Fantasy und Jugendbuch

Fantasybücher und Jugendbücher dürfen bei uns auch nicht zu kurz kommen und deswegen habe ich euch heute hierzu 5 wirklich tolle Highlights herausgesucht. Große Namen, die ihr vielleicht schon kennt und tolle Geschichten warten auf die jugen Leser!

Diabolic – vom Zorn geküsst von S.J. Kincaid erschienen bei Arena

Ein Buch, dass bewegt, den Atem raubt und begeistert – mit diesen Worten ist Diabolic perfekt beschrieben. Es ist das ideal Buch für alle Jungen und Junggebliebenden. Einfach genial!

Zum Inhalt:

Eine Diabolic ist stark.

Eine Diabolic kennt kein Mitleid.

Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest.

Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie – eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er – der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …

Nemesis und Tyrus. Diabolic und Thronerbe. Ein Mädchen zwischen unbändigem Zorn und ergreifender Liebe, und ein Junge, dem Gefühle das Leben kosten könnten. Eine großes Fantasy-Spektakel, das den Lesern den Atem rauben wird!

Kings & Fools von Natalie Matt und Silas Matthes – Geächtete Krone erschienen bei Oetinger 34

Kings & Fools ist vielen Jugendlichen bereits ein Begriff. Bei diesem Buch hier handelt es sich um das krönende und spannende Finale der Story. Drama und Action pur. Spannend geschrieben, kann man das Buch bis zum Ende nicht mehr aus der Hand legen und muss einfach weiterlesen.

Zum Inhalt:

Rückkehr in ein verhasstes Leben.
Magische Verbündete.
Ein schmerzhafter Entschluss, der alles entscheidende Kampf.

Auch wenn alles verloren scheint: Irgendwie muss es weitergehen. Lucas und Noel suchen Verbündete für die Schlacht gegen den Brennenden König. Estelles Gabe könnte eine wichtige Waffe werden – wenn sie es schafft, die Phönixe für sich zu gewinnen.

Das große Finale: spannend und dramatisch wie nie. Werden die Favillaner Lavis befreien können?

Chosen – Das Erwachen von Rena Fischer erschienen bei Planet!

Intrigen, Verrat, Fantasy & Liebe – die perfekte Kombination, um für einen richtig spannenden Fantasy Roman zu sorgen. Dieses Buch hat einfach alles, was es braucht, um für Spannung und Lesevergnügen zu sorgen. Chosen ist eine geniale Reihe!

Zum Inhalt:

Romantasy trifft X-Men: Eine packende Geschichte um Liebe und Verrat

Emmas Vater Jacob ist tot – ermordet von ihrer großen Liebe Aidan. Glaubt Emma. Doch das stimmt nicht. Emmas Erinnerungen wurden nämlich von Farran, dem Schulleiter des Elite-Internats, manipuliert. Jacob ist nicht tot, im Gegenteil, er will Emma aus Farrans Fängen befreien. Wird es ihm gelingen? Kann er Emma, die in die Emotionen anderer eintauchen kann, dazu bringen, die dunklen Machenschaften ihres vermeintlichen Mentors zu durchschauen?

Götterfunke – Hasse mich nicht von Marah Woolf erschienen bei Dressler

Nach dem erfolgreichen ersten Band der Reihe, ist auch nun der zweite Band von Götterfunken erschienen und die Geschichte geht in eine weitere Runde. Götter, Normalos und jede Menge Action! Eine super Mischung, die für ausreichend Lesevergnügen sorgt und oftmals den Atmen anhalten lässt.

Zum Inhalt:

Band 2
Text von Marah Woolf
Einbandillustration von Frauke Schneider

Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht, Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben anscheinend andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben. Aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?

Band zwei der GÖTTERFUNKE-Trilogie von Marah Woolf, Bestsellerautorin (»MondLichtSaga« und »BookLess«) und eine der erfolgreichsten Selfpublisherinnen Deutschlands!

Liebe mich nicht – Götterfunke von Marah Woolf erschienen bei Dressler

Dies ist nun der berühmte erste Teil der Götterfunke Trilogie rund um Jess und Cayden. Dieser Roman hat alles, was es benötigt um ein Hit zu werden, Liebe, Verrat, ein bisschen Fantasy in Form von Göttern und jede Menge Action. Ein großartig geschriebenes Buch, dass auch Erwachsene in den Bann zieht!

Zum Inhalt:

Band 1
Text von Marah Woolf
Einbandillustration von Frauke Schneider

„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?“ Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. „Liebe mich nicht.“

Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?

Marah Woolf, Autorin der MondLichtSaga und eine der erfolgreichsten Selfpublisherinnen Deutschlands, jetzt erstmals in einem deutschen Verlag!

www.marahwoolf.de

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Spielehighlights im Oktober

Im Oktober beginnen viele Mamas, Omas und andere Familienmitglieder sich Gedanken über Weihnachtsgeschenke zu machen. Und auch für die Vorweihnachtszeit gibt es jetzt schon traumhafte Bastelsets zum Thema Advent und Weihnachten zu besorgen. Heute habe ich deswegen 5 ganz besondere Highlights für euch zusammengestellt, die mich sehr begeistert haben.

