Kinderbücher

Diese Woche möchte ich euch jeden Tag ein paar tolle Kinderbücher vorstellen – ich bin gerade so viel am Lesen und heraussuchen und neue Bücher recherchieren, dass ein mal die Woche momentan einfach nicht reicht. Also für alle Kinderbuchfans – vermehrt bei uns reinschauen, oder den Newsletter abonnieren und für alle Anderen…ab nächster Woche gibt es auch wieder Bücher für Erwachsene bei uns 🙂

Ich wünsche viel Freude beim Schmökern!

Gold für Paddington von Michael Bond erschienen bei Knesebeck

Wenn eine neues Buch vom Paddington herauskommt, zeige ich als erster auf – ich liebe die Geschichten – sie bieten eine perfekte Mischung aus Witz und Ernst und die Abenteuer sind richtig lustig.

Die Illustrationen sind besonders stilvoll und wunderschön anzuschauen.
R. W. Alley hat seit 1990 zahlreiche Buchausgaben über den Bären Paddington illustriert. Man freut sich schon beim Anblick des Covers auf die tollen Zeichnungen und die dazugehörige Geschichte und ich kann euch versichern, diese ist besonders lustig und ihr werdet mit euren Kindern einiges zu lachen haben. Ein großartiges Buch und sogar schon für Kinder ab 3 Jahren zu lesen.

Zum Inhalt:

Paddington freut sich auf den großen Sport-Wettkampf, denn hier soll es ziemlich viele Preise geben. Die ganze Familie Brown tritt an, und Paddington tut alles, um seinen Freunden den verschiedenen Disziplinen zu helfen – beim Dreibeinrennen, beim Strickwettbewerb oder beim Schneckenrennen. Doch wie gewohnt läuft bei dem tollpatschigen Bären nicht alles wie geplant. Aber Dabeisein ist schließlich alles, und am Ende bekommt dann sogar doch noch jemand eine Medaille … Ein wunderbares Bilderbuch, in dem Paddington in einem Sport-Wettkampf teilnimmt.

Weihnachten mit Fuchs und Schweinchen von Annette Herzog und Nadine Jessler erschienen bei Magellan

Dieses zauberhafte Weihnachtsbuch ist schon für die jüngeren Kinder ab ca. 3 Jahren passend. Eine super herzige Geschichte von Fuchs und Schweinchen, die man hier gemeinsam anschauen und lesen kann. Die Zeichnungen sind sehr ansprechend, groß und flächig und farbenfroh – genauso, wie es bei einem Buch für 3 Jährige sein sollte. Die Texte sind genau richtig lange und es gibt viel fürs Auge. Weihnachten und alles was dazugehört, zu Hause aufräumen, Kekese backen, den Weihnachtsbaum schmücken uvm. werden hier besprochen und natürlich gibt es ein Happy End und ein schönes Fest. Ein super liebes Buch zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Zum Inhalt:

Fuchs und Schweinchen haben Weihnachten vergessen! Nun haben sie keine Geschenke. Da fällt Fuchs etwas ein: Was, wenn sie den Weihnachtsmann zu sich locken? Dann könnten sie ihm vielleicht ein klitzekleines Geschenk mopsen … Schweinchen ist sich nicht so sicher: Wenn der Weihnachtsmann nun böse wird, weil bei ihnen nicht aufgeräumt ist? Nicht einmal einen Weihnachtsbaum haben sie. Und können sie überhaupt ein Lied? Die beiden Freunde sputen sich, das Versäumte nachzuholen. Bald ist es wunderbar weihnachtlich in ihrer Höhle. Und sogar für die Sache mit den Geschenken findet sich eine Lösung …

Plötzlich war ein Wuckel da von Uticha Marmon und Anne-Kathrin Behl erschienen bei Magellan

Veränderungen sind für Kinder oft nicht leicht und sie sehen die Welt ja auch noch aus ganz anderen Augen. Ein Geschwisterchen muss da nicht immer eine Freude sein. In diesem super lieb und authentisch gestalteten Kinderbuch geht es genau darum. Ein kleines Mädchen, Ida, muss sich an eine komplett neue Situation gewöhnen und hat so ihre Probleme damit. Mit großen Illustrationen, die super aussagekräftig und schön anzuschauen sind, wird ihr Gefühlsleben sehr aufschlußreich und gut ersichtlich gezeigt. Die Texte begleiten das Geschehen und helfen den kleinen Lesern alles aus einer lustigen Perspektive zu sehen. Das Buch ist zum Lachen und Schmunzeln und um zu zeigen, dass ein neues Familienmitglied auch etwas Schönes sein kann. Ein wichtiges Thema sehr lieb umgesetzt. Für Kinder ab ca. 3 Jahren.

Zum Inhalt:

Ida ist arm dran. Ihre Eltern haben nämlich ein Wuckel angeschleppt. Und dieses Wuckel spuckt. Es hat eine grässliche Glatze. Und brüllt Tag und Nacht. Kurzum: Das Wuckel hat sich eingenistet, und alles dreht sich nur noch um das neue Familienmitglied. Aber dann merkt Ida, dass ein Wuckel doch für etwas gut ist. Man kann ihm nämlich ziemlich gut die Schuld in die Schuhe schieben. Eine Schlammparty in der Küche? Das Wuckel war’s! Und die Wasserfarbe an der Wand? Sowas fällt nur einem Wuckel ein. Selbst schuld also, wenn man sowas anschafft. Oder ist ein Wuckel doch gar kein so schlimmes Ding?
Ein charmantes Bilderbuch über die großen Veränderungen im kleinen Kinderleben und den Umgang mit einem neuen Geschwisterkind.

Die schönsten Klassiker – Disney – mit CD erschienen bei Nelson

Dieses Buch mit 5 der größten Disney Kinderklassiker ist eine wahre Freude. Es ist nicht nur schön anzuschauen, sondern hat auch noch genau meine 5 Lieblingsgeschichten für Kinder drinnen. Und neben den tollen Geschichten und den wundervollen und schönen Illustrationen, gibt es auch noch eine CD dazu, auf der man sich alle 5 Geschichten anhören kann – dazu kann man im Buch die Bilder anschauen und es genießen. Ein super tolles Geschenk für alle kleinen Disney Fans und Jene, die es nach diesem Buch sicher noch werden.

Zum Inhalt:

In fünf spannenden Geschichten reist du mit Alice ins Wunderland, begleitest Robin Hood auf seinen Abenteuern, erlebst wie Pinocchio zum Leben erwacht, tanzt mit Mogli und Balu und ettest die Savanne mit dem König der Löwen.

Sturm auf die Biber Burg von Saskia Hula und Lukas Vogl erschienen bei Obelisk

Dieses Buch fällt heute fast aus der Reihe – es ist für Kinder ab ca. 8 Jahren zu lesen. Es ist eine wunderbare und schön anzuschauende Geschichte vom kleinen Biber, der sich eine riesengroße Biberburg baut. Dabei geht er etwas rücksichtslos vor und rodet fast den ganzen Wald ab. Die Entstehung des Baus wird großartig erzählt und ist mit wirklich zauberhaft schönen Illustrationen untermalt. Es ist eine Geschichte mit Tiefgang und auch Humor – großartig zu lesen!

Zum Inhalt:

Der Biber baut eine neue Burg – und zwar eine richtig große, mit vier Stockwerken, Wintergarten und Doppelgarage sowie Terrassen in jede Himmelsrichtung. Dazu braucht er natürlich sehr viel Holz, das ist klar. Dass er dabei allerdings gleich den ganzen Wald abholzt, finden die Tiere des Waldes doch sehr empörend. Wo sollen sie denn wohnen, wenn es weit und breit keinen einzigen Baum mehr gibt? Müssen sie jetzt alle umziehen? Zum Glück hat die kleine Nachtigall eine gute Idee …

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Spielehighlights im Oktober

Auch im Oktober habe ich wieder einige tolle Spielehighlights für euch rausgesucht. Sogar für die ganz Kleinen ist heute etwas mit dabei. Ich wünsche euch viel Freude mit meinen Empfehlungen und noch mehr Spaß beim Spielen. Gemeinsames Spielen ist etwas so schönes und es werden gemeinsame Erinnerungen geschaffen – lasst es im Alltag nicht untergehen.

Der, die, das Deutsch! Das Quiz Spiel rund um die deutsche Sprache! erschienen bei Piatnik

Dies ist ein richtig lustiges und mal ganz anderes Quizspiel zur deutschen Sprache für Kinder ab ca. 10 Jahren. Über 1.300 Fragen und bis zu 5 Schwierigkeitslevel sind hier zu finden. Es geht um Wortschatz, Grammatik, Phrasen, Allgemeinwissen und noch viele Themen mehr. 275 Spielekarten, 2 Würfel und 1 Sanduhr bilden den Rahmen für dieses Spiel. Der Ehrgeiz erwacht, wenn der erste Würfel gewürfelt ist und man möchte auch als Erwachsener zeigen, was man kann. Super unterhaltsam und bildend zugleich.

Zum Inhalt:

Für Anfänger und Profis – das unterhaltsame Quizspiel rund um die deutsche Sprache.

Deutsch: Die einen können es schon, die anderen lernen es erst, dennoch profitieren alle beim gemeinsamen Spielen von „Der, Die, Das Deutsch!“, erschienen bei Piatnik. Fünf unterschiedliche Schwierigkeitsgrade sorgen für Chancengleichheit und Spannung von Anfang bis Ende. Zusätzlich zu den Must-have-Kategorien eines Sprachlernspiels, etwa Wortschatz oder Grammatik, sorgen Aktionskarten und sogenannte Challenge-Aufgaben für die nötige Würze.

In mehr als 1.300 Fragen werden Schlüsselbereiche der Grammatik behandelt, der Wortschatz erweitert, Redewendungen und Standardphrasen trainiert. Zudem stehen Abkürzungen, Buchstabieren, Neu-Deutsch, Zahlen und vieles mehr auf dem Programm. Für den nötigen Adrenalin-Kick sorgen die Aktionskarten: Zungenbrecher fehlerfrei aufsagen, je nach Schwierigkeitsgrad drei bis zwölf Berufe unter Zeitdruck aufzählen oder drei Hampelmänner machen.

Die Kategorien des ebenso effektiven wie unterhaltsamen Lernspiels lauten: Grammatik, Wendungen, Dies & Das, Wortschatz und Aktion. Der Spieler an der Reihe schnappt sich den Zahlen- und den Farbwürfel und entscheidet mit dem Wurf, welcher Kategorie er sich stellen muss und wie viele Punkte er dafür bekommt. Zum Beantworten der Frage hat jeder Spieler solange Zeit, wie Sand in der Sanduhr rieselt.

In jedem der fünf Kartenstapel sind sogenannte Challenge-Karten untergemischt. Wer eine davon zieht, muss sich einer speziellen Herausforderung stellen und Fragen wie diese beantworten: „Wie viele Bundesländer hat Deutschland?“ oder „Welche österreichische Stadt hat die zweithöchste Einwohnerzahl?“.

