Sonea – Die Hüterin

sonea1-tcanavanSonea – Die Hüterin

Trudi Canavan

Mit der Trilogie „Die Gilde der Schwarzen Magier” feierte Trudi Canavan große Erfolge, die „Sonea“-Trologie, um deren ersten Band es sich mit „Die Hüterin“ handelt, knüpft an die damaligen Ereignisse an, allerdings 20 Jahre später.

Auf Wunsch der Gilde hat Sonea Kallen in die Geheimnisse der Schwarzen Magie eingeweiht, doch sie ist nicht wirklich glücklich damit. Kallen ist ehrenhaft, aber auch sehr hart und oft viel zu schnell in seinen Entscheidungen. Außerdem sorgt sich Sonea sehr um ihren mittlerweile erwachsenen Sohn, der total darauf brennt sich zu beweisen und prompt bei einer ersten Mission in Sachaka verschwindet.

Im Web gibt es etliche Stimmen, die sich verärgert und enttäuscht über diese Fortsetzungstrilogie äußern, da es scheinbar Ungenauigkeiten und Brüche in diversen personen und Handlungssträngen gäbe. Dazu kann ich wenig dagen, da „Die Hüterin“ mein erstes Buch von Canavas ist. Und was soll ich sagen, es hat mich bezaubert! Die Welt, die Canavas entwirft, die Figuren in ihrer Vielschichtigkeit und Unberechenbarkeit, dazu die spannende Handlung … sorry, ihr Kritikerinnen, but i like 🙂 Zum Glück sind mittlerweile auch schon Band 2 „Die Meisterin“ und Band 3 „Die Königin“ erschienen, so daß ich gleich rausfinden kann, wie es weitergeht!

Über die Autorin:
Trudi Canavan wurde 1969 im australischen Melbourne geboren. Sie arbeitete als Grafikerin und Designerin für verschiedene Verlage und begann nebenbei zu schreiben. 1999 gewann sie den Aurealis Award für die beste Fantasy-Kurzgeschichte. Ihr Debütroman, der erste Band der Trilogie „Die Gilde der Schwarzen Magier“, erschien 2001 in Australien und wurde dort mit großer Begeisterung aufgenommen. Zur Zeit arbeitet Trudi Canavan an einem neuen Fantasy-Epos. Mehr Informationen auch unter: trudicanavan.com.

Details zum Buch:

Verlag: Penhaligon Verlag
Originaltitel: The Traitor Spy 1: The Ambassador’s Mission
Originalverlag: Orbit Books UK, London 2010
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 576 Seiten,13,5 x 21,5 cm, 31 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-7645-3041-9

Jackie Hechmati

Touched – Der Preis der Unsterblichkeit

Jackson _Touched_Bd1_COV-30_v02.inddCorrine Jackson

Touched

Der Preis der Unsterblichkeit

(Touched-Trilogie, Bd.1)

Klappentext des Buches:

„Eine mir nur zu bekannte schicksalsergebene Einsamkeit umgab ihn und weckte in mir unvermittelt das Gefühl von Seelenverwandtschaft.“

Als die 17-jährige Remy zum ersten Mal Asher Blackwell begegnet, erkennt sie, dass auch er geheimnisvolle Kräfte in sich trägt – aber sie sind ganz anders als ihre, und sie machen ihr Angst. Sie beschließt, Distanz zu wahren. Doch immer wieder begegnet sie ihm, zu klein ist der Ort, zu intensiv die gegenseitige Anziehungskraft. Langsam wächst Vertrauen zwischen Remy, der Heilerin, und Asher, dem Beschützer – Angehörige zweier Clans, die sich seit Jahrhunderten bekämpfen und einen hohen Preis dafür bezahlen. Bereit an eine gemeinsame Zukunft zu glauben, schwebt Remy plötzlich in Lebensgefahr…

