Mann und Frau ist: Die Meinungen gehen auseinander, die Ansichten sowieso und einen gemeinsamen Nenner gibt es nie. Also wie im wirklichen Leben 😉 und dadurch wirkt es umso authentischer.

Über die Autoren:
Laura Tait & Jimmy Rice  sind beide Anfang dreißig und leben in London. Sie kennen sich bereits seit dem Journalistikstudium an der Sheffield University. Zehn Jahre lang haben sie sich in Pubs getroffen und über das Leben und die Liebe philosophiert. Viel hat sich nicht verändert, seitdem sie miteinander Romane veröffentlichen. Außer dass sie ihre Laptops mitbringen und alles aufschreiben. Ansonsten schimpft Jimmy noch immer mit Laura, weil sie ständig zu spät ist. Und Laura kann Jimmy noch immer unter den Tisch trinken. Ihr Debütroman ›Das Beste, das mir nie passiert ist‹ erschien 2014 bei DuMont.

Verlag: Dumont
Erscheinungsdatum: 21. September 2016
Taschenbuch, 420 Seiten
ISBN: 978-3-8321-6374-7
UVP: € 10,-

 

Elisabeth Schlemmer

 

Spielehighlights im Dezember

Und nun sind sie auch schon da – unglaublich, aber wahr sind dies heuer schon die letzten Spielehighlights ds Jahres. 11 Mal schon habt ihr sie verfolgt und vielleicht auch für euch und eure Kinder einige Highlights entdeckt. Und auch die heutigen müssen sich definitiv micht verstecken. Für den einen oder anderen kurzentschlossenen ist ja sogar vielleicht noch eine Idee für Weihnachten mit dabei. Moses, Piatnik, Jumbo & Kosmos sind heute vertreten und zeigen 5 tolle Highlights, auf die ihr euch gleich freuen könnt.

Reise-Regen-Rücksitz Magnetpuzzle erschienen bei Moses

Dieses kleine, aber feine Reise Rücksitz Maget Puzzle für Kinder ab 4 Jahren ist super lieb gelungen und bietet wirklich eine tolle und lustige Reisebeschäftigung für die kleinen Puzzler. Super praktisch, dass sie Teile haften bleiben und nicht herumrutschen können.

Zum Inhalt:

Schluss mit herumfliegenden Puzzleteilen! Endlich können Kinder auch unterwegs ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen. Ob im Flugzeug, im Auto oder in der Bahn – kein Teil macht sich mehr aus dem Staub! Denn die magnetischen Puzzleteile bleiben auf beiden Seiten im Innenteil des Covers haften und können ganz leicht hin- und hergeschoben werden. Jedes Magnetpuzzle besteht aus einem magnetischen Klapp-Cover und 15 darauf haftenden Puzzleteilen.

Crazy Candy erschienen bei Jumbo

Dieses super lustige und amüsante Spiel für Kinder ab 5 Jahren ist richtig witzig und gut gelungen. Bis zu 6 Spieler können 15 Minuten lang gegeneinander spielen und Spaß haben. Ein bisschen Mitdenken und schon kann es losgehen, födert das Denken und rasches Reagieren.

Zum Inhalt:

Oh nein! Das Glas mit Süßigkeiten ist umgefallen! Der Spieler, der als Erster eine Farbüberstimmung mit einem der Fruchtbonbons findet, darf die Süßigkeitskarte behalten. Aber aufgepasst! Wenn es keine Farbübereinstimmung gibt, sind die Süßigkeiten für das Crazy Candy Monster… Lecker-lecker!

Musik Quiz erschienen bei Moses

Super genial – auch für Große – ist dieses Musik Quiz. 444 Fragen zu Pop, Rock, Groove und Easy warten hier auf die begeisterten Spieler. Man merkt gleich, wer hier fit ist und sich Sachen gut merkt. Manche können Musik mitsingen, wissen, aber die Interpreten nicht. Eine spannende Spielrunde ist garantiert und der Ehrgeiz geweckt. Super lieb gemacht und handlich noch dazu.