Für Spannung sorgen auch die Aktionskarten: Wer Rot würfelt, läuft Gefahr selbst rot zu sehen, etwa wenn es heißt: „Schenke dem Mitspieler rechts von dir deine soeben gewürfelten Punkte“. Wer am schnellsten 50 Punkten erreicht, gewinnt das Spiel.

Puzzle & Buch Auf dem Bauernhof erschienen bei Usborne

In diesem super tollen Set bestehend aus 1 Buch und einem dazupassenden Puzzle wimmelt es nur so vor Bauernhofelementen. 100 Teile hat dieses Puzzle und ist super groß, bunt und schön anzuschauen. Fertig ist es wie ein überdimensional großes Wimmelbild – hier kann man ewig schauen und staunen und über die Tiere sprechen. Toll gelungen macht es richtig viel Spaß!

Zum Inhalt:

Dieses Set aus einem 100-teiligen Puzzle und einem lustigen Wimmelbuch bietet abwechslungsreichen Beschäftigungsspaß! Die kniffligen Suchaufgaben im Buch laden zum genauen Hinschauen ein und das kunterbunte Puzzle fördert die Konzentration und Fingerfertigkeit.

Saltino erschienen bei Selecta

Dieses super herzige Froschspiel ist schon für ganz kleine Kinder ab ca. 1 Jahr spielbar. Die Regeln sind einfach und es geht ausschließlich um die Freude am Spielen. Es ist ein lustiges Sortierspiel, bei dem man den richtigen Frosch ins Feld stecken muss und mit der Frosch Katapult Funktion wieder rausschießen kann. Sorgt für einige Lacher und auch manchmal Erstaunen 🙂 Das Holz des Spiels ist zertifiziert und die Farben auf Wasserbasis – also eine optimale Basis für die Jüngsten unter uns. Die kleinen Frösche sind super ansprechend und das ganze Spiel optisch hübsch gestaltet und gelungen. Lustig und TOP gelungen, macht es richtig viel Freude.

Zum Inhalt:

Die drei Frösche können nach Farbe und Form in die dazu passenden Öffnungen sortiert werden. Sind alle Frösche sortiert, kann man sie mit einem Schlag auf das passende Farbplättchen wieder aus dem Teich herausspringen lassen. Ein lustig-wilder Froschhüpfspaß!

Filmquiz erschienen bei Moses

Dieses Spiel ist schon für etwas ältere Kids, bzw. Jugendliche und Erwachsene und es ist super lustig und unterhaltsam. Wer testet nicht gerne sein Wissen und dann noch dazu zu einem Thema wie Filmen. Das Spiel ist einfach zu spielen – es braucht mindestens 3 Personen, eine davon sollte der Quizmaster sein. Und dann geht es auch schon los. 80 Quizkarten warten darauf richtig beantwortet zu werden. Gerade für Leute, die gerne fernschauen wird es vielleicht lösbar sein, für Leute, die nicht gerne Filme schauen, wird es anstrengend 🙂 Aber für Beide sicherlich lustig. Der Buzzer ist super und der Ehrgeiz erwacht sofort, wenn man gegeneinander antritt.

Zum Inhalt:

Eine neue Dimension der Quizspiele bei moses. bricht an: Bringen Sie mit der Quizreihe „Quizzen und Buzzern“ frischen Wind ins Frage- und Antwortspiel. Beim Filmquiz ist Schnelligkeit angesagt: Wer kennt die richtige Antwort, reagiert flink und haut auf den Buzzer? Wer zu lange nachdenkt, verpasst die Chance auf den glorreichen Sieg. Echtes Quiz Show-Feeling ist hier garantiert!

Von Herr der Ringe bis zu den Oscars, von Titanic bis zum Dschungelbuch – bei diesem Quiz ist geballtes Filmwissen gefragt. Ein Muss für alle Filmkenner und die, die es noch werden wollen.

So wird’s gespielt:
– Ein Spieler liest die Frage vor.
– Die anderen Spieler versuchen, die richtige Antwort zu nennen.
– Wer sie kennt, haut auf den Buzzer und antwortet.
– Wer die meisten Fragen richtig beantwortet hat, gewinnt.

Inhalt
80 Karten
1 Buzzer
1 Spielanleitung

BRIO World – Steam Train and Tunnel erschienen bei BRIO

Bei BRIO gibt es immer wieder ganz tolle Neuheiten und Erweiterungen zu den bestehenden Sets, die man super kombinieren kann. Diese super liebe Dampflog plus Anhänger und den BRIO World Tunnel dazu ist der lebende Beweis. Ein tolles, hochwertiges Set, dass man bei allen Bahnen einsetzn kann. Die Verpackung des Zuges ist gleichzeitig auch als Tunnel und Schienen nutzbar und wird ins Spiel integriert. Die Lok ist zum Schieben und optisch ein wirklicher Klassiker. Mit viel Liebe gestaltet und durchdacht sind die BRIO Spielsachen der Eisenbahn hochwertig und langlebig und machen den Kindern viele Jahre lang richtig viel Spaß!

Zum Inhalt:

Die BRIO World Tunnel Box Dampflokzug eröffnet eine Welt voller spannender neuer Reiseziele.

Die Verpackung des Reisezugs verwandelt sich in einen coolen durchsichtigen Tunnel.

Viel Freude beim Spielen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute habe ich ausschließlich Vorlesegeschichten für euch bzw. Geschichten, die Kinder schon selber lesen können. Sogar ein weihnachtliches Buch ist schon mit dabei. Nachdem ich alle Bücher meiner Kinder bisher vor ihnen lese…hatte ich einiges vor mir 🙂 Und ich kann euch versichern, die Bücher sind TOP!

Der Esel Pferdinand – Ein Esel unterm Weihnachtsbaum von Suza Kolb erschienen bei Magellan

Dies ist schon der 5. Band rund um den super sympathischen und herzigen Esel Pferdinand und hier dreht sich alles ums Thema Weihnachten. Neben klassischen Weihnachtsthemen, wie Kekse backen und dekorieren gibt es auch ein neues Rätsel zu lösen. Kekse verschwinden und unser kleiner Esel macht sich auch die Suche und erlebt ein spannendes Abenteuer. Eine wirklich liebe Geschichte für Kinder ab ca. 7 Jahren.

Zum Inhalt:

Weihnachten steht vor der Tür. Auf dem Klausenhof wird ein riesiger Tannenbaum aufgestellt, und Emmi und Lenni machen beim Plätzchenwettbewerb der Dorfbäckerei mit. Doch dann verschwinden ihre selbstgebackenen Plätzchen, die zum Abkühlen auf der Terrasse standen, spurlos. Und als Pferdinand ein dunkles Gesicht am Fenster entdeckt und Paule ein unheimliches Rufen hört, ist den Freunden klar, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Ist das etwa der Weihnachtsgeist?

Der Hund, der sein Bellen verlor von Eoin Colfer erschienen bei Orell Füssli

Dieses Buch erzählt eine sehr realitätsnahe und rührende Geschichte für Kinder ab ca. 8 Jahren. Es geht um die wachsene Freundschaft eines Hundewelpens und eines kleinen Buben – beide brauchen einander auf eine spezielle Weise, um glücklich zu sein. Der Weg der beiden wird wunderschön aus 2 Perspektiven erzählt und die passenden, stimmungsvollen und teilweise leicht traurigen Illustrationen passen perfekt dazu. Aber achtung Suchtgefahr – danach habt ihr einen Hund im Haus 🙂

Zum Inhalt:

So lange er denken kann, hat Patrick sich einen Hund gewünscht. Einen Kumpel. Einen Freund. Doch sein Vater ist allergisch gegen Hundehaare. Aber in diesem Sommer fährt er mit seiner Mutter ohne den Vater zum Opa in die Stadt. Nun geht sein Wunsch auf einmal in Erfüllung. Was steckt dahinter?

Der kleine, noch namenlose Welpe, für den Patrick sich entscheidet, hat in seinem jungen Hundeleben nur schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht. So schlechte Erfahrungen, dass er sein Bellen verloren hat. Wie soll Oz, wie Patrick ihn nennt, dem Jungen jemals vertrauen können? Es wird ein langer Weg.

Eine ungewöhnliche, anrührende Geschichte des Bestsellerautors Eoin Colfer, Schöpfer von »Artemis Fowl«, erzählt aus zwei Perspektiven.

Das unsichtbare Rentier von Sabine Engel erschienen bei Baumhaus

Ebenfalls für Kinder ab ca. 8 Jahren ist auch diese zauberhafte Weihnachtsgeschichte. Besonders originell finde ich die Idee die Geschichte in 24 Kapitel zu unterteilen, so ist sie nicht nur optimal vorzulesen, sondern auch als Vorbereitung und Vorfreude auf Weihnachten jeden Tag zu lesen. Nicht nur die Geschichte ist super lieb geschrieben, die Illustrationen passen perfekt dazu und bilden einen schönen Rahmen. und mal Hand aufs Herz – wer möchte nicht ein unsichtbares Rentier haben :-)!

Zum Inhalt:

Ein Adventskalenderbuch
Mit Illustrationen von Julia Bierkandt

Paul und seine kleine Schwester Anna trauen ihren Augen nicht, als am 1. Dezember plötzlich Gunnar vor ihrer Tür steht: Gunnar, das unsichtbare Rentier. Und das plappert nicht nur ohne Unterlass und kann perfekt Schlittschuh laufen, es sorgt auch für allerhand Wirbel. Anna ist überzeugt, dass es sich um eines der berühmten Rentiere des Weihnachtsmannes handelt. Ob sie damit recht hat? Paul hat da so seine Zweifel. Aber zumindest würde das erklären, warum niemand Gunnar sehen kann …

Die Pfotenbande – Kiwi räumt auf von Usch Luhn erschienen bei Ravensburger

Hier haben wir eine sehr erfolgreiche Kinderreihe – die Pfotenbande. Es ist schon der 7. Band, den ich gerade in Händen halte. Und es geht wieder rund. Ein neues tierisches Abenteuer wartet auf die 4 Freunde und ihre 4-pfotigen Helfer. Sie vermuten eine Diebesbande und machen sich auf sie Spurensuche. Diese Geschicht ist extrem lieb geschrieben und schön zu lesen. Für Kinder ab ca. 8 Jahren ist sie genau richtig. Die Mischung aus Spaß und Abenteuer, die hier verwendet wird, ist optimal und macht Freude und die hübschen und ansprechenden Illustrationen tragen einen weiteren großen Anteil an dem Erfolg. Absolut lesenswert! Bitte unbedingt noch mehr Teile herausbringen!

Zum Inhalt:

Endlich Ferien! Zusammen mit ihren Hunden fahren Leni, Henry, Paula und Max zum Zelten auf eine Nordsee-Insel. Doch aus Faulenzen wird nichts. Kaum angekommen, erkundet Border Collie Kiwi die Umgebung und findet ein paar höchst verdächtige Gegenstände: eine leere Geldbörse, einen Ausweis, ein Häkeltäschchen mit Liebesbrief – alles Dinge, die im Fundbüro als verschwunden gemeldet wurden! Hat Kiwi etwa die Beute einer Diebesbande aufgespürt?