Farm Alarm! erschienen bei JUMBO

Dies ist ein richtig witziges Spiel mit einigen Highlights. Die kleine herzige Maus zum Beispiel ist eine wirklich liebe Idee und kommt bei den Kindern super gut an. Auch das Tierstimmennachmachen und die Kombination mit dem Gedächtnismemory ist perfekt durchdacht und sorgt für viele Lacher und eine tolle Stimmung. Dieses kleine, aber feine Spiel ist für Kinder ab 6 Jahren und bis zu 6 Spielern gleichzeitig optimal.

Zum Inhalt:

Muh, Mäh, Kikeriki, Wau-wau! Auf dem Bauernhof leben allerlei Tiere. Kannst du dir merken, welche Tiere unten auf den Karten stehen, und ihre Geräusche nachahmen?

Der erste Spieler fängt an. Er dreht die oberste Karte des Stapels um und legt sie offen auf den Tisch. Diese Karte bildet den Anfang einer Reihe. Der Spieler ahmt das zu dem Tier auf der Karte gehörende Geräusch nach und dreht die Karte dann wieder um. Der nächste Spieler dreht die nächste Karte vom Stapel um, legt sie neben die erste Karte und ahmt dann direkt nacheinander zwei Tierstimmen nach: zuerst das Geräusch, das zu der ersten, verdeckt liegenden Karte gehört, und dann das Geräusch, das zu der zweiten, gerade umgedrehten Karte gehört.

Drei besondere Tiere sorgen für extra Spaß:
– Papagei: Bei der Papagei-Karte muss die zur vorigen Karte gehörende Tierstimme wiederholt werden.
– Seehund: Beim Seehund muss der Spieler in die Hände klatschen und das Geräusch eines Seehunds nachahmen.
– Kugelfisch: Beim Kugelfisch muss der Spieler kein Geräusch nachahmen, sondern seine Backen aufblasen.
Der Spieler, der als Erster die Maus fängt, wenn jemand einen Fehler macht, gewinnt die Karte! Wer als Erster die fünf Tierkarten gesammelt hat, gewinnt das Spiel!

Die magische Welt der Zaubertricks erschienen bei Moses

Dieses Zauberset ist super gut gelungen und ein großartiges Geschenk. Es beinhaltet 33 Tricks, die für die angehenden Zauberer wirklich sehr gut beschrieben und auch optisch bebildert werden. Zusätzlich gibt es ein sehr hochwertiges Magic Coin Set aus Messing mit dabei – das ideale Geschenk!

Zum Inhalt:

It´s magic! Wer träumt nicht davon, Dinge schweben, erscheinen oder verschwinden zu lassen und mit der Macht der Magie Menschen zu verzaubern? Der Zauberkünstler Ulrich Rausch erklärt leicht verständlich 33 faszinierende Zaubertricks,
die Schritt für Schritt anschaulich bebildert sind. Die Zaubertricks kommen mit einfachen „haushaltsüblichen“ Requisiten aus. Ein hochwertiges Requisit – ein fünfteiliges Magic-Coin-Set aus massivem Messing – ist schon mit dabei: für einfache,
aber sehr verblüff ende Münzkunststücke.

Inhalt:
Fünfteiliges Magic-Coin-Set aus massivem Messing
96-seitiges Begleitbuch mit 33 Zaubertricks und anschaulichen Schritt-für-Schritt-Abbildungen

Lebkuchenhaus Bastelset erschienen bei Oetinger

Dieses super herzige Lebkuchenset aus Filz zum Selberbasteln ist eine wirklich geniale Idee. Nicht jeder hat die Fingerfertzigkeit aus echtem Lebkuchen ein Haus zu basteln – noch dazu hält dieses viel länger, kann nicht gegessen werden, bietet einige hübsche, individuelle Dekoteile, die es einzigartig machen und dient gleichzeitig als Versteck, wenn man möchte. Einfach super!

Zum Inhalt:

Kreative Weihnachtsartikel im skandinavischen Design.

Das Lebkuchenhaus-Bastelset aus Filz mit aufklappbarem Dach als Aufbewahrungsfach und mit vielen kleinen Deko-Extras zum Aufkleben auf das Haus. Aus robustem Filz.

Größe Produkt: ca. 160 mm x 125 mm x 125 mm

Tief im Riff erschienen bei AMIGO

Dies ist ein wirklich hübsches und gut durchdachtes Spiel für Kids ab ca. 5 Jahren und bis zu 6 Spielern gleichzeitig, die hier das Riff und die Fische entdecken können. Im Meer liegt ein großes Korallenriff und dieses gilt es zu entdecken und gemeinsam mit den anderen Fischfreuden zu erleben. Nur gemeinsam könnt ihr den besten Weg finden und alle Meerestiere kennenlernen. Super herzig gemacht und leicht zu verstehen!