Zum Inhalt:

In 444 Fragen von Schlager bis Metal, von Duke Ellington bis Rihanna groovt dieses Quiz locker und entspannt durch die Weiten populärer Musik. Es gibt viel zu rätseln, Neues zu entdecken, Altbekanntes wiederauszugraben und immer wieder sich zu erinnern an Songs, an Konzerte, an Videos, an Erlebnisse rund um eine der schönsten Nebensachen der Welt.

Memo Palace erschienen bei Piatnik

Dies ist ein super tolles Spiel für Kinder ab ca. 5 Jahren, das richtig viel Spaß macht und ganz nebenbei das Gedächtnis trainiert. Es handelt sich nicht um ein klassisches Memory, sondern eine super Kombination aus Bildern und Geschichten. Toll gemacht und super durchdacht. Konzentration und es kann auch schon losgehen!

Zum Inhalt:

Tierisches Versteckspiel im Palast.

In diesem merk-würdigen Memo-Palace verstecken sich nicht nur die Tiere, sondern ganze Geschichten. Tiere in den verrücktestenn Verstecken und mit den lustigsten Geschichten gibt es hier zu entdecken.

Pinguin, Tiger, Eule, Panda und Co. verstecken sich im kunterbunten Memo-Palast und stellen ihn dabei völlig auf den Kopf. Sie können nur wieder gefunden werden, wenn sich jemand gut an ihre Verstecke erinnert. Das fällt leichter, wenn man sich zu jedem Versteck eine kleine Geschichte überlegt.

Je fantasiereicher die Geschichten, umso besser! Wer sich in der Versteckphase gut konzentriert und auf alle Details der Geschichten achtet, ist klar im Vorteil.

Das Ziel ist, so viele Tiere wie möglich wieder zu finden, indem man sich nicht nur an das Versteck sondern auch an die dazugehörende Geschichten beim Versteckspiel erinnert.

Memo-Palace ist für zwei bis sechs Versteckspieler ab 5 Jahren.

Race Cars erschienen bei Kosmos

Richtig genial ist auch unsere heutige letzte Empfehlung. Für geschickte Kinderhände zwischen 8 und 12 Jahren ist dieses grenzgeniale Experimentierset zum Thema Race Cars ein Meisterwerk und nicht mehr wegdenkbar. Es beinhaltet eine Kombination aus Physik und Mechanik und spielerisch lernt man wie alles funktioniert und kann ganz nebenbei 10 Modelle mit diesem Set bauen. Wunderbar!

Zum Inhalt:

Ob Rennwagen, Hot Rod, Dragster oder Buggy – jetzt wird das Kinderzimmer zur Teststrecke. Mit diesem Experimentierkasten können Kinder nicht nur zehn verschiedene Autos bauen und mit der Multikanal-Infrarot-Fernbedienung steuern, sondern diese auch nach Belieben tunen. Denn das Getriebe lässt sich öffnen und die Übersetzung kann durch die Reihenfolge der Zahnräder beliebig festgelegt werden. Und so wird aus einem Rennauto im Handumdrehen ein Dragster, der eine Steigung von bis zu 45 Grad schafft! All das ermöglicht tolle Experimente, die das Thema Physik und Mechanik spielerisch nahe bringen.

Inhalt: 260 Kosmos-Systembauteile: Motor, Lochstäbe, Zahnräder, Achsen, IR-Fernsteuerung, Sticker und weitere Teile

Zusätzlich wird benötigt: 2 x 1,5-Volt-Batterie Typ LR03 (AAA, Micro) und 3 x 1,5-Volt-Akku Typ LR6 (AA, Mignon).

Viel Freude beim Spielen.

Barbara

Beim nächsten Mann links abbiegen

Caro Martini
Beim nächsten Mann links abbiegen

Lucia Stein kauft auf einem Flohmarkt ein seltsames Navi. Es redet mit der Stimme von George Clooney, es ignoriert ihre Wunschziele, fährt hin, wo es glaubt, wo Lucia hinmuss und verschafft ihr dadurch ungeahnte Einsichten.
Nicht nur, dass sie ihren Job kündigt, nachdem sie jahrelang ihren Chef angehimmelt hat, auch nimmt sie einen armen Hund auf, den sie, Dank dem Navi und seinen eigenartigen Routen, auf der Straße findet. Dann lernt sie auch noch einen Mann kennen, für den sie sich normalerweise nie interessiert hätte.
Aber das Navi wird schon wissen, denn bis jetzt haben sich alle Irrwege als richtig herausgestellt.

