Hörbücher Teil 2

Wie angekündigt kommen auch heute noch einige Hörbücher für euch präsentiert, tolle, vieleseitige und lustige Neuheiten – speziell für Kinder!

Willkommen in der Waldschule von Ann-Katrin Heger erschienen bei CBJ Audio

Für kleine Ohren ab ca. 5 Jahren ist diese super herzige Geschichte schon gut geeignet. 2 Cds sind hier in diesem Set integriert und in Summe kann man 2 Stunden lang diesem Abenteuer lauschen. Sehr lieb finde ich auch, dass das Schullied im Booklet integriert und nachzulesen ist. Es ist eine ungekürzte Lesung, die mit Musik untermalen ist – extrem angenehm zu hören mit einer super sympathischen und passen Leserstimme. Richtig gut gelungen und super lieb anzuhören.

Zum Inhalt:

Mino der Wolf und Lenni der Bär sind die allerbesten Freunde. Gemeinsam besuchen sie die Waldschule im Wuselwald. Dort wartet jeden Tag ein neues Abenteuer auf die Schüler! Gut, dass Mino und Lenni mit ganz besonderen Fähigkeiten ausgerüstet sind: Mino ist eine richtige Schnüffelnase und Lenni ist bärenstark. Doch Mino kann die neue Mitschülerin Lola Wildkatze absolut nicht riechen – mit einer Flitzekatze will er nichts zu tun haben! Aber als die drei während der großen Schnitzeljagd im Wuselwald in Gefahr geraten, merken sie: Nur mit vereinten Superkräften sind sie stark! Auf ins nächste Abenteuer!

Vielstimmig und humorvoll gelesen von Andreas Fröhlich

(2 CDs, Laufzeit: ca. 2h)

Alles gefärbt von Nele Moost und Annet Rudolph erschienen bei Silberfisch

Der kleine Rabe Socke ist wieder mit einem neuen Abenteuer hier – dieses Mal startet alles mit Ostern – einem auch bei uns gerade Top aktuellen Thema. Auch Jan Delay ist wieder mit dabei – herrlich zu hören und eine unverkennbare Stimme. Es ist ein Hörspiel mit Musik, vielen Geräuschen und der typischen Rabe Socke Action – schon für kleine Kinder ab 3 Jahren geeignet. 40 Minuten lang kann man hier den Geschichten vom kleinen Raben folgen und seine Abenteuer genießen. Blödsinn und Unfug sind garantiert.

Zum Inhalt:

Hörspiel mit Jan Delay als Rabe Socke und toller Musik!

Der kleine Rabe Socke ist beleidigt. Die anderen Tiere wollen ihn beim Ostereierfärben nicht mitmachen lassen. Dabei hat er sich doch so darauf gefreut und extra seine Malsachen mitgebracht. Na ja, da muss er eben sehen, ob er nicht irgendwo im Wald ein Nest mit Eiern findet, die er anmalen kann…

Weitere Geschichten auf dieser CD: In Alles wächst! übt sich Rabe Socke im Gärtnern und bei seinem Überraschungs-Geburtstag ist einfach Alles verwünscht!

Conni kommt in den Kindergarten & Conni macht das Seepferdchen erschienen bei Silberfisch

Dieses Conni Hörspiel ist schon für die Jüngeren gedacht – ab 3 Jahren. Es geht um die beiden wichtigen Themen Kindergarten und Seepferdchen, also schwimmen. Super lieb und kindgerecht aufbereitet, werden für Kinder wichtige Themen besprochen und thematisiert. Ich freue mich immer drauf zu hören, wie manche Themen von den Conni Autoren angegangen werden und finde die Ansätze eigentlich immer sehr interessant. Conni schlägt sich mit denselben Themen und Situationen herum, wie auch alle anderen Kindern und ist mit Sicherheit u.a. deswegen so beliebt. 45 Minuten lang können die Kiddies hier den beiden Geschichten folgen und sie genießen. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Conni ist drei Jahre alt geworden und endlich alt genug für den Kindergarten. Darauf freut sich Conni schon lange. Im Kindergarten kann sie nämlich jeden Tag mit anderen Kindern spielen.

Conni lernt schwimmen. Es ist gar nicht so leicht, Arme und Beine so zu bewegen, dass man nicht untergeht. Aber Conni schafft das alles und macht sogar ihr Seepferdchenabzeichen.

Ratz & Mimi erschienen bei Silberfisch

Super lustig vorgelesen ist dieses Abenteuer rund um Ratz & Mimi ein richtiges Hörvergnügen. Über 40 Minuten lang kann man dieser lustigen und unterhaltsamen Geschichte lauschen und lachen. Kinder ab ca. 6 Jahren werden hier ihre wahre Freude daran haben und viel lachen. Martin Baltscheit hat hier mit dieser Inszenierung wirklich etwas sehr unterhaltsames und tolles geschaffen.

Zum Inhalt:

Rapüüüüüh … Faultier Ratz macht seinem Namen alle Ehre. Während seine Freunde, Affe Klimbim und Gürteltier Gunter, Ball spielen, macht Ratz lieber die Augen zu. Nur Schlafen kann er nicht, denn es juckt! Und Kratzen ist so anstrengend – Ratz‘ Arme sind doch nur zum Abhängen da! Zum Glück weiß Klimbim Rat: Ratz braucht eine Motte, die mal ordentlich bei ihm durchputzt! Und buchstäblich im Fluge zieht Motte Mimi bei Ratz ein. Aber, o weh, Mimi stellt nicht nur Ratz‘ Fell auf den Kopf, sondern auch sein ganzes Leben! Schon früh morgens dröhnt laute Musik durch den Baum und plötzlich dreht sich alles! Sogar Ratz! Der fällt vom Baum, mitten hinein in ein großes Abenteuer, in dem ausgerechnet ER zum Held wird. Denn er findet das magische Tempofon, dessen Klang alles zum Stillstand bringt – außer ihn selbst, Ratz! Dadurch ist er, das langsamste Tier des Dschungels, auf einmal der Schnellste! Und so kann er dann auch seine Freunde retten, die von Jaguar Morto und Schlange Schiela bedroht werden. Wenn das kein Grund ist, noch mal das Radio laut zu drehen und eine große Party zu feiern!

Drei Helden für Mathilda von Oliver Scherz erschienen bei Silberfisch

Für Kinder ab 6 Jahren ist diese lustige Freundschaftsgeschichte genau richtig. Großartig gelesen ist diese ungekürzte Version vom Autor direkt – eine Seltenheit, und für mich deswegen umso gelungener – eine sehr angenehme Stimme und eine super liebe Geschichte. 2 Cds sind hier zu finden mit einer Gesamtlaufzeit von 93 Minuten. Also jeder Menge Hörvergnügen – und ich kann euch garantieren, das werdet ihr haben, ebenso, wie auch eure Kinder.

Zum Inhalt:

Als Fitze Fusselkopp wie jeden Morgen seine langen Affenarme um Mathilda schlingen will, stellt er verwundert fest: Mathilda ist weg. Auch im Bett ihrer Eltern findet er sie nicht. Wim mit der Löwenmähne, der Bär Bummel-Bom und Fitze sind überzeugt: Mathilda wurde geraubt! Und schon seilen sich die drei Kuscheltiere aus dem Kinderzimmerfenster ab und stürzen sich mitten in den Großstadtdschungel, um sie zu retten?

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der den ganzen Tag grummelig war und weitere Geschichten von Sabine Bohlmann erschienen bei Silberfisch

Hier haben wir gleich noch einmal die geniale Kombination, dass die Autorin auch die Lesung macht – in ungekürzter Version. Noch besser ist es, dass hier in diesem Hörbuch gleich 3 Geschichten vom kleinen Siebenschläfer zu hören sind. Alle 3 sind super lustig und schon für kleine Kinder ab ca. 3 Jahren optimal geeignet und auch schon bei dieser sehr jungen Zielgruppe sehr beliebt. In Summe gibt es 23 Minuten Hörvergnügen auf 1 CD. Ein HIt für alle Kleinen, vorallem, die grummeligen.

Zum Inhalt:

Manchmal ist der kleine Siebenschläfer gar nicht müde, manchmal kommt er aber auch nicht aus den Federn oder hat fürchterlich schlechte Laune. Wie gut, dass er seine Freunde hat! Die helfen ihm beim Einschlafen und veranstalten so einiges, um ihn zum Frühlingsanfang wach zu bekommen. Aber am besten sind sie darin, ihn immer wieder zum Lachen zu bringen!

Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe von Michael Ende erschienen bei Silberfisch

Ein Klassiker von Michael Ende – eine Rittergeschichte, wird hier großartig vom bekannten und beliebten Christoph Maria Herbst gelesen und inszeniert und wird Jung und Alt beim Hören viel Freude machen. Es ist eine Geschichte von Michael Ende, die er kurz vor seinem Tod begonnen hat, aber nie beendet hat – dies hat Wieland Freund für ihn übernommen und so dürfen nun auch wir an diesem Abenteuer teilhaben. 16 Kapitel Räubervergnügen warten auf die jungen Hörer und werden sie verzaubern. 5 Cds, 331 Minuten Hörvergnügen und eine ungekürzte Lesung sind in diesem Set enthalten. Genial!

Zum Inhalt:

Neuer Klassiker: Michael Endes Rittergeschichte

Nirgendwo ist es langweiliger als zu Hause, findet Knirps. Also reißt er aus, um beim berüchtigten Raubritter Rodrigo Raubein in die Lehre zu gehen. Doch dessen schaurige Abenteuer sind erstunken und erlogen, denn im Grunde seines Herzens ist Rodrigo ein richtiger Angsthase. Damit er nicht auffliegt, muss er Knirps schnellstens wieder loswerden – und fordert einen Beweis für seinen Mut! Voller Tatendrang fasst Knirps die Entführung von Prinzessin Flip ins Auge, nichtsahnend, dass ein viel mächtigerer Bösewicht als er es auf die Prinzessin abgesehen hat.

Der beliebte Sprecher Christoph Maria Herbst haucht jeder Figur auf unnachahmliche Weise Leben ein.

Dumbo erschienen bei Der Hörverlag

Dieses Dumbo Hörbuch ist eine vollständige Lesung zum neuen Live Action Film von Disney. Dieses Hörbuch hat eine unglaubliche Länge und ist sicher auf mehrere Male zu hören oder für lange Autofahrten. 7 Stunden und 32 Minuten lang kann man hier einer kompletten, ungekürzten Lesung lauschen. Für Kinder ab ca. 6 Jahren ist es thematisch schon gut geeignet. Wunderschön gelesen und sehr lebendig inszeniert, macht das Hören auch den Erwachsenen ganz viel Freude.

Zum Inhalt:

Niemand macht dem Domteur Holt Farrier in der Manege etwas vor – dann aber muss er in den Krieg. Nach seiner Rückkehr verpflichtet ihn der Zirkusdirektor dazu, sich um einen kleinen Elefanten zu kümmern: um Dumbo, über den alle lachen, weil er so riesige Ohren hat. Als aber Holts Kinder Milly und Joe herausfinden, dass der junge Elefant fliegen kann, ist das Tier plötzlich heiß begehrt. Ein geldgieriger Unternehmer holt ihn an Bord seines neuen Vergnügungsparks Dreamland, wo er zur ganz großen Nummer wird. Doch dann erkennt Holt, dass Dumbo alles andere als glücklich ist. Denn Dreamland steckt voller dunkler Geheimnisse…

Gelesen von einer Synchronstimme aus dem Film.

(1 mp3-CD, Laufzeit: ca. 6h)

Petronella Apfelmus – Die Hörspielreihe – Verhext und festgeklebt erschienen bei Lübbe Audio

Die kleine Apfelhexe ist hier in diesem Hörspiel gekonnt inszeniert und schon für die Kleinen ab ca. 3 Jahren wunderbar zu hören. Die kleine Apfelhexe verzaubert schon mit ihren Büchern die Kindern und nun auch mit ihren tollen Hörspielreihen. 79 Minuten mit 15 Tracks warten hier darauf gehört zu werden. Super lieb erzählt mit Musik untermalt, verschiedenen Stimmen und Sprechern, ist es eine wahre Freude.