Die Zeitdetektive – Die goldene Göttin von Athen von Fabian Lenk erschienen bei Ravensburger

Ich war selber als Kind und Jugendliche ein großer Fan von Zeitreise Büchern und kann daher richtig gut verstehen, warum die Buchreihe der Zeitdetektive so unglaublich erfolgreich ist. Die goldene Göttin von Athen ist bereits der 40. Band. Die Geschichten sind schon recht abenteuerlich und daher für Kinder ab ca. 9 Jahren optimal geeignet. Die Texte sind auch schon so wie in den Büchern für Erwachsene ganz klein geschrieben und es finden sich nur wenige Illustrationen darin – also ein Buch für richtige Abenteurer. Bei Buben und Mädchen mit Sicherheit gleich beliebt, weil wirklich die verschiedensten Themen abgesprochen werden. Dieses Buch hier ist phantastisch und liest sich herrlich und spannend. Für die Kinder ist dieses Buch die Möglichkeit eine großartige und vergangene Welt zu erleben und gemeinsam mit den Zeitdetektiven zu genießen. Einfach atemberaubend und auch für die kleinen Leser eine Auszeit aus der Realität.

Zum Inhalt:

Athen, 438 v. Chr. Die Zeitdetektive sind vor Ort, als der Parthenon – der weltberühmte Tempel auf der Akropolis – feierlich eingeweiht wird. Sie können sogar einen Blick auf die wunderschöne, unermesslich wertvolle Statue der Göttin Athene werfen! Doch kaum ist die Feier vorüber, verschwindet Gold aus dem Tempel. Unter Verdacht: Perikles, der Bauherr! Die Zeitdetektive glauben an seine Unschuld, aber können sie sie auch beweisen?

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kleines, aber Feines

Unter dem Motto „Kleines, aber Feines“ habe ich heute 6 kleine, handliche Spiele und Kartensets, die optimal zum Mitnehmen sind, als kleine Geschenke oder Mitbringsel – einfach geeignet für überall und unterwegs!

50 sportliche Rätsel für fitte Köpfe erschienen bei Moses

Für sportliche Kinder, die gerne rätseln ist dieses Kartenset optimal. Ab ca. 6 Jahren bzw. in der Volksschule ist es auch vom Alter her passend und geeignet. In diesem hübschen Set sind 50 Karten, beidseitig bedruckt mit Frage und Lösung und lustigen Illustrationen dazu. Die Rätsel sind sehr vielseitig und von einfachen Fragen, bis hin zu Rechenaufgaben und Lesen – ist wirklich alles dabei. Sehr unterhaltsam und optimal für unterwegs.

Zum Inhalt:

Wann sind wir da? Was machen wir heute? Mir ist so langweilig! Hört man das öfters, dann muss schnell mal eine Idee her. Bei den 50er Kartensets gehen die Ideen niemals aus. Auf 50 Karten werden zu den verschiedensten Themen Tipps, Tricks, Spiele und Quizfragen gegen Langeweile gesammelt. Egal ob in den Ferien, bei Krankheit, auf der Reise oder in der Schule, nahezu überall können die 50er Kartensets dank handlicher Schachtel mithingenommen werden. So kommt garantiert keine Langeweile mehr auf!

Die 50 sportlichen Rätsel für fitte Köpfchen sind genau das Richtige für alle kleinen Sportler, die nicht nur ihren Körper, sondern auch ihre grauen Zellen trainieren wollen. Mit 50 Herausforderungen – darunter Suchbilder, Labyrinthe und knifflige Kopfnüsse – können sich echte Sportsfreunde die Zeit vertreiben. Und damit die die Gehirnzellen nicht überhitzen, werden Kniebeugen zwischendurch dringend empfohlen!

+ vierfarbig illustriert
+ auf FSC®-zertifiziertem Papier gedruckt
+ 50 Karten mit Leporello in einer Schachtel

Text: Nicola Berger und Michael Reimann
Illustration: Jutta Wetzel

 

50 Haustiere erkennen und bestimmen- Expedition Natur erschienen bei Moses

Die klassischen Haustiere kennen die meisten Kinder, wenn es dann aber ein bisschen spezieller wird bzw. man weitere Details gefragt wird, dann ist es plötzlich still im Zimmer. Mit diesen hübschen und stilvollen 50 Karten zum Thema Haustiere kann man sein Wissen spielerisch erweitern. 50 Tiere werden im Detail gezeigt und beschrieben und man bekommt zu jedem Tier eine Frage – die Antwort dazu steht auf der Rückseite. Ein tolles Set, speziell für Volksschulkinder, die schon beginnen können die Texte selber zu lesen.

Zum Inhalt:

Schon immer geben wir Menschen den verschiedensten Tieren ein Zuhause. Der Hund gilt als bester Freund des Menschen, aber auch unzählige Stubentiger, Kaninchen und Meerschweinchen schenken uns täglich ihre Zuneigung. Es macht uns einfach Freude, mit ihnen zusammen zu sein, sie zu beobachten oder ihnen etwas beizubringen. Doch auch wenn wir täglichen Kontakt zu unseren Haustieren haben, wissen wir doch noch lange nicht alles über sie. Denn nur die Wenigsten haben davon gehört, dass ein Labrador beim Schwimmen mit seiner Rute steuert und Wellensittiche zu Übergewicht neigen?

Diese und viele weitere interessante Fakten zu Haustieren finden sich in einem weiteren Titel unserer kompakten Wissenspakete aus der Expedition Natur Reihe. In der handlichen, wunderschön gestalteten Schachtel werden 50 beliebte Haustiere vorgestellt – von niedlichen Nagern über farbenprächtige Vögel bis hin zu beeindruckenden Reptilien und flinken Fischen. Zu jeder Tierart gibt es eine ausführliche Beschreibung und viele Informationen. Und wer gerne rätselt, kann außerdem jede Menge Quizfragen rund um Haustiere lösen.

Alle Vorteile auf einen Blick:
+ wunderschöne naturalistische Illustrationen
+ unterhaltsame Quizfragen
+ detaillierte Steckbriefe zu den wichtigsten Zootieren
+ jede Menge Wissenswertes

Autorin: Carola von Kessel

 

Mix MAX erschienen bei Moses

Dies ist ein super lustiges und unterhaltsames Spiel. Es geht darum die lustigsten Figuren zusammenzustellen, die es nur gibt – in einer Art Turnier wird dann sogar der Sieger gekürt. Dazu gibt es eine kurze und leicht verständliche Spielanleitung mit 2 Varianten. Sehr kurzweilig und lustig – Spaß und laute Lacher sind hier garantiert! Sehr gelungen und ein tolles Mitbringsel.

Zum Inhalt:

Wer sammelt die meisten Quatsch-Figuren? Mix Max, der Spieleklassiker für die ganze Familie, erstrahlt im modernen Look. Noch nie war es so einfach, lustige Kreaturen zu bauen. Da fährt der Schneemann Skateboard und die Prinzessin wird zum Piraten. Beim wilden Mix-Max-Quatsch-Turnier werden möglichst viele Figuren gesammelt oder es wird die lustigste Kombination gekrönt. Wer es besonders kreativ mag, lässt der Fantasie einfach freien Lauf.
Mit witzigen Details und niedlichen Figuren wird das freie und kreative Spielen gefördert.

So wird’s gespielt:
+ Variante 1: Einfach die Bildstreifen zu einer Figur zusammenlegen, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
+ Variante 2: Im Mix-Max-Turnier geht es darum, die meisten Figuren zu sammeln. Einfach reihum einen Mix-Max-Streifen aufdecken und einen dazu passenden Bildstreifen nehmen.

+ Spiele-Klassiker im modernen Look
+ fördert das freie und kreative Spielen
+ mit niedlichen Figuren von Monika Suska

 

Tatort Tonne von Alex Cutler erschienen bei Amigo

Wenn Amigo drauf steht, darf man sich auf ein lustiges, actionreiches Kartenspiel freuen. Es ist für Kinder ab ca. 8 Jahren optimal geeignet. Bei diesem witzigen Spiel spielt freiwillig die ganze Familie mit und hat Spaß. Bis zu 15 Minuten dauert eine Runde und bis zu 10 Personen können hier mitspielen. Ein bisschen Strategie und eine Menge Turbulenz – das ist die Mischung von diesem coolen Spiel. Sehr amüsant und absolut zu empfehlen!

Zum Inhalt:

Für Waschbären sind Mülltonnen das reinste Schlaraffenland. Ein stinkender Fisch oder eine halbvolle Tüte Chips: Vorzüglich! Doch die Konkurrenz mag nicht teilen und so muss, wer ertappt wird, den Rückzug antreten. Wer ist am gerissensten und kann ganz unauffällig drei „Delikatessen“ ergattern – oder wird einfach bis zum Ende nicht erwischt?

 

Crash Test Bunnies erschienen bei Moses

Für Kinder ab 8 Jahren ist dieses super lustige Kartenspiel genau richtig. Bis zu 4 Spieler können hier ihr Glück versuchen und Rennsieger werden. Mit Bunny Coins, 1 Würfel und 44 Karten kommt das Spiel super aus. Die Illustrationen sind toll gelungen und sehr ansprechend und schon die Verpackung des Spiels ist sympathisch und man bekommt sofort Lust aufs Spiel. Ein super liebes Geschenk.

Zum Inhalt:

Bahn frei, die Rennhasen sind los. Mit quietschenden Reifen geht es durch Bunnyville – mal links, mal rechts, mal geradeaus. Gar nicht so leicht, bei diesem Hasen-, pardon Affenzahn den Überblick zu behalten.

Bei diesem rasanten Kartenspaß für echte Racing-Freunde spielen alle Spieler gleichzeitig, was es umso schwieriger macht, als Erster alle Karten loszuwerden und so ins Ziel zu rasen.

Das Spiel überzeugt nicht nur durch einen spannenden, schnellen Ablauf, sondern auch durch niedliche Illustrationen mit viel Liebe zum Detail.

+ ein Spiel, bei dem alle gleichzeitig spielen
+ ein spannendes Reaktionsspiel
+ der Bonus-Würfel sorgt für Spannung bis zum SchlussSo wird’s gespielt:
– Jeder Spieler hat 10 Karten auf der Hand.
– Die Vorderseite der Karte zeigt, wohin das eigene Auto fährt; die Rückseite zeigt, wie die Rennstrecke weitergeht.
– Alle Spieler versuchen zeitgleich, ihre Karten loszuwerden, in dem sie eine Karte suchen, die zur Rennstrecke passt.
– Passende Karten müssen mit der Rückseite nach oben in die Mitte gespielt werden.
– Das Rennen ist beendet, wenn kein Spieler mehr Karten auf der Hand hat.
– Dann wird abgerechnet: Wer ist richtig gefahren und wer hat einen Crash gebaut?