So ein Navi müsste man haben, es liest deine innersten Gedanken, weist dir den richtigen, manchmal auch auf dem ersten Blick falschen Weg, es blockiert das Auto beim Losfahren, wenn man wieder einen falschen Weg einschlagen will, es ist wie eine technikgewordene innere Stimme.
Die große Frage ist jetzt nur: Wo kann man diese Navi kaufen 😉
Ich muss ehrlich gestehen, liest man nur den Klapptext, denkt man sich – mhh, mal sehen, aber dann, ist man wie gefangen in der Geschichte und fiebert mit der Protagonistin mit. Einfach ein herrliches Buch.

Über die Autorin:
Caro Martini studierte englische und deutsche Literatur in Leipzig und London. Seit ihrer Jugend ist sie süchtig nach Büchern und hat schließlich selbst mit dem Schreiben begonnen. Wenn sie gerade nicht schreibt, kümmert sie sich um die zahlreichen Lebewesen in ihrem Haus: Kinder, Mann, Mops, Schäferhund, Katze, Igel und eine sich ständig ändernde Anzahl von Koi-Fischen.

Verlag: dtv 
Erscheinungsdatum: 9. Dezember 2016
Taschenbuch, 256 Seiten
ISBN: 978-3-423-21661-6
UVP: € 10,30

 

Elisabeth Schlemmer

Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in einige richtige Männerbücher 😉 Aber schaut selber, liebe Männder, ob sie euch ansprechen.

Furchtlos von Eric Blehm erschienen bei Riva

Dieses Buch ist für Helden geschrieben. Extrem spannend zu lesen, geht einem die Geschichte bis ins Herz. Brutal und ehrlich schreibt Blehm über das Leben von Adam Brown und seinen Kollegen, die einen lebensgefährlichen Job haben. Wahnsinnig spannend geschrieben, lässt dieses Buch keine Details aus und zieht den Leser mitten in den Krieg. Gänsehaut Feeling!

Zum Inhalt:

Die Navy SEALs sind die Elitetruppe der US-Streitkräfte. Sie durchlaufen die härteste Ausbildung der Welt und werden nur in den gefährlichsten Missionen eingesetzt. Das Seal Team Six ist die Einheit, die Osama bin Laden tötete.
Navy Seal Adam Brown starb im März 2010 im Kampf, während eines Einsatzes in Afghanistan. Furchtlos erzählt die Geschichte eines Mannes, der keine
Angst kannte, immer alles riskierte und von seinem Glauben und der Liebe zu seiner Frau, zu seiner Familie und zu seinem Land getragen wurde. Trotz schlimmster Befürchtungen zieht er mit in einen Krieg und meldet sich für die gefährlichsten Aufgaben immer als Erster freiwillig, bis ihn seine letzte Heldentat das Leben kostet. Er hinterließ einen bewegenden Brief an seine Kinder, in dem er schrieb, dass ihm der Glaube an Gott jegliche Furcht vor dem Tod genommen und er seinen Frieden gefunden hat. In diesem einzigartigen Buch schildert Eric Blehm mit dem Insiderwissen eines echten Kenners die Geschichte von Navy Seal Adam Brown, eines heldenhaften Soldaten, der bis zu seinem Ende keine Furcht kannte.

Der Sieger bleibt allein von Paulo Coehlo erschienen bei Diogenes

Bei jedem neuen Buch von Paulo Coelho springt mein Herz höher und so geht es zahlreichen Menschen, die seinen Schreibstil und seine Themen einfach großartig finden. Der Sieger bleibt alleine ist ein extrem genialer Roman über die Welt der Reisen und Berühmten mit all ihren Sonnen- und Schattenseiten und der dunklen Seite der Liebe. Coehlo’s Schreibstil ist wieder einmal einfach genial und so unter die Haut gehend, dass man das Buch einfach nicht aus der Hand legen kann, bis man es zu Ende gelesen hat. Und das Thema lässt einen auch danach noch lange nicht los. Großartig!

Zum Inhalt:

Aus dem Brasilianischen von Maralde Meyer-Minnemann.