Meine Meinung: Eine tolle Geschichte! (Bis auf das, dass die Liebesgeschichte halt wie üblich durchsichtig ist, wenn man schon einge Bücher dieses Genres gelesen hat) Die Zeichnung der beiden Hauptfiguren Remy und Asher, die sich einerseits magisch von einander angezogen fühlen, andrerseits aber Romeo-und-Julia-ähnlich aus bis auf den Tod verfeindeten Lagern mystischer Familien stammen, gefiel mir hier besonders gut. Gerade Remy, die über magische Heilkräfte verfügt, hat in ihrer Kindheit/Jugend extrem viel mitmachen müssen. Der sadistisch-grausame Stifvater verleiht dem Haupthandlungsstrang eine ordentliche Portion zusätzlichen Thrill und Düsternis, die neue Familie rund um den biologischen Vater bildet den entsprechenden hellen Gegenpol. Ein wenig mühsam die Annäherung zwischen Asher und Remy, aber auch das sind wir vom Genre schon gewohnt 😉

Weiters gefällt die Aufmachung des Hardcovers, ummantelt mit Strukturpapier, ausgestattet mit Lesebändchen und jeder Kapitelbeginn mit Blütenprint. Findet ihr vielleicht kitschig, ich mag das 🙂 Wenn ich schon mal HC lese, statt eBook. Das Buch gibt es übrigens auch schon als eBook, ebenso wie den Band 2. Band 3 erscheint demnächst: am 14.3.2014.

Fazit: Tolle Idee, sympathische Hauptfiguren, typischer Genreroman mit Highlights aber auch einer gewissen Orientierungslosigkeit und Langatmigkeit, besonders im Mittelteil.

Mehr Infos und Trailer findet ihr auch auf: remy-und-asher.de

Über die Autorin:

Corrine Jackson studierte Englische Literatur, bevor sie zunächst als Grafikdesignerin arbeitete und dann in eine große Marketingagentur wechselte. Sie war außerdem Chef-Redakteurin von zwei literarischen Online-Zeitschriften und ist Mitglied der SCBWI (Society of Children’s Book Writers & Illustrators). Zur Homepage der Autorin -> *klick*

Details zum Buch:

Aus der Reihe: Touched
Gebunden mit Lesebändchen
416 Seiten
Ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-522-20157-5
Erscheinungstermin: 17.02.2012
Jackie Hechmati

WEBER’S Seafood

2b_Weber_Seafood_11-10-13.inddJamie Purviance

WEBER’S Seafood

Die besten Grillrezepte (Fisch & Meeresfrüchte)

Verlagsinformation zum Buch:

Der weltweit führende Grill-Experte Jamie Purviance legt nach: Mit über 60 Grillrezepten für Fisch und Meeresfrüchte aus aller Welt. Dazu gibt es das passenden Expertenwissen zur Vorbereitung sowie zum perfekten Grillen von Fisch und Meeresfrüchten auf dem Holzkohle- und Gasgrill.

Meine Meinung:

Das Buch ist sehr schön und für ein Softcover aufwändig gestaltet, wie man es von GU nicht anders erwartet. Die Rezepte sind durch die Bank toll! Der Autor verspricht im Vorwort: „In diesem buch verrate ich Ihnen, wie man unterschiedlichtste Fische und Meeresfrüchte – darunter einige, die sie vielleicht noch nie auf dem Grill hatten (…) – zubereitet und grillt.“ Dieses Versprechen wir meiner Meinung nach absolut eingehalten. Ungewöhnliche Variationen mit bekannten Fischen (wie Lachs oder Forelle) und Meeresbwohner, die sonst nicht auf dme Grill landen, wie Wolfsbarsch oder Austern. Abgerundet wird das Ganze mit Grundlagenwissen, das ausreicht ohne zu überfordern, sowie vielen Rezepten und Tipps zu Beilagen, Marinaden, Saucen und Würzmischungen.

Einziges Manko, und das ist durchaus in meiner persönlichen Sitaution begründet: ich liebe zwar Fisch und Meeresfrüchte über alles, habe aber in Ermangelung eines Gartens/Balkons „nur“ einen Tischgrill. Der funktioniert wunderbar zum Fleisch und Gemüse grillen. Fürs Fischgrillen besonders der in diesem Buch zusammengetragenen Rezepte ist das Gerät aber so gut wie nicht geeignet, weil es keinen Grilldeckel hat! Fast alle Rezepte benötigen einen Deckel, sowie einen Hitzeregler in irgendeiner Form. Es wimmelt nur so von Anweisungen à la „… bei geschlossenem Deckel mit direkter, starker Hitze …“, „… bei geschlossenem Deckel mit indirekter, mittlerer Hitze …“ etc. pp. Daher konnte ich recht wenige Rezepte selbst ausprobieren. _Vielleicht_ hätte ich im Vorfeld wissen/herausfinden können, dass das WEBER’s“ im Titel sich auf den gleichnamigen Kugelgrill – natürlich mit Deckel!! – bezieht!

Nichtsdestotrotz: Ein rundum gelungenes Rezeptebuch zum Thema Fischgrillen. Aber bitte mit Deckel und Regler, am besten direkt mit einem WEBER Grill 😉

Über den Autor:

Jamie Purviance graduierte an der Stanford University und dem Culinary Institute of America (mit Auszeichnung) vor dem Start seiner Karriere als Schriftsteller.
Er ist Autor von mehreren populären Kochbüchern. „Weber’s Way to Grill“ wurde New York Times Bestseller.

Details zum Buch:

GU-Verlag

ISBN: 9783833826245
144 Seiten, Softcover

Leseprobe downloaden -> *klick*

 

Jackie Hechmati

Das TEUBNER Handbuch Saucen

Das TEUBNER Handbuch SaucenDas TEUBNER Handbuch Saucen

 

Die Krönung der Kochkunst: Das TEUBNER-Grundlagenbuch zum Thema Saucen und Fonds!

Saucen sind das i-Tüpfelchen vieler Gerichte. Gleichzeitig stellen sie sowohl für den Hobby- als auch für den Profikoch eine Herausforderung in der Küche dar. Das TEUBNER Handbuch Saucen bietet Küchenpraxis und Rezepte rund um das Thema Fonds und Saucen. Die Zubereitung aller relevanten Fonds und Saucen wird Schritt für Schritt in Text und Bild gezeigt. Enthalten sind die wichtigsten Fonds, Jus und Klassiker wie die Bechamelsauce, die Sauce hollandaise oder die Samtsauce. Darüber hinaus werden etwa 160 Saucen, geordnet nach Gerichtegruppen wie Fleisch, Geflügel, Teigwaren, Gemüse, zu denen sie gerne gereicht werden, vorgestellt. Eine Übersicht zeigt dem Benutzer, welche Saucen zu welchen Gerichten passen. Eine gute Ergänzung zu diesem komplexen Thema Saucen ist schließlich eine umfangreiche Pannenhilfe und eine Gerätekunde.

 

Ein gut gekochtes Gericht ist erst mit der richtigen Sauce perfekt! Eine Vielzahl von Saucen werden in diesem großartigen Buch beschrieben und abgebildet. Passend zu Fleisch, Fisch, Gemüse oder Teigwaren – für jede Speiße gibt es die richtige Sauce. Ein tolles Nachschlagewerk!

 

Details zum Buch:
Teubner Verlag
ISBN: 9783833801617
448 Seiten, Hardcover

 

Brigitte Schildknecht

Desserts – TEUBNER Kochkurs für Genießer

Desserts - TEUBNER Kochkurs für GenießerDesserts – TEUBNER Kochkurs für Genießer

 

Der praxisnahe und genussvolle Profi-Kochkurs für köstliche Desserts und raffinierte Patisserie.

Lernen Sie auf mehr als 200 Seiten die Geheimnisse verführerischer Desserts kennen. Der TEUBNER Kochkurs für Genießer: Desserts lässt Sie beim Profi über die Schulter blicken. Wie in einem richtigen Live-Kochkurs zeigt Ihnen der Profi Grundzubereitungsschritte in Text und Bild, verrät seine speziellen Tipps und Tricks und gibt Empfehlungen zu Geräten und Küchenausstattung. Rund 70 Rezepte laden dann ein, das Erlernte in der Praxis zu erproben. Ein Genuss der sich lohnt. Namhafte Spitzenköche verraten Ihre ganz persönlichen sweet dreams.

Teubner Bücher stehen für Qualität und ein wahres Lesevergnügen! Herrliche Rezepte, ansprechendes Bildmaterial und viele Tipps und Tricks bietet dieses Dessertbuch für Genießer! So auch dieser Band. Für alle Schleckermäuler unter uns ein MUSS im Buchregal!

 

Details zum Buch:
Teubner Verlag
ISBN: 9783833801693
216 Seiten, Hardcover

 

Brigitte Schildknecht