Die Stimme des Meeres

DieStimmeDesMeeresOft fragt man sich, was der Sinn seines Lebens ist, wozu man es nützen möchte, was man genau machen will. Zufälle und besondere Personen helfen dabei.
So beginnt dieses Buch in Florida, wo der Autor in einem abgelegenen Küstenabschnitt auf Seekühe trifft. Während er die Natur genießt, beobachtet er diese ruhigen Meeresbewohner. Dabei lernt er Kapitän Mike kennen, welcher ihn mehrmals zu den Tieren bringt, um mit ihnen zu schwimmen. Er kennt sie sehr gut, pflegt eine Mensch-Tier-Beziehung zu ihnen und erzählt viel über das Leben und die Gefahren der Seekühe. Er ist es auch, der die Seekuh Swami gesund pflegt, als diese von einer Schiffsschraube verletzt wird. Ein Höhepunkt von Sergios Reise – und vielleicht überhaupt seines Lebens – ist ein Bootstrip zu den Manatis in der Nacht. Ein Rückschlag die Fahrt mit rücksichtslosen Touristen, die es nur interessiert ein gutes Foto zu erhaschen.

Der Autor schreibt in einer ruhigen, mitfühlenden Art eine wunderschöne, berührende Geschichte. Nebenbei lehrt er uns die Zeit zu nutzen und sie nicht in Minuten zu messen, sondern anhand der qualitativ wertvollen Momente. Sergio Bambaren beschreibt für uns die Schönheit der Natur und die Einzigartigkeit der Tiere, die geschützt werden müssen.
Ich kann dieses Buch allen weiterempfehlen!

Über den Autor:
Sergio Bambaren, geboren 1960 in Peru, gelang mit „Der träumende Delphin“ auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Er gab seinen Ingenieurberuf auf und widmete sich fortan ganz dem Schreiben und seiner Leidenschaft für das Meer. Nach längerem Aufenthalt in Sydney lebt er haute wieder in Peru, engagiert sich für die Umweltschutzorganisation „Mundo Azul“ und ist Präsident des Non-Profit-Unternehmens „Delphis“.

Details zum Buch:
Verlag: Pendo
Erschienen am 19.03.2019
Übersetzt von: Gaby Wurster
Hardcover mit Schutzumschlag, 96 Seiten
ISBN: 978-3-86612-390-8

Eure Sonja Stummer

Wer tanzt mit der kleinen Maus?

WertanztmitderkleinenmausEine kleine Maus möchte tanzen. Sie spaziert von Tier zu Tier und fragt, ob es mit ihr tanzen will.
Die Maus fragt das Schaf. Doch es möchte lieber springen. Der Schnecke ist es lieber zu kriechen und der Reiher möchte auf einem Bein stehen. Die Maus ist traurig. Plötzlich meint die Eule, dass sie mit der Maus tanzen werde. Von der guten Laune der beiden angesteckt, beginnen nun auch andere Tiere zu tanzen.

Das Buch handelt von Freundschaft und Motivation. Die Geschichte ist sehr einfach. Daher lässt sie sich schon mit den kleinsten Kindern durchlesen und besprechen. Die Zeichnungen sind sehr herzig gemalt. Selbst die Gesichtsausdrücke lassen sich erkennen. Man merkt wie viel Liebe und Leidenschaft in das Buch investiert worden ist.
Empfohlen ist das Buch ab 3 Jahren, doch ich finde, dass man auch schon kleinere mit dieser schönen Geschichte und den kindgerechten Bildern begeistern kann.

Details zum Buch:
Autorin: Anita Bijsterbosch (Text & Bild)
Arcari-Verlag
32 Seiten, Hardcover, gebunden, A4 quer
ISBN 978-3-905945-98-0

Sonja Stummer

Pinguine sind kitzlig

Pinguine_sind_kitzligHätten Sie gewusst, dass Hühner die engsten noch lebenden Verwandten des Tyrannosaurus Rex sind? Oder dass Kolibris bis zu 200 mal in der Sekunde mit den Flügeln flattern? Nein? Und Tiere interessieren Sie? Dann ist dieses Büchlein mit zahlreichen tierischen Details genau richtig für Sie!
Die Autorin Maja Safström hat viele verblüffende Fakten aus der Tierwelt aufgeschrieben und mit herzigen Zeichnungen geschmückt. Diese minimalistischen, schwarz-weißen Illustrationen eignen sich ausgezeichnet zum Anmalen.
Ich finde das Werk einzigartig und äußerst empfehlenswert zum selbst lesen und als Geschenk. Das Wissenswerte ist derart kurios, sodass bestimmt jede Person egal welchen Alters oder Geschlechts begeistert ist und etwas dazulernt. Und auch wenn man das Buch nur durchblättert und die süßen Zeichnungen anschaut, freut man sich, weil diese so niedlich sind.

Details zur Autorin:
Maja Säfström, geboren 1987 in Stockholm, hat am Royal Institute of Technology Architektur studiert. Heute arbeitet sie hauptberuflich als Illustratorin.

Details zum Buch:
Penguin-Verlag
Paperback, Klappenbroschur, 119 Seiten
ISBN: 978-3-328-10152-9

Eure Sonja