In ›Der Sieger bleibt allein‹ nimmt Paulo Coelho das Thema seines Weltbestsellers ›Elf Minuten‹ wieder auf: die Liebe, die uns ebenso oft zerstört, wie sie uns erlöst. Ein spannender Roman über die dunkle Seite der Liebe. An der französischen Côte d’Azur kommen die Reichen und Berühmten zusammen, diejenigen, die es bis ganz nach oben geschafft haben. Auch Igor, der aus Russland anreist, ist besessen von Luxus und Erfolg und ebenso von der Liebe – oder was er dafür hält.

Gezeitenspiel von Benjamin Cors erschienen bei DTV

Benjamin Cors ist mir mittlerweile ein Begriff, ein Autor, den ich mit wirklich tollen Geschichten und einem begeisternden Schreibstil verbinde. Auf diese neue Buch habe ich mich schon sehr gefreut. Es bietet eine tolle Mischung aus Action, Spannung und einer coolen Location. Extrem spannend geschrieben ist es ein wahrer Lesegenuss! Bitte unbedingt mehr Bücher schreiben!!!!

Zum Inhalt:

Ein Normandie-Krimi
Ein mörderischer Wettlauf mit der Zeit

Bodyguard: Dieses Wort versucht ein sterbender Mann mit letzter Kraft in den Boden zu ritzen. Ein Wort, das zu Nicolas Guerlain führt, Personenschützer der französischen Regierung. Nicolas erkennt, dass es eine Verbindung gibt zu den Feierlichkeiten in der Normandie am 6. Juni, dem Tag der Alliierten-Landung. Für diesen Tag sind offenbar Anschläge geplant. Hilfe bekommt er ausgerechnet von Julie, seiner überraschend wiederaufgetauchten Partnerin. Doch kann er ihr noch trauen? Wer ist Freund, wer Feind? Es beginnt ein mörderischer Wettlauf mit der Zeit.

Der Operator von Robert O’Neill erschienen bei Riva

Dieses Buch ist nervenaufreibend. Manche allgemeinen Infos kennen die meisten aus dem Fernsehen – aber was wirklich geschah und wie hart der Weg bis dahin war, könnt ihr hier in diesem aufregenden Buch nachlesen. Spannung, Gänsehaut und viele Infos zu den Navy Seals.

Zum Inhalt:

»Ich habe Osama bin Laden getötet!«

Abbottabad, Pakistan. Es ist der 2. Mai 2011. Zehn Jahre nach 9/11. Ein bewaffneter Navy SEAL stürmt in das Zimmer. Er hat den al-Qaida-Anführer direkt im Visier, zielt auf seinen Kopf. Dann drückt er ab.

Robert O’Neill ist der Mann, der Amerikas Staatsfeind Nr. 1 getötet hat. In seiner Autobiografie beschreibt er detailliert, wie seine Kameraden und er vorgegangen sind und wie die letzten Sekunden im Leben des Terroristenführers aussahen. 16 Jahre lang hat er für sein Vaterland gekämpft. Die lange Ausbildung und das harte Training haben ihn geformt. Eindrücklich erzählt er, wie es sich anfühlt, einen Kameraden nach dem anderen zu verlieren und sich nie sicher zu sein, ob man Frau und Kinder jemals wieder sehen wird.

Der Operator ist das Zeugnis eines außergewöhnlichen Menschen und gewährt einen faszinierenden Einblick in eine Mission, die einen der wichtigsten Siege im Kampf gegen den islamistischen Terrorismus markiert.

Viel Freude beim Lesen!

Barbara

Blaues Venedig

Blaues VenedigWolfgang Salomon

Blaues Venedig

 

„Eine Reise in die Abgründe der Lagunenstadt“ führt den Wiener Wolfgang Salomon zu Plätzen in und rund um Venedig weitab von den üblichen Wegen der Touristenströme.

Der Autor begibt sich auf einer Kajaktour auf die Toteninsel Sant´Ariano, besucht das „Shutter Island“ von Venedig, San Servolo oder entdeckt das verlassene Ospedale al Mare am Lido. Der Charme des Verfallenen, die mysteriösen Geschichten, die sich um die verschiedenen Orte ranken, aber auch die herrliche Küche haben es dem Verfasser dieses Buches angetan!