Zum Inhalt:

Apfelhexe Petronella Apfelmus wohnt im Garten einer alten Mühle. Hier hat sie es sich in einem Apfel richtig gemütlich gemacht. Genauso gerne aber fliegt sie auf dem Rücken von Hirschkäfer Lucius in der Gegend herum. Doch eines Tages zieht Familie Kuchenbrand mit ihren zwei Kindern in das Haus ein – vorbei ist es mit der Ruhe! Petronella versucht zwar, die neuen Mieter mit allerlei Hexenspuk zu vergraulen, doch nichts hilft. Zum Glück merkt Petronella bald, dass die neuen Nachbarn doch schwer in Ordnung sind …

Hurra, es ist Ostern erschienen bei Igel Records

Ostern naht in großen Schritten und so auch so manches Osterthema hier bei uns. Heute habe ich ein super liebes Osterhörbuch für euch, es ist eine bunte Mischung aus Hasen, Eier und Hühnern und deren Geschichten. Das Buch ist im Ellermann Verlag erschienen. 13 Tracks gibt es hier zu hören und ich bin mir sicher auch eure Kinder werden sie lieben. Es ist eine schöne Einstimmung auf Ostern. Schon Kinder ab 3 Jahren werden hier ihre wahre Freude haben. Es gackert und hoppelt!

Zum Inhalt:

1. Ansage 0’48
2. Elfriede Huhn legt los! 3’04
3. Ein Papphaus für den Osterhasen 3’19
4. Der Ostereier-Wettbewerb 3’02
5. Das Eier-Osterfrühstück 2’47
6. Auf Osterhasenlauer 3’29
7. Ferien für den Osterhasen 3’38
8. Ein besonders netter Osterhase 3’08
9. Eierzielschießen 2’59
10. Ein Anzug für den Osterhasen 3’16
11. Lili Naschhase 3’20
12. Die Osterhasenprüfung 3’00
13. Ein Kranz fürs Osterfrühstück 2’54

Viel Freude beim gemeinsamen Hören!
Barbara

Hörbücher

Ich habe selber als Kind gerne Geschichten nicht nur gelesen, sondern auch gehört und bin total begeistert wie großartige Hörbücher und Hörspiele es für Kinder und auch Erwachsene gibt. Gerade in Zeiten, wo man sich einfach richtig entspannen möchte, ist ein Hörbuch manchmal genau das Richtige. Heute und morgen stelle ich euch einige tolle Neuheiten auf dem Hörbuchmarkt vor und bin gespannt, ob ihr sie vielleicht schon kennt!

Mein kleines Hörbuch der Ruhe – Die kleine Raupe Nimmersatt und weitere Geschichten von Eric Carle erschienen bei Jumbo

Dieses Hörbuch zur kleinen Raupe Nimmersaat ist einfach herrlich anzuhören. Die lustigen Geräusche zum Erzählen sind wirklich witzig gemacht und gut gelungen und machen groß und klein viel Freude beim Zuhören. Man kann sich die Entwicklung der Raupe so richtig vorstellen und genießen. Wunderschön gemacht und toll gelungen! Es sind aber auch noch einige andere Geschichten auf der Cd drauf – 7 weitere sogar – alle genauso lieb und schön anzuhören. Ein ganzer Zoo ist hier vertreten. In Summe über 40 Minuten. Optimal zum Entspannen!

Zum Inhalt:

Interpret: Rolf Nagel, Inga Reuters

Musik: Ulrich Maske

Gesamtspielzeit: 41:22

Die kleine Raupe Nimmersatt und ihre tierischen Freunde entführen die Allerkleinsten auf eine ruhige und phantasievolle Reise. Sie mampfen sich gemeinsam mit der Raupe durch Obst, Gemüse und Süßes, gehen mit der Maus auf die Suche nach einem Freund und kuscheln mit Tierkindern um die Wette. Eine beruhigende und einfühlsame Geschichte bildet den Abschluss dieser Gedankenreise, die zum Kuscheln und Träumen einlädt und die Allerkleinsten zur Ruhe kommen lässt.

Inhalt: Die kleine Raupe Nimmersatt • Das kleine Glühwürmchen • Die kleine Maus sucht einen Freund • Das Lämmlein und der Schmetterling • Brauner Bär, wen siehst denn du? • Die kleine Spinne spinnt und schweigt • Die Affenmutter liebt ihr Kind • Mein kleines Buch der Ruhe

Die gleichnamigen Buchausgaben sind im Gerstenberg Verlag erschienen.

Bobo Siebenschläfer – Geschichten für ganz Kleine mit Klangerlebnissen und Musik von Markus Osterwalder erschienen bei JUMBO

Bobo ist beliebt bei Groß und Klein. Mit diesem super herzigen Hörbuch mit Klangerlebnissen und lustigen Geschichten ist eine tolle Mischung gelungen. Über 30 Minuten Hörspaß wartet hier auf begeisterte Ohren. Auch das Bekannte Bobo Lieb ist in voller Länge mit dabei. Wichtige Themen für Kinder, wie Geburtstag, Zoo, Oma & Opa, auf dem Spielplatz kommen hier vor und werden für Begeisterung sorgen.

Zum Inhalt:

Interpret: Katrin Gerken

Musik: Ulrich Maske, Matthias Meyer-Göllner, Bettina Göschl

Gesamtspielzeit: 36:30

Seit vielen Jahren begleitet der niedliche Siebenschläfer die allerkleinsten Hörer durch ihren Alltag. Auch in den neuen Geschichten wird mit viel Musik, einer einfachen Sprache und unverwechselbaren Geräuschen Bobos Welt lebendig. Ob auf dem Spielplatz, beim Einkauf mit Papa oder bei Oma und Opa im Garten – Bobo hat immer viel Spaß und schläft wie gewohnt am Ende jeder Geschichte friedlich ein.

Mit passender Musik von Ulrich Maske, Matthias Meyer-Göllner und Bettina Göschl.

Inhalt: Lied für Bobo (Lied) • Bei Bobo zu Haus • Bobo geht einkaufen • Bobo im Zoo • Tiertheaterfest im Zoo (Lied) • Bobo auf dem Spielplatz • Bobo ist krank • Bobo im Planschbecken • Summ, summ, summ (Lied) • Bobo hat Geburtstag • Bobo bei Oma und Opa

Das gleichnamige Buch ist im Rowohlt Verlag in der Reihe rororo rotfuchs erschienen.

Let’s sing – englische Kinderlieder erschienen bei IGEL Records

Hier findet man 21 super beschwingte, lustige, heitere Englische Kinderlieder, die zum Mitsingen und Tanzen einladen und für gute Laune sorgen, Schon das erste Lied ist ein Hit und reißt alle mit! Für jede Party ein HIT! Über 1 Stunde Musik wartet hier auf euch!

Zum Inhalt:
1. Oh! Susanna (I come from Alabama) 1’55
2. Old MacDonald had a farm 3’22
3. What shall we do with the drunken sailor? 3’34
4. Three blind mice 1’30
5. Froggie went A-Courtin‘ 4‘33
6. Down by the riverside 4‘34
7. I like the flowers 1’51
8. The Wabash Cannonball 2’42
9. If you‘re happy 2’21
10. Hang down your head, Tom Dooley 3’20
11. Skip to my Lou, my darling 2’22
12. Swing low, sweet chariot 3’56
13. My Bonnie lies over the ocean 2’48
14. The itsy bitsy spider 1’36
15. Greensleeves 4’31
16. She‘ll be comin‘ round the mountain 2’43
17. Oh, when the Saints go marchin‘in 2’55
18. Brother John (Are you sleeping?) 1’32
19. Twinkle, twinkle, little star 2’07
20. Amazing grace 2’55
21. Auld Lang Syne 3’15

 

Elmar und das große Kitzeln und weitere Geschichten von David Mc Kee erschienen bei Jumbo

Elmar ist sicher vielen von euch ein Begriff. Hier bei diesem super lieb gemachten Hörbuch gibt es zahlreiche Geschichten anzuhören. 7 Geschichten sind integriert zu den verschiedensten Themen: Monster, Kitzeln, Wettrennen, Ohrwürmer, Geburtstags und vieles mehr. Die Inszenierung ist sehr gut gelungen und der Sprecher legt sich richtig ins Zeug, sodass das Zuhören richtig viel Freude macht. Lustige Geschichten super lieb aufbereitet.

Zum Inhalt:

Interpret: Karl Menrad

Musik: Ulrich Maske

Gesamtspielzeit: 40:50

Alle Tiere im Wald lieben Elmar. Denn wo der buntkarierte Elefant auftaucht, da ist was los! So veranstaltet Elmar ein fröhliches Elefantenrennen, bei dem niemand verliert, sucht mutig ein Monster im Wald, das selbst große Angst hat und spielt gemeinsam mit der Schlange seinen Freunden einen lustigen Streich.

Die fröhliche Musik von Ulrich Maske und Karl Menrads wandelbare Stimme runden die sieben Geschichten zu einem elefantastischen HörAbenteuer für die Kleinsten ab.

Inhalt: Elmar und das große Kitzeln • Elmar und das Monster • Elmar und das Wettrennen • Elmar und der Ohrwurm • Elmar rettet den kleinen Elefanten • Elmar und der rosarote Geburtstag • Elmar geht spazieren

Die gleichnamigen Buchausgaben sind im Thienemann-Esslinger-Verlag erschienen.

 

De klaane Raupn Nimmasott erschienen bei Jumbo

Das Original habe ich euch heute ja schon vorgestellt, aber diese Version, gelesen von Marko Simsa ist ein richtiger Hit und für alle Österreicher eine
wahre Freunde und super lustig anzuhören. Die kleine Raupe Nimmersaat auf Österreichisch hat absolut gefehlt bisher – ihr werdet es verstehen, wenn ihr reingehört habt.  Es gibt aber nicht nur die Geschichte der kleinen Raupe, sondern auch noch ein paar weitere. Genial!

Zum Inhalt:

Das große Eric Carle-Hörbuch für nimmersatte Kinder – mit weiteren Original-Geschichten!

Interpret: Marko Simsa

Musik: Ulrich Maske

Gesamtspielzeit: 51:42

Die kleine Raupe schlüpft aus dem Ei und hat nur noch Fressen im Sinn. Eine Woche lang frisst sie sich durch allerlei Obst und Süßigkeiten. Die kleine Maus sucht einen Freund und das kleine Glühwürmchen fliegt herum, um andere Glühwürmchen zu finden.

Die ganz Kleinen haben ebenso Freude an diesen Geschichten wie Eltern, Großeltern oder alle anderen, die sich einen Sinn für die Freude am Wesentlichen bewahrt haben. Mit Humor und seinem Wiener Charme erweckt Marko Simsa Eric Carles Meisterwerke um die berühmte Raupe Nimmersatt zum Leben.

Inhalt: Die kleine Raupe Nimmersatt • Gute Reise, bunter Hahn • Die kleine Grille singt ihr Lied • Das kleine Glühwürmchen • Die Affenmutter liebt ihr Kind • Die kleine Spinne spinnt und schweigt • Die kleine Maus sucht einen Freund • Der kleine Käfer Immerfrech • Die kleine Raupe Nimmersatt (Genießer-Version)

Das Hörbuch basiert auf den Büchern „Die kleine Raupe Nimmersatt“, „Die kleine Grille singt ihr Lied“, „Das kleine Glühwürmchen“, „Die Affenmutter liebt ihr Kind“, „Die kleine Spinne spinnt und schweigt“, „Die kleine Maus sucht einen Freund“ und „Der kleine Käfer Immerfrech“ aus dem Gerstenberg Verlag, die von Viktor Christen aus dem amerikanischen Englisch ins Deutsche übertragen wurden.

Wie Tiere denken und fühlen von Karsten Brensing erschienen bei Silberfisch

Dieses fantastische Hörbuch über das Denken und Fühlen von Tieren ist einfach genial zusammengestellt und wunderbar gesprochen. Für wissenshungrige Kinder ab 8 Jahren ist es fast ein Muss dieses Hörbuch zu hören und so spielerisch zu lernen. Auch Erwachsene können hier ihr Wissen ausffrischen und sich an den Infos erfreuen. 2 Cds mit über 129 Minuten Hörvergnügen warten hier auf euch. Die angenehme Stimme von Guido Hammesfahr begleitet durch diese Cd und das ganze Wissen. Super sympathisch.

Zum Inhalt:

Wusstest Du, dass Ameisen sich selbst im Spiegel erkennen können und Delfine sich beim Namen rufen? Dass Ratten gerne gemeinsam lachen und männliche Orcas echte Muttersöhnchen sind, die noch mit 30 Jahren auf ihre Mutter angewiesen sind? Der Biologe Karsten Brensing weiß Verblüffendes über das Tierreich zu berichten. Auf spielerische Weise vermittelt er neueste wissenschaftliche Erkenntnisse genauso wie seine eigenen Erfahrungen aus der Arbeit mit Tieren.

Die Zugmaus von Uwe Timm erschienen bei Silberfisch

Dies ist eine gekürzte Lesung von Julian Greis, einer angenehmen, jungen Stimme, die optimal zur kleinen Maus passt. Man kann die erzählte Geschichte, für Kinder ab ca. 7 Jahren , so richtig optisch vor sich sehen. 85 Minuten lang kann man hier in eine super herzige Geschichte eintauchen und mit der kleinen Maus eine abenteuerliche Reise antreten. Zum Genießen und sich daran freuen.

Zum Inhalt:

Auf Krümelsuche im Münchner Hauptbahnhof schlüpft der kleine Mäuserich Stefan in einen Eisenbahnwaggon und begibt sich unversehens auf eine abenteuerliche Reise, die ihn ins Käseparadies Schweiz, nach Paris und sogar mit einem Zirkus nach England führt. Überall findet Stefan tolle Freunde und entkommt so mancher Katze, bis es ihn schließlich wieder nach Hause zu seiner großen Familie zieht.

Conni und die Reise ans Meer von Julia Boehme erschienen bei Silberfisch

Diese super liebe Geschichte für Kinder ab ca. 6 Jahren mit der beliebten Figur Conni ist sehr gelungen und bespricht ein immer spannendes Thema  – eine Reise ans Meer bzw. einen Camping Ausflug mit Oma & Opa ans Meer. Conni begleitet die Kinder von klein auf und wächst auch thematisch mit dem Alter der Kinder mit. Super lieb zu hören – ein tolles, spannendes und liebes Hörvergnügen.

Zum Inhalt:

Conni freut sich schon auf den Camping-Ausflug mit Oma und Opa an die Nordsee. Obwohl Jakob seine Schwester eigentlich gar nicht dabei haben möchte, sondern die Großeltern viel lieber für sich allein hätte. Aber zum Glück darf Conni Anna und Billi mitnehmen und die drei Freundinnen zelten gemeinsam neben dem Wohnwagen. Bereits die Reise mit der Bahn wird zu einem kleinen Abenteuer und auch am Meer gibt es ganz viel Aufregendes zu erleben: Wattwanderungen, eine Leuchtturmbesichtigung und sogar einen Ausritt in den Dünen. Doch dann passiert es: Mit einem Mal ist Jakob verschwunden. Dabei hatte Conni am Strand eigentlich auf ihn aufpassen sollen. Was, wenn er ins Watt hinausgelaufen ist und die Flut kommt? Am Ende geht natürlich doch alles gut aus und Conni stellt fest, dass man selbst nervige kleine Brüder schon sehr, sehr lieb hat?

Tina und das Orchester von Marko Simsa erschienen bei Jumbo

Als großer Marko Simsa Fan – gerade ist ein Special zu ihm hier bei uns erschienen, habe ich mich sehr über dieses neue Hörbuch gefreut. Thematisch geht es hier um die Instrumente, die bei einem Orchester zum Einsatz kommen. Über 45 Minuten Hörvergnügen kombiniert mit Wissen sind hier versammelt und warten darauf gehört zu werden. Im Inneren des Booklets findet man eine Übersicht über die Instrumente und auch die Personen, die sie spielen. Informativ, faszinierend, wunderschön!

Zum Inhalt:

Ein Hörspiel, in dem die Instrumente zeigen, was sie können – jedes für sich und alle gemeinsam.

Interpret: Marko Simsa, Jana Neugebauer, Erke Duit, Artemis Vakianis, Max Kuderna, Nora Samandjiev, Karl Simsa, Susi Hahn, Emilija Jovanovic, Michael Nix, Benjamin Simsa, Franz Wallner, Jürgen Thünemann, Anne Hof, Peter Rosmanith, Kathi Neugebauer, Jupp Prenn, Clara Flieder, Cosima Strauss, Sonja Anzenbacher, Wolfgang Huber, Eugen Bertel, Dorit Pawikowsky, Stephan Natschläger, Thomas Obermüller, Christoph Dienz, Josef Wagner, Roland Fesl, Walter Reindl, Matthias Lill

Gesamtspielzeit: 49:46

Tina darf an ihrem Geburtstag mit Onkel Theo, dem Dirigenten, zur Orchesterprobe gehen. Die Musiker/innen zeigen Tina ihre Instrumente und spielen sie einzeln vor, so sind unter anderem Geige, Trompete und Pauke zu hören. Dabei darf Tina auch selbst probieren, darauf zu spielen. Mit ein bisschen Fantasie hört man die Instrumente sogar miauen, zwitschern und brummen. Als krönenden Abschluss ist Tina mit ihrer Familie am Ende beim festlichen Konzert dabei, das von Onkel Theo dirigiert wird.

Inhalt: Tina hat Geburtstag • Die Geige und die Bratsche: Felix Mendelssohn Bartholdy: „Ein Männlein steht im Walde“ (Volksweise); Arpeggione-Sonate Ausschnitt) von Franz Schubert • Das Violoncello: „Der Schwan“ von Camille Saint-Saens • Der Kontrabass: „Ein Männlein steht im Walde“ (Volksweise) • Die Querflöte und die Piccoloflöte: „Ein Vogel wollte Hochzeit machen“ (Volksweise); Ausschnitt aus der Arie des Tamino „Wie stark ist nicht dein Zauberton“ aus der Oper „Die Zauberflöte“ von W. A. Mozart; „Piccolostück“ aus der Oper „Carmen“ von Georges Bizet • Die Oboe: Ouvertüre aus „Die Fledermaus“ (Ausschnitt) von Johann Strauß; Oboenkonzert in C-Dur, 3. Satz, KV 314 (285d) (Ausschnitt) von W. A. Mozart • Die Klarinette: Klarinettenkonzert A-Dur, 1. Satz, KV 622 (Ausschnitt) von W. A. Mozart • Das Fagott: „Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann“ (Volksweise); Fagottmelodie aus der Romanze des Nemorino (2. Akt) Ausschnitt aus der Oper „Der Liebestrank“ von Gaetano Donizetti • Die Trompete: „Trara, das tönt wie Jagdgesang“ (Volksweise); „Der Mond ist aufgegangen“ von Johann A. Schulz (1790); „Rondeau“ (Ausschnitt) von Jean Mouret • Die Posaune: „Sonate in F-Dur“, Ausschnitt aus dem Allegro von Benedetto Marcello • Das Horn: Hornkonzert Nr. 4, 3. Satz, KV 495 (Ausschnitt) von W. A. Mozart; „Auf, auf, zum fröhlichen Jagen“ (Ausschnitt) von Gottfried B. Hancke (1724) • Die Schlaginstrumente • Der Komponist und der Dirigent • Der Konzertbesuch • „Wassermusik“ Suite 1 in F-Dur – Nr. 9 „Hornpipe“: Georg Friedrich Händel • „Aus Holbergs Zeit“, Op. 40 – 2. Satz, Sarabande: Edvard Grieg • Nr. 3 aus „12 Deutsche Tänze“, KV 586 2: Wolfgang Amadeus Mozart • Contretanz „Die Schlacht“, KV 535: Wolfgang Amadeus Mozart • Nach dem Konzert.

Bobo Siebenschläfer – Draußen ist es schön! von Markus Osterwald erschienen bei Jumbo

Der kleine Siebenschläger Bobo bekommt heute sogar noch eine zweite Vorstellung, dieses Mal mit dem tollen Thema draußen in der Natur. Mit tollen Geräuschen und einer super sympathischen Stimme kann man fast 45 Minuten lang so einige Abenteuer erleben. Auch das Bobo Lieb ist wieder mit dabei und wird den kleinen Hörern viel Freude bereiten. Im Inneren gibt es sogar eine Bastelanleitung, passend zur Geschichte, TOP!

Zum Inhalt:

Geschichten für Kleine mit KlangErlebnissen und Musik

Interpret: Katrin Gerken

Musik: Ulrich Maske, Robert Metcalf, Matthias Meyer-Göllner, Die fabelhaften 3

Gesamtspielzeit: 44:33

Im Wald, am See und in den Bergen entdeckt der kleine Siebenschläfer die Schönheit von Natur und Umwelt. Fröhliche Musik von Bettina Göschl, Matthias Meyer-Göllner und Ulrich Maske, atmosphärische Geräusche und die einfühlsame Stimme von Katrin Gerken runden die Geschichten gekonnt ab.

Ein siebenschläferstarkes HörErlebnis für Zuhause und unterwegs.

Inhalt: Lied für Bobo (Lied) • Sommerzeit ist Beerenzeit • Die Sonne steht hoch (Lied) • Eine Höhle im Wald • Kleine Helden im Wald (Lied) • Zelten am See • Kumbaya (Lied) • In den Bergen

Das gleichnamige Buch ist im Rowohlt Verlag in der Reihe rororo rotfuchs erschienen.

Viel Freude beim gemeinsamen Hören!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute habe ich wieder ein paar Besonderheiten für euch herausgesucht. Neben afrikanischen Tiergeschichten, gibt es ein grosses Buch über Ozeane, einer über Identitätsfindung, Lieder für unterwegs mit Tip Toi & Paffi, ein kleiner Drache in der Schule. Geniesst die Vorstellungen und ich freue mich über eure Favoriten!

Morgen kommt die Hyäne zum Essen – Afrikanische Tiergeschichten von Nasrin Siege, Barbara Nascimbeni & Kerstin Meyer erschienen bei Beltz & Gelberg

Diese Geschichten sind etwas ganz Besonderes – ich habe bisher noch nie afrikanische Tiergeschichten für Kinder gelesen, und finde sie extrem spannend und teilweise sehr tiefsinnig und schön. Die Illustrationen haben ihren ganz eigenen Stil und sind sehr passend und ansprechend gestaltet. Es lohnt sich ins Buch reinzulesen und Mal einen ganz anderen Stil kennenzulernen. Schon die erste Geschichte erinnert mich mehr an eine Fabel, als an eine klassische Geschichte – großartig!

Zum Inhalt:

Fünf afrikanische Fabeln mit savannen-warmen Flair, schelmisch, gewitzt und weise erzählt von der Afrika-Kennerin Nasrin Siege. Die Künstlerinnen Barbara Nascimbeni und Kerstin Meyer inszenieren die Geschichten in seitenfüllenden Bildern und werfen einen aufregend neuen Blick auf die Fabelwelt: farbenprächtig und wunderbar wild.

Aus dem Inhalt:
Die wichtige Nähnadel ∙ Warum die Fledermaus mit dem Kopf nach unten hängt ∙ Morgen kommt die Hyäne zum Essen ∙ Warum die Dikdiks immer auf denselben Haufen machen ∙ Der Dornenbaum und die Ameisen.

Meine schönsten Lieder für Unterwegs erschienen bei Ravensburger

Aus der Tip Toi Reihe ist dies eine großartige Neuheit, die gerade erst auf den Markt gekommen ist. Ich bin ein richtig großer Fan der Reihe – meine Kinder lieben sie und hören extrem gerne die Geschichten und auch Lieder. Dieses Buch ist also optimal für kleine Musiker und Musikliebhaber. Ab ca. 4 Jahren kann man mit dem Buch schon gut umgehen, bzw. auch früher, wenn man geschickt ist und ältere Geschwister hat 🙂

Das Thema hier ist Lieder für unterwegs und mit dem Stift kann man sowohl wieder auf jeder Doppelseite vieles Ansehen, Anhören, Musik hören, Spiele spielen und noch vieles mehr. 25 bekannte und beliebte Lieder sind hier integriert und laden zum Hören und Mitsingen ein. Ein richtig toll gelungenes Buch, mit dem eure Kinder ganz viel Freude haben werden. Auch optisch ist es sehr hübsch gestaltet und toll anzusehen.

Zum Inhalt:

11 lustige, liebevoll illustrierte Doppelseiten und über 25 beliebte Volkslieder laden die Kinder auf eine musikalische Reise ein. In den Bergen wandert die Familie, im Garten spielen die Kinder Pirat, auf dem Bauernhof fährt die Oma im Hühnerstall Motorrad. Ob auf der Insel, am Hafen oder im Zeltlager – überall wird gesungen.

Wer bin ich? von Owen Davey erschienen bei Kleine Gestalten

Es gibt unzählig viele Berufe und meistens fallen einem bei einer Nachfrage nur die gängigsten ein. Hier in diesem stylischen und großen, hochwertigen Buch gibt es für die Kinder viele Berufe und Hobbys zu entdecken und erforschen. Es ist optimal für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren. Pro Doppelseite wird ein Beruf oder Hobby in Szene gesetzt. Es gibt ein großes Bild mit der Betitelung des Berufes und auf der anderen Seite findet man Themen/Gegenstände, die man dafür benötigt. Ich finde es ist ein tolles Buch, um sich gemeinsam mit den Kindern damit richtig zu beschäftigen. Toll gemacht und super hochwertig!

Zum Inhalt:

Welche Berufe und Hobbies haben Erwachsene und was benötigen sie dafür? Mit diesem großformatigen Bilderbuch lernen kleine Leser, verschiedene Berufe und Freizeitbeschäftigungen und die dafür notwendigen Gegenstände kennen.

Was braucht man eigentlich als Fußballerin oder Surfer? Wie heißt das Gewand des Samurais und was packt die Archäologin neben der Lupe für ihre nächste Expedition ein? Mit grafischen Illustrationen stellt Owen Davey verschiedenste Freizeitbeschäftigungen und Berufe vor und erklärt dabei, was man dafür benötigt – von der Kleidung über Accessoires bis hin zu Arbeitsgeräten.

 

Mein grosser Ozean von Katrin Wiehle erschienen bei Beltz & Gelberg

Die kleinen 100% Naturbücher habe ich mit meinen Kindern schon gelesen, als sie ganz klein waren und fand die Idee einfach großartig. Es ist ein komplett anderes Gefühl dieses Buch in Händen zu halten 🙂

Heute dreht sich bei diesem großen und hochwertigen Buch für Kinder ab ca. 3 Jahren alles um das Leben im Ozean. Zu Beginn gibt es eine Doppelseite mit den unterschiedlichsten Lebewesen und Fischen, die man auf den weiteren Seiten auch wiederfinden kann. Auch die Namen der Fisch stehen dabei und man lernt so ganz nebenbei einige kennen. Küste, Algenwald, draussen am Meer, Südsee, kalte Meere & Besonderheiten einzelner Tiere bekommen ihren Platz und sind super hübsch anzuschauen und in Szene gesetzt. Dieses Buch hält man richtig gerne in Händen.

Zum Inhalt:

Klare Formen und einfache Texte erklären in diesem großformatigen Sachbilderbuch schon den Kleinsten den Lebensraum Ozean: vom kleinen Krebs im Schilfgras bis zu den Giganten im tiefen Wasser, von Korallenriff bis Eismeer. Auf http://www.beltz.de/ozean gibt es die passenden Geräusche der Meerestiere und ihrer Umgebung zum Anhören. Im Bewusstsein für Naturschutz und Nachhaltigkeit, mit Naturfarben auf Ökokarton gedruckt: das ist unser 100% Naturbuch.

Paffi – Ein kleiner Drache in der Schule von Bettina Göschl und Leonie Daub erschienen bei Jumbo

Dies ist eine zauberhafte Geschichte für große und kleine Leser. Eine super herzige Geschichte über den Kuscheltiertag in einer Schule, einen kleinen Drachen und seine liebste Freundin und jede Menge Abenteuer. Extrem herzig geschriebene Texte, viel Freundschaft, Liebe, aber auch Neid. Alles, wie im realen Leben, werden hier thematisiert! – ein richtig schön zu lesendes Buch.

Zum Inhalt:

In der Schule ist Kuscheltiertag, also nimmt Marie ihr liebstes Tier mit in den Unterricht: den kleinen Drachen Paffi. Er verspricht, sich still und brav zu verhalten. Niemand soll merken, dass er kein Kuscheltier ist. Doch trotzdem ist ein Mitschüler neidisch auf Paffi und will Marie zwingen, ihn gegen seinen Eisbären zu tauschen. Nun muss Paffi drachenstark sein und Marie helfen!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Marko Simsa

Marko Simsa ist sicher vielen von euch ein Begriff – ich habe aus meiner Liebe zur klassischen Musik heraus, seine Bücher und Cds für Kinder entdeckt und lieben gelernt. Und glücklicherweise gibt es in unserer schönen Stadt Wien auch die Möglichkeit ihn Live auf der Bühne erleben zu können – zum Beispiel im Haus der Musik. Dort zeigt und musiziert er speziell für Kinder aufbereitet klassiche Werke und Themen und auch komplett selbst erstellte und komponierte Werke. Wir durften schon einige seiner tolle Bücher und CDs rezensieren und auf bookreviews.at könnt ihr über die Suchfunktion so einiges finden. Ganz aktuell gibt es eine Rezension von Beethoven für Kinder – Königsfloh und Tastenzauber von Marko Simsa und Silke Brix und Das bunte Kamel – eine musikalische Reise durch den Orient von Marko Simsa und Linda Wolfsgruber nachzulesen.

Ich habe mir jetzt für euch noch ein paar weitere Bücher mit Begleit CDs und Hörbücher angesehen und möchte sie euch gerne ans Herz legen. Bisher habe ich niemanden entdeckt, der mso viel Wissen, kindgerecht aufbereitet mit Humor und einem sympathischen Auftreten vereint und somit sowohl Erwachsenen zusagt, als auch Kinder begeistert!

Die vier Jahreszeiten – Eine Geschichte zur Musik von Anotio Vivaldi von Marko Simsa und Doris Eisenburger erschienen bei Annette Betz

Dieses klassische Werk ist für Kinder ab ca. 5 Jahren geeignet und beinhaltet neben einem wunderschön anzusehenden Buch auch eine Begleit CD mit Musik und Text. So kann man sich das Buch hernehmen und dazu die CD hören – eine super Kombination. Zauberhaft werden die vier Jahreszeiten musikalisch an Hand von den Tieren, im speziellen der Katze gezeigt und erlebbar gemacht. Am Ende des Buches findet man Erklärungen und Musikbeispiele der Begleit CD mit Infos zu den passenden Seiten im Buch. Super durchdacht und gestaltet – macht es groß und klein viel Freude und begeistert!

Zum Inhalt:

Die kleine Katze Minka lebt in einem Dorf auf dem Bauernhof. Marko Simsa begleitet sie in einer neuen Geschichte durch ein ganzes Jahr: Er lauscht mit ihr – angelehnt an das berühmte Musikstück »Die vier Jahreszeiten« von Antonio Vivaldi – den vielen Stimmen und Geräuschen der Natur. Denn was Minka im Frühling, im Sommer, im Herbst und im Winter hört, hat Antonio Vivaldi in seinem Werk musikalisch wiedergegeben.
Auf der beigefügten CD mit dem Konzert wird zusätzlich mit kurzen Tonbeispielen vor jeder Jahreszeit erläutert, an welchen Stellen wir Vogelstimmen, ein Gewitter, den Wind und vieles andere mehr in Vivaldis Musik erkennen können.

Musik und Text auf CD
Komponist: Antonio Vivaldi
Orchester: Sejong – String Ensemble New York
Violine: Cho-Liang Lin
Sprecher: Marko Simsa

Filipp Frosch und das Geheimnis des Wassers erschienen bei JUMBO

Filipp Frosch ist ein sehr unterhaltsames und gleichzeitig lehrreiches Entdeckungs-Hörspiel von Marko Simsa. Wasser ist das große Thema, welches hier gekonnt textlich und musikalisch in Szene gesetzt wird. Ca. 38 Minuten Hörvergnügen für Kinder ab ca. 3 Jahren gibt es hier zu erleben und zu entdecken. Und auch für Erwachsene ist es wundervoll anzuhören. Ebenfalls im Booklet befinden sich Liedtexte, Noten und Gitarrenakkorde. Eine tolle Ergänzung.

Zum Inhalt:

Ein musikalisches Entdeckungs-Hörspiel rund um den Wasserkreislauf mit dem Lied von Filipp Frosch.

Musik: Marko Simsa

Gesamtspielzeit: 38:19

Wo kommt das Wasser her? Diese wichtige Frage lässt Filipp Frosch nicht mehr los. Angefangen bei seinem Teich nimmt er kleine Forscher mit auf eine spannende Reise entlang des Wassers. Mit seinem fröhlichen Lied im Gepäck besucht er Rudi und Rosi Forelle im Bach, fliegt mit Alfred Adler über Gebirgsquellen und Regenwolken bis hin zur Seemöwe am Meer. Dabei lernen er und seine Zuhörer die vielen Wege des Wassers kennen. Überraschend endet das Abenteuer genau dort, wo es auch begann: in Filipp Froschs kleinem Teich.

Marko Simsa nimmt seine Zuhörer mit auf eine Entdeckungsreise rund um den Wasserkreislauf.

Inhalt: Das Lied von Filipp Frosch (instrumental) • Einleitung • Filipp Frosch hat eine sehr wichtige Frage • Die Geräusche des Wassers • Erwin Quak im kleinen Teich • Rudi und Rosi Forelle im Bächlein • Roberta Fuchs an der Quelle • Alfred Adler auf dem Berg • Die Reise unter den Wolken • Die Seemöwe am großen Meer • Filipp am Fluss • Zurück am kleinen Teich • Das Lied von Filipp Frosch

Das gleichnamige Buch ist im Annette Betz Verlag erschienen.

Märchenhafte Klassik Hits erschienen bei JUMBO

Hier in diesem Hörstück finden Märchen ihren passenden Platz und sind kindgerecht ausgewählt und aufbereitet – für Kinder ab ca. 5 bis 10 Jahren.

22 Musikstücke mit einer Gesamtlaufzeit von über 1 Stunde gibt es hier gemeinsam zu entdecken und erleben. Simsa führt durch die CD und erklärt alles wichtige und wissenswerte und zeigt den Kindern die Vielfalt der klassischen Musik und der Märchen. Neben Dornröschen finden sich auch noch viele andere bekannte Klassiker, wie Hänsel und Gretel, der Nussknacker oder ein Sommernachtsraum wieder. Ein wunderschönes Eintauchen in die Welt der Klassik.

Zum Inhalt:

Das Schönste aus Schwanensee, Hänsel und Gretel, Der Nussknacker, Ein Sommernachtstraum, Peer Gynt u.a.

Gesamtspielzeit: 01:04:04

Marko Simsa hat die bekanntesten und beliebtesten Ballettmusiken und Konzerte sorgsam ausgewählt und stellt sie kindgerecht vor. Fröhliche Klänge erzählen von goldenen Feen und schelmischen Kobolden, spannend geht es in der Höhle des Bergkönigs zu und verträumt bei verzauberten Schwänen und verwunschenen Prinzessinnen. Ganz nebenbei kann man dabei lernen, welche Instrumente es gibt und wie sie klingen.

Aus dem Inhalt: Tschaikowski: Dornröschen • Tschaikowski: Der Nussknacker • Grieg: Peer Gynt-Suite • Humperdinck: Hänsel und Gretel • Mussorgski: Bilder einer Ausstellung • Grieg: Klavierstück • Tschaikowski: Schwanensee • Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum.

Blockflöten-Hits für Kinder erschienen bei JUMBO

Ebenfalls für Kinder ab ca. 5 Jahren ist dieses Hörstück gut geeignet. Das Überthema ist die Blockflöte und Simsa zeigt und erzählt, was dieses Musikinstrument so alles zu bieten hat. 24 Musikstücke von dem Klassiker Alle Vöglein sind schon da bis hin zum Pippi Langstrumpf Lied sind hier versammelt. Und auch Mozart ist mit dabei, sowie viele andere tolle Stücke. Die unterschiedlichen Blockflöten werden erklärt und gehört und auch im Booklet mit Erläuterungen gezeigt. Für die ganze Familie super spannend und wunderschön anzuhören.

Zum Inhalt:

Gesamtspielzeit: 46:49

Marko Simsa präsentiert eine spannende Blockflöten-Musikauswahl, die so nirgendwo sonst zu hören ist: bekannte Kinderlieder, Volksmusik aus der ganzen Welt sowie klassische Musik, angereichert mit Blues, Boogie Woogie und Jazz.

An vielen Musikbeispielen werden die Sopranblockflöte, die kleinere Sopranino, die Alt-, die Tenor- und die Bassblockflöte vorgestellt, und natürlich sind alle im Booklet mit Erläuterungen abgebildet. Ein HörVergnügen für die ganze Familie!

Inhalt: Einleitung • Die Blockflötenfamilie • Alle Vöglein sind schon da • Waldhornstück • Hey, Pippi Langstrumpf • Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann • Der Kuckuck und der Esel • Quartett der Mäuse • Rucki-Zucki-Boogie-Woogie • Goose-Blues (Gänse-Blues) • Jogging Flutes (Jazz) • The Mason’s Apron (Irland) • St. Patrick’s Day (Irland) • Te Digo Adios (Südamerika) • El Condor Pasa (Südamerika) • Hinten bei der Stadltür (Österreich) • Amboss-Polka (Deutschland) • Zitter nit a so (Deutschland) • Trotto • Specknerin • Tutto Lodi • Badinerie • Basse Danse Mon Desir • Irish Blessing.

Die Moldau von Marko Simsa und Doris Eisenburger erschienen bei Annette Betz

Ebenfalls für Kinder ab 5 Jahren ist auch dieses tolle Buch über die Moldau bzw. die sinfonische Dichtung von Friedrich Smetana, geeignet. Auch hier gibt es neben dem wunderschönen Buch mit den tollen Texten und Illustrationen eine Begleit CD mit Musik und Text. Mit der CD und dem Buch in der Hand hat man ein ganz besonderes Hörvergnügen und kann sich daneben die Buchseiten anschauen und mitleben. Über 30 Minuten Hörvergnügen wartet hier auf die kleinen Ohren und weckt das Interesse an klassischen Stücken.

Zum Inhalt:

Mit der Moldau hat der tschechische Komponist Friedrich Smetana dem großen Fluss seiner Heimat ein musikalisches Denkmal gesetzt, das man überall auf der Welt kennt. In diesem Buch begeben sich kleine und große Musikfreunde auf eine aufregende musikalische Reise entlang des schönen Stroms. Von den Quellen bis zur Hauptstadt Prag lauschen sie den Klängen des Wassers und lassen sich verzaubern von Feen, Burgen und Rittern, von ländlicher Hochzeitsmusik und Jagdgetöse, von aufbrausenden Stromschnellen und den ruhigen und sanften Tönen der Nacht.

Musik und Text auf der CD
Komponist: Friedrich Smetana
Orchester: Philharmonieorchester, Bratislava
Dirigent: Barry Wordsworth
Solisten und Solistinnen: Annegret Bauerle (Flöten) – Georg Riedl (Klarinette) – Heide Müller (Harfe)
Sprecher: Marko Simsa

Peer Gynt von Marko Simsa und Doris Eisenburger erschienen bei Annette Betz

Dieses Buch bzw. die Konzertsuiten von Peer Gynt sind vielleicht nicht die Bekanntesten und deswegen finde ich es großartig, dass auch sie einen Platz in der Reihe der großartigen Musikbücher von Marko Simsa einnehmen und auch die jungen Leser und Hörer sie kennenlernen können. Auch bei diesem Buch ist eine Begleit CD mit Musik und Text dabei – in Summe dauert die CD 1 Stunde. Das Schauspiel, welches den Konzertsuiten zu Grunde legt ist von Henrik Ibsen.  Mit Peer erleben wir eine abenteuerliche und fantastische Reise in fremde Welten und Kulturen und erleben am Ende wo auch Peer seine Heimat findet. Eine wundervolle und sehr berührende Geschichte, musikalisch gekonnt in Szene gesetzt.

Zum Inhalt:

Peer Gynt ist ein Draufgänger und erfindet die wahnwitzigsten Geschichten. Ständig will er sich beweisen – und am liebsten möchte er Kaiser werden! So erlebt er die verrücktesten Abenteuer, als er einem Bräutigam die Braut entführt, beinahe die Tochter des Bergkönigs heiratet, in der Wüste für einen Propheten gehalten wird oder auf einem Segelschiff einen tosenden Sturm überlebt. Als er endlich wieder seine Heimat Norwegen betritt, erkennt er, dass seine Jugendliebe Solveig und das Glück auf ihn gewartet haben.
Einmalig im Bilderbuch!

Musik und Text auf der Begleit-CD:
Komponist: Edvard Grieg
Orchester: Württembergische Philharmonie, Reutlingen
Dirigent: Ola Rudner
Solist: Aliosha Biz (Violine)
Sprecher: Marko Simsa

Peter und der Wolf von Marko Simsa und Silke Brix erschienen bei JUMBO

Vielen von euch ist vielleicht die Geschichte von Peter und dem Wolf bekannt, aber wer hat sie auch schon gehört? Hand aufs Herz? Auch für mich ist es eine Premiere und ich freue mich sehr dieses tolle Buch mit der musikalischen CD dazu in Händen halten zu können. Wir dürfen ein sinfonisches Märchen erleben, kindgerecht aufbereitet nach einem Klassiker „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew. Über 40 Minuten lang ist die CD, die uns beim Lesen und Anschauen des Buches begleitet. Zuerst wird das Orchester erklärt und vorgestellt und dann geht die Geschichte auch schon los. Ganz toll wird erklärt welche Musikinstrumente wann zum Einsatz kommen, damit man im weiteren Verlauf schon erkennen kann, ob vielleicht gleich etwas ausfregendes oder eher was friedliches stattfinden wird. Ein wirklich sehr toll gelungenes Buch!

Zum Inhalt:

Sinfonisches Märchen für Kinder von Sergej Prokofjew.

Früh am Morgen öffnet Peter die Gartentür und geht hinaus auf die große, grüne Wiese … So beginnt eines der bekanntesten musikalischen Märchen. Sergej Prokofjews klassisches Konzert für Kinder erzählt die Geschichte vom mutigen Peter, von der unvorsichtigen Ente, vom Wolf, der die Ente frisst, vom geschickten Vogel, mit dessen Hilfe Peter den Wolf schließlich fängt, und von den Jägern, die den Wolf in den Zoo bringen.

Der Geschichte von Peter und dem Wolf geht eine ausführliche Einführung der Instrumente und Figuren voraus. Im ersten Teil des Buches schließen wir Bekanntschaft mit dem Sinfonieorchester. Humorvoll stellt Marko Simsa die musikalischen Motive von Peter, dem Großvater und allen anderen Figuren vor und erklärt die Besonderheiten der einzelnen Soloinstrumente.

Die lebendigen und unverwechselbaren Illustrationen von Silke Brix entführen Groß und Klein in die aufregende Geschichte. Auf der beiliegenden CD sind eine Einführung der Instrumente und der musikalischen Motive sowie die Geschichte von Peter und dem Wolf zu hören. Es spielt die Camerata Wien unter der Leitung von Erke Duit.

Format: 235 x 308 mm • 32 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert.

Unsere musikalischen Highlights gehen nun für heute zu Ende und ich wünsche euch viel Freunde mit diesem tollen Büchern und Hörbüchern und freue mich auf eure Rückmeldung.

Barbara

Der Frühling hält Einzug…

…heute ist offizieller Frühlingsbeginn und in allen Pflanzen und auch bei den Menschen und Tieren beginnen die Geister wieder zum Leben zu erwachen!

Ich möchte diesen besonderen Tag nutzen, um euch ein paar Bücher zum Thema Natur. bzw. Bücher über das wichtige und bereits vieldiskutierte Thema Bienen näher zu bringen und wünsche euch einen wundervollen Frühlingsbeginn mit schönen Büchern und guten Geschichten. Bienen werden bei uns heuer noch ein großes Thema sein!

Wie Tiere denken und fühlen von Karsten Brensing erschienen bei Loewe

Dieses Buch zeigt tiefe Einblicke in die Welt der Tiere – genau richtig für interessierte Kinder ab ca. 9 Jahren. Ich kann schon auf den ersten Blick erkennen, warum dieses Buch ein SPIEGEL Bestseller ist. Aspekte wie das soziale Leben, Tiere mit Persönlichkeit, Selbstbewusstsein, die Sprache der Tiere, ihr Denken, Fühlen, Mitgefühl und vieles mehr werden hier toll aufbereitet zur Sprache gebracht. Unglaublich toll kindgerecht zusammengestellt, kann man hier auch als Erwachsener noch so eines lernen.

Zum Inhalt:

Die letzten Geheimnisse der Tierwelt.

Wusstest Du, dass Ameisen sich im Spiegel erkennen können und Delfine sich gegenseitig beim Namen rufen? Dass Ratten gerne gemeinsam lachen und Orcas echte Muttersöhnchen sind, die noch mit 30 Jahren zu Hause wohnen?
Von Bienen über Erdmännchen bis hin zu Affen und Elefanten zeigt Karsten Brensing anhand vieler Beispiele, dass Tiere ganz ähnlich denken und fühlen wie wir Menschen. Wer hätte gedacht, dass Geschichten von sprechenden und denkenden Tieren der Realität doch so nahe sind?

Der Verhaltensbiologe Karsten Brensing erzählt verblüffende Geschichten aus dem Tierreich. Er zeigt anhand vieler Beispiele, dass Tiere ganz ähnlich denken und fühlen wie wir Menschen. Ein Sachbuch über die Welt der Tiere mit vielen spannenden Geschichten für Jungen und Mädchen ab 9 Jahren. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse von Verhaltensbiologe und Bestsellerautor Dr. Karsten Brensing, bekannt aus Radio, Fernsehen und Printmedien.

Das große Summen erschienen bei ARS EDITION

In diesem schön zusammengestellten und farbenfrohen Buch gibt es so vieles zu entdecken. Alles, was kriecht und krabbelt ist hier versammelt. Lustige Reime, in Summe ganz wenig Text und viele Illustrationen zeichnen dieses Buch aus. Man kann so das Leben in der Wiese und der Natur toll anschauen und nachvollziehen und auch die Bilder als tolle Malvorlagen nehmen und als Anregung die Tiere in der Natur im Frühling zu entdecken und zu erforschen. Schon für kleine Kinder ab ca. 3 Jahren ist dieses Buch gut geeignet.

Zum Inhalt:

Sie kriechen, sie krabbeln, sie zirpen und singen und manche von ihnen stinken sogar. Wer könnte das sein? Natürlich Insekten! In der Wiese und in der Luft, überall findest du sie. Komm mit in ihre faszinierende Welt und entdecke sie in diesem Buch.

Mein erstes Spiel-, Mal- und Ratebuch – In der Natur erschienen bei Usborne

Für Vorschul und Volksschulkinder ab ca. 6 Jahren ist dieses vielseitige Spiel-, Mal- und Ratebuch optimal. Das Thema Natur ist hier toll aufgegriffen und aufbereitet und die Aktivitäten im Buch sehr vielseitig und unterschiedlich. Über 170 Sticker, Rätsek, Suchbilder, Malvorlagen und Suchbilder gibt es hier zu entdecken und anzuschauen. Optimal zum Mitnehmen, macht dieses Buch viel Freude und Spaß!

Zum Inhalt:

Rätsel, Labyrinthe, Suchbilder, Malvorlagen und vieles mehr laden kleine Naturfans zum Mitmachen ein. Dabei erfahren sie spielerisch interessante Fakten rund um die Natur, können mit über 170 Stickern verschiedene Szenen gestalten und sogar lernen, wie man die Umwelt schützt.

Mein Stickerbuch – Wie wachsen Obst und Gemüse? erschienen bei Usborne

Schon den ganz jungen Kindern kann man das Wissen woher Gemüse und Obst kommen, wie es wächst und was es alles tolles kann, näher bringen. Mit über 160 Stickern und wunderschönen, ansprechenden Vorlageseiten bietet dieses Buch die optimale Basis – auch für weitere Erklärungen und Fragen. Sehr anschaulich werden Kinder motiviert sich Gedanken über das Essen zu machen. Die Texte und Erklärungen sind toll kindgerecht geschrieben und aufbereitet und die Sticker super hübsch und realistisch gemacht. Sehr praktisch finde ich es auch immer, dass man die Stickerseiten einfach raustrennen kann und so in der Handhabung viel flexibler ist und so immer eine Hand frei hat. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Wie wächst aus einem Samenkorn eine reife Frucht? Sind Tomaten Obst oder Gemüse? Und wie sehen Guaven aus? Erfahre wie und wo Obst und Gemüse wachsen und fülle mit über 160 Stickern ein Gewächshaus, einen Marktstand und einen Gemüsegarten mit gesunden Leckerbissen.

Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese von Britta Sabbag, Maite Kelly und Joelle Tourlonias erschienen bei Ars Edition

Ich bin ein großer Fan der Hummel Bommel Buchreihe und auch der Hörbücher, sie sind so stilvoll und wunderschön gemacht, getextet, illustriert und vertont. Ich war sehr überrascht nun auch ein Natur Sachbilderbuch der kleinen Hummel in Händen zu halten und finde es eine sehr gelungene Erweiterung der bisherigen Reihe. Reale Fotos reihen sich hier mit Illustrationen ab und die Texte sind sehr gut kindgerecht und spannend aufbereitet. Man findet ganz viel Wissen rund um die Wiese und sieht sie danach als Kind sicherlich mit anderen Augen. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Das erste Sachbilderbuch mit der kleinen Hummel Bommel!

Komm mit der kleinen Hummel auf einen Spaziergang über eine kunterbunte Blumenwiese und lerne mehr über ihr Leben und ihr Zuhause kennen. Erfahre dabei, welche Tiere hier noch leben, welche Blumen hier blühen, was man auf einer Wiese alles machen kann und warum es so wichtig ist, die Wiese und Artenvielfalt zu schützen.

Mit vielen Sachinformationen und tollen Fotos zum Staunen.

Viel Freude beim Lesen und einen wunderschönen Frühling!
Barbara

Kinderbücher

Ostern naht und bei uns gibt es neben ein paar Osterleckerein auch immer Bücher in den Körbchen und kleine Spiele. Statt zu viel Schoki wird bei uns das Lesen und gemeinsame Anschauen von Büchern ganz groß geschrieben und deswegen werde ich euch in den nächsten Tagen einige Kinderbücher und kleine, handliche Spiele und Kartensets vorstellen. Aber heute sind mal Bücher dran – für Jungs und Mädchen!

Die Wunderkiste – Ein Paket voller Magie von Gina Mayer erschienen bei WOOW Books

Dies ist bereits der 2. Band der Wunderkiste, einem Spielzeuggeschäft, das so manche Geheimnisse hat und verzaubert. Dieses Mal helfen sie einem kleinen, einohrigen Hasen und erleben so einige Abenteuer mit ihm. Eine wirklich sehr herzig geschriebene Geschichte, die man auch als Erwachsener sehr gerne vorliest und das Leuchten in den Kinderaugen sieht. Eine gelungene, herzige Geschichte mit viel Liebe, Freundschaft und ganz viel Wundern!

Zum Inhalt:

In der WUNDERKISTE, dem Spielzeugladen von Herrn Wirsing, trudelt regelmäßig magisches Glücksspielzeug aus aller Welt ein. Als Oda und Willi eines der Postpakete öffnen, finden sie darin einen ängstlichen Stoffhasen mit nur einem Ohr. Miiiep ist ausgerechnet für Checker bestimmt, den wildesten und schlimmsten Jungen in der Schule. Klar, dass der kleine Angsthase auf keinen Fall dorthin möchte. Oda und Willi setzen alles daran, Miiiep zu helfen!

Leserabe – Polizeiabenteuer zum Lesenlernen – 1 Lesestufe erschienen bei Ravensburger

In genau der richtigen Schriftgröße geschrieben, gibt es hier für Lesebegeisterte junge Menschen im Volksschulalter einige tolle Polizeiabenteuer zu erleben und zu erlesen. Mit vielen Illustratuionen aufgelockert, wird die Geschichte so richtig toll inszeniert und lebendig und macht ganz viel Spaß. Am Ende des Buches gibt es inhaltlich auch noch ein paar kleine Rätselfragen und einen Ausblick auf das nächste Leserabenniveau 2 – als kleinen Ansporn. Toll gemacht und super durchdacht, macht diese tolle Geschichte speziell kleinen Jungs ganz viel Freude.

Zum Inhalt:

Die schönsten Polizeigeschichten erzählen von einer Fahrt im Polizeiauto, Verfolgungsjagden und großen Hubschraubersuchaktionen, der Spurensuche von Polizeihund Alex, einem ganz kniffligen Fall und einer beklauten Polizistin.

Kosmo & Klax – Mut Geschichten von Alexandra Helmig und Timo Becker erschienen bei Mixtvision

Für Kinder ab 4 Jahren gibt es hier super herzige Mut Geschichten mit Kosmo & Klax und ihren tierischen Freunden. Es gibt bereits einiges andere Themenbücher der beiden besten Freunde und sie sind wirklich sehr herzig geschrieben, illustriert und durchdacht. Kurze Geschichten, die man super am Abend vorlesen kann, schön anzuschauen und mit jeder Menge versteckter Themen. Heute ist das Thema MUT vorrangig und es gibt für die Freunde einige Abenteuer zu erleben. Super geschrieben, machen die Geschichten groß und klein viel Freude.

Zum Inhalt:

Kosmo & Klax trauen sich was!

Die Freunde aus dem verwunschenen Park meistern in den 20 neuen Vorlesegeschichten große und kleine Mutproben: Ob sie ein waghalsiges Seifenkistenrennen veranstalten, gemeinsam die hohe Himmelsleiter erklimmen oder ihre Flugangst überwinden. Gemeinsam schaffen sie alles und sind dabei immer füreinander da.

Zum Anhören oder Vorlesen – immer ein Vergnügen für Groß und Klein.

Tiere im Winter erschienen bei Moses

Ein paar Tage lang ist offiziell noch Winter und in dieser Jahreszeit gibt es so manches zu entdecken und erleben und gerade für junge Kinder ist das Thema, was die Tiere im Winter machen, wenn man es sich selber lieber gemütlich zu Hause macht, sehr spannend. In diesem toll aufbereiteten Buch aus der Reihe Expedition Natur gibt es viel zu erfahren und nachzulesen. Von im Winter aktiven Tieren, Futterhäuschen, Winterschlaf und Winterruhe bis hin zu den einzelnen, heimischen Tieren und Tierspuren im Schnee gibt es hier viel zu lesen und anzuschauen. Ein tolles, übersichtliches und gut beschriebenes Buch für Kinder ab ca. 8 Jahren, die schon selber lesen können und sich so mit dem Buch optimal beschäftigen können. Der Ausseneinband ist kleines Maßband zum Nachmessen der Fißabdrücke zum Beispiel – eine super Kombination und ein tolles Buch.

Zum Inhalt:

Von welchen Tieren stammen die Spuren im Schnee? Wohin ziehen die Vögel im Winter? Und wie überleben Fische unter dem Eis? Auf diese und viele weitere spannende Fragen erhalten Kinder ab 8 Jahren in dem Naturführer eine Antwort.

Nicht alle Tiere schlafen im Winter tief und fest. Die Fährten im Schnee verraten, wer im Winter Futter sucht und auf Streifzug geht. Manche Tiere brauchen bei den kalten Temperaturen sogar unsere Hilfe.

Dieser Naturführer erklärt, wie Tiere im Winter überleben, was der Unterschied zwischen Winterschlaf und Winterruhe ist und vieles mehr. Zusätzlich gibt es coole Experimente und Bastelanleitungen, zum Beispiel für ein Winterquartier für Fledermäuse und Eidechsen.

Unbekannte oder schwierige Wörter werden am Ende im Glossar kindgerecht erklärt. Auf der Buchinnenseite befindet sich ein Lineal, das auch als Lesezeichen fungieren kann.

Das dauert noch ein bisschen von jan Kaiser und Karin Lindermann erschienen bei Urachhaus

Dies ist ein richtig liebes Buch über das Thema Schwangerschaft und Babys bekommen. Der kleine Bo macht sich gemeinsam mit seiner großen Schwester Pia auf die Antwortsuche ihres Rätsels. Und am Ende endeckt er, dass ihre Mama ein Baby im Bauch hat und er ein großer Bruder wird. Sehr einfühlsam und lieb geschrieben, macht man sich gerne auf die Suche und sieht sich dabei die herzigen Illustrationen an. Eine liebe Vorbereitung, wenn selber das Thema im Raum steht.

Zum Inhalt:

Was ist rund und weich und dauert noch ein bisschen? Pia hat ein Rätsel für ihren kleinen Bruder Bo. Und obwohl Bo eigentlich der beste Rätselknacker der Welt ist, braucht er diesmal etwas länger, um dahinterzukommen. Dafür ist seine Überraschung am Ende umso größer!

Ein lustiges Bilderbuch für kleine und große Geschwister – oder solche, die es werden wollen. Und für alle Familien, die ein rundes und weiches Geheimnis haben.

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen!
Barbara

Kinderempfehlungen Wissen

Wissen und Wissenswertes ist heute das große Thema bei meinen Kinderbuchempfehlungen – wie kommen Babys auf die Welt, Feste und Bräuche, Polizei, Gärtnern für Kleine und das Leben auf der Baustelle gibt es zu entdecken.

Guck Mal – Wie kommt ein Baby auf die Welt? erschienen bei Carlsen

In diesem toll aufbereiteten Buch für Kinder ab ca. 3 Jahren gibt es vieles rund ums Thema Schwangerschaft und wie kommen die Babys auf die Welt, zu entdecken. Durch die Klappen ist das Lesen dieses Buch auch noch interaktiv und ganz viele Fragen werden hier aufgegriffen und beantwortet. Es ist sehr übersichtlich und gut aufbereitet und die Illustrationen sind farbenfroh und sehr ansprechend. Die Texte sind gut gewählt und geschrieben und sehr kindgerecht – somit optimal zum Vorlesen. Ich war überrascht wie ehrlich auch das Thema – wie entsteht ein Baby hier erklärt wird – oft ist doch der direkteste Weg der einfachste für Kinder und so nehmen sie Informationen gut auf. Ein sehr gelunges Buch zu einem der wichtigsten Themen überhaupt!

Zum Inhalt:

Was für eine tolle Nachricht! Mami bekommt ein Baby! Klar, dass Mia sich riesig freut und natürlich hat sie jede Menge Fragen: Wie ist das Baby in Mamis Bauch gekommen? Wie lange dauert es, bis es auf die Welt kommt? Was kann das Baby schon? Wie bekommt es eigentlich etwas zu essen und wie macht es Pipi? Und was braucht es, wenn es endlich da ist? Liebevoll wird hier Schritt für Schritt die Entwickung eines Babys vom Embryo bis zur Geburt erklärt. Katja Reider und Irmgard Paule gelingt es, dieses sensible Thema einfühlsam und informativ umzusetzen. Zahlreiche Klappen lassen auch in diesem Buch neugierige Blicke zu: ins Schlafzimmer, in Schränke und Schubladen und auch in Mamis Bauch. Ein starkes Thema, das immer aktuell ist, denn alle Kinder wollen wissen, wie ein Baby auf die Welt kommt.

Die Sachbuchreihe „Guck mal“ gibt Kindergartenkindern ab 3 Jahren Antworten auf Alltagsfragen. Mit vielen Klappen.

Wir entdecken Feste und Bräuche – Wieso Weshalb Warum erschienen bei Ravensburger

Für neugierige Kinder zwischen 4 und 7 Jahren ist diese tolle Erweiterung der Wieso Weshalb Warum Reihe genau richtig. Es geht um Feste und Bräuche, die sowohl im Kindergarten und auch in den eigenen Familien gefeiert werden und man erfährt die Bedeutung dahinter. Zusätzlich gibt es wie bei dieser tollen Reihe bekannt neben tollen Illustrationen und Grafiken auch jede Menge Klappen zu öffnen und zu entdecken. Auch warum man Feste feiert, was an Ostern so besonders ist und was ist ein Nationalfeiertag, sind kindgerechgt aufbereitet und warten darauf entdecken zu werden. Ein sehr gelungenes Buch!

Zum Inhalt:

Feiertage sind für Kinder wichtige Ereignisse im Jahreslauf. Das Buch stellt die wichtigsten Feste mit ihren Bräuchen und Ursprüngen vor: von Silvester über Fastnacht, Ostern, Frühlings- und Sommerfeste bis zu Halloween, Sankt Martin und Weihnachten. Kinder lernen im Buch aber auch Feiern anderer Kulturen kennen wie das muslimische Zuckerfest, das jüdische Lichterfest Chanukka oder das japanische Kirschblütenfest.

Was ist Was Junior Polizei erschienen bei Tessloff

Auch diese Wissensreihe aus dem Hause Tessloff ist sehr toll durchdacht und richtig gut umgesetzt. Dies ist bereizs der 9. Band und für Kinder zwischen in etwa 4 und 7 Jahren gedacht. Viele Klappen, zahlreiche Grafiken und kindgerecht aufgearbeitete Texte zu Fachthemen zeichnen dieses Buch aus. Die „Schon gewusst?“ Infokästen kommen sehr gut an, ebenso wie die Klappen, hinter denen es noch so einiges zu entdecken gibt. Es gibt allgemeine Texte und Infos und auch Texte und Infos direkt bei Personen oder Situationen. Es werden hier aber nicht nur allgemeine Fakten zur Polizei geklärt, sondern sogar Details zur Arbeit von Kriminalbeamten oder auch anderen Spezialeinheiten. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Welche Aufgaben hat die Polizei? Wie sieht es auf einer Polizeiwache aus? Wie kommt man einem Täter auf die Spur? Fragen rund um das Thema „Polizei“ beantwortet dieser Band aus der Reihe WAS IST WAS Junior in kurzen, altersgerechten Sachtexten und bunten, detailreichen Illustrationen. Infokästen auf jeder Seite liefern zusätzliches Hintergrundwissen und fordern die kleinen Leser auf, selbst aktiv zu werden, etwa bei der Erstellung eines Phantombildes oder der Abnahme eines Fingerabdrucks. Zahlreiche Klappen machen Verborgenes sichtbar und zeigen zum Beispiel das Innere eine Gefängniszelle, die Ausrüstung eines Polizisten oder die Festnahme eines Verdächtigen. Für Kinder ab 4 Jahren.

Was ist Was Kindergarten – Baustelle Band 15 erschienen bei Tessloff

Die Was ist Was Kindergartenreihe ist schon für die Jüngeren unter uns gedacht – für Kinder ab ca. 3 Jahren. Die Inhalte sind, so wie hier in diesem Buch das Thema Baustelle behandelt wird, detailliert, aber doch ein bisschen einfacher beschrieben. Auch hier finden sich wieder die tollen Infokästen und die Klappen wieder. Ich liebe diese Reihe und die Kiddies lieben sie auch!

Zum Inhalt:

Genau das Richtige für alle kleinen Baustellen-Fans! Die Tunnelbohrmaschine frisst sich langsam durch den Berg. Bagger, Kipplaster und der riesige Turmkran sind in vollem Einsatz. Tunnel, Straßen und Häuser entstehen. Schritt für Schritt wird kindgerecht erklärt, wie eine Baustelle funktioniert und wie Mensch und Maschine dabei zusammenarbeiten. Hinter vielen Klappen stecken noch zusätzliche Informationen. Einfache Experimentier- und Bastelanregungen fördern das Interesse der kleinen Forscher. Alle Antworten auf Kinderfragen werden hier leicht verständlich erklärt. Für wissensdurstige Baumeister ab 3 Jahren.

Grüner wird’s nicht! Das Buch für kleine Gärtner erschienen bei Kleine Gestalten

Dieses Buch ist zauberhaft und wunderschön illustriert und zusammengestellt. Es ist so richtig was fürs Auge kombiniert mit viel kindgerecht aufbereitetem Wissen zum Thema Gärtnern. Von Pflanztöpfen bis hin zu Windrädern findet man hier so einige Themen und auch die Umsetzung und Anleitungen sind toll gezeigt und erklärt. Bei den Kindern sind die Zeichnungen und Grafiken noch sehr wichtig, so können sie das Gehörte noch besser umsetzen. Ein toll gelungenes Buch, welches ganz viel Freude bereitet und eine tolle Basis fürs Gärtnern bietet.

Zum Inhalt:

Wie lassen sich leere Milchtüten in Blumentöpfe verwandeln? Welche Materialien benötigt man für ein Insektenhotel? Und wie sieht eigentlich das Innenleben einer Blume aus?In Grüner wird´s nicht! finden Kinder viele tolle Ideen zum Lernen, Beobachten und Selbermachen sowie spannendes Hintergrundwissen zu Flora und Fauna. Die kindgerechten Anleitungen von Kirsten Bradley und die farbenfrohen Zeichnungen der Illustratorin Aitch erklären jungen Lesern, wie sie Schritt für Schritt und mit wenigen Materialien selbst zu kleinen Gärtnern werden können. Geeignete Orte zum Pflanzen und Ernten lassen sich schließlich überall finden, ganz gleich, ob im eigenen Garten, auf der Fensterbank oder im Hinterhof.Kirsten Bradley hat die Milkwood Permaculture-Farm in Australien gegründet. Gemeinsam mit ihrem Team und Ehemann Nick bietet sie dort Kurse zum nachhaltigen Gärtnern und Leben – auch speziell für Kinder – an.

Aitch ist eine rumänische Illustratorin, deren Arbeit von Folklore, Fantasy und der Natur inspiriert ist. Ihre lebhaften Muster, kräftigen Farben und eigenartigen Figuren haben sich schon auf verschiedenen Büchern wiedergefunden.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen für zwischendurch

5 vielschichtige und wunderschöne Kinderbücher warten heute darauf von euch gelesen und entdeckt zu werden. Es geht tierisch zu und jede Menge Abenteuer für Groß und Klein sind mit dabei.

Nur Mut, kleiner Frosch! von Richard Smythe erschienen bei Orell Füssli

In diesem super herzig gestalteten Buch für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren wird das Thema Mut auf sehr einfühlsame und liebe Art und Weise angesprochen. Der kleine Frosch macht bei den Wettbewerben nie mit, obwohl er so einige Sachen ganz toll kann. Im Zuge der Geschichte entdeckt er seine ganz persönliche Begabung und diese lässt ihn aufblühen und so richtig glücklich sein. Ein wundervolles Buch, um mit Kindern über Ängste und Zweifel sprechen zu können. Sehr gelungene Texte und hübsch anzuschauende Illustrationen.

Zum Inhalt:

Jedes Jahr, wenn es kalt ist und der Mondschein-Weiher zufriert, findet tief im Wald ein grosser Wettbewerb statt. Wer gewinnt diesmal mit seiner Darbietung? Die Mäuse tanzen, die Schlange macht verrückte Figuren, die Enten bauen gar einen Turm … Nur ein Tier macht nie mit: der kleine Frosch. Er beobachtet das Spektakel aus sicherer Entfernung, denn er ist überzeugt, ganz und gar talentlos zu sein. Diesmal aber fordert ihn die Schnecke zum Mitmachen auf. Überrascht rutscht er auf dem Eis aus, balanciert, tanzt, springt und merkt, dass auch er eine einzigartige Begabung hat. Er kann Eislaufen – und wie! Keine Frage, wer den Wettbewerb gewinnt …

Ich will einen Löwen von Annemarie van der Eem und Mark Janssen erschienen bei Sauerländer

Auch für Kinder ab ca. 4 Jahren ist dieses Buch optimal geeignet. Es wird das Thema Haustiere behandelt – auf sehr lustige Art und Weise. Die Vorstellungen der Kinder und der Erwachsenen sind oft sehr abweichend und in diesem Buch wird genau dies einfach großartig dargestellt – in Wort und Bild. Sehr stark optisch in Szene gesetzt, mit wenig Text auskommend beschreibt diese tolle Geschichte das Wesentlichste. Es gibt was zum Lachen, zum Nachdenken und natürlich ein Happy End – auch wenn es kein Löwe wird. Ein richtig liebes und lustiges Buch, das gute Laune verbreitet.

Zum Inhalt:

Finn will ein Tier. Am besten sofort. Und er weiß auch schon was für eins. Einen Löwen! Mit scharfen Krallen und spitzen Zähnen. »Auf keinen Fall«, sagt Mama. »Der frisst den Postboten mit einem Haps. Eine Heuschrecke kannst du haben.« Heuschrecken sind langweilig. Dann will er eben ein Nilpferd, mit dem er sich im Schlamm wälzen kann. Mamas Vorschlag, einen Hamster anzuschaffen, findet Finn doof. Aber Finn ist schlau. Bei einem Hund kann Mama nicht nein sagen. Wenn sie nur gewusst hätte, dass der genauso wild wie ein Löwe ist.

Witzige Dialoge mitten aus dem Familienalltag erzählen die Geschichte von Finn. Ein farbgewaltiger Augenschmaus voll Witz und Phantasie. Alle Eltern werden sich auf humorvolle Weise wiederfinden, denn in den meisten Familien geht es immer wieder um den Haustierwunsch.

Mein Weg mit Vanessa von Kerascoet erschienen bei Aladin

Dieses Buch ist zauberhaft und richtig wunderschön. Es wird eine Geschichte erzählt von Mut, Freundschaft, Kraft und Zusammenhalt – und das ganz ohne Worte. Das Buch kommt mit so aussagekräftigen Illustrationen aus, dass es keine Worte benötigt. Umso toller ist es sich mit den Kindern und diesem wichtigen Thema im Buch zu beschäftigen – Ausgangspunkt war ein Mädchen, welches am Nachhauseweg gehänselt und geärgert wurde. Es braucht Courage und ein gutes Herz, wie bei dem zweiten Mädchen – am nächsten Morgen vor deren Türe zu stehen und ab nun den Weg gemeinsam zu gehen. Bisher das schönste Buch über Nächstenliebe für Kinder, dass ich in Händen halten durfte.

Zum Inhalt:

Angst, Mut, Freundschaft, Kraft und Zusammenhalt – diese Geschichte hat einfach alles! Sie erzählt auf berührende Weise, wie ein kleines Mädchen den ersten Schritt macht und damit eine ganze Bewegung auslöst.

Die New-York-Times-Bestsellerautoren Kerascoët lassen Bilder sprechen und legen den Grundstein für Toleranz und Mitmenschlichkeit, ohne dabei ein Wort zu verlieren!

Der Wundergarten von Barb Rosenstock erschienen bei Verlag freies Geistesleben

Dieses wundervolle und sehr ästethische Buch mit einer zauberhaften Geschichte ist für die schon etwas größeren Kinder ab 6 Jahren bzw. Vorschulkinder gedacht und optimal. Es geht hier schon um etwas intensivere Themen, von langen Wegen und geheimnisvollen Dschungeln, eine Flüchtlingssituation in Indien und jede Menge Änderungen im Leben. Hier ist thematisch sehr viel zusammengefasst und in ein sehr poetisches Buch verpackt, welches sowohl für Kinder, als auch Erwachsene sehr schön zu lesen ist und auch noch für viel Gesprächsstoff sorgt.

Zum Inhalt:

In seiner Kindheit am Fuße der mächtigen Berge des Himalaya hörte Nek Chand von Göttinnen erzählen, von magischen Gänsen und geheimnisvollen Dschungeln. Das war sein Glück. Denn als seine Familie nach Indien fliehen musste – in die fremde, hochmoderne Stadt Chandigarh –, lebten die Geschichten in ihm weiter und machten ihn erfindungsreich. Denn all das wollte er vor sich sehen und um sich haben.

Nek Chand Saini (1924 – 2015) wurde als Künstler weltbekannt. Sein ›Steingarten‹ (Rock Garden) in Chandigarh ist das zweitmeistbesuchte Kulturdenkmal Indiens nach dem Taj Mahal. Die Skulpturen wurden in Ausstellungen gezeigt und einige von ihnen gehören zum Bestand von Museen wie dem American Folk Art Museum in New York City und der Collection de l’art brut in Lausanne.

Fünfzehn Jahre lang trug Nek Chand unentdeckt Scherben, Schrott und Geröll zusammen, um eine fantastische Welt von Götter- und Tierfiguren zu bauen. Barb Rosenstock und Claire A. Nivola lassen die Geschichte des Künstlers und seines unglaublichen Lebenswerks eindrucksvoll und in faszinierend schönen Bildern vor Augen treten.

Der gute Riese von David Litchfield erschienen bei Loewe

Auch dieses Kinderbuch für kleine Leser ab ca. 4 Jahren ist sehr vielschichtig. Es beschäftigt sich mit der Kraft und Energie der Fantasie. Es wird die Geschichte eines Riesen erzählt, der nicht furchteinflößend ist, sondern gutes tut oder tun möchte. Sehr bildlich unterstützen die Illustrationen die Texte und man sieht auch mit geschlossenen Augen beim Zuhören die Figuren und Bilder vor sich. Der Riese wird in dem farbenfrohen und sehr positiven Buch nicht als Böser dargestellt und findet seinen Platz in der Geschichte. Wunderschön erzählt und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Schon immer erzählt Billys Großvater von einem Riesen. Er soll mitten unter ihnen im Städtchen Ziegelhausen wohnen, über alle wachen und heimlich gute Taten vollbringen. Aber Billy glaubt davon kein Wort. Ein Riese, mit Händen so groß wie Tischplatten und Füßen so groß wie Ruderboote, der kann doch gar nicht unbemerkt bleiben! Oder hat Billy nur nicht genau hingeschaut?

Eine magische Bilderbuchgeschichte über die Kraft der Fantasie und der Gemeinschaft.

Die Geschichte zeigt den Kindern auf einfühlsame Weise, wozu unsere Fantasie fähig ist und dass man einen guten Freund braucht, der einen beschützt und da ist, wenn die Traurigkeit riesig erscheint. Eine liebevoll illustrierte Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 4 Jahren.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Spielehighlights im März

Es gibt viele so unterschiedliche Spiele und Spielehersteller und ich habe euch heute ein paar absolute Highlights unter den Neuheiten zusammengestellt – unterschiedliche Hersteller, ganz verschiedene Themen, aber jede Menge Spaß!

Dino Domino – Magma for Laurence King

Dieses Dino Domino für kleine Dino Fans ab ca. 3 Jahren ist absolut toll gelungen und hübsch anzuschauen. Die Illustrationen der Dinos sind zauberhaft und detailliert gestaltet und die Dominosteine robust und farbenfroh. Das Spiel kommt in einem hübschen und stilvollen Schuber, der nicht nur schön anzuschauen ist, sondern auch sehr praktisch.

Zum Inhalt:

Kinder lieben Dinos – warum nicht beim Spielen etwas über sie
lernen?
● Bunt bebildertes Dominospiel für Kinder ab 3 Jahren
● Hübsche, kindgerechte Illustrationen, anspruchsvolle Qualität von Spielsteinen und Schachtel;

T-Rex gewinnt! Dinosaurier sind ein ewiger Favorit bei Kindern, und hier können auch die ganz Kleinen schon mitmachen: zwei bis vier Spieler legen 28 farbenfroh und detailreich gezeichnete Dinosaurier mit Dominosteinen aneinander. Zusammen mit einem Begleitheft kommen die Spielsteine in einer attraktiven Schiebeschachtel.

Vogel-Bingo – Magma für Laurence King

Wunderschon gestaltet und illustriert ist dieses Vogel Bingo Spiel für Kinder ab ca. 6 Jahren und bis zu 6 Spielern. Es ist eine Abwandlung des traditionellen Bingos, wie die meisten es kennen und macht richtig viel Spaß. Man lernt viel über Vögel und tolle Vogelarten auf spielerische Art und Weise. Sehr gelungen und wunderschön!

Zum Inhalt:

Dieses wunderschöne Bingo-Spiel zeigt 64 Vogelarten aus der ganzen Welt. Entdecken Sie die Vögel – vom Rotkehlchen über den Papageitaucher bis hin zum prächtigen Sichelschwanz-Paradiesvogel – markieren Sie diese auf Ihrer Karte – und Bingo! Dieses Spiel bringt lustige und aufschlussreiche Wendungen in das traditionelle Bingo-Spiel. Enthalten sind 64 liebevoll illustrierte Vogelkarten, ein Spielbrett, 12 Bingo-Karten, Chips sowie ein Begleitheft mit wissenswerten und verrückten Informationen zu den vorgestellten Vogelarten.

Tempo, kleines Faultier erschienen bei Ravensburger

Man glaubt zuerst auf Grund der kleinen Verpackung, dass auch das Spiel klein ist, aber ist dann ganz erstaunt, wie toll der Aufbau aussieht und wie vielseitig und lustig dieses Spiel ist. Action pur für Kinder ab ca. 4 Jahren wird hier versprochen und gehalten, nur eines darf man nicht – faul sein 🙂
Das schnellste Faultier gewinnt und erreicht die gemütliche Hängematte. Ein super herziges Spiel, dass viel zu schnell vergeht und man es sofort noch einmal spielen möchte!

Zum Inhalt:

  • Auf die Bäume – fertig – los! Vier kleine Faultiere klettern um die Wette. Ganz oben in den Baumkronen lockt eine gemütliche Hängematte, in der jeder einmal träumen möchte.
  • Bei diesem außergewöhnlichen Wettlauf hangeln sich die Faultiere senkrecht hoch, jedes an seinem eigenen Baum. Bei jedem Zug werden immer alle vier Faultiere bewegt.
  • Wie weit die einzelnen Faultiere klettern dürfen bestimmen Kletter-Streifen. Diese legen die Spieler am besten so hin, dass es dem eigenen Faultier am meisten nützt.
  • Viel Glück ist bei dieser Kletterpartie dabei, aber auch einfache taktische Überlegungen. Am Ende freut sich der Spieler, dessen Faultier zuerst an der Hängematte ankommt.
  • Ein Wettlauf für 2 bis 4 Faultier-Fans von 4 bis 8 Jahren.

Ravensburger Puzzle – My First outdoor puzzles 2+ erschienen bei Ravensburger

Dieses Outdoor Puzzle für Kinder ab ca. 2 Jahren ist einfach genial und durchdacht. Die 12 Teile sind robust, waschbar und transportierbar – als Ganzes und das Motiv Feuerwehr vorallem für kleine Jungs sehr ansprechend. Ganz ganz toll gelungen und ein super Geschenk, da man es einfach überall hin mitnehmen kann, ohne Angst zu haben was schmutzig oder kaputt zu machen.

Zum Inhalt:

  • Stabile Kunststoffteile mit gutem Zusammenhalt
  • Abwaschbar, widerstandsfähig und langlebig
  • Sicheres Puzzeln rt durch ausschließliche Verwendung geprüfter Materialien
  • Sicheres Puzzeln rt durch ausschließliche Verwendung geprüfter Materialien

 

Wirbel auf dem Bauernhof Playmobil erschienen bei Schmidt

Für kleine Playmobil Fans ab ca. 4 Jahren ist dieses Spiel toll geeignet. Das Thema Bauernhof wird hier gekonnt und kindgerecht in Szene gesetzt. Zwischen 2 und 4 Spieler können hier gemeinsam spielen. Man spielt die Figur des Bauern und muss alle Tiere wieder zurück in den Stall bringen, keine einfache Aufgabe und bis dies geschieht, passiert so einiges. Ein liebes Spiel ist hier mit einem Puzzle kombiniert, die Tierfiguren müssen aus Brett passen und die Form stimmen. Viele Bilder und Tiere sind ähnlich und so ist es manchmal eine richtige Herausforderung. Ein super liebes, spaßiges Spiel für Groß und Klein.

Zum Inhalt:

Groß oder klein – was passt hier rein? Bei diesem lustigen Legespiel sind Schnelligkeit und genaues Schauen gefragt, denn nicht alle Teile sind gleich groß. Wer als Erster alle passenden Teile in seinen Rahmen gelegt hat, gewinnt die PLAYMOBIL-Figur.

Viel Freude beim Spielen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute wird gesunden und gelauscht, Geschichten von Mäuseschlössern, Reime und Verse, Giraffen und Einhörnern – eine wunderbare, zauberhafte Mischung – für die unterschiedlichsten Altersklassen.

Freut euch auf diese schönen Kinderbücher:

Frau Giraffe zieht um! von Guido Hammesfahr erschienen bei Baumhaus

Für kleine Leser ab ca. 4 Jahren ist dieses Buch ein Traum. Extrem herzige Illustrationen, liebe Texte und jede Menge gute Stimmung zwischen den Zeilen, sind hier zu finden. Auf je 1 Doppelseite wird ein Teil der Geschichte erzählt. Auf der Suche nach einem perfekten, neuen Zu Hause begleiten wir die Frau Giraffe und erleben mit ihr so einige Abenteuer und lernen viele Tiere und ihre unterschiedlichen Bedürfnisse kennen. Ein wunderschön zu lesendes Buch!

Zum Inhalt:

„Zeit für einen Tapetenwechsel“, sagt sich Frau Giraffe eines Tages und beschließt, sich ein neues Zuhause zu suchen. Sie macht sich auf den Weg und begegnet vielen verschiedenen Tieren mit ganz unterschiedlichen Gewohnheiten, aber einer Gemeinsamkeit: Sie alle sind davon überzeugt, das schönste Zuhause der Welt zu haben. Doch ist es auch das richtige für Frau Giraffe? Neugierig probiert sie alles aus und baut sich schließlich ihr eigenes Traumhaus.
Liebenswertes Bilderbuchabenteuer von Guido Hammesfahr, dem bekannten LÖWENZAHN-Moderator.

Hör Mal – Verse für Kleine – Backe, backe Kuchen…erschienen bei Carlsen

Ich bin ein großer Fan der Hör Mal Reihe, die einen tollen Start in die Welt der Bücher bieten. Robust und gut in der Hand liegen, gibt es hier was zu hören und zu sehen und die Verse und Reime sind mit 6 Klatsch- und Fingerspielen kombiniert, die die Kinder auch von zu Hause oder dem Kindergarten kennen können. Die Illustrationen sind lebendig und farbenfroh gestaltet und auch fürs Auge ein kleines Highlight. Ein sehr liebes Buch für junge Hörer und Leser ab ca. 18 Monaten.

Zum Inhalt:

Beliebte Klatsch- und Fingerspiele mit reichhaltigen Sounds und Spielanleitungen für die Eltern.

Wer kennt das nicht? Im Sandkasten starten die Kleinsten mit Förmchen ihre ersten Kuchenbackversuche und singen dazu „Backe, backe Kuchen“. In diesem neuen „Verse für Kleine“-Soundbuch werden sechs beliebte Fingerspiele und Klatschlieder aus dem allgemeinen Versgut vorgelesen, vorgesungen und instrumental begleitet. Viele zusätzliche Geräusche lassen Atmosphäre entstehen und laden gezielt zum Bildentdecken ein. Für die Eltern gibt es zu jedem Vers leicht verständliche Spielanleitungen. Und wer einmal in Ruhe alleine singen, spielen, sprechen und schauen mag, der stellt den kleinen Regler auf der Buchrückseite einfach auf AUS und genießt ein tolles Pappbilderbuch mit lustigen Illustrationen und Reimen.

Was mag in der Windel sein? Klapp auf – schau rein! von Guido van Genechten erschienen bei Ars Edition

Für Kinder ab ca. 2 Jahren wird das Thema windelfrei je nach Typ aktuell und sie beschäftigen sich ausgiebig damit. Neugierig geht auch die kleine Maus ans Thema heran und untersucht auf wirklich lustige Art und Weise den Windelinhalt ihrer Tierfreunde, bis sie dran kommt und dann gibt es die große Überraschung – die Windel ist leer, weil die Maus schon so groß ist und aufs Töpfchen geht 🙂 Extrem lieb erzählt und wirklich zum Lachen!

Zum Inhalt:

„Darf ich mal in deine Windel schauen?“, fragt Mausi. Denn Mausi ist SEHR neugierig.

Nacheinander zeigen alle Tiere, was in ihrer Windel versteckt ist: Beim Kälbchen ist es ein Fladen, beim Hund eine Wurst und in der Windel vom kleinen Hasen sind sieben kleine Hasenköttelchen.

Nun sind sie auch neugierig: Was wohl in Mausis Windel ist? Die ist ja ganz leer! Aber warum nur? Ist doch pupseinfach: Mausi geht schon aufs Töpfchen!

Eine witzige Windelfrei-Geschichte mit lustigen Klappen.

Das Mäuseschloss von Michael Bond und Emily Sutton erschienen bei Orell Füssli

Dieses zauberhafte und sehr stilvoll illustrierte Kinderbuch ist optimal zu lesen für Kinder ab ca. 3/4 Jahren. Der bekannte Autor von Paddington hat sich hier mit diesem Buch eine neue Thematik geschnappt und ein wundervolles Buch herausgebracht, welches zugleich für Kinder, als auch ihre Eltern richtig schön zu lesen und anzuschauen ist. Ein plötzlicher Umzug ist ein großes Abenteuer, welches hier wundervoll in Szene gesetzt wird.

Zum Inhalt:

Im Schloss des Grafen steht ein kleines, aber prächtiges Puppenhaus. Dessen Bewohner, eine Mäusefamilie, pflegen ihr Zuhause liebevoll, denn täglich kommen Besucher aus aller Welt, die das Schloss und das Puppenhaus bewundern.

Aber eines Tages wird das Schloss renoviert und erstrahlt in neuem Glanz. Daneben wirkt das Puppenhaus plötzlich schäbig und alt. Nach einer missglückten Putzaktion wird ihr geliebtes Zuhause weggeräumt und die Familie muss einen neuen Unterschlupf finden …

Die Geschichte von Michael Bond, dem Autor von »Paddington«, ist voller Wärme und Humor und wird mit detailreichen und nostalgischen Illustrationen zum Leben erweckt.

Kleines Einhorn Funkelstern, schön, dass wir Freunde sind von Mila Berg und Marina Krämer erschienen bei Arena

Dies ist ebenfalls ein zauberhaftes Kinderbuch, speziell für kleine Einhornfans, die ca. 3 Jahre alt sind. Die Illustrationen sind unglaublich herzig und farbenfroh und der Zauber des Einhorns Funkelstern spührt nur so zwischen den Zeilen des Buches hervor und steckt auch die kleinen Leser so richtig an. Eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft wird hier erzählt und ist so richtig zum Genießen. Auf jeder Seite dieses Buches gibt es soooo viel zu entdecken und erleben – man kann sich ganz oft und richtig lange mit diesem Buch beschäftigen.

Zum Inhalt:

Einhörner sind so wunderbar! Sie fliegen, erfüllen Wünsche und galoppieren über Regenbögen. Nur das kleine Einhorn Finya kann das alles noch nicht so gut. Aber das macht nichts, wenn es mit seinen besten Freunden, dem Koboldmädchen Trixi und Fledermaus Kalle zusammen ist. Doch eines Nachts purzelt auf einmal ein Stern vom Himmel, direkt vor Finyas Hufe. Wird sie es schaffen, ihn nach Hause zu bringen – und endlich bis ganz hinauf zu den Sternen zu fliegen?

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen!
Barbara