Ladies and Gentlemen, das ist ein Überfall

BonnieAndClyde-Cover-OK-kor.inddLadies and Gentlemen, das ist ein Überfall

Die Geschichte vo Bonnie und Clyde

Michaela Karl

 

Die erste deutschsprachige Biografie des legendären Ganovenpärchens.

Amerika in den 1930er-Jahren, die Zeit der Großen Depression. Um Armut und Arbeitslosigkeit zu entfliehen, entwickeln Bonnie & Clyde ein eigenwilliges Geschäftsmodell: sie rauben Banken aus. Bewundert von den Verlierern des amerikanischen Traums, halten sie das Land zwei Jahre lang in Atem. Doch dann erklärt FBI-Direktor Hoover den beiden Verbrechern den Krieg …

Wie konnten zwei junge Menschen aus Texas, auf deren Konto kaltblütige Morde gingen, zu Volkshelden werden?

Michaela Karl erzählt in ihrem neuen Buch die spannende Geschichte von Bonnie & Clyde: Es ist die Geschichte von einem kompromisslosen Kampf gegen Staat und Gesetz – und von der großen Liebe.

Irrtümlicherweise dachte ich wie viele andere auch, dass das Leben von Bonnie & Clyde ein luxuriöses war – das erste Gangsterpärchen der Geschichte Amerikas! Nachdem ich bereits eine Biografie der Autorin über Dorothy Parker gelesen habe und sehr begeistert war, habe ich mich jetzt auch über diese Biografie getraut. Ende schafft es Geschichte und Fakten so spannend und fesselnd zu erzählen, dass man ihre Bücher flüssiger und leichter lesen kann, als so manche Belletristik Bücher oder Krimis. So war es auch bei diesem Buch.

Die Geschichte rund um Bonnie und Clyde ist eine meiner Meinung nach traurige. Schwierige Zeiten waren in Amerika angebrochen, es gab so viel Elend, Hunger und Kriminalität wie noch nie zuvor und es gab für viele Menschen fast keine andere Möglichkeit, als sich zusätzliches Geld mit kleinen oder großen Verbrechen zu verdienen. Hier waren die beiden auch keine Ausnahme – ihr Leben läuft nicht so, wie es sollte. Nach einigen Entbehrungen und Niederlagen finden sie zumindest die Liebe zu einander, die sie bis zum Ende zusammen bleiben lässt. Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel – mit Sicherheit einer der Wesenszüge, die die Menschen bis heute fasziniert.

Ein wirklich großartiges Buch, über das traurige Leben der beiden Gangster Bonnie & Clyde. Oft würde man beim Lesen gerne ins Geschehen eingreifen und die Beiden wieder auf den richtigen Weg bringen.

 

Über die Autorin:
geboren 1971, studierte Politologie, Geschichte und Psychologie in Berlin, München und Passau und promovierte mit einer Arbeit über Rudi Dutschke. Mit den Lebensläufen rebellischer Figuren beschäftigt sie sich auch in ihren Büchern.

 

Details zum Buch:
Residenz Verlag
304 Seiten
Format 140×220 Hardcover
EUR 24,90 / sFr 34,60

ISBN: 9783701732821
ISBN ebook: 9783701743704

 

Barbara Ghaffari