Seine Schwarz- Weiss- Fotografien fangen den morbiden Charme der Serenissima wunderbar ein und die Anekdoten illustrieren die ganz eigene Ausstrahlung der berühmten Lagunenstadt und ihrer Umgebung. Wer also einen Reiseführer sucht, der anders ist als die üblichen, ist hier bestens bedient und kann sich ganz wunderbar auf Venedig einstimmen!

 

Über den Autor:

Wolfgang Salomon wurde 1967 in Wien geboren und hat ein Lokal, in dem er seine Gäste mit Spezialitäten aus der venezianischen und Triestiner Küche verwöhnt. Mit seinen Büchern über Triest, Venedig und Wien kam er in die heimischen Bestsellerlisten.

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2017

Carl Ueberreuter Verlag

ISBN 978-3-8000-7668-0

 

Bettina Armandola

Kinderbuchempfehlungen

Und wir sind auch schon wieder bei den letzten Kinderbuchempfehlungen des Monats November angekommen. Heute habe ich wieder einige besondere Highlights für euch. Es gibt die Wortschatz Wunderkiste, ein tolles neues Wisch und weg Buch, 40 Tierideen mit Lego Steinen, Geschichten, Lieder und Wissenswertes über Piraten & einen kleinen Drachen mit großer Wut.

Piratenschiffe, Piratenschätze von Bettina Göschl erschienen bei Jumbo

Dieses Buch bietet eine tolle Mischung für alle kleinen Piratenfans. Lieder, Geschichten und viele Infos bekommt man hier zu lesen und hat viele Möglichkeiten mitzumachen. Ein sehr herziges und vielseitiges Buch mit super lieben Illustrationen und gut ausgewählten Piratengeschichten – für Jungs und Mädls.

Zum Inhalt:

Ein waschechter Piraten-Papa beim Elternabend, Krakenalarm auf dem Piratenschiff und ein freches Seeräuber-Mädchen, das dem König die Krone klaut: Die lustigen Geschichten von Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschls fröhliche Lieder laden alle ein, mit an Bord zu kommen. In informativen Sachtexten können die kleinen und großen Leichtmatrosen Wissenswertes rund um Piraten aus der ganzen Welt, Seeungeheuer und kostbare Schätze erfahren.

Wilfried Gebhards humorvolle Illustrationen lassen die ganze Welt der abenteuerlustigen und kecken Piraten lebendig werden.

Mit den kreativen Spiel- und Bastelideen sowie leckeren Rezepten kann die Piraten-Party starten.

Inhalt: Geschichten: Käpt’n Rotbart greift ein • Krakenalarm! • Der Piratenangriff • Flut • Die geraubte Königskrone • Lieder: Piraten ahoi! • Piraten-Jenny • Heja Ho! • Wir haben dem König das Gold geklaut • Leuchtfeuer • Wissenswertes: Piraten – Herrscher der Meere • Das Piratenleben • Seeräuber aus aller Welt • Piraten der Karibik • Berühmte Piraten • Mit Schiffen übers Meer • Schau genau: Auf dem Piratenschiff! • Hisst die Flaggen! • Kostbare Schätze • Mutige Seeräuberinnen • Leuchttürme • Riesenkraken und Seeungeheuer • Bunte Seesterne • Bastelanleitungen & Spiele: Piratentuch • Einladungskarte „Kapitänshut“ • Augenklappe, Hakenhand • Schatzkarte & Spiel „Schatzsucher • Bastelanleitung Angelspiel & Spiel „Schätze angeln“ • Rezepte: Käpt’n Rotbarts Seeräuberspieße • Seeungeheuer • Jennys Seeräubertrunk • Karibischer Früchtetraum

Tiere – 40 Ideen mit LEGO Steinen von warren Elsmore erschienen bei Bassermann

Mit diesem genialen Buch können begabte Kinderhände ab ca. 6 Jahren 40 toll ausgewählte Tiere nachbauen. In einer Übersicht sieht man welche Bausteine man benötigt, um das Tier bauen zu können und kann diese gezielt vorab besorgen. Nicht nur das Bauen macht Spaß – seine Lieblingstiere kann man sich danach im Zimmer als tolle Deko aufstellen und immer wieder ändern oder neue bauen – ganz nach Lust und Laune. Großartig und sehr übersichtlich gemacht.

Zum Inhalt:

Jeder liebt LEGO®! Denn mit den berühmten bunten Bausteinen lassen sich ganze Welten erschaffen. Dieses Buch vereint 40 tolle Projekte aus dem Tierreich. LEGO®-Fans ab 6 Jahren können mit den klassischen LEGO®-Bausteinen einen Löwen, eine Hummel, einen Frosch, einen Hai und viele andere Tiere erschaffen. Für die meisten benötigt man weniger als 100 Steine, und alle sind in genauen Schritt-für-Schritt-Bauanleitungen dargestellt. Begleitet werden die Projekte von kleinen informativen Texten zu jedem Tier.

Mein Wisch und weg Buch – von 1 bis 10 erschienen bei Usborne

Als großer Fan der Wisch und weg Bücher kommt dieses Buch gerade recht. Für Kinder ab ca. 4 Jahren, die sich für Zahlen schon zu interessieren beginnen, ist dieses Buch einfach genial Unkomplizierte Übungen und ein Schreiben der ersten Zahlen machen die Kleinen stolz und sie bekommen Lust auf mehr! Durch den abwischbaren Stift ist auch die Hemmung etwas vielleicht nicht richtig oder schön zu machen nicht gegeben und man kann einfach draufloslegen. Genial!

Zum Inhalt:

  • Kinder erlernen spielerisch das Schreiben der Zahlen von 1 bis 10
  • Mit abwischbarem Spezialstift
  • Fröhliche, abwechslungsreiche Szenen

Selten macht das Schreiben von Zahlen so viel Spaß wie hier: Die fröhlichen Szenen animieren Kinder dazu, die gepunkteten Linien mit dem abwischbaren Spezialstift zu Ziffern, Rädern, Drachen, Sternen und vielem mehr zu verbinden. So üben sie ganz nebenbei das Zahlenschreiben – und können jederzeit von vorn anfangen!

Meine Wortschatz Wunderkiste erschienen bei Usborne

Dieses großartige Kinderbuch für Kinder ab ca. 6 Jahren, ebenfalls aus dem Hause Usborne, zeigt uns eine tolle Vielfalt an Wörtern und Begriffen. Tolle Illustrationen und Welten lassen die Wörter hier in diesem Buch lebendig werden. Je nach Wunsch und Gegebenheit sucht man sich jene Kapitel raus, die gerade aktuell sind und mit denen man sich gerne beschäftigen möchte. Sehr hochwertig und hübsch gestaltet und produziert ist es eine Freude für Groß & Klein.

Zum Inhalt:

Kennst du ein anderes Wort für glücklich? Weißt du, was das Gegenteil von mutig ist und kannst du zehn verschiedene Grüntöne benennen? In diesem Bildwörterbuch lernst du über 2000 nützliche Wörter kennen und du kannst zahlreiche Synonyme, Steigerungen, Gegensätze und vieles mehr entdecken.

Kleiner Drache große Wut von Robert Starling erschienen bei Esslinger

Wutausbrüche und Trotzreaktionen stehen bei kleinen Kindern am Programm. Dieses Buch hat sich dem schwierigen Thema großartig angenommen und zeigt in einer herzigen Geschichte einen Ausweg. Unbedingt mit den kleinen Drachen lesen. Auch für große Drachen finden sich hier gute Ideen 😉 Ein super herzige Buch – absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Finn zeigt, wie man Dampf ablässt. Kleine Drachen können das! Finn kann Feuer spucken: klar, er ist ja auch ein Drache. Doch Finn spuckt immer dann Feuer, wenn er wütend ist. Und er ist oft wütend. Beim Mittagessen, wenn es blöde Erbsen statt Pudding gibt. Oder beim Spielen mit den Freunden, wenn Finn nur im Tor stehen darf. Seine Freunde haben es aber bald satt, Finn muss eine Lösung finden. Doch mit einem feuerfesten Trick lernt der kleine Drache ganz schnell, nicht mehr gleich in die Luft zu gehen …

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Zauberhafte Köstlichkeiten

Heute steht wieder alles unter dem Thema Kochen und Backen und wir können mit diesen tollen Kochbüchern einen zauberhaften Duft in unser zu Hause bringen und unsere Lieben überraschen. Ich wünsche viel Freude beim Lesen und gutes Gelingen!

Das grosse Backen – Deutschlands bester Hobbybäcker erschienen bei Tre Torri

Sehr sympathisch und athentisch wirkt dieses Kochbuch schon auf den ersten Blick. Innen findet man die besten Rezepte des Backsiegers und auch seiner Mitstreiter. Alles hausgemachte Rezepte, die sehr ansprechend und ehrlich  und sehr gut zum Nachmachen beschrieben sind. Ein sehr gelungenes Buch!

Zum Inhalt:

Das Siegerbuch zur erfolgreichen Show „Das große Backen“ trumpft wieder auf! Kreative Ideen aus Zucker, Mehl und Marzipan werden durch Deutschlands beste Hobbybäckerinnen und -bäcker in zauberhafte Backkunstwerke verwandelt. Die besten Rezepte des Staffelsiegers Patrick Dörner und die schönsten Backwerke aller Kandidatinnen und Kandidaten machen auch aus Backneulingen echte Meister. Die Jury-Profis Bettina Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs liefern raffinierte Rezepte mit viel Back-Know-how. Mit dem Backbuch zur Sendung können Sie die schönsten Backabenteuer erneut erleben! Also: Auf die Plätzchen – fertig – los!

Wie wir kochen von Julia Stelzner erschienen bei Prestel

Blogs gibt es mittlerweile sehr viele und zahlreiche beschäftigen sich mit dem Thema Kochen. In diesem tollen und absolut ansprechenden Buch wird den Lesern ein Überblick über die derzeitige Foodblog Szene gegeben. Hier kann man sich neben tollen Rezepten auch viele Infos und Tipps zum Fotographieren und kreativ sein holen. Es ist ein großartiges Buch, in dem man sehr gerne liest und sich die Rezepte ansieht. Einige der Blogs sind auch mir schon bekannt und mit Freude stürzt man sich auf jedes neue Kapitel und holt sich neue Anregungen und Ideen. Ein super geniales Rezept, das ich bisher noch nicht kannt, aber mit Sicherheit in meinen Essenplan aufnehmen werde sind die gebackenen Avocados zum Frühstück. Irre genial! Sehr sympathisch finde ich auch die kleinen Interviews mit Q & A Fragen zu allen Bloggern. Super gemacht!

Zum Inhalt:

Der erste aktuelle Überblick über die deutsche Foodblog-Szene

Gutes Essen ist eine Leidenschaft, die immer mehr Menschen begeistert. Und nicht wenigen von ihnen ist es ein Bedürfnis, ihre kulinarischen Highlights mit anderen zu teilen – im besten Fall über einen Foodblog, der neben appetitlichen Fotos verschiedenster Köstlichkeiten auch gleich die Rezepte zum Nachkochen präsentiert. Allein im deutschsprachigen Raum gibt es weit über 1.000 dieser digitalen Kochstudios, die mit ihren Ideen für mehr Genuss und Vielfalt auf dem Teller sorgen. Ob süß oder herzhaft, fleischlastig oder vegan, bodenständig oder raffiniert – die Auswahl an Tipps für den ultimativen Do-it-yourself-Leckerbissen ist riesig. Für alle, die sich im dichten Foodblog-Dschungel mehr Orientierung wünschen, hat Julia Stelzner einen hilfreichen Wegweiser konzipiert: In ihrem persönlichen Best-of stellt die Journalistin 27 Blogs und ihre Macher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vor, die besonders spannende und innovative Kreationen kredenzen. Die bekennenden Foodies verraten ihre persönlichen Küchengeheimnisse und dazu gibt es natürlich eine handverlesene Auswahl an Rezepten – darunter auch solche, die nicht im Internet zu finden sind, und viele davon vegetarisch.

On Tour in Deutschland – die besten Rezepte – Die Kochprofis – Einsatz am Herd erschienen bei Tre Torri

Dies ist bereits der 5. Band der Kochprofis und man sieht, dass ihre Bücher einen großen Erfolg erzielen. Super sympathisch lotsen die Autoren durch Deutschland – immer auf der Suche nach neuen Rezepten. Im Inhaltsverzeichnis hat man auf den ersten Blick eine lustige Gliederung in die 4 Himmelsrichtungen, wo man sich seinen spontanen Liebling aussuchen kann. Neben typischer Heimatkost sind auch die Fotos der Speisen sehr authentisch und ganz in diese Richtung angelegt. Ein Buch für Jedermann und Jederfrau.