 

Viel Freude beim Spielen!
Barbara

Nur noch 3 Monate bis Weihnachten

Wir haben jetzt Ende September und die Adventszeit beginn in knapp 2 Monaten, Weihnachten ist dann nicht mehr weit entfernt. Auch wenn manche es nicht hören wollen, aber die Zeit verfliegt und es ist eigentlich genau die richtige Zeit, um sich Gedanken zu machen, Geschenke zu überlegen oder zu basteln, Dekorationen anzuschauen, und wenn man mit Kindern basteln möchte, dann braucht man sowieso ein bisschen Vorbereitungszeit, damit im Alltag auch Zeit dafür ist. Deswegen habe ich mich auch jetzt schon ein bisschen informiert und inspiriert und mir einige tolle Buchneuheiten angesehen und nach neuen, kreativen Ideen durchforstet. Und ich bin fündig geworden, in diesen tollen Büchern – aber seht selber!

Wonderful Christmas von Qui Qui Qui Studio erschienen bei Christophorus

Hier in diesem hübschen und parktischen Buch, findet man kreative Dekorationsideen, mit denen man einfach und mit ein paar kleinen Schritten sein zu Hause ein bisschen weihnachtlicher und festlicher gestalten kann. Es sind Dekoideen, die man mit der ganzen Familie gemeinsam machen kann und sich so dann auch gemeinsam daran freuen kann. Die Schritt für Schritt Anleitungen sind toll beschrieben und Fotographiert und man kann jeden Part gut nachvollziehen. Ausserdem sind die Ideen einfach, aber kreativ. Am Ende des Buches finden sich Vorlagen und Skizzen, die man super verwenden kann. Mit diesem Buch hat man eine gute Basis, um sich auch eigene Projekte überlegen zu können.

Zum Inhalt:

Dieses Buch ist das weihnachtliche Rundum-Glücklich-Paket für DIY-Fans. Hier wird gebastelt, dekoriert, gebacken und vieles mehr! Ob Christbaumschmuck, Weihnachtskarten, Tischdekoration, Geschenkverpackungen, leckere Backrezepte – die Projekte im schlichten skandinavischen Stil sind mit Step-by-Step-Fotos bebildert und somit für Anfänger als auch für Bastel-Profis geeignet.

Meine liebsten Kreativ Projekte Weihnachten von Martina Lammel erschienen bei EMF

Wenn es die Zeit zulässt – hand aufs Herz, wer bastelt nicht gerne zu Weihnachten? Der Advent steht im Zeichen der Vorbereitung auf das große Fest und in diesem Buch von der sympathischen ARD Lady Martina Lammel gibt es vieles zu entdecken und anzuschauen. Sie stellt und gekonnt ihre liebsten Bastelideen vor und wir staunen. Windlichter mit Frosteffekt, Wald Idyll aus Filz oder einen selbstgebastelten Adventkranz – hier findet man einfach Alles. Die Anleitungen sind toll beschrieben und mit vielen Infos und Fotos versehen. Pro Idee ist eine Doppelseite eingeplant. Das ganze Buch ist sehr übersichtlich aufgebaut und auch thematisch sind die Ideen in den Kapiteln logisch zusammengefasst und so leicht zu finden. Von einfach bis schwer ist hier alles dabei – also genauso Bastelideen für Erwachsene, als auch für die ganze Familie. Super schön gemacht und herrlich anzusehen.

Zum Inhalt:

Weihnachtszeit ist Bastelzeit!

Martina Lammel, bekannt aus dem ARD-Buffet, präsentiert ihre liebsten Weihnachts- und Adventsbasteleien. Der bunte Mix aus verschiedenen Techniken und Materialien bietet vielseitige Abwechslung, von klassischen Weihnachtsthemen bis ausgefalleneren Projekten. Jeder findet das für sich passende Projekt, alles wird mit vielen Schritt-für-Schritt-Fotos ist die Umsetzung gelingsicher. Es wird upgecycelt, geschraubt, gemalt und gebastelt! Die mit Liebe gestalteten Karten, Verpackungsideen und Adventskränze sind einzigartige Unikate und eignen sich hervorragend als Dekoration oder Geschenk. Basteln mit Martina Lammel macht Spaß – ganz besonders an Weihnachten!

Weihnachten kreativ! erschienen bei EMF

In diesem kleinen, aber feinen Buch zum Thema weihnachtliche Dekorationen gibt es einiges zu sagen. Schon das Cover ist sehr ansprechend und herzig gestaltet und im Inneren finden sich zahlreiche tolle, kreative Ideen. Von Baumschmuck bis hin zu Teelichtern uvm. sind hier zu finden. Die Anleitungen sind sehr einfach gehalten und daher leicht nachzumachen, so bekommt man richtig Lust sich auch weiter kreativ zu betätigen und in Sachen Weihnachtsdeko seinen eigenen Stil zu finden.

Zum Inhalt:

Es weihnachtet sehr!

Winterzeit ist Kreativzeit! Wenn die ersten Eisblumen am Fenster erscheinen und die Christkindlmärkte öffnen, wird es Zeit, das Zuhause weihnachtlich zu dekorieren. Von Baumschmuck über Fensterdekoration, von Adventskränzen und -kalendern bis zu Geschenkanhängern und ausgefallenen Verpackungsideen – in „Weihnachten kreativ!“ ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die 25 Basteleien zur Dekoration, als Geschenkidee und für den schön gedeckten Tisch sind alle schnell umsetzbar. Mit unterschiedlichen Materialien wie Papier, Holz, Wolle und Stoff entstehen so Schritt für Schritt winterliche Ideen.

Tolle Trendfarben und -materialien, Ideen für Schnellbastler und DIY-Könner – mit diesen Dekolieblingen freut sich der Weihnachtsmnn auf seinen Besuch!

Glitzer Nähbuch Weihnachten erschienen bei EMF

In diesem großartigen Buch zum Thema Weihnachten findet man alles, was glitzert und blinkt und man es selber machen kann. Von Dekosternen, Wärmekissen, Girlanden uvm – hier gibt es zahlreiche Ideen, die man mit Glitzer verschönern kann. Auch Pailetten und Metallicstoffe kommen gezielt zum Einsatz. Es ist auch nicht übertrieben viel und dennoch genau die richtige Mischung für ein bisschen Glitzer zu Weihnachten. Auch hier sind die Anleitungen sehr auschlußreich und informativ und man kennt sich durch die Beschreibungen und die Fotos dazu echt gut und rasch aus. Sehr zu empfehlen.

Zum Inhalt:

Weihnachten im Glitzerrausch.

Dieses Jahr funkelt Weihnachten wie noch nie – denn in diesem Nähbuch ist Glitzer das Hauptmaterial! Geschenke, Dekoration, Accessoires und mehr entstehen aus Glitzer- und Metallic-Stoffen und mit Wendepailletten. Vom Adventskalender über Haarbänder bis hin zur Glitzer-Sternen-Girlande ist hier alles vertreten, was die Advents- und Weihnachtszeit noch viel bunter macht. Die Projekte sind einfach gehalten und schnell nachzuarbeiten, eine ausführliche Einführung in die Verarbeitung von Effektstoffen ist ebenfalls vorhanden. Funkelnde Weihnachtsprojekte für Glitzer-Fans und Stoffverrückte!

Weihnachten kreativ! für Kids erschienen bei EMF

Speziell Kinder lieben es ihre Bastellaune und Kreativität zu besonderen Anlässen auszuleben – so auch zu Weihnachten. Als Elternteil braucht man hier dann auch gute Ideen, die einfach umzusetzen sind, nicht viele Zutaten benötigen und Spaß machen. Wenn ihr dies alles sucht, dann seid ihr bei diesem kleinen, aber feinen Buch genau richtig. 24 Bastelideen für die Tage vor Weihnachten – für die ganze Familie. Zuckerstangen basteln, Zimtlichter, kreative Weihnachtskarten, bunte Weihnachtskugeln, Fensterschmuck, ein Weihnachtsglöckchen oder auch Salzgebäckfiguren – hier findet sich wirklich für jeden Geschmack das Passende. Unbedingt reinschauen und sich Ideen holen. Es ist ein super Buch!

Zum Inhalt:

Oh, du schöne Bastelzeit!

Nie wird so viel gebastelt und gewerkelt wie in der Vorweihnachtszeit. In diesem Bastelbuch finden sich winterliche Projekte für gemütliche Bastelnachmittage im Advent, die die Zeit bis zum großen Fest verkürzen. Das Weihnachtsbastelbuch für Kinder ab 4 Jahren bietet eine bunte Mischung an Kreativprojekten: Weihnachtssterne und -karten, Christbaumschmuck, kleine Naschereien und Geschenke – für jeden Anlass ist etwas dabei! Die Projekte sind einfach nachzuarbeiten, dank der Schritt-für-Schritt-Anleitungen fällt es auch den Kleinen nicht schwer.

Adventszeit = Bastelzeit – die 24 Kreativprojekte für jeden Tag verkürzen die Zeit bis Weihnachten!

Viel Freude beim Lesen und Basteln!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute ist wieder Dienstag und somit mein Tag in der Woche, an dem ich euch 5 tolle Kinderbuchneuheiten vorstellen möchte. Ich bekomme immer so liebes Feedback und Mails von euch und somit bleibt dieser Tag fix bei uns verankert. Heute lernen wir unseren Planeten besser kennen, bekommen schöne Geschichten erzählt, entdecken den Bauernhof & schauen uns ein super lustiges Sortierbuch an. Eine bunte Mischung für jedes Alter.

Stell dir vor, du wärst…ein wildes Tier in Afrika von Bärbel Oftring erschienen bei Moses

Dieses tolle Buch widmet sich speziell den Tieren der afrikanischen Savanne. Für kleine wissbegierige Kinder ab ca. 5 Jahren ist dieses wundervolle Buch optimal geeignet. 21 Tiere finden hier Platz und werden detalliert beschrieben. Die Informationen, Fotos, Illustrationen und Infokästen zu den jeweiligen Tieren sind mit realen Landschaftsaufnahmen und auch Fotos von Tieren kombiniert. Eine sehr ansprechende Aufbereitung. Das wichtigste findet man zusammengefasst in Infokästen und dazu gibt es weitere Texte zum Leben der Tiere, deren Familien und besonderen Eigenschaften. Auch als Erwachsener ist es toll zu lesen, so kann man auch hier noch das eine oder andere lerne – wusstet ihr zum Beispiel, dass es auch bei Elefanten Linkszähner und Rechtszähner gibt, so wie bei den Menschen die Linkshänder oder Rechtshänder? Die Texte sind so geschrieben, dass sich die Kinder vorstellen können, wie es ist dieses Tier zu sein. So bringt das Buch eine tolle Beschäftigung, viel Wissenswertes und Spiel in einem zustande und macht richtig viel Freude. Ich bin gespannt welches Tier am Ende das Lieblingstier sein wird.