Zum Inhalt:

Tief im Riff liegt eine verborgene Welt voller Abenteuer: Anemonenfisch, Zitronenfisch, Kugelfisch und Seepferdchen werden von ihrem Lehrer, dem alten Doktorfisch, auf Entdeckertour durchs Korallenriff geschickt werden. Begeistert machen sie sich auf den Weg. Dabei sollten die vier Freunde möglichst zusammenbleiben, denn umso mehr können sie entdecken. Beratet euch und helft euch gegenseitig, um geschickt den richtigen Weg zu finden. Nur so werdet ihr alle Meerestiere auskundschaften, denn hier gilt: Gemeinsam spielen – gemeinsam gewinnen!

Ball Pounder erschienen bei BRIO

Mit diesem hübschen und hochwertigen Hammerspiel von BRIO kann man nichts falsch machen. Es ist ein optisches Highlight, hochwertig und durchdacht. Genau richtig für die kleinen, flingen Finger an ca. 18 Monaten. In diesem Set sind neben dem Hammerkörper und dem Hammer auch noch 3 bunte, große Bälle mit dabei. Die Kinderaugen werden bei diesem Spielzeug um die Wette leuchten.

 

Zum Inhalt:

Das wird dich begeistern! Hämmer die verschiedenfarbigen Kugeln in den Behälter und höre und sieh, wie sie durch die drei Öffnungen herausrollen. Fang sie auf! Und dann noch mal von vorne, und noch einmal!

Viel Freude beim gemeinsamen Spielen und Geschenke überlegen.

Barbara

Der Zauber Indiens-Gästebuch

Der Zauber IndiensDer Zauber Indiens

Gästebuch

 

Orientalischen Flair versprüht dieses wunderschön gestaltete Gästebuch! 96 Seiten im Format 27 mal 21 cm warten darauf, von lieben Besuchern mit Erinnerungen gefüllt zu werden!

Allein der Anblick dieses hochwertigen Buchs begeistert: ein vierfarbig bedruckter Seiden-Kashgar bildet den Umschlag, der uns an indische Mandalas erinnert. Das Tüpfelchen auf dem i ist die Goldprägung und das Lesebändchen zeigt dem stolzen Besitzer dieses Gästebuches, wieviele Freunde sich bereits darin verewigt haben…

In unserer hektischen Zeit wird es immer wichtiger, sich gute Freunde und gemütliches Beisammensein zu erhalten. Als Erinnerung an gemeinsam verbrachte schöne Stunden eignet sich dieses Gästebuch hervorragend, das der 1971 geborene Stephan Schöll liebevoll gestaltet hat. In der gleichen Reihe hat der Künstler unter anderem auch Untersetzer, ein Grußkarten-Set oder Mini-Notizhefte designt.

 

Details zum Buch:

Gerstenberg Verlag

ISBN 425-0-9159-3114-2

 

Bettina Armandola

 

 

Bücher für Kleinkinder

Die ersten Bücher sind etwas ganz Besonderes und die Interessensgebiete der Kinder schon in frühen Jahren sehr verschieden. Ich habe euch heute einige wirklich schöne und toll gemachte Bücher rausgesucht, die ich absolut genial finde, in denen es viel zu schauen und zu entdecken gibt und die meine kleinen Kinderhände und -augen sehr gelungen gefunden haben 🙂

Mein erstes Buch von der Kinderkrippe erschienen bei Ars Edition

Dieses super liebe und robuste Buch ist wahrscheinlich die erste inhaltliche Beschäftigung mit dem Thema Kinderkrippe bzw. Kindergarten und bietet ein erstes herantasten und erklären. Das Buch ist für kleine Kinderhände ab 18 Monaten optimal, da die kleinen Finger hier schon einige Möglichkeiten haben, Dinge zu bewegen und zu verschieben. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Weißt du, was man in der Kinderkrippe alles spielen kann? Was gibt es zu essen und machen alle Kinder einen Mittagsschlaf? Hier gibt es alles zu entdecken, was kleine Krippeneinsteiger wissen wollen. Ideal zur Vorbereitung auf den Krippenalltag!

Die besonders stabile Verarbeitung der Schiebeeffekte garantiert lang anhaltenden Spaß beim Immer-wieder-Ausprobieren und Ansehen des Buches.

Tiere im Schnee von Natalie Marshall erschienen bei Carlsen

Tiere im Schnee – ein erstes Zieh-Bilder-Spaß-Buch – ist absolut toll gelungen. Es gibt richtig viel zu entdecken und zu ziehen und nicht nur 1 pro Seite, sondern immer 2 Dinge. Einfach großartig kann man hier immer wieder suchen und staunen. Ab 18 Monaten ist es optimal.

Zum Inhalt:

Pappbilderbuch über Tiere mit großen Schiebern bzw. Zieh-Elementen: in alle vier Richtungen und als Doppel-Bild. Eisbär, Schnee-Eule, Polarfuchs, Wal, Baby-Seehund und viele andere beliebte Tiere aus den kalten Landschaften werden hier vorgestellt. Welcher kleine Tierfreund entdeckt die lustigen Pinguine – von denen es immer mehr werden, sobald die stabilen extra Bilder in alle Richtungen herausgezogen sind?

Wer füttert mich? Ministeps erschienen bei Ravensburger

Dieses Buch für Kinder ab 2 Jahren ist einfach toll gelungen. Wer füttert mich, beschäftigt sich mit dem Thema Essen. Welches Tier ist was? Es gibt dazu aus Filz 4 Früchte/Gemüse, die man immer in den jeweiligen Mund des Tieres schieben und es damit füttern kann. Das Buch ist super hochwertig und robust produziert und richtig gut durchdacht. Sogar ein erstes Lernen ist hier eingebaut. Toll!

Zum Inhalt:

Der Bär mag Äpfel und das Schaf isst gern Tomaten. Und was mag die Katze besonders gern? Mit Erdbeere, Apfel, Tomate und Möhre aus hochwertigem Filz können die Tiere in diesem Buch gefüttert werden. Das schult Motorik und Koordination.

Versteckt? Entdeckt! erschienen bei Sauerländer

Hier bei diesem herzigen und super robusten Buch gibt es auf jeder Seite etwas zu entdecken, was sich versteckt hat – immer ist es ein Tier, dass auf der linken Seite bereits angedeutet wird. Super lieb gestaltet, ist dieses farbenfrohe Kinderbuch für kleine Entdecker eine sehr gelungene Beschäftigung.

Zum Inhalt:

Ein lustige Versteck-Entdeck-Spiel für die Kleinsten!

Was ist denn das? Ein Wollknäuel mit Mütze oder doch ein Schaf? Was siehst man dort? Einen bunten Hut auf vier Beinen oder doch eine Schildkröte? Auf jeder Seite verändern sich die Bilder im Handumdrehen mit dem Schieber und es kommen lustige bunte Tiere zum Vorschein. Mit dem originelle Spieleffekt auf jeder Seite wird das Buch zum Tier-Rate-Spaß mit vielen Überraschungen!

Die kleine Eule feiert Weihnachten erschienen bei Oetinger

Wer kann sich noch an unsere Rezension – die kleine Eule mit der Beule erinnern? Ist schon eine Weile her, aber das Buch wird bei uns zu Hause dennoch immer wieder zur Hand genommen. Diese herzige Fortsetzung zum Thema Weihnachten ist sehr gelungen und herzig. Es geht zwar nicht ums Christkind oder den Weihnachtsmann, aber dafür genau darum, wofür Weihnachten stehen sollte – Liebe!

Zum Inhalt:

Text von Susanne Weber
Mit farbigen Bildern von Tanja Jacobs

Save all your kisses for me! Es ist Weihnachten. Die keine Eule bekommt viele tolle Geschenke von Mama, Papa, Oma und Opa. Doch „Ups!“, die Eule hat ja selbst gar keine Geschenke für die anderen. Zum Glück kommt ihr da eine Idee: „Ein Küsschen für alle! Ach, ist das fein. Schöner kann ein Geschenk doch nicht sein!“

Die kleine Eule, diesmal ohne Beule, aber mit einer überzeugenden Geschenkidee, erzählt in einfachen, charmanten Reimen für alle ihre Fans.

Alle kommen mit ins Bett von Susan Niessen und Joelle Tourlonias erschienen bei Ars Edition

Ein Buch einer meiner abosluten Lieblingsillustratorinnen darf heute natürlich auch nicht fehlen. Dass die Illustrationen mich begeistert und in Kombination mit der herzigen Geschichte und den lieben Texten punkten, muss ich aboslut herausheben. Das Buch ist ansprechend, hübsch und lustig zugleich. Ein herziges Buch, dass Kinder aber auch auf dumme Gedanken bringen kann…plötzlich ins Elternbett mit allen Kuscheltieren anzureisen 😉

Zum Inhalt:

Anna mag nicht alleine in ihrem Bett schlafen. Bei Mama und Papa ist es viel gemütlicher! Das finden auch der Schmusebär, die Tigerkatze, das Kuschelschaf und alle anderen Kinderzimmerbewohner. Und so klettert einer nach dem anderen – hopps – mit ins große Bett hinein. Da wird es plötzlich ganz schön eng. Finden zumindest Mama und Papa.

Ein lustiger Gute-Nacht-Spaß, liebevoll illustriert von der Erfolgsillustratorin Joëlle Tourlonias.

Viel Freude beim Lesen und gemeinsamen Schauen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Dieses Mal ist es mit wieder besonders leicht gefallen meine Top 5 Kinderbücher der Woche für euch zusammenzustellen – es gibt so viele tolle Kinderbücher und ich denke die heutigen bieten eine vielfältige, bunte Mischung. Und ich finde auch für Weihnachtsbücher kann es nie zu früh sein, deswegen werdet ihr heute auch schon eines in meinen Empfehlungen finden.

Der Weihnachts-Wimmelbaum von Christian und Fabian Jeremies erschienen bei Ravensburger

Dieses wunderschöne und stimmungsvolle Kinderbuch rund ums Thema Weihnachten und die gemütlichen Häuser der unterschiedlichsten Tiere und Wichtel, bringt die Leser sofort in Weihnachtsstimmung. Pro Doppelseite gibt es einen netten Text und der Rest ist einfach zum Anschauen, Suchen und Entdecken gemacht. Dieses Buch ist für Kinder ab 3 Jahren genau richtig geeignet. Hier gibt es so viel zu schauen und zu erleben, dass es eine wahre Freude ist.

Zum Inhalt:

Im Wurzelwerk der alten Eiche treffen Dachse, Eichhörnchen, Hasen, Mäuse und Wichtel die letzten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Wichtel Lenni und sein Freund Muffin wollen in diesem Jahr alle Bewohner mit einem geschmückten Weihnachtsbaum überraschen. Dafür nehmen sie heimlich aus jeder Höhle kleine Dinge mit, die sie mit Feuereifer an der großen Tanne neben dem Wimmelbaum dekorieren. So einen wunderschön geschmückten Baum hat der Wald lange nicht gesehen! Ein großer Wimmelspaß mit Suchvergnügen und tollen Winterwaldszenen von den Wimmelspezialisten Christian und Fabian Jeremies.

Hier geht’s lang! Ein echtes Muthörnchen findet immer seinen Weg von Annelie Mont & Marina Krämer erschienen bei Arena Verlag

Ebenfalls ab 3 Jahren ist dieses Buch geeignet. Ein super herziges Bilderbuch mit einem ernsten und gut wunderbar aufbereiteten Thema, dem Thema Mut. Die Illustrationen sind großartig gelungen und sehr ansprechend und die Idee in die Geschichte Labyrinthe einzubauen, ist einfach sehr gut überlegt und kommt bei den Kindern extrem gut an. Es ist eindeutig ein Buch, dass man über lange Zeit hin immer wieder sehr gerne zur Hand nimmt und liest.

Zum Inhalt:

Oh, oh! Der Kobel von Eichhörnchen Rina wurde einfach weggeweht! Gemeinsam mit ihren Freunden macht sich Rina auf die Suche. Und das ist gar nicht so einfach – denn sie muss ganz nach oben in den Baum, in blitzschnellem Galopp reiten, durch das Sonnenblumenlabyrinth finden und dann auch noch schwimmen. Jetzt zeigt sich, ob Rina ein echtes Muthörnchen ist!

Drüber Drunter – In aller Welt erschienen bei Gerstenberg

Dieses einfach wunderschön gemachte und gestaltete Buch ist eine richtige Bereicherung. Kinder ab 4 Jahren verstehen hier schon sehr gut die Zusammenhänge zwischen den Drunter und Drüber Illustrationen. Zahlreiche Klappen gibt es hier zu entdecken und jede Seite noch ein weiteres Mal aufzuklappen. Von der Wüste, bis hin zu einem Vulkan und Inseln, ist hier wirklich ein breites Spektrum abgebildet und für die kleinen Entdecker zu erkunden. Neben dem spannenden Format und den durchdachten Inhalten, ist es zusätzlich auch optisch ein richtiger Hingucker.

Zum Inhalt:

Mit den Robben unter das Packeis tauchen, in den Krater eines Vulkans blicken, auf einem Dromedar durch die Wüste reiten und im Regenwald hoch in die Baumkronen klettern: Nach Drüber & drunter – Die Stadt und Drüber & drunter – In der Natur geht es jetzt für alle großen und kleinen Entdecker in die weite Welt. Gemeinsam mit Anne-Sophie Baumann und Charline Picard tauchen Abenteuerlustige nach einem Schatz in der Südsee, besuchen den Kraken in seiner Höhle und erfrischen sich in einer Oase. Ein wahres Erlebnis für neugierige Weltenbummler, bei dem Ausklappseiten und zahlreiche Klappen für Einblicke in sonst verborgene Welten sorgen.

Der kleine Ritter, der die Ungeheuer zähmte von Gilles Tibo & Genevieve Despres erschienen bei Lappan

Für alle kleinen Ritterfans, kommt dieses Buch für Kinder ab 4 Jahren, genau richtig. Der kleine Ritter erlebt jede Menge Abenteuer, ist dabei aber auch einfach nur Kind, ehrlich und lustig. Eine super liebe Geschichte, die auch ab und zu ein bisschen gruselig sein kann und mit sehr witzigen Illustrationen versehen ist.

Zum Inhalt:

Der kleine Ritter lebt friedlich in einem merkwürdigen Dorf, das auf den Baumspitzen des Waldes gebaut ist. Eines Tages werden drei seiner Schützlinge von drei Ungeheuern entführt! Ohne zu zögern macht sich der kleine Ritter auf den Weg, um den Riesen, die Hexe und das Gespenst zu finden und die Drillinge zu befreien …

Eine lustige und spannende Geschichte mit einem liebenswürdigen Helden und zahlreichen Kommentaren in den Bildern, die zur Interaktion anregen.

Kleiner Elliot – Grosse Familie von Mike Curato erschienen bei Sauerländer

Bereits das erste Buch vom kleinen Elliot war wundervoll zu lesen – hier in diesem Buch geht die wunderbare Geschichte vom kleinen Elefanten und seinem Freund der Maus weiter. Das Thema Familie wird hier auf großartige und stimmungsvolle Art und Weise erzählt. Ein absolut tolles und sehr gelungenes Buch.

Zum Inhalt:

Elliot, der gepunktete kleine Elefant und die winzig kleine Maus sind beste Freunde. Sieleben zusammen in einer gemütlichen Wohnung mitten in großen New York.Doch an einem schönen Wintertag bleibt Elliot allein zurück. Seine kleine Freundin besucht ihre große Familie. Im Haus ist es plötzlich still und leer. Auch beim Spazierengehen wird Elliots Stimmung nicht besser. Denn er begegnet dabei vielen anderen Familien. Mütter, die ihren Kindern vorlesen, Schwestern, die sich gegenseitig Geheimnisse erzählen. Elliot fragt sich, wie es sich wohl anfühlt, auch Geschwister oder Cousins oder Onkel und Tanten zu haben. Einsam und traurig stapft er durch den Schneesturm. Plötzlich ruft jemand nach ihm. Es ist die kleine Maus. Sie hat ihn schon vermisst und holt ihn ins Warme. Zu ihrer riesig großen Familie, zu der Elliot natürlich dazugehört.

Nostalgische Illustrationen zeigen das New York der 20er Jahre. Und zusammen mit der herzerwärmenden Geschichte wird dieses Bilderbuch zu einer ganz besonders schönen Hommage an die Familie.

Viel Freude beim Lesen – ich freu mich auf euer Feedback.

Barbara

Die Natur-Apotheke

Die Natur-ApothekeLiesel Malm

Die Natur-Apotheke

 

Gerade jetzt in der herbstlichen Verkühlungszeit ist man dankbar, wenn man nicht jeden Husten oder Schnupfen gleich mit Medikamenten bekämpfen muss. Denn es gibt viele Hausmittel aus der Naturapotheke, die hier hervorragende Dienste leisten. So finden wir unter den 500 Rezepten für die ganze Familie den Zwiebeltee, der gegen Reizhusten hilft oder auch den Ingwertee, der zu den besten Bakterienkillern überhaupt zählt.

Doch die Kräuter-Liesel hat in ihrem Buch noch viel mehr zu bieten! Auch bei Krankheiten, die schulmedizinisch betreut werden müssen, gibt es zahlreiche Kräutermischungen, Tinkturen und Tees, die unterstützend wirken. Nicht zu vergessen, auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle beim Gesund- Bleiben oder -Werden.

So beschäftigt sich dieses Buch unter anderem auch mit Problemen der Haut, der Blutgefäße und Blutwerte oder typischer Kinderleiden. Großzügig bebildert und detailliert beschrieben, können wir uns unsere eigene Kräuterteemischung zubereiten oder eine Ringelblumensalbe selbst herstellen.

In der Natur steckt so viel Heilkraft, man muss sie nur zu finden und zu nützen wissen. Mit der Kräuter- Expertin Liesel Malm und diesem schön gestalteten Buch gelingt das auch Neulingen!

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2017

Bassermann Verlag

ISBN 978-3-8094-3649-2

 

Bettina Armandola

Ein Tag in aller Liebe

Francoise Dorner
Ein Tag in aller Liebe

Übersetzung aus dem Französischen von Ulrike Werner

Violette wird auf der Beerdigung ihrer Schwiegermutter einfach von ihrem Mann Richard vergessen. Ein junger Mann hilft ihr in ihrer Not. Doch der junge Mann will nicht nur helfen, er führt einen Racheplan aus. Er will sich an Richard, seinen leiblichen Vater, rechen. Und dafür braucht er Violette.
Was der junge Mann aber nicht bedacht hat, dass er sich in Violette verlieben könnte.
Was Richard nicht bedacht hat, als der junge Mann ihm mit dem Vatersein konfrontiert, dass er immer noch Gefühle für die Mutter des jungen Mannes in sich trägt.
Was Violette nicht wusste, was es heißt zu lieben.

Kleines Buch mit großer Wirkung.
Das Buch, oder besser gesagt Büchlein, misst gerade mal 12 x 17,6 cm, die es aber in sich haben. Liebe, Leidenschaft und unerfüllte Liebe, alles in 140 Seiten reingepackt, bescheren dem Leser eine unerwartete Geschichte.

Über den Autor:
Françoise Dorner, geb. 1949, lebt und arbeitet in Paris. Sie schreibt Drehbücher und Bühnenstücke und ist Romanschriftstellerin. 2004 erhielt sie den Prix Goncourt du Premier Roman für ihr Debüt ›La fille du rang derrière‹, (dt. Die Frau in der hinteren Reihe, erschienen bei Diogenes). Weitere Veröffentlichungen folgten.

Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum: 11. November 2016
Hardcover, 140 Seiten
ISBN: 978-3-431-03951-1
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
UVP: € 12,-

 

Elisabeth Schlemmer

 

Nussknacker Hoch 3

Heute habe ich 3 tolle Exemplar des Nussknackers für euch – kindgerecht aufbereitet und jedes Buch dennoch für eine andere Zielgruppe. 3 tolle Verlage sind heute mit dabei – aber schaut am Besten selber!

Nussknacker und Mausekönig von E.T.A. Hoffmann erschienen bei Knesebeck

Dieser wundervoll illustrierte und sehr hochwertige Werk ist nicht nur für schon etwas ältere Kinder genau richtig, sonder auch für Erwachsene schön anzuschauen und zu lesen. Die Geschichte ist durch die einzelnen Kapitel einfach optimal zu lesen und aufzuteilen. Die zarten und wunderschönen Illustrationen verleihen dem Buch einen besonderen Touch. Ein großartiges Geschenk.

 

Zum Inhalt:

Am Weihnachtsabend entdeckt die kleine Marie auf dem Gabentisch einen Nussknacker. Mit der neuen Holzpuppe knackt ihr Bruder Fritz so harte Nüsse, dass die Puppe alle ihre Zähne verliert. Marie kümmert sich um den Nussknacker und stellt ihn neben die Husarenarmee von Fritz. Spät in der Nacht scheint es Marie plötzlich, als würde sich die Armee unter Führung des Nussknackers bewegen und gegen das Heer der Mäuse unter dem Kommando des Mausekönigs antreten. Die drohende Niederlage der Husaren kann aber nur Marie verhindern. Denn es stellt sich heraus, dass der Nussknacker in Wirklichkeit ein verfluchter Jüngling ist, der zur Erlösung den Mausekönig besiegen und die Liebe eines Mädchens gewinnen muss. So folgt Marie dem Nussknacker in sein Zauberreich und wird dort seine glückliche Prinzessin.

Die Erzählung Nussknacker und Mausekönig gehört zu den beliebtesten Kinderbuchklassikern der Welt, die mehrfach verfilmt und von Tschaikowsky als wunderbares Ballett umgesetzt wurde. Robert Ingpen hat diese leicht adaptierte Originalfassung der Weihnachts-Erzählung nun genial neu illustriert.

Der Nussknacker von E.T. A. Hoffmann erschienen bei Nord Süd

Diese Nussknacker Version vom Nord Süd Verlag ist sehr gut gelungen und schön anzuschauen. Genau richtig für Kinder ab 4 Jahren ist diese berühmte Geschichte des Nussknackers und den Mausekönigs. Ein Klassiker, den Jeder einmal gelesen haben sollte. Zauberhaft geschrieben und illustriert, macht es viel Freude das Buch gemeinsam anzuschauen.

Zum Inhalt:

Marie ist ein Mädchen voll überbordender Fantasie. Am Weihnachtsabend entdeckt Marie einen Nussknacker unter dem Christbaum und merkt sofort,dass er ein ganz besonderes Geheimnis in sich birgt. Als in der Nacht eine Armee von Mäusen ins Zimmer dringt, entfaltet sich eine dramatische Geschichte um Liebe und Feindschaft. Hoffmanns bekanntes  Märchen verstrickt kunstvoll Realität und Fantasie. Der weltberühmte Stoff von E.T.A. Hoffmann  für Kinder nacherzählt von Susanne Koppe. Faszinierende Bilder von Lisbeth Zwerger.

Nussknacker & Mausekönig von E.T.A. Hoffmann erschienen bei Minedition

Ganz anders, als die anderen beiden Bücher ist diese Version des Nussknackers, aber genauso wunderschön und großartig zu lesen. Sehr schöne Illustrationen sind auch hier zu finden, die Texte toll zusammengestellt, kürzer gefasst, als bei anderen Büchern und kindgerecht geschrieben.  Für Kinder ab 5 Jahren ist es optimal zu lesen und anzuschauen.

Zum Inhalt:

Das Kunstmärchen von E. T. A. Hoffmann aus dem Jahr 1816 feiert in diesem Jahr 200 jähriges Jubiläum. Die Geschichte von der kleinen Marie und ihrem Weihnachtsgeschenk, dem Nussknacker, ist wieder und wieder erzählt und bebildert worden.

Zu mitternächtlicher Stunde, als alle anderen Familiemitglieder schon zu Bett sind, erlebt Marie, halb wachend, halb träumend, die Schlacht des Nussknackers gegen das Heer der Mäuse. Als sie vor Angst ohnmächtig wird, nimmt der im Traum lebendige Nussknacker–Prinz sie mit auf eine Reise ins Land der Süßigkeiten.

Viel Freude beim Lesen und ich bin gespannt ob eurer Favorit des Nussknackers auch mit dabei ist.

Barbara

Heidezorn

HeidezornK. Hanke / C. Kröger

Heidezorn

 

Kommissarin Katharina von Hagemann hat ein Deja- vu, als in ihrer Wahlheimat Lüneburg mehrere brutale Frauenmorde geschehen. Zu viele Details erinnern sie an die Morde ihres ehemaligen Lebensgefährten in München, Staatsanwalt Maximilian Furtner, den sie selbst überführt hatte und der im Gefängnis sitzt.

Doch die Zufälle und Ähnlichkeiten häufen sich und obwohl Katharina weiss, dass „Munich Jack“, wie ihn die Presse getauft hat, sich hinter schwedischen Gardinen befindet, ist sie beunruhigt. Auch ihr Privatleben ist nicht frei von Turbulenzen: während ihre Mutter sich nach der Trennung von ihrem Mann bei ihr häuslich niedergelassen hat, gibt es auch in ihrer Beziehung zum Zwillingsbruder ihres Chefs Diskussionsbedarf.

Nach dem dritten Frauenmord, den der Mörder auch filmte und ins Netz stellte, geraten die Kommissarin und ihre Kollegen unter Druck. Darüberhinaus aber gerät Katharina selbst ins Visier des Täters…

Kommissarin Hagemann ermittelt in einem Fall, der ihr ganz persönlich sehr an die Nieren geht. Der Krimi ist bereits der fünfte in der Heidekrimi-Reihe und Fans können die persönliche Entwicklung der Hauptperson begleiten. Die Mischung aus privaten Liebesturbulenzen, zwischenmenschlichen Streitereien und dem spannenden Mordfall machen dieses Buch aus und schüren die Vorfreude auf den nächsten Band der Krimireihe rund um das Lüneburger Ermittlerteam.

 

Über die Autorinnen.

Claudia Kröger wurde 1972 in Hamburg geboren. Sie absolvierte eine Verlagsausbildung und arbeitet als freie Texterin. Sie ist Mitglied der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur, dem Syndikat, und lebt in der Nähe von Lüneburg.

Kathrin Hanke, Jahrgang 1969, arbeitete als Werbetexterin, bevor sie 2013 gemeinsam mit Claudia Kröger ihren ersten Heide- Krimi veröffentlichte. Sie ist ebenfalls Mitglied im Syndikat und lebt in Hamburg.

 

Details zum Buch:

2017

Gmeiner Verlag

ISBN 978-3-8392-2029-0

 

Bettina Armandola

 

 

 

Zauberhaftes

Heute möchte ich euch gerne 3 wunderhübsche und zauberhafte Geschenke bzw. Produkte aus dem Bereich der Papeterie vorstellen, an denen ich einfach nicht vorbeigekommen bin. Mit ihnen wird der Alltag noch ein Stückchen schöner! Alles ist beim Ars Edition Verlag erschienen.

Künstlermappe

Diese wunderhübsche und große Künstlermappe hat es mir angetan. Sie ist nicht nur wunderbar anzusehen und ein wirkliches optisches Highlight, sie ist auch schön groß und man kann die eigenen Kunstwerke oder die der Kinder einfach stilvoll damit aufbewahren.

Sie enthält 10 Ausmalmotive auf hochwertigem Papier, die man für sich selbst oder für andere als Geschenk gestalten und dekorieren kann.

 

Alle Jahre Weihnachten

Dieser Weihnachtsplaner ist nicht nur hübsch anzusehen, er enthält auch tolle Ideen für das Schaffen von Erinnerungen rund um Weihnachten. Es gibt Plat für Notizen, Fotos, Anregungen, die man für das nächste Fest niederschreiben kann und auch im nächsten Jahr wieder anschauen kann. Wenn man dieses Buch ein paar Jahre führt, hat man zusätzlich eine wundervolle Erinnerung an viele Jahre der Weihnachtsfeste. Eine großartige und sehr stilvoll gestaltete Idee.

Alle Jahre wieder ist Weihnachten – das Fest der Liebe und des gemütlichen Beisammenseins. Dieser Weihnachtsplaner mit Goldschnitt ist ein luxuriöses Buch, in das man nicht nur die schönsten Erinnerungen rund um Weihnachten eintragen kann, sondern durch dessen hilfreiche Listen man auch einen guten Überblick über die Weihnachtsplanung behält. Wie und wo wird Weihnachten gefeiert? Wer ist mit dabei? Welches Essen kommt auf den Tisch? Welche Geschenke haben besonders gut gefallen? An was muss man nächstes Weihnachten auf jeden Fall denken? Neben nützlichen Fragen findet sich viel Platz zum Aufschreiben liebgewonnener Traditionen oder Rezepte samt der Möglichkeit, schöne Erinnerungsfotos einzukleben. Stimmungsvolle Zitate und eine edle Gestaltung geben dem Weihnachtsplaner einen zusätzlichen Glanz. Der Weihnachtsplaner ist ein wertvolles Geschenk für alle, die sich gerne vorbereiten und sich immer wieder an den besinnlichsten Tag im Jahr erinnern möchten.

Notizbuch Gold

Das goldene Notizbuch: ein edles Designerstück für alle, die den Luxus lieben. Es ist klein, handlich und super in jeder Handtasche mitzunehmen, zudem hübsch anzuschauen und bietet viel Platz für Notizen und Dinge, die man sich gerne unbedingt notieren möchte.

Ich bin mir sicher ihr werdet an diesen wunderschönen 3 Produkten nicht vorbeikommen und vielleicht war ja auch heute schon für Weihnachten oder den nächsten Geburtstag eine Idee mit dabei.

Viel Freude und viele schöne Gedanken!
Barbara