Zum Inhalt:

Geballte Kochkompetenz on Tour – von ihren Reisen durch Deutschland bringen die Kochprofis wieder jede Menge Rezepte lokaler Klassiker mit. Gesammelt im mittlerweile fünften Band der erfolgreichen Kochbuchreihe finden sich vom Labskaus über Kirschenmichel und Schäufele bis hin zu Grünkohl mit Pinkel die bekanntesten Vertreter der Regionalküche. Für alle Kochbegeisterten und heimischen Küchenrebellen: Auf zum Wochenmarkt und ran an den Herd!

Das Slow Cooker Kochbuch erschienen bei Riva

Ich bin ein großer Fan von sich beim Kochen Zeit lassen – natürlich sofern es möglich ist, noch dazu mit Kindern. Hier in diesem wunderhübschen Kochbuch finden sich zahlreiche Rezepte zum Thema Slow Cooking. Ein sehr sympathischer Ansatz und extrem leckere Rezepte, die sich nachzukochen lohnen. Auch die Fotos der Speisen verzaubern die hungrigen Augen und machen sofort Lust aufs Nachkochen. Über 110 Schmorgerichte mit und ohne Fleisch gibt es hier in diesem tollen Buch zu entdecken und nachzukochen. Mein ganz persönlicher Favorit ist das Rezept von den Rippchen mit Boubonglasur – ein Genuss, bei dem mir noch immer das Wasser im Munde zusammenrinnt!

Zum Inhalt:

In immer mehr Küchen steht ein Slow Cooker, denn mit diesem Gerät zubereitete Gerichte bieten besonders intensiven und natürlichen Geschmack. Die langen Kochzeiten von mehreren Stunden bei Temperaturen knapp unter 100 Grad lassen Fleisch wunderbar saftig und zart werden.
Dieses Kochbuch bietet Ihnen über 110 Rezepte für Gerichte aus aller Welt. Italienisches Ossobuco mit Pilzen, russischer Borschtsch, amerikanisches Pulled Beef mit Barbecue-Sauce, indisches Lamm-Balti, asiatische Nudelsuppe mit Huhn oder französisches Ratatouille gelingen im Slow Cooker ganz leicht. In den Slow Cooker kommen Rind, Lamm, Schwein, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte sowie Gemüse. Es gibt Gerichte mit über acht Stunden Kochzeit, die sich sehr gut am Vorabend oder morgens vorbereiten lassen, sowie solche, die schneller zubereitet sind. Die ausführlichen Anleitungen sichern ein gutes Gelingen.

Goli grillt Fisch und Meeresfrüchte erschienen bei Leopold Stocker

Wenn man gerade in Sachen Fisch und Meeresfrüchte einen Profi an der Hand haben kann, der Tipp und Tricks weitergibt und köstliche Rezepte zaubert, dann muss man einfach zugreifen und sich dieses Buch besorgen! Neben sehr hilreichen Infos in der Einleitung und köstlichen Rezepten, sind auch die Fotos großartig gemacht und zeigen einen optischen Vorgeschmack auf die vielen Köstlichkeiten, die hier in diesem tollen Buch darauf warten entdeckt zu werden. Schon das erste Rezept: Austernspiesse hat mich neugierig gemacht und ich musste es sofort nachkochen. Ein Genuss!

Zum Inhalt:

Direkt über der Glut können Thunfischsteaks, ganze Forellen oder Calamarispieße gegrillt werden. Doch auch Fischcurry aus dem Wok, Karpfen in der Salzkruste, Fischstrudel und -burger oder Wallergulasch und Hummersauce lassen sich am Grill zubereiten, sogar das Räuchern von Reinanken oder Lachsseiten gelingt.

Die meisten Rezepte können mit einem einfachen Kugelgrill zubereitet werden, doch auch die Besitzer von einem Gasgrill, Elektrogrill oder Smoker finden zahlreiche Anleitungen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara