Malen, Wischen, Rätseln uvm.

Von diesen tollen Beschäftigungsbüchern für Kinder kann es für mich gar nicht genug geben und am Liebsten würde ich euch jeden tag welche davon vorstellen. Weil ich so viele tolle zu Hause habe und mit meinen Kindern teste, werde ich euch zumindest heute noch ein paar davon vorstellen und wünsche euch ganz viel Freude beim Ausprobieren!

Vicky Bo’s Kinder-Mitmach-Heft – Meine Familie

Eine super liebe kreative Idee ist dieses Kinder Mitmach Heft hier von Vicky Bo. Es ist eine Art Freundschaftsbuch – nur für Familienmitglieder und hat pro Person eine Doppelseite eingeplant. Lustige Fragen und Felder sind hier vorgegeben, um die Antworten auch recht lustig und bunt zu behalten. Ausgefüllt von allen Familienmitgliedern hat man auch später noch so einiges, lustiges zum Anschauen und Nachlesen. Super lieb durchdacht und eine herzige, kreative Idee.

Zum Inhalt:

Du und Deine Familie können sich in diesem Malbuch verewigen. Es bietet Platz für lustige Antworten auf neugierige und peinliche Fragen. Sie beschreiben Dich und Deine Familie von Kopf bis Fuß und verraten so einige ungeahnte Vorlieben. Eine wundervolle Möglichkeit, Dir für später ein Bild von Deinen Großeltern, Geschwistern, Onkel und Tanten zu bewahren.

Vicky Bo’s Hand Fuß Malbuch

Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren ist dieses Hand Fuß Malbuch richtig gut gelungen und bietet jede Menge kreativer und gestalterischer Ideen. Malen mit der Form deiner Hände und Füße – so individuell und voller neuer Ideen, die hier beim Malen entstehen können. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Richtig lustig gemacht und durchdacht!

Zum Inhalt:

Ein Malbuch für Hände und Füße! Die beiden Körperteile werden mit einem Stift umrandet und los geht’s! Auf die Form einer Kinderhand lässt sich prima ein Vampir, ein Apfelbaum oder eine Ritterburg zeichnen. Aus einem Fußabdruck wird eine Rakete, ein Gespenst oder ein schöner Schwan. Eine lustige Art, seine Spuren zu hinterlassen und mit vollem Körpereinsatz zu malen.

Sticker Kreativbuch Usborne Mini – Im Meer

Aus der Usborne Minis Reihe habe ich heute sogar ein paar verschiedene kreative Büchlein für euch. Handlich und klein, aber mit vielen kreativen Ideen und ganz viel Inhalt, super durchdacht, kommen sie daher 😉 Das Thema dieses Kreativbuches ist das Meer und mit über 230 Formstickern und zahlreichen Vorlageseiten ist es ein tolles Highlight für Kinder ab ca. 5 Jahren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und es kann drauf losgeklebt werden. Tolle Unterwasserwelten können entstehen. Super lieb und sehr vielseitig. Rein in die Tasche und schon geht es los.

Zum Inhalt:

Klein aber oho: Aus über 230 Stickern in verschiedenen Farben und Formen entstehen lustige Meeresbewohner, mit denen du die bunten Szenen ausschmücken kannst. Egal wo und wann, dieses Minibuch kommt überallhin mit!

Malbuch mit Rubbelbildern  – Im Garten – Usborne Mini

Ebenfalls aus der Usborne Mini Reihe ist dieses sehr gelungene Malbuch mit Rubbelbildern zum Thema Garten für Kinder ab ca. 5 Jahren. Hier gibt es neben über 70 Rubbelbildern so einiges auszumalen. Schon sehr detailverliebt und blumig geht es hier zu. Wunderschöne Motive können hier entstehen und ein Lächeln über die Künstlergesichter zaubern. Toll gelungen.

Zum Inhalt:

Klein aber oho: Hier kannst du bezaubernde Garten-Szenen ausmalen und mit über 70 Rubbelbildern gestalten. Egal wo und wann, dieses Minibuch kommt überallhin mit!

Malbuch mit Rubbelbildern – Im Dschungel erschienen bei Usborne

Das Thema dieses Malbuches mit Rubbelbildern für Kinder ab ca. 5 Jahren ist der Dschungel. Tiermotive, Blätter und weitere typische Dschungelmotive warten darauf berubbelt und bemalen zu werden. Man kann hier ganz tief in die Materie eintauchen und jede Menge Spaß haben. Sehr gelungen ist es ein tolles Büchlein für alle kleinen Expeditionsliebhaber und Entdecker.

Zum Inhalt:

Klein aber oho: Hier kannst du lustige Dschungel-Szenen ausmalen und mit über 70 Rubbelbildern gestalten. Egal wo und wann, dieses Minibuch kommt überallhin mit!

Sticker Kreativbuch Tiere erschienen bei Usborne

Den Abschluß der Usborne Mini Reihe für Heute macht dieses tolle Büchlein – es ist ein Kreativbuch mit Stickern zum Thema Tiere. Über 180 Formsticker der unterschiedlichsten Motive und Arten warten darauf zu lustigen Tieren geklebt zu werden. Extrem handlich ist es im Nu auch schon eingepackt und wird eure Kinder sehr lange und sehr vielseitig, sowie kreativ beschäftigen. Toll gelungen und auch das Preis-Leistungsverhältnis passt optimal.

Zum Inhalt:

Klein aber oho: Aus über 180 Stickern in verschiedenen Farben und Formen entstehen lustige Tiere, mit denen du die bunten Szenen ausschmücken kannst. Egal wo und wann, dieses Minibuch kommt überallhin mit!

Mein Wisch und weg Buch – mein erstes Geld erschienen bei Usborne

Spielerisch für Interessierte Kinder ab ca. 4 Jahren gibt es dieses Wisch und weg Buch zum Thema Geld. Es dauert lange und man muss es langsam angehen, aber Kinder haben zu Beginn noch nicht wirklich einen Bezug zu Geld. Daher finde ich es eine tolle Idee, mit diesem Spitzenbuch einen ersten Schritt zu machen und ein paar wesentliche Dinge zu erklären und spielerisch anzusetzen. Die lustigen Monstermotive sind witzige Begleiter und führen durchs Buch. Die Monster haben so einiges zu bieten, sogar erste Additionen oder Subtraktionen. Toll durchdacht und super gestaltet, macht es richtig viel Freude.

Zum Inhalt:

Zusammen mit den lustigen Monstern lernst du spielerisch den Umgang mit deinem Taschengeld. Löse die Aufgaben mit dem abwischbaren Stift, und falls etwas danebengeht: einfach wegwischen und von vorn beginnen.

Das Hin und Weg Stickerbuch – Weltraum und Raumschiffe erschienen bei Topp/Frechverlag

Dieses super herzige Stickerbuch mit dem Thema Weltall und Raumschiffe ist mehr als toll gelungen. Die Motive sind extrem herzig illustriert und richtig schön anzuschauen und auch die Ausserirdischen sehr herzig und lieb. 200 wiederablösbare Sticker und tolle Szenen zum Bekleben warten hier auf die kleinen Hände und darauf in Szene gesetzt zu werden. Ein absolutes Highlight ist das wiederabziehen der Sticker – so kann man fast unendlich viele Welten kleben und erleben. Toll gelungen sorgt es für ganz viel Spielespaß!

Zum Inhalt:

Es ist kein Geheimnis, dass Kinder von spannenden Geschichten und aufregenden Abenteuern begeistert sind. Kinder wollen aber auch Teil der Geschichte sein und nicht immer nur zuhören und zusehen. Die aktive Ausgestaltung eigener Fantasien fördert die allgemeine Entwicklung und die Kreativität im Besonderen. Dieser TOPP Ratgeber „Das Hin-und-weg-Stickerbuch. Weltall und Raumschiffe“ vereint beides: eine leicht nachvollziehbare Geschichte mit der Möglichkeit, diese selbst mitzugestalten. Wie das funktioniert: Mit Stickern. Der Spaß ist garantiert.

Für dieses Stickerbuch aus dem frechverlag hat sich die Autorin Natasha Pitz eine Geschichte im Weltraum ausgedacht. Jannes, Anna und die süße Maus Emil erkunden fremde Planeten und weit entfernte Galaxien. Dabei treffen sie auf freundliche Monster, ungewöhnliche Aliens, auf Glibberschleim und vieles mehr. Doch diese wilde Reise der drei Freunde ist noch unvollständig. Sie brauchen noch Dich und Deine Ideen.

Denn Du darfst mitmachen. Und zwar mit 200 spektakulären Stickern, die in diesem Buch enthalten sind. Damit kannst Du die entdeckten Welten aktiv mitgestalten. Du bestimmst, wie die Planeten aussehen und wohin die Reise geht. Die Sticker eignen sich dank ihrer Größe schon für Kinder ab 4 Jahren. Außerdem sind sie wiederablösbar. Das bedeutet, dass Du die Planeten mit den immer gleichen Stickern immer neu entwerfen kannst. So hört der Spaß nie auf und alle Planeten können genau so aussehen, wie Du es möchtest. Erlebe mit diesem Stickerbuch aufregende Abenteuer und werde dabei sogar noch selbst kreativ.

Der große Labyrinthe Spaß – Rund um die Welt erschienen bei Usborne

Für Rätsel Interessierte Kinder ab ca. 6 Jahren ist dieses hochwertige und wundervoll anzuschauende Rätselbuch mit Labyrinthen rund um die Welt eine richtige Freude. Die kurzen, aber lieb geschriebenen Einleitungstexte machen schon richtig Freude auf das folgende Rätsel – und man erlebt plötzlich einen Ehrgeiz die Rätseln zu lösen und die Labyrinthe zu knacken. 45 Labyrinthe sind im Buch enthalten und auch am Ende des Buches für den Notfall die Lösungen. Seite für Seite wartet hier eine neue, spannende und interessante Herausforderung. Wirklich toll gelungen!

Zum Inhalt:

Reise um die Welt und bahne dir deinen Weg durch 45 Labyrinthe. Reite auf einem Kamel durch eine ägyptische Wüste oder fahre auf einem Hundeschlitten durch den norwegischen Schnee. Auf jeder Seite wartet eine neue Herausforderung – mit aufsteigendem Schwierigkeitsgrad!

Mein erstes Stickerbuch Autos erschienen bei Usborne

Dieses gelungene Stickerbuch mit dem Thema Autos ist gerade für die jungen Kinder richtig schön und macht viel Freude. Schon die Kleinen ab ca. 3 Jahren fühlen sich hier wohl und finden sich zurecht. Über 100 Sticker rund ums Thema Autos und ganz liebe Szenen, wo man alles bekleben kann, warten auf die eifrigen Stickerfans! Toll gelungen, ist es ein absolutes Highlight im Kinderzimmer.

Zum Inhalt:

Lass mit über 100 Stickern Autos über die Rennstrecke rasen, durch die Stadt flitzen oder in der Werkstatt reparieren. Lerne mehr über die Geschichte des Autos und entdecke viele verschiedene Fahrzeugtypen.

Viel Freude beim Stickern, Malen und Spaß haben!
Barbara

Stickern und Malen

Die meisten Kinder lieben es zu Stickern und zu Malen und Rätsel zu lösen. Genau hierfür habe ich euch heute so einige tolle Bücher und Hefte zu den unterschiedlichsten Themen und Interessensgebieten herausgesucht und wünsche euch viel Freude beim Schmökern darin!

Mein erstes Stickerbuch – Auf der Baustelle erschienen bei Usborne

Schon die Kleinen haben großes Interesse zu stickern und zu malen und dieses super lieb gestaltete Stickerbuch ist genau für die jüngsten unter uns gemacht. Ab ca. 3 Jahren kann hier schon nach belieben gestickert werden. Das große Thema ist die Baustelle – vorallem für Jungs super spannend! Über 130 Sticker warten auf die kleinen, eifrigen Fingerchen. Neben den netten kurzen Einleitungen auf jeder Stickerseite gibt es für die Eltern viel zu erklären – alle Sticker haben eine Beschreibungen und man kann den Kindern dazu einiges erklären. Wissen ist so mit ganz viel Spaß und Freude kombiniert! Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Kräne, Bagger, Kipplaster und viele andere Fahrzeuge sind auf der Baustelle im Einsatz. Klebe die über 130 Sticker auf und hilf so beim Bau von Häusern, Brücken und einem Spielplatz!

Mein erstes Stickerbuch Tiere erschienen bei Usborne

Auch dieses erste Stickerbuch – dieses Mal mit dem Thema Tiere – ist einzigartige und sehr gelungen für die Jüngsten unter uns, ab ca. 3 Jahren. Über 150 Sticker mit Tiermotiven sind hier zu finden. Besonders praktisch ist es, dass man die Stickerseite problemlos rausstrenne kann, um so einger kleben und stickern zu können. Und ganz nebenbei kann auch ein bisschen gelernt werden, die Lebensräume der unterschiedlichen Tiere, Tiernamen und Arten uvm. Ein großartiges und sehr gelungenes Buch!

Zum Inhalt:

Welche Tiere leben im Regenwald, welche in der Wüste und welche im Meer? Mit über 250 Stickern kannst du sie ihren verschiedenen Lebensräumen zuordnen und für jedes Tier einen Platz finden.

Piratenrätsel – Usborne Mini – erschienen bei Usborne

Super handlich und praktisch zum Mitnehmen ist dieses Mini Rätselbuch. 24 Rätsel gibt es hier zu lösen – alle mit dem Überthema Piraten. Unterschiedliche Rätsel und Denkaufgaben für Kinder ab ca. 5 Jahren. Optimal für eine Reise oder einen Urlaub oder einfach ein kleines Highlight beim Restaurantbesuch. Eine super Reihe – toll zusammengestellt und gut gelungen!

Zum Inhalt:

Klein, aber oho: Hier kannst du 24 piratenstarke Rätsel lösen. Egal wo und wann – dieses Minibuch kommt überallhin mit!

Mein extradickes Stickerbuch Fußball erschienen bei Usborne

Für Stickerkönigs und Fans ab ca. 5 Jahren ist dieses geniale Stickerbuch zum Thema Fußball mit über 1.000 Stickern eine wahre Freude. Zahlreiche super liebe Motive, alle rund um Fußball, in Summe über 20 Szenen, können nach Belieben beklebt werden. Sogar Sticker für Einladungen und Geschenke oder Briefumschläge sind mit dabei. Dem Stickerspaß sind keine Grenzen gesetzt und man kann sich so richtig autoben. Ein großartiges Geschenk.

Zum Inhalt:

Ob im Stadion, im Park oder am Strand – mit den 1000 Stickern in diesem Buch kannst du mehr als 20 spannende Fußballszenen gestalten sowie Geschenke, Einladungen und Briefumschläge dekorieren.

Mein Rätselspaß Pferde und Ponys erschienen bei Usborne

Dieses Mal wird nicht gestickert, sonder gerätselt. Für Pferdebegeisterte ab ca. 6 Jahren sind diese Rätsel optimal geeignet und auch schon gut lösbar. Praktischerweise sind die Seiten auch rauszutrennen und einzeln mitzunehmen oder nach fertiger Lösung wegzugeben. Über 130 Mal-, Such-, und Worträtsel gibt es zu entdecken und zu lösen. Viele Stunden Spielefreude ist garantiert. Optimal für lange Autofahrten oder Urlaube oder auch eine nette Beschäftigung für zu Hause. Langeweile ade! Auch Lösungen sind hier integriert, falls man wo wirklich nicht weiterkommt.

Zum Inhalt:

Pferdefreunde aufgepasst! In diesem abwechslungsreichen Rätselblock warten über 130 Mal-, Such- und Worträtsel rund um Pferde und Ponys auf euch. Da kommt garantiert keine Langeweile auf! Mit heraustrennbaren Seiten und Lösungen.

Malen und Rätseln – Tiere erschienen bei Ravensburger

Wenn es um Wissen und Rätseln geht, dann darf der Ravensburger Verlag nicht fehlen. Dieses tolle Malen und Rätselheft mit dem Thema Tiere ist ein absolutes Highlight. In der Wieso Weshalb Warum Reihe von Ravensburger für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren ist dieses Buch ein wichtiger Teil. Spielerisch die Welt entdecken ist das Motto und mit Tieren macht es gleich noch viel mehr Spaß. Zahlreiche Malvorlagen und Rätsel warten hier auf die tierlieben Kinder. 95 Seiten, also richtig viel gibt es hier zu entdecken und erleben. Richtig toll gemacht!

Zum Inhalt:

Ob Tiger, Pferd oder Pinguin, dieses Heft versammelt lauter beliebte Tiere. Auf 100 Seiten mit großen Ausmalbildern und kniffligen Rätseln können kleine Tierfreunde kreativ werden. Kurze Texte vermitteln erstes Sachwissen über Tiere aus aller Welt.

Aktiv Heft Flugzeuge Wieso Weshalb Warum erschienen bei Ravensburger

Auch diese Aktiv Heft Reihe von Ravensburger darf bei Malen & Stickern & Rätseln definitiv nicht fehlen. Basis ist auch hier die Wieso Weshalb Warum Reihe. Hier gibt es eine tolle Kombination aus Sticker, Bastelsachen, Malen und Rätseln – für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren. All diese Highlights, die den Kindern Freude und Spaß machen, sind mit der Vermittlung von Wissen kombiniert und nebenbei lernen die Kinder auch noch tolle Sachen. Geniale Reihe – bitte unbedingt mehr Bücher davon auf den Markt bringen!

Zum Inhalt:

Was für Flugzeuge gibt es? Und wie sieht es im Cockpit aus? Große Ausmalbilder, knifflige Rätsel sowie attraktive Bastel- und Spielideen laden Kinder zum aktiven Entdecken ein. Mit kurzen Wissenstexten, über 30 Stickern und einem Bastelbogen.

Mein erstes Stickerbuch  – Der Weihnachtsmann erschienen bei Usborne

Es muss nicht Weihnachten sein, um sich mit Weihnachten zu beschäftigen. Meine Kinder zum Beispiel sprechen das ganze Jahr immer wieder davon und singen sogar manchmal im Sommer Weihnachtslieder. Warum also nicht auch ein weihnachtliches Stickerheft nach Weihnachten? Dieses erste Stickerbuch – mit dem Thema Weihnachtsmann, für kleine Stickerhände ab ca. 3 Jahren ist so richtig lieb gelungen und verbreitet angenehme und gute Laune. Über 200 Sticker mit super herzigen Motiven sind hier versammelt. Und auch die Weihnachtsszenen, in die man sie einkleben kann, sind super gut gelungen. Extrem lieb gemacht, freut man sich das ganze Jahr darüber!

Zum Inhalt:
Mit über 200 Stickern kannst du zauberhafte Weihnachtsszenen gestalten: Begleite den Weihnachtsmann auf seinem Weg von Haus zu Haus und sei dabei, wenn er mit seinem Rentierschlitten die Geschenke verteilt.

Mein Stickerbuch – Weihnachten erschienen bei Usborne

Und auch für die größeren Kinder ab ca. 5 Jahren habe ich noch ein weihnachtliches Stickerbuch. Mit über 800 Stickern und sogar viele mit Goldfolie versehen, ist dem Stickerspaß keine Grenze mehr gesetzt. Super liebe kindgerechte Weihnachtsszenen gibt es zu bekleben und entdecken. Unfassbar herzig gemacht ist dieses Stickerheft ein großartiges Geschenk und auch die großen haben ihre Freude daran!

Zum Inhalt:

  • Mit über 800 Aufklebern
  • Lebhafte Weihnachtsszenen
  • Adventskalender mit Aufklebern

Die fröhlichen Weihnachtszenen in diesem Buch warten nur darauf, mithilfe der liebevoll gestalteten Sticker vervollständigt zu werden. Hier können Kinder Schneemänner bauen, den Baum schmücken oder dem Weihnachtsmann beim Einpacken von Geschenken helfen.
So vergeht der Advent wie im Flug!

Spielend leicht verstehen – Maße und Gewichte erschienen bei Usborne

Dieses ganz toll aufbereitete Wissensbuch zum Thema Maße und Gewichte mit Übungen, Erklärungen und sogar Stickern ist für Kinder ab ca. 7 Jahren optimal und ebenso aus dem Hause Usborne. So toll aufbereitet macht Lernen echt Spaß. Farbenfroh und sympathisch möchte man unbedingt mehr wissen und sehen, was sich denn noch alles tolles auf den folgenden Seiten befindet. Richtig toll gemacht!

Zum Inhalt:

Welcher Berg ist der höchste? Wie kalt ist es? Und wie viele Croissants kannst du aus 300 g Teig backen? Über 100 Sticker, einfache Erklärungen und Übungsaufgaben helfen dir, spielend leicht alles Wichtige über Maße und Gewichte zu lernen! Auf den Quiz-Seiten kannst du dein Wissen überprüfen.

Viel Freude beim Lesen, basteln, malen und stickern!
Barbara

Kunst und Spaß

Heute habe ich sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene einige tolle Bücher zum Thema Malen, Kunst und Spaß zusammengestellt. Es geht ums spielerische Zeichnen lernen, Zahlen lernen uvm. Ich wünsche euch viel Vergnügen mit diesen tollen Büchern und den darin befindlichen Anregungen, Hilfestellungen und Tipps.

In nur 30 Tagen zeichnen lerneb von Mark Kistler erschienen bei EMF

Für Alle, die gerne Zeichnen können möchten, ist der Titel dieses Buches eine richtige Ansage. In 30 Tagen zeichnen lernen – ein Praxiskurs für einen schnellen Erfolg. Das Buch ist wirklich ganz toll durchdacht und spitzenmäßig aufgebaut. In 30 Lektionen werden die Basics näher gebracht und mit wirklich zahlreichen Übungen, Skizzen und Anregungen erklärt. Man muss sich nur drübertrauen und schon entstehen die ersten kleinen Erfolge und Kunstwerke. Ein genial zusammengestelltes Buch, das viel Freude macht und sympathisch und aufbauend für seine Leser ist. Gelungen hoch 10!

Zum Inhalt:

In nur 30 Tagen zeichnen lernen – geht das überhaupt? Aber natürlich! Dieser zeichnerische Grundkurs macht mit seinen Schritt−für−Schritt−Anleitungen innerhalb kürzester Zeit aus jedem einen Zeichenprofi. Auf einfache Weise werden dabei die Grundlagen vermittelt, um wirklich zeichnen zu lernen. Egal, ob es um Perspektive, Schatten, Schattierung oder plastisches Zeichnen geht: Stets werden die grundlegenden Techniken Schritt für Schritt vermittelt, um schon bald sicher mit dem Bleistift umgehen zu können. Das Buch versteht sich dabei nicht nur als Grundkurs, sondern als Praxiskurs mit vielen wertvollen Tipps. Es hat das Zeug zum Standardwerk. Grund genug, es sich sofort zu holen.

Airbrush Stifte für Papier von Coppenrath

Airbrush Stifte sind was Besonderes und dieses Set ist ein absolutes Highlight für alle kleinen Künstler ab ca. 5 Jahren. 5 Stifte und 6 Schablonen für ein erstes gutes Gelingen mit tollen Motiven sind hier in diesem Set integriert. Sprayen und trocknen lassen, es ist kein weiteres Fixieren notwendig. Die Farben gelb, rot, blau, grün und schwarz sind beinhaltet und dazu gibt es auch noch eine kleine Anleitung, wie man die Stifte richtig verwendet. Und dann steht den Kunstwerken schon nichts mehr im Weg. Die Schablonen haben die folgenden Motive: Zebra, Löwe, Känguru, Eule, Pferd, Fuchs, Vögel und Katzen, sowie Blumen und Fußabdrücke. Eine tolle Mischung und sehr vielseitig einsetzbar. Ein ganz tolles Geschenk und Mitbringsel.

Zum Inhalt:

„Malen“ mit Airbrush-Stiften. Im Set enthalten sind 5 Stifte, 6 Motiv-Vorlagen und eine Anleitung für kreativen Airbrush-Spaß auf Papier.

Mein Wisch und weg Buch von Punkt zu Punkt – Tiere erschienen bei Usborne

Für kleine begabte Kinder schon ab 4 Jahren, sonst eher ab der Vorschulzeit, ist dieses tolle Wisch und Weg – Punkt zu Punkt Buch mit dem Thema Tiere gut geeignet und macht richtig viel Freude und gute Laune. Ich bin ein großer Fan der Wisch und weg Reihe von Usborne – so trauen sich die Kinder auch leicht an neue Themen heran und haben nicht das Gefühl was falsch machen zu können, ein „Fehler“ kann ganz leicht weggewischt werden und man kann es immer wieder versuchen und viel Spaß dabei haben. Super lieb und kindgerecht aufbereitet, ist dieses Buch extrem sympathisch und farbenfroh und die die kleinen Helden unter uns genau das Richtige.

Zum Inhalt:

Was ist auf dem Bild zu sehen? Verbinde alle gleichfarbigen Punkte der Reihe nach und fahre die Namen unter dem Bild nach. So übst du das Zählen und den sicheren Umgang mit dem Stift! Und falls etwas danebengeht: einfach wegwischen und von vorn beginnen.

Von Punkt zu Punkt Malbuch – Zahlen von 1 bis 20 von Vicky Bo

Dies ist ein super lieb zusammengestelltes und handliches Punkt zu Punkt Malbuch mit den Zahlen von 1 bis 20 für Kinder ab ca. 4 Jahren. Spielerisch mit tollen Motiven – absolut Unisex gehalten – kann hier so einiges wundervolles gemalen und danach ausgemalen werden. Die Bücher von Vicky Bo habe ich erst letztes Jahr entdeckt und finde sie großartig. Ihr werdet in Zukunft noch einiges mehr von diesem feinen Verlag sehen. Reinschauen lohnt sich!

Zum Inhalt:

Vicky Bo’s Malspaß auf extra dickem Papier. Wenn die Zahlen von 1 bis 20 richtig verbunden werden entstehen ungeahnte Motive zum Ausmalen. Ein Heißluftballon schwebt durch die Luft, ein Fisch schwimmt im Wasser, ein Tortenstück blickt verführerisch und eine Palme wirft ihre Schatten. Bilder mit Zahlen bis 20 eigenen sich für Kindern im Kindergarten- und Vorschulalter.

Freihändig zeichnen und skizzieren von Karl Christian Heuser erschienen bei EMF

Für Alle, die im Bereich Malerei und Zeichnen was Neues erlernen möchten, kommt dieses Buch genau richtig. Freihändig zeichnen und skizzieren hat so einiges zu bieten. Zahlreiche Übungen und Anregungen finden sich im stilvollen Inneren dieses Buches und laden zum Ausprobieren ein. Ob Schiffe, Landschaften oder Gegenständliches -alles ist hier versammelt. Ein toll zusammengestelltes Buch, bei dem es richtig Freude macht Neues auszuprobieren und dann hoffentlich zu erlernen.

Zum Inhalt:

Die Strichzeichnung neu entdeckt!
Die besondere Technik des freihändigen Zeichnens wird in diesem Grundlagenwerk umfassend erklärt. Hervorgegangen aus der Ausbildung von Architekten und Designern finden Hobbyzeichner hier einen tollen Anreiz, um gegenständlicher Zeichnung einen ganz neuen Look zu geben. Zahlreiche Schwung- und Linienübungen legen den Grundstein für alle Zeichenprojekte und ergeben schon in sich kleine Kunstwerke. Strich für Strich werden so Motive erschaffen, die sowohl Landschaften als auch Architektur abbilden. Anschaulich und einfach wird alles von der flächigen Darstellung über Schatten und Perspektiven bis zur Spiegelung erklärt.

Malen und Stickern Fußball erschienen bei Usborne

Für alle jungen Fußballfans ist dieses Malen und Stickern Buch aus dem Hause Usborne der absolute Renner. Spielerisch wird geklebt, gemalen und angeschaut. Es ist ein tolles Buch, dass man auch immer wieder zur Hand nimmt, einfach um sich seine eigenen kleinen Kunstwerke wieder anzuschauen. Die Einleitungen und kurzen Texte auf jeder Seite sind toll gewählt und machen den Kindern viel Freude. Sehr parktisch finde ich es auch, dass man die Stickerseiten einfach und unkompliert raustrennen kann, nichts ist mühsamer, als immer umblättern zu müssen, wenn man was kleben möchte. Toll gelungen ist es ein tolles Geschenk für alle kleinen Fußballer.

Zum Inhalt:

Begleite die Spieler zum großen Turnier, juble mit den Fans auf den Rängen und feiere den Pokalgewinn mit deiner Mannschaft! Gestalte die verschiedenen Fußball-Szenen mit über 150 Stickern oder male sie aus, ganz wie es dir gefällt!

Vicky Bo’s Mitmach und Malbuch Mädchen & Mode

Vicky Bo kommt heute wie schon vorhin angekündigt gleich noch einmal vor, dieses Mal allerdings konkret für Mädchen und ab ca. 8-12 Jahren. Es geht ums Thema Mode und ist ein super lieb gestaltetes Mitmach und Malbuch, in dem so einige Highlights zu finden sind. Es gibt zahlreiche Anregungen und Vorlagen für junge Modefans und der Freuheit sind hier beim Malen und Designen keine Grenzen gesetzt. Eine super umgesetzte Idee.

Zum Inhalt:

Vicky Bo’s Ideen zum Thema Mädchen-Mode auf extra dickem Papier. In diesem Buch findest du viele Motive zum Kritzeln, Ausmalen und Vollenden. Kleider, Schuhe, Handtaschen, Frisuren, Fashion-Sets, Schaufensterpuppen, Schmuck und Accessoires. Jede Seite kann individuell gestaltet werden und lässt viel Raum für kreative Designs.

Mein erster Mal- und Bastelspaß erschienen bei DK

Schon für junge, kleine Künstler ab 3 Jahren ist dieses tolle und vielseitige Mal- und Bastelspaß Buch gut geeignet. 30 kreative Projekte werden hier als Input vorgestellt und auch deren Umsetzung toll und übersichtlich, sowie gut zu verstehen, gezeigt. Es werden hier wirklich die unterschiedlichsten Bereiche und Techniken aufgegriffen. Von Farben mischen, Drucken, Stempel machen, bis hin zu Kreidespaß, Ausschneiden, Kleben oder Papier falten ist hier für die begeisterten, jungen Künstler ab ca. 3 Jahren, vieles dabei. Jetzt braucht es für zu Hause nur noch eine gute Umterlage, auf der sich die Kinder austoben können und schon kann es losgehen. Toll gelungen!

Zum Inhalt:

Kreative Ideen für die Kleinsten: Das Mal- und Bastelbuch mit 30 originellen Projekten, die garantiert gelingen und ganz nebenbei Feinmotorik und Fertigkeiten fördern. Beim Malen mit Fingerfarbe, dem Drucken mit Kartoffeln oder dem Basteln mit Karton können sich Kinder kreativ austoben. Alle vielfältigen Grundtechniken sind kinderleicht erklärt, sodass tolle Kunstwerke und Spielsachen wie Kreidemonster oder Einhorn-Steckenpferde einfach und schnell entstehen. Mit ausgestanztem Elefanten im Cover und weiteren süßen Schablonen!

Das tolle Bastelbuch steckt voller Mini-Projekte, die Kinder lieben. Die abwechslungsreichen Ideen lassen sich in kurzer Zeit und ohne großen Aufwand umsetzen – ein Erfolgserlebnis ist dabei sicher. Mal kommen Schwämme oder Blumen zum Einsatz, mal Tinte, Kreide oder Filzstifte und mal Krepppapier, Zeitung oder Tonkarton.

Das Experimentieren mit Farbe, Kleber und anderen Materialien macht großen Spaß. Wenn die Schere dafür gezückt oder der Pinsel geschwungen wird, lernen Kinder den Umgang mit dem Bastel- und Malequipment spielerisch. Schon bald beherrschen sie alle grundlegenden Falt- oder Zeichentechniken und sind mächtig stolz auf die Ergebnisse – Papierketten, Fensterbilder und vieles mehr. In jedem Kind steckt von Natur aus ein kleiner Künstler, hier kann es seiner Kreativität freien Lauf lassen!

Viel Freude beim Malen, Zeichnen und Basteln!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute wimmelt es bei uns nur so vor Tiergeschichten und ich habe euch ein paar besonders herzige Kinderbücher herausgesucht. Es geht um Könige, Mut und ganz viel Fantasie 🙂

Hektor ist kein Schisser von Anne Ameling & Günther Jakobs erschienen bei Coppenrath

Dieses super herzige Buch für Kinder ab ca. 4 Jahren ist extrem herzig gestaltet. Es geht um das Thema Mut – ein kleiner Wolf darf auch Angst haben oder sich ein bisschen fürchten – ist doch menschlich oder tierisch 🙂 Dieses wichtige Thema ist hier in diesem lieben Kinderbuch sehr sympathisch und einfühlsam aufbereitet und richtig schön anzuschauen. Die Illustrationen sind sehr gelungen.

Zum Inhalt:

Hektor und seine Freunde machen zusammen den Wald unsicher. Doch nun haben Eichhorn, Eule und Rocky Igel eine Bande gegründet – und wenn Hektor dazugehören will, muss er Brombeeren klauen. Es sind jedoch gefäääährliche Brombeeren: Sie wachsen in BBs Garten. Und BB steht für Böser Bär. Aber für einen Wolf ist eine Mutprobe ja wohl kein Problem … oder? Ein Bilderbuch-Waldabenteuer über kleine Schisser, mutige Helden und echte Freunde. Die neue Bilderbuchreihe über all die großen und kleinen Sorgen von Kindergartenkindern.

König Babar von Jean de Brunhoff erschienen bei Anaconda

König Babar ist eine sooo herzige und liebe Figur und seine Abenteuer grandios. Dieses hochwertige und schöne Buch ist wundervoll anzuschauen und toll zu lesen. Die Texte sind optisch wie in Handschrift geschrieben und somit etwas richtig besonderes. Zauberhaft und mit ganz viel Fantasie wird hier von Babars Leben erzählt. Es ist ein Buch, dass man immer wieder gerne gemeinsam anschauen kann.

Zum Inhalt:

Zurück von seiner Hochzeitsreise mit Königin Céleste hat König Babar einen Plan: Am schönsten See in seinem Reich soll eine Stadt entstehen, die zu Ehren seiner Königin Célesteville heißen soll. Darin hat jeder Elefant sein eigenes Haus, es wird einen Hafen geben und ein Freibad und sogar einen Vergnügungspalast. Sobald die Stadt fertig ist, sollen alle Elefanten eins der vielen Geschenke bekommen, die Babar von seiner Reise mitgebracht hat. Schon bald ist Babars Traum erfüllt und alle sind glücklich. Aber wird sich das Glück auch halten lassen? Unerwartete Dinge geschehen.

Tommi Trödelt von Anne Hassel und Barbara Korthues erschienen bei Esslinger

Dieses super liebe Buch zum Thema Trödeln ist schon für junge Kinder ab 3 Jahren gut geeignet. Sogar eine herausnehmbare Trödeluhr gibt es hier anzuschauen und herauszunehmen. Der kleine Waschbär Tommi ist eine liebe Figur, der man gerne bei seinen Abenteuern folgt. Liebevoll erzählt macht diese Geschichte richtig viel Spaß. Die Illustrationen sind wunderschön anzusehen und erzählen auch ganz ohne Worte die Geschichte. Großartig!

Zum Inhalt:

Fröhliches Bilderbuch zum Thema Trödeln für Kinder ab 3 Jahren – mit herausnehmbarer Trödel-Uhr!

Der kleine Waschbär Tommi trödelt sich fröhlich durchs Leben, schon beim Aufstehen lässt er es langsam angehen. Eigentlich kein Problem, aber Tommi verpasst dadurch so einiges: Das Fußballspiel findet ohne ihn statt, die Lieblingssuppe ist kalt und die Gute-Nacht-Geschichte bekommt er auch nicht mit. Das ist alles blöd und wird immer blöder, Tommi muss eine Lösung für sein Problem finden …

Wer nicht trödelt, verpasst das Leben – dieses Bilderbuch macht es vor!

Mit Trödel-Uhr für das Kinderzimmer: Der kleine Zeiger weist auf die Aufgabe, „Aufräumen!“ oder „Zähne putzen!“, der große Zeiger bietet zu jeder Aufgabe 8 Trödel-Möglichkeiten wie „Ganz laut singen“ oder „Ein Bild malen“ oder eine „Eigene Trödel-Idee“ – viel Spaß beim Ausprobieren und Trödeln!

Häuptling dicke Backe von Barbara van den Speulhof und Jan Birck erschienen bei Sauerländer

Das Thema Zahnarzt und Wackelzahn ist hier wirklich großartig aufbereitet und mit ganz viel Humor zu lesen. Häuptling Bruno hat eine dicke Backe und möchte einfach nicht zum Zahnarzt gehen – mit viel Überredungskunst gelingt es dann doch. Extrem herzig und lustig geschrieben, gibt es hier ganz viel zu sehen und zu erleben.

Zum Inhalt:

Keine Angst vorm Zahnarzt!

Auch wenn Indianer eigentlich keinen Schmerz kennen, so haben sie doch auch mal Zahnschmerzen. Bruno ist so ein Indianer. Auf seinem Pferd Donnerkeil reitet er durch die Prärie. Die Fische, die er vor seinem Tipi brät, sind echt lecker. Mutig vertreibt er alle Eindringlinge aus seinem Indianerland. Doch was ist das? Es zwickt, es zwackelt. Autsch! Es wackelt ein Zahn. Auf keinen Fall geht er zum Zahnarzt! Aber plötzlich hat auch Donnerkeil ganz dolle Zahnschmerzen. Klar, dass er als echter Indianer seinen besten Freund zum Zahnarzt begleitet. Der ist zum Glück ein weiser Medizinmann und ernennt Bruno zum tapferen Häuptling Dicke Backe.

Eine augenzwinkernd geschriebene und illustrierte Bilderbuchgeschichte für alle kleinen Indianerhelden, die nicht so gern zum Zahnarzt gehen.

Ein Tag bei der Polizei von Katharina Wieker erschienen bei Duden/Fischerverlage