Zum Inhalt:

Die Savanne in Afrika beheimatet viele wilde Tiere.

Man möchte Kindern ab 5 Jahren die Besonderheiten und Lebensweisen der zahlreichen Tiere, die in der afrikanischen Savanne leben, erklären, aber weißt nicht wie? Dann ist der neue Band der Reihe „Stell dir vor, du wärst…“ genau das Richtige.

In „Stell dir vor, du wärst… ein wildes Tier in Afrika“ erzählt Bärbel Oftring leicht verständlich und emotional in der Du-Perspektive, wie es wäre, ein afrikanisches Wildtier zu sein. Wie schlafen die Tiere in Afrika, wenn es nachts abkühlt? Wie verstecken sie sich vor Feinden, wo man doch in der flachen Graslandschaft bis zum Horizont gucken kann? Und was fressen sie überhaupt in dieser kargen Umgebung? Diese Fragen werden spielerisch beantwortet, indem die Kinder dazu eingeladen werden, die Welt aus der Sicht der Tiere zu erleben.

Kinder schlüpfen in die Rolle der Tiere in der Savanne
In dem liebevoll illustrierten Buch werden die Kinder bei ihrer liebsten Spielmethode abgeholt: dem Rollenspiel. Indem die Kinder in die Rolle des Elefanten, der Antilope oder des Löwen hineinversetzt werden, entwickeln sie ein Verständnis für die Lebensweise und -welt der Tiere. In ihrer Phantasie bewegen sich die Kinder in der Savanne – eben wie das Tier, das gerade vorgestellt wird. Sie lernen so, die Welt mit anderen Augen zu sehen und setzen sich spielerisch mit dem Thema Natur auseinander.

Altersgerechte Wissensvermittlung
Insgesamt werden 21 kleine und große Wildtiere der afrikanischen Savanne thematisiert. Die spannenden und abwechslungsreichen Fakten zum jeweiligen Tier werden durch außergewöhnliche, liebevoll gestaltete Illustrationen und Fotos unterstützt. Die Zeichnungen sind so gestaltet, dass sie bei Kindern bereits erlerntes Wissen abrufen, so dass Zusammenhänge schneller erfasst werden können. Kurze Steckbriefe fassen die wichtigsten Infos rund um das Tier zusammen.

Alle Features auf einen Blick:
+ Inhalte für de jüngere Zielgruppe ab 5 Jahren
+ ca. 20 Tiere pro Band
+ kindgerechte Animation zum Rollenspiel
+ Kombination von außergewöhnlichen Illustrationen und Fotos
+ kurze, spannende und abwechslungsreiche Fakten rund um das Tier
+ 64 Seiten
+ FSC®-zertifiziertes Papier

Text: Bärbel Oftring

Bärbel Oftring ist Diplom-Biologin mit den Schwerpunkten Zoologie, Botanik und Paläontologie. Das macht sie nicht nur zu einer Expertin für Naturthemen, sie hat auch bereits über 140 Titel für Kinder und Erwachsene veröffentlicht, die sich immer auf interessante und anschauliche Weise mit den Themen Natur und Tiere beschäftigen. Ihre Werke wurden bereits in mehreren Sprachen übersetzt und für zahlreiche Buchpreise nominiert und ausgezeichnet.

Illustrationen: Alexandra Helm

Grüner Planet – Das Leben in unseren Wäldern von Moira Butterfield und Jonathan Woodward erschienen bei HABA

Schon das wunderschöne und hochwertige Cover des Buches macht neugierig es zu lesen. Ich finde es eine schöne Idee den Kindern unseren Planeten schon in frühen Jahren näher zu bringen, zu erklären und ihnen ein Grundverständnis für das Leben darauf zu ermöglichen. Dieses wunderbare Buch beschäftigt sich mit dem Leben in unseren Wäldern und erzählt die Geschichte des Lebens. Warum braucht man Bäume, wo gibt es Wälder, Holz als wertvoller Rohstoff oder auch Tiere, die in den verschiedensten Wäldern leben, bekommen hier ihren Platz. Die Texte sind optimal für junge Kinder ab ca. 5 Jahren aufbereitet, kurz gefasst, aber beinhalten das Wesentlichste. Die Illustrationen dazu sind wirklich wunderschön gemacht und sehr ansprechend. Dies ist ein traumhaftes Buch, in dem man sehr gerne gemeinsam blättert und vorliest.

Zum Inhalt:

Das detailreiche HABA-Sachbuch „GRÜNER PLANET“ beschreibt das Leben in den Wäldern. Bäume sind für uns lebensnotwendig, denn sie geben uns Sauerstoff zum Atmen. Darüber hinaus bieten sie Milliarden von Tieren auf der ganzen Welt ein Zuhause. Viele Fakten und beeindruckende Illustrationen geben Einblick in den faszinierenden Lebensraum Wald: Wie heißt z. B. der kleinste Baum? Welche Tiere leben im Regenwald? Und was stellen wir Menschen aus Holz alles her? Das Kinderbuch „GRÜNER PLANET“ der international anerkannten Kinderbuchautorin Moira Butterfield fasziniert entdeckungslustige Kinder ab 5 Jahren.

Sortierbuch von Ann Cathrin Raab erschienen bei Peter Hammer

Dieses super lustige Sortierbuch ist schon für Kinder ab ca. 3 Jahren gut zu verstehen und gemeinsam anzuschauen. Es ist eine Art Wimmelbuch der besonderen Art. Auf jeder Doppelseite gibt es zur Einleitung einen Satz bzw. einen Aufruf, der erklärt, was die Tiere auf der Seite machen. Man kann hier so viel entdecken, darüber sprechen und sich an den lustigen Illustrationen freuen.

Zum Inhalt:

Ein schönes Durcheinander ist das! Dutzende winziger Tiere wuseln bunt über weiße Seiten. Auf zwei, vier und mehr Beinen, mit Federn, Flossen und Tentakeln. Krakelig und irgendwie gut gelaunt. Dann ruft wer nach ein bisschen Ordnung: Bitte einmal schön hintereinander aufstellen! Schon formiert sich das Getier zur langen Reihe. Man findet Spaß an der Sache und zeigt sich gelehrig. Käfer mit Punkten, Vögel, Schnecken und allerlei Säuger sortieren sich auf Zuruf. Nach Größe, nach Farben, nach Anzahl der Beine, nach Jungs und Mädchen (hier zögert die Schnecke). Das klappt so lange, bis sich plötzlich alle einig sind: jetzt reicht`s!

Ann Cathrin Raab zeichnet ihre witzigen Geschöpfe mit Feder, Tinte und sommerlichen Farben. Und mit Sympathie für alle, die ein bisschen aus der Reihe tanzen.

199 Dinge auf dem Bauernhof erschienen bei Usborne

In diesem super handlichen und robusten Kinderbuch findet man 199 Dinge, die es auf einem Bauernhof gibt, mehr als nur Ziege, Traktor und Kuh. Themenbezogen zusammengefasst finden sich hier schöne Illustrationen und Grafiken der Dinge und unterhalb auch die Namen. Mit diesem Buch kann man seinen Wortschatz toll erweitern und sich auch alleine das Buch danach immer wieder zur Hand nehmen. Sogar für Kinder, die in der Schule lesen lernen ist es eine tolle Übung. Sehr ansprechend gestaltet.

Zum Inhalt:

Vom Apfelbaum bis zum Zugpferd können Kinder in diesem Buch die verschiedensten Dinge entdecken, die auf einem Bauernhof zu finden sind. 199 Abbildungen und Bezeichnungen laden zum Kennenlernen und Benennen ein.

Wir sind die wilden Rabauken von Jan Hellstern und Barbara Korthues erschienen bei Ellermann

Wer wilde Rabauken zu Hause hat, der wird sich über dieses Buch freuen. Zahlreiche lustige und abenteuerliche Geschichten aus dem Kindergartenalltag, fantasievoll inszeniert, sind hier zu finden. Die Geschichten werden von hübschen und ansprechenden Illustrationen begleitet und regen so die Fantasie noch zusätzlich an. Es sind lustige Geschichten aus dem Kindergarten, die mit viel Fantasie verändert wurden. Vielleicht sehen die Kinder den Alltag ja wirklich genau so 🙂 Absolut lesenswert und sehr unterhaltsam für Groß und Klein.

Zum Inhalt:

Als unsere Kita-Gruppe das Zahnkrokodil besiegte.

Mika, Charlotte, Emil, Nino und Frieda gehen zusammen in die Oktopus-Gruppe in ihrer Kita. Natürlich muss man da immer zusammen halten, schließlich warten dort wilde Abenteuer. Einen Schatz suchen zum Beispiel, gegen das gefährliche Zahnkrokodil kämpfen oder mit dem Piratenschiff hinaus in die Welt fahren. Ein Buch mitten aus dem fantastischen Kinderalltag.

Die wilden Rabauken, das sind fünf Freunde, die tolle Abenteuer in ihrer Kita erleben,
aus Sicht der Kinder erzählt – zwischen buntem Alltag und kindlicher Fantasie.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderbücher

Wie ihr gerade merkt, lese ich gerade vermehrt Kinderbücher. Es stehen viele Geburtstage an, Weihnachten ist nicht mehr weit, Nikolo uvm. und zu all diesen Anlässen ist bei uns mindestens ein Buch als Geschenk dabei. Kinder entwickeln neue Vorlieben und Leseinteressen und so muss ich immer am Ball bleiben und wissen, was Stand der Dinge ist, welche Bücher hier passen könnten und worüber meine Kinder sich freuen. Heute ich mir dafür fünf sehr unterschiedliche, aber vielseitige Kinderbücher zur Hand genommen und gelesen und freue mich euch darauf sie auch euch zu präsentieren.

Pettersson und Findus – Schau mal, was ich kann, Pettersson! von Sven Nordqvist erschienen bei Oetinger

Wer kennt sie nicht? Pettersson und seine Katze Findus. Die lustigen und skurillen Geschichten der Beiden sind bekannt wie Hund und Katz. Nun halte ich gerade ein neues Buch für Kinder ab. ca. 3 Jahren in Händen, wo es thematisch darum geht, was man alles so kann, Hüpfen, Gewinnen, Laufen uvm. Kurze Texte, die typischen Illustrationen, die man überall erkennen würde und jede Menge Witz, sind hier in diesem Buch kombiniert.

Zum Inhalt:

Ein ganz normaler Tag bei Pettersson und Findus. Und der Kater hat wiedermal nichts als Flausen im Kopf. Kann Pettersson über den Hof bis zum Haus hüpfen? Nicht so gut? Also, Findus kann es supergut! Kann Pettersson Findus beim Wettrennen schlagen? Na ja, er wird zumindest zweiter Sieger. Kann Pettersson so gut Handstand machen wie Findus? Die Hühner erschrecken? Ganz hoch in den Apfelbaum klettern? Nein, Findus ist in allem besser. Pettersson scheint ja gar nichts hinzukriegen. Oder gibt es doch etwas, das der alte Mann so richtig gut kann? Na klar! Findus wird schon sehen!
Ein großer Pettersson-und-Findus Lesespaß mit weniger Text für die ganz Kleinen ab 3 Jahren.

Der blaue Tiger von Nicolas Barreau erschienen bei Sanssouci

Nachdem Blau meine Lieblingsfarbe ist hat mich schon das Cover dieses Buches sofort angesprochen. Es ist die Geschichte eines phantasievollen Mädchens, dass so einiges erlebt, als es seinen 8. Geburtstag feiern. Es ist ein Buch voller Magie, zauberhafter Wesen, Freunde und Liebe und einer wunderschönen Reise mit dem blauen Tiger nach Paris. Es ist eine Geschichte, die verzaubert, zum Nachdenken anregt und zum Träumen. Es erinnert die Erwachsenen, wie man als Kind gedacht hat und zeigt ein kleines Stück Kindheit, dass man nicht vergessen sollte. Wunderschön!

Für Kinder ab ca. 5 Jahren.

Zum Inhalt:

Héloise ist ein sehr phantasievolles kleines Mädchen. Sie ist davon überzeugt, dass Teppiche fliegen können, wenn man das Zauberwort kennt, und dass ihre Stofftiere sich nachts heimlich unterhalten. Als sie an ihrem achten Geburtstag bei einem Klassenausflug in die Jardins des Bagatelles einen blauen Tiger mit silbernen Streifen malt, wird sie von allen ausgelacht. Verlegen behauptet Héloise, dies sei ein Wolkentiger, und vergisst vor lauter Aufregung ihren Zeichenblock.

Als sie am Abend heimlich in den Park zurückschleicht, ist das Bild verschwunden. Doch plötzlich steht vor der Grotte der vier Winde ein blauer Tiger mit Silberstreifen, der sich als Wolkentiger vorstellt. Er erzählt ihr von dem blauen Land, wo Farbkleckse das Wichtigste im Leben sind und Himmelskiesel eine Kostbarkeit. Und dann lädt er die staunende Héloise zu einem unvergesslichen Nachtflug über Paris ein …

Ein wunderbares Buch voller Magie und Weisheit, bezaubernd illustriert von Simona Mulazzani. Für Kinder ab fünf Jahren und für Erwachsene, die manchmal auch noch Sehnsucht haben nach dem blauen Land.

Die Glücksklee-Bande – kleiner Hund in Not von Andrea Schütze und Stefanie Krauss erschienen bei Esslinger

Dies ist ein super herziges Mädchenbuch – das so richtig alles beinhaltet, was man als 5 Jährige braucht. Beste Freundinnen, Freundschaft ein Abenteuer. Die Geschichte ist optimal in Kapitel gegliedert und so einfacher vorzulesen. Auch gibt es noch viele Illustrationen zwischen den Texten, um alles noch ein bisschen aufzulockern. Kleiner Hund in Not ist ein sehr gut gewähltes Thema, da es etwas Ernstes mit diesem tollen Kinderbuch verbindet. Super lieb geschrieben, ist es sehr angenehm vorzulesen und macht auch den großen Lesern viel Freude und gute Laune!

Zum Inhalt:

Großes Herz für kleine Tiere! Vorleseabenteuer für Mädchen ab 5 Jahren.

Fine, Carla und Viola sind allerbeste Freundinnen und lieben Tiere über alles! Deshalb gründen sie in den Sommerferien eine Tierretter-Bande und warten auf ihr erstes Abenteuer. Perfekt ist das Ferienglück, als in das alte leerstehende Nachbarhaus die Tierärztin Frau Dr. Schmetter-Ling einzieht. Mit ihrer Hilfe gelingt es den drei Mädchen, den Zwergpudel Bobby aus großer Not zu retten!

Der perfekte Vorlesespaß mit vielen spannenden Tier-Infos, Rezepten und Basteltipps.

Die Reise bis ans Ende der Welt von Cillie Schäfer, Silvia Schröer und Barbara Korthues erschienen bei Carlsen

Lesenlernen mit der Lesemaus ist eine großartige Reihe für Kinder, die am Beginn ihrer Lesekarriere stehen und mit tollen Geschichten noch mehr Freude daran haben sollen. Kurze Zeilen, übersichtliche Schrift und ein hoher Bildanteil versprechen eine optimale Kombination für die jungen Leser ab ca. 6 Jahren. Die Sätze sind leicht und gut gewählt und die Geschichte extrem herzig und sowohl für Burschen, als auch Mädchen optimal.

Zum Inhalt:

Nick und Pauline ärgern sich, weil Mia nach den Ferien mit ihrem Urlaub angibt. Nach der Schule beginnen sie, einen Tunnel zu graben – in ihren Köpfen bis in ihr Traumland Wunarumi. Und so eine Fantasiereise steckt an: Am nächsten Tag möchten auch Klassenkameraden mit nach Wunarumi fahren …

Leserabe – der coolste Cowboy der Welt von Katja Reider und Dominik Rupp erschienen bei Ravensburger

Für junge Leser bzw. Erstleser gibt es hier beim Ravensburger Verlag den Leseraben, der für die verschiedensten Lesestufen die geeigneten Bücher und Geschichten anbietet. Das heutige Buch über den coolsten Cowboy der Welt ist für die 1. Lesestufe optimal geeignet und speziell für Jungs ansprechend. Neben der Geschichte und farbenfrohen, lustigen Illustrationen gibt es sogar noch einige Sticker. Die Geschichte ist super lieb geschrieben und illustriert und die Kinder werden sie lieben. Es ist alles drinnen, was man für eine gute Cowboy Geschichte braucht.

Zum Inhalt:

Billy Bo ist ein waschechter Cowboy. Als er erfährt, dass die Bank überfallen wurde, möchte er sofort die Verfolgung der Diebe aufnehmen. Zum Glück trifft er den Indianer „Schöner Tag“, der Spuren lesen kann. „Schöner Tag“ findet heraus, dass es sich bei den Dieben um die Bart-Brüder handelt. Dank der Rauchzeichen erfahren sie, wo die Banditen sich aufhalten. Mit einem Trick und seinem Lasso kann Billy sie fangen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Wundervolle Geschichten

Bei uns ist es von Beginn an ein Ritual vor dem Einschlafen gemeinsam etwas zu lesen, eine schöne Geschichte, ein Bilderbuch anzusehen oder auch tolle Wissensbücher anzuschauen. Geschichten werden bei uns am Abend überwiegend gelesen. Hier darf es auch Mal was Ernstes sein, aber nicht zu traurig, sonst fällt das Einschlafen schwer. Ich lese alle Bücher für meine Kinder vorher selber, weil ich den Schreibstil, den Inhalt und ach das Thema wissen möchte. Ich kenne meine Kinder gut und weiß, was ihnen gefällt, vielleicht zu spannend oder traurig ist. Das Leuchten in den Kinderaugen, wenn ich mit einem neuen Buch nach Hause komme, ist für mich immer überwältigend und ich spüre dann, dass ich den richtigen Weg eingeschlagen habe – LESEN IST WICHTIG!

Heute habe ich für euch 5 tolle Geschichten, die zwischen lustig und ernst schwanken – aber lest selber!

Wenn ich groß bin, werde ich Astromaus von Steve Smallman erschienen bei Loewe

Dies ist eine zauberhafte und extrem herzige Geschichte von einer kleinen Maus, die gerne zum Mond reisen möchte. Für Kinder ab ca. 4 Jahren ist es inhaltlich optimal und sie können dem Geschehen gut folgen. Die Texte und die Geschichte sind super lieb geschrieben und ausgewählt und sehr ansprechend und lustig. Auch die Illustrationen sind kindgerecht und farbenfroh und machen richtig gute Laune. Ein zauberhaftes Buch für kleine Abenteurer.

Zum Inhalt:

Flip traut seinen Mäuseohren kaum, als er hört, dass der Mond aus leckerem Stinkekäse besteht. Stinkekäse ist sein absolutes Lieblingsessen! Er muss unbedingt zum Mond und das so schnell wie möglich. Aus Pappkarton und Klebeband baut sich die kleine Astromaus eine Rakete, doch der Flugversuch endet in einer Bruchlandung. Zum Mond zu fliegen ist gar nicht so einfach! Doch dann taucht der Mond plötzlich im Teichwasser auf und ist zum Greifen nah …

Wenn eine Maus Astronaut wird, um zum Mond zu fliegen, dann ist alles möglich. Das Bilderbuch von Steve Smallmann verzaubert mit eindrucksvollen Bildern und einer zarten Geschichte, die beweist, dass Kinder ihre Träume nie aufgeben sollten!

Doktor Miez – das verschwundene Sumselschaf von Walko erschienen bei Ars Edition

Walko kennt ihr vielleicht schon von unseren Rezensionen zu der Buchreihe Hase und Holunderbär, eine richtig herzige, lustige und gelungene Reihe. Jetzt halte ich gerade das erste Buch einer neuen Reihe in den Händen und bin begeistert. Doktor Miez ist eine super herzige Figur, mit der man gerne auf Detektivarbeit geht und hier in diesem Fall ein Schaf sucht. Doktor Miez ist eigentlich Arzt, lässt sich die Möglichkeit anderen Tiere zu helfen aber nicht entgehen. Ideal für Erstleser und Kinder ab ca. 5 Jahren sind die Texte in optimaler Länge, einfacher Schrift und mit jeder Menge hübscher Illustrationen versehen.  Ein großartiger Start für diese neue Reihe, ich freue mich schon sehr auf die nächsten beiden Bände und darauf sie mit meinen Kindern lesen zu können.

Zum Inhalt:

Hund, Katze, Schaf und Schwein – so lustig kann Lesenlernen sein!
Dieses bunte Kinderbuch des Bestsellerautors und Illustrators Walko eignet sich perfekt zum Lesenlernen ab der 1. Klasse und zum Vorlesen für die Kleinen. Die lustigen Geschichten um Katze Doktor Miez und seinen Assistenten, Hund Joschi, sind das ideale Geschenk für Jungen und Mädchen.

Fröhliche Geschichten aus dem idyllischen Sumseldorf, erzählt und illustriert von Erfolgsautor Walko
Doktor Miez hat für jeden ein offenes Ohr. In seine Praxis im idyllischen Sumseldorf kommen viele tierische Patienten. Gemeinsam mit seinem Assistenten, Hund Joschi, erlebt er lustige Abenteuer. Gerade untersucht Doktor Miez die Ohren von Igsi, dem Igel. Da erzählt Plappergei aufgeregt, dass seine Nachbarin, das Sumselschaf Määh, verschwunden ist. Gemeinsam machen sich Doktor Miez und seine Freunde auf die Suche. Wo kann Määh nur sein?

  • Perfekt für Jungen und Mädchen ab 6 Jahren und zum Vorlesen für die Kleinen
  • Lesenlernen mit Humor und Fantasie
  • Kurze Sätze, große Buchstaben und serifenlose Schrift erleichtern das erste Lesen
  • Viele bunte Bilder machen der ganzen Familie Spaß
  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin

Über das Buch
Nach dem Kinderbuchklassiker „Hase und Holunderbär“ verzaubert Walko auch mit dieser neuen Geschichte Jung und Alt. Die besten Freunde Doktor Miez und Joschi erleben im Sumseldorf viele lustige Abenteuer und sorgen für Spaß am Lesenlernen.

Alle Bände der Reihe:
Band 1: Doktor Miez – Das verlorene Sumselschaf ISBN 978-3-8458-2869-5
Band 2: Doktor Miez – Das weiße Weihnachtswunder ISBN 978-3-8458-2870-1
Band 3: Doktor Miez – Der geheimnisvolle Sumpfjocki ISBN 978-3-8458-2871-8

Kleiner Bär, großer Bär und ich von Margarita Del Mazo und Rocio Bonilla erschienen bei Annette Betz/ G & G Verlag

Diese zauberhafte, winterlichte Geschichte ist ideal für kleine Leser ab ca. 4 Jahren. Es erzählt das Leben aus Sicht eines kleinen Mädchens, dass einen bärenstarken Papa an ihrer Seite hat und einen Kuschelbären. Sehr herzig erzählt sie uns die Vorteile ihrer zwei Bären und warum sie sich glücklich schätzen kann, diese an ihrer Seite zu wissen und welche tollen Abenteuer sie so mit ihnen erlebt. Wundervoll anszuschauen, sehr stilvoll und mit traumhaften, schönen Texten. Absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Einen Bären zu haben ist toll. Aber zwei zu haben ist noch viel besser! Mit einem kleinen Bären kannst du viele Dinge entdecken und Freunde finden. Der große Bär ist stark wie ein Riese und immer für dich da. Aber auch Bären brauchen manchmal deine Hilfe – sogar die großen!

Kleiner Drache will der Größte sein von Robert Starling erschienen bei Esslinger

Vielleicht könnt ihr euch noch an den kleinen Drachen Finn erinnern. Wir haben bereits ein Buch von ihm mit dem Thema „Kleiner Drachem große Wut“ hier bei uns rezensiert. Den Artikel dazu könnt ihr hier nachlesen. Heute halte ich nun das zweite Buch des Autors in Händen. Der kleine Drache hat nun zwar gelernt mit seiner Wut umzugehen, nicht aber mit seinem Ego – er möchte gerne überall der Beste und Größte sein. Im Ferienlager wird ihm durch die anderen Kinder gezeigt, dass das gar nicht notwendig ist und er auch wenn er einfach er selber ist, viele Freunde bekommt und glücklich ist. Die Illustrationen sind im gewohnten herzigen Drachenstil und die Texte lieb und auch lustig. Die Stimmung des kleinen Drachen wird sehr plakativ dargestellt und ist auch schon für junge Kinder ab ca. 3 Jahren gut ersichtlich. Ein tolles Thema, über dass man mit Hilfe dieses Buches mit den Kindern sehr gut sprechen kann.

Zum Inhalt:

Liebevolles Bilderbuch zum Thema „Immer der Beste sein wollen“ für Kinder ab 3 Jahren.

Finn ist mächtig aufgeregt, denn er fährt ins Ferienlager! Sein größter Wunsch: dass alle ihn mögen. Beim Feuerspucken, beim Lagerbauen und bei der Schatzsuche: Überall versucht Finn, die Drachenkinder zu beeindrucken und drängelt sich frech nach vorne. Den anderen gefällt das gar nicht … Aber dann findet Finn doch noch einen neuen Weg … Denn jedes Drachenkind ist gut so, wie es ist!

Königin für eine Nacht von Leonora Leitl erschienen bei Kunstanstifter

Auf Grund des Titels und des Covers ahnt man zu Beginn noch gar nicht, was man hier für eine inspirierende und wunderschöne Familiengeschichte finden wird. Es geht um sehr ernste Themen, wie den Verlust eines geliebten Berufes und der damit einhergehenden finanziellen Situation, der Trauer und sogar einer Depression, dem Weg zum AMS und auch der Umstellung der Kinder in Bezug auf viele neue Situatuionen. Das Thema wird hier in diesem wunderbaren Buch sehr einfühlsam beschrieben, ein enormer Familienzusammenhalt beschrieben und gezeigt, wie wichtig es ist zusammen zu halten. Die Kinder haben letzten Endes die Idee für einen Neubeginn, der allen neuen Mut gibt und sie es gemeinsam schaffen hier einen ersten Schritt zu machen. Einfach wundervoll!

Zum Inhalt:

Roberta Tannenbaum hat ihre Arbeit im Biologiezentrum verloren. Und obwohl die ganze Familie ihr helfen will, wird Roberta immer trauriger. Bis ihre Kinder sie auf die Idee bringen, sich selbst eine Arbeit zu schaffen.

Wie Roberta das anstellt und was die geheimnisvolle Königin der Nacht damit zu tun hat, illustriert Leonora Leitl in lebhaften Bildern. Sie erzählt die eindrucksvolle Geschichte einer Mutter, die ihre Arbeit verliert und sich mit Hilfe ihrer Familie und dem Wunsch, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen, aus ihrem Tief befreit.

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen!
Barbara

Kinderbücher für die Jüngsten unter uns

Heute habe ich einige sehr herzige Kinderbücher für die ganz jungen Kinder unter uns herausgesucht. Tolle Verlage wie Ravensburger oder Carlsen sind ebenso dabei, wie innovative kleine Verlage wie Vicky Bo – aber seht selber – ich freue mich wie immer auf euer Feedback. Es gibt viel zu schauen und zu blättern und entdecken, lustige Geschichten zu lesen und zu lernen.

PSST! Der Drache schläft! erschienen bei Carlsen

Dieses super herzige, feste und robuste Pappbilderbuch für Kinder ab ca. 2 Jahren ist wirklich großartig. Auf jeder Seite gibt es einen Schuber, bei dessen Betätigung man etwas neues entdecken oder verländern kann. Die Illustrationen sind extrem kindgerecht und herzig und die Texte regen zum Mitmachen und gemeinsamen Entdecken des Buches an. Und natürlich gibt es nach einigen Aufregungen ein Happy End. Die Kinder werden den kleinen Drachen lieben!

Zum Inhalt:

Psst! Der Drache schläft! Und wie! Er bemerkt weder Monster, noch Schafe, Erdwichtel oder Feuerwehrmänner, die auf ihm herumturnen. Aber dann kommt die kleine Ameise… wird ausgerechnet sie den Drachen wecken? Ein ganz besonderes Gute-Nacht-Buch mit neugierig machenden Ausziehseiten. Der stete Wechsel von Anspannung und Entspannung und das Hinüberführen in eine leichte, ruhige Fantasiereise am Ende des Buches sind ideal für das Zubettgehritual oder kleine Auszeiten zwischendurch.

Vicky Bo’s Ein BIld Wimmelbuch Ozean erschienen bei Vicky Bo

Ich finde Wimmelbücher schon generell super, aber dieses im Speziellen einfach genial und ich sag euch auch warum – es beginnt alles ganz harmlos mit einem fast leeren Bild auf einer Doppelseite. Seite für Seite kommt etwas Neues hinzu, dass man mit den Kindern suchen und entdecken kann. Eine sehr hübsch illustrierte Unterwasserlandschaft entsteht – mit jeder weiteren Seite ein bisschen mehr, bis am Ende ein wunderschönes Bild entsteht, voller Meeresbewohner und schöner Dinge zu entdecken. Eine super Idee – gekonnt umgesetzt und toll anzusehen.

Zum Inhalt:

Ein perfektes Wimmelbuch für Kleinkinder! Am Anfang des Buches steht eine fast leere Seite, die sich mit jedem Umblättern wie durch Zauberhand füllt. Hier noch ein Fisch, da noch eine Pflanze, dort ist plötzlich ein Schiffswrack. Zum Schluß ist es ein lebhaftes Wimmelbild mit vielen Details. Das Bilderbuch kann auch rückwärts geblättert werden. Dann stellt sich die Frage: Was ist verschwunden? Was war vorher an dieser Stelle? Die Kinder sind nicht überfordert und können die Konzentration und das Interesse von der ersten bis zur letzten Seite halten. Dieses Ein-Bild-Wimmelbuch hat keinen Text und es macht daher auch Spaß alleine zu blättern und zu überlegen, was sich verändert hat.

Was macht der Astronaut? Wieso Weshalb Warum Juniro – 2-4 Jahre erschienen bei Ravensburger

Ich bin ein richtig großer Fan der Wieso Weshalb Warum Reihe Junior, bei der Wissen schon für die Jüngsten unter uns zwischen 2 und 4 Jahren aufbereitet wird. Die Inhalte sind toll beschrieben und auf das Wesentlichste reduziert, es gibt zahlreiche Bilder, Illustrationen, Infokästen und vorallem Klappen. Meine Kinder lieben es immer noch Klappen aufzumachen und zu schauen, was sich tolles darunter verbirgt. Astronauten sind gerade heuer zum Jubiläum der Mondlandung ein großes Thema und ich freue mich darauf dieses Buch in Zukunft mit meinen Kindern noch oft anschauen zu können.

Zum Inhalt:

Schon kleinen Kindern ermöglicht dieses Buch eine erste sachliche Begegnung mit dem Weltraum und sie erhalten eine Ahnung davon, was es am Sternenhimmel zu entdecken gibt. Indem Kinder einen Astronauten auf seinem Weg ins All begleiten, erfahren sie, wie er in der Raumstation lebt und arbeitet, was er dort oben isst, wo er schläft, wie er auf die Toilette geht und mit seiner Familie auf der Erde Kontakt hält.

Mein erstes Papp-Bilderbuch Rotkäppchen erschienen bei Usborne

Märchen werden nicht ganz so oft gelesen und erzählt, wie früher. Umso netter finde ich diese kleine, aber feine Märchenversion von Rotkäppchen für die ganz Kleinen. Ein handliches Format, robuste Seiten mit viel Bildern und wenig Text bilden hier einen tollen Rahmen. Sehr herzig inszeniert und anzuschauen.

Zum Inhalt:

In diesem niedlichen Papp-Bilderbuch begleiten Kinder Rotkäppchen durch den Wald zu ihrer kranken Großmutter. Aber Vorsicht! Der böse Wolf schleicht auch durch den Wald und schmiedet listige Pläne. Das beliebte Märchen kindgerecht nacherzählt und liebevoll illustriert.

Mein Wörter Bilderbuch Tiere Tip Toi erschienen bei Ravensburger

Tip Toi Stifte und Bücher sind für die verschiedensten Altersklassen spannend. Ich finde den Ansatz großartig auch schon den Jüngsten die Chance zu geben ein Buch zu entdecken, tolle Sounds anzuhören und vielleicht sogar schon das Eine oder Andere Spiel zu spielen. Es wird die Handhabung gelernt und so auch haptisch ein bisschen was geübt. Dieses tolle Buch mit dem Thema Tiere ist für Kinder zwischen 3 und 4 Jahren optimal geeignet. Auf jeder Doppelseite ist ein Thema aufgezeigt und hier hat man die Möglichkeit alles darauf zu entdecken. Der Wortschaft wird wiederholt und erweitert, Lieder gehört und kleine Spiele gespielt. Eine ganz tolle, vielseitige und spannende Kombination, die Groß und Klein viel Freude macht.

