Meine ersten Gutenacht-Geschichten und Lieder

meine_ersten_gutenachtgeschichten_booklet.inddMeine ersten Gutenacht-Geschichten und Lieder

 

Welches Kind hört nicht gerne noch ein Lied oder eine Geschichte vor dem Schlafengehen? Die schönsten Gutenacht-Geschichten von Rosemarie Künzler-Behncke und zarte Melodien beliebter Kinderliedermacher wie Bettina Göschl, Ferri und Ulrich Maske sorgen für eine geruhsame Nacht. Wenn der Sandmann kommt und der braune Teddybär seinen Bärchenabendgruß singt, dann werden die kleinen Zuhörer behutsam und sacht ins Land der Träume hinübergeleitet.

Aus dem Inhalt: Mein brauner Teddybär (Geschichte) • Bärchenabendgruß (Lied) • Sara ist noch gar nicht müde (Geschichte) • Hallo Mond (Lied) • Philipps Luftballon (Geschichte) • Mein müder Engel (Lied) • Der Sandmann (Geschichte)

Für Kinder sind Gedichte, Geschichten und Lieder sehr wichtig. Nicht nur wegen den Inhalten, es macht ihnen mit Sicherheit Spaß, sondern auf Grund der Tatsache, dass sie ohne noch lesen zu können, schöne Geschichten hören können. Die Lieder können die Eltern ja auch mit ihnen gemeinsam hören und nachsingen – vielleicht ja auch die eine oder andere Geschichte miteinander hören. Sehr lieb gestaltet, macht diese CD Klein und Groß viel Freude!

Details zur CD:
Jmbo Verlagsgruppe
Meine erste Kinderbibliothek
Interpret: Gabriele Libbach, Frank-Lorenz Engel, Henning Kasten
Musik: Ulrich Maske, Bettina Göschl, Ferri, Erich Schmeckenbecher
Gesamtspielzeit: 36:54

 

Barbara Ghaffari