Zum Inhalt:

Auf dem Bauernhof spielen die Ferkel, am Teich bauen die Biber an ihrer Burg und in der Savanne schlafen die Löwen. Mit diesem Buch entdecken Kinder sechs verschiedene Lebensräume mit ihren jeweiligen tierischen Bewohnern. Ob im heimischen Wald oder am Nordpol – zahlreiche Geräusche und altersgerechte Erzähltexte machen die Tierwelt lebendig. Die Kinder erweitern beim Entdecken und Spielen ihren Wortschatz und verinnerlichen erste grammatische Strukturen.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Neuheiten aus dem Kulinarikbereich

Ich glaube ihr wisst schon einiges über mich, zum Beispiel, dass ich Kochbücher und Bücher über Nachhaltigkeit liebe und hier immer auf der Suche nach Neuem bin. Und zum Glück bin ich wieder fündig geworden und möchte euch meine neuen Favoriten nicht vorenthalten. Hier seht ihr sie auf einen Blick:

1) Pilzküche erschienen bei Tre Torri
2) Einfach nachhaltig leben von Julia Zohren erschienen bei EMF
3) Der Familienkoch von Peter Gehlmann erschienen bei Trias
4) Low Carb für Berufstätige erschienen bei EMF
5) Grill Academy erschienen bei EMF

Und schon kann es losgehen, ich habe mit dem folgenden Buch begonnen:

Grill Academy – Richtig gut grillen erschienen bei EMF

Man sieht schon auf den ersten Blick, dass man hier ein wirklich hochwertiges Buch in Händen hält, auf das man sich freuen kann.  Eine stilvolle Foodfotographie ziert das Cover und macht richtig Lust aufs Grillen. Ich essen tendenziell weniger Fleisch, wie früher, dafür aber Hochqualitatives, am Liebsten BIO und dann verkoche oder grille ich es mit tollen Zutaten und hole mir Anregungen in guten Büchern. Hier findet man eine Vielzahl an hochinteressanten und leckeren Rezepten, gut beschrieben und mit fantastischen Fotos versehen. Auch die Grundlageninfos sind höchst interessant und lehrreich und bilden einen guten Einstieg ins Buch und die Thematik. Wenn man weiß, was man beim Grillen alles beachten muss und schon im Vorfeld ein paar Tipps bekommt, kann das Ergebnis nur gut werden.

Hier wird aber nicht nur Fleisch gegrillt, sondern es finden sich auch Rezepte zu Meeresfrüchten und Fisch und auch Gemüse. Die richtige Temperatur und die richtige Würze sind das um und auf. Unter den Rezepten finde sich nicht nur Klassiker, sondern absolute Neuheiten, wie zum Beispiel das Beef Sushi oder ein Schweinerückenbraten mit Feta Füllung – ihr seht ihr könnte euch hier auf einige Köstlichkeiten freuen. Ein richtiges Highlight fürs Auge und den Geschmack!

Zum Inhalt:

Über 100 geniale Grillrezepte für Fisch, Fleisch, Gemüse und Beilagen lassen für Grillmeister und alle, die es werden wollen, keine Wünsche offen. Ob Chicken Tandoori Style, Kartoffel-Spargel-Frittata, gegrillte Wassermelone oder T-Bone-Steak mit Tomaten-Relish, für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Im kompakten Grundlagenteil erfährt man alles Wichtige zum Grillen, Smoken und Räuchern – mit Warenkunde und Profihacks. Als unschlagbares Extra enthält das Buch einen Craft-Beer-Guide und Bierempfehlungen zu jedem Rezept. Hochgenuss vom Grill – die Saison kann beginnen!

Pilzküche erschienen bei Tre Torri

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und der Herbst steht in den Startlöchern. Gerade ist die Blütezeit der Pilzsaison und man bekommt sie überall zu kaufen. Wenn man mich spontan fragt, welche Rezepte mir mit Pilzen einfallen ist dies nur eine Handvoll, deswegen bin ich immer neugierig auf neue Rezepte mit den herbstlichen Köstlichkeiten.

In diesem wunderschönen Buch finden sich 100 Rezepte für Sammler und auch Geniesser, also wirklich mit den verschiedensten Pilzarten. Ich bin mir sicher auch für euch ist hier etwas mit dabei. Ich bin auf jeden Fall fündig geworden und habe stundenlang in diesem Buch geschmökert und mit Inspirationen geholt. Was ich auf jeden Fall ausprobieren werde, ist der herzhafte Pilzschmarrn!
Ich bin gespannt, welches Rezept euer Favorit ist!

Zum Inhalt:

Das Standardwerk für Pilzliebhaber lädt ein zu einer Expedition durch Wald und Wiesen. Dabei immer im Blick: Die Vielfalt der Pilze! Vom Sammelspaß bis zum Genuss werden dem Leser Tipps und Tricks rund um Kräuterseitling, Steinpilz und Co. geboten. Auch seltenere Arten dürfen selbstverständlich nicht fehlen, denn was macht man mit den gesammelten Schätzen wie Schwefelporling oder dem Violetten Rötelritterling? Angehende und erfahrene Sammler und Pilzliebhaber können sich mit diesem Kochbuch Tipps rund um die kleinen Waldschätze holen. Das Buch lädt dabei zu Streifzügen durch die Natur ein, hält aber auch zahlreiche Rezepte für die Speisepilze, die bequem im Supermarkt zu finden sind, bereit. So kann die Pilzsaison starten!

Der Familienkoch von Peter Gehlmann erschienen bei Trias

Über dieses Buch habe ich schon im Vorfeld einiges gelesen, bzw. Werbung gesehen und war dementsprechend neugierig. Kochen für die ganze Familie kann oftmals recht anstrengend und zermürbend sein. Ein 7-facher Vater, der Tipps gibt, klingt interessant. Schon nach der Einleitung ist einem der Autor sympathisch und man ist gespannt auf die Rezeptvorschläge. Und man merkt schon auf den ersten Seiten, hier ist einiges an Planung dabei, Essenspläne, Vorkochen uvm. Ein richtig sympathisch zusammengestelltes und ehrliches Buch, aus dem man sich viele Tipps und Anregungen holen kann.

Zum Inhalt:

Der muss es ja wissen…

… wie man Kinder glücklich und gesund satt bekommt, ohne selbst an den Rand des Nervenzusammenbruchs zu kommen. Denn bei Herrn Gehlmann sitzen gleich 7 kleine Esser um den Tisch. Erklärtes Ziel in der Familie: Alle essen zusammen, allen schmeckts. Lassen Sie sich von der Erfahrung des genialen Familienkochs inspirieren, auch wenn Sie nur für ein oder zwei Kinder kochen.

Rezepte, Tricks und Tipps:
– Gut planen, clever einkaufen, gewusst wie kochen: Viele Tipps für das Kochen auf Vorrat, die Resteverwertung und die optimale Speisekammer.
– Kinder mögen gesund? Aber klar! Denn bei Gehlmanns ist Zucker und Weizenmehl die Ausnahme, dafür Frisches die angesagte Währung.
– Viele Rezepte – einfach und so lecker: Ideen fürs Frühstück, die Brotbox, den schnellen Hunger am Nachmittag oder das gemütliche Essen am Wochenende.

Alle Rezepte von der quirligen Großfamilie getestet – und für einfach nur lecker befunden!

Low Carb für Berufstätige erschienen bei EMF

Vorbreitung ist in diesem Fall alles. Zig Menschen geht es jeden Tag gleich, sie möchten gerne etwas Gesundes essen, kommen aber zu spät dran, vergessen oder haben keine Zeit oder Lust sich etwas vorzubereiten – und dann essen sie einfach etwas nicht gesundes und ärgern sich. Dieses Buch bietet nun die Möglichkeit hier Abhilfe zu schaffen. Man findet über 50 rasch zubereitete und gesunde Low Carb Rezepte zum Mitnehmen und einfachen vorbereiten. Und das ganze auch noch in einer hübschen und ansprechenden Verpackung und tollen Fotos. So klappt gesunde Ernährung.

Zum Inhalt:

Be prepared – die meisten Mittagspausen-Snacks werden von Zuhause mitgebracht! “Low Carb für Berufstätige” präsentiert 50 fixe Rezepte für gesunde Mahlzeiten mit wenigen Kohlenhydraten, die schnell gezaubert sind. Die Gerichte zum Mitnehmen für die Wohlfühl-Mittagspause können dank der Essens- und Einkaufsplanung ohne Stress zubereitet werden. Die Wochenpläne bestechen durch abwechslungsreiche und leckere Gerichte, die sich vorkochen lassen. Stressfrei und gesund – mit der Low-Carb-Pause entspannt durch den Arbeitstag!

Einfach nachhaltig leben von Julia Zohren erschienen bei EMF

Nachhaltiges Leben wird langsam nicht mehr nur ein Begriff, sondern auch gelebt. Wenn man über den Erklärungsnotstand hinaus ist, warum man nachhaltiger leben sollte und dadurch ein glücklicheres und besseres Leben leben kann, dann kann man sich hier in diesem Buch über 100 Tipps holen, wie man den Willen jetzt auch in die Tat umsetzen kann und mit welchen Schritten man am Besten loslegt. Sehr übersichtlich sind die unterschiedlichsten Themen mit Tipps, Rezepten und Infos in Kapitel gegeliedert und leicht zu finden. Man kann sich hier wirklich spannende und vielseitige Tipps holen, die wirklich nicht schwer umzusetzen sind, man muss sie einfach nur ausprobieren. Es lohnt sich! Ein wundervolles Buch – sehr zu empfehlen!

Zum Inhalt:

Zero Waste – Happy Life

Plastik im Meer, Klimawandel, Ausbeutung – für ein umweltbewusstes und ethisch vertretbares Handeln gibt es genügend gute Gründe. Immer mehr greifen zu Bio und Fair-Trade, nutzen Car-Sharing und hinterfragen ihr eigenes Konsumverhalten. Nachhaltigkeit entwickelt sich immer mehr zu einem Lebensgefühl. Julia Zohren gibt in ihrem Buch über 100 Tipps für alle Lebensbereiche, die mit wenig Aufwand die Welt ein bisschen besser machen: Reinigungsmittel selber machen, wiederverwendbare Abschminkpads, ein Insektenhotel bauen, Seed Bombs verteilen, Bienenwachstücher statt Frischhaltefolie. Dazu gibt sie wertvolles Hintergrundwissen zum Thema Nachhaltigkeit und wichtige Fakten zu den Themen Plastikmüll, Klimawandel und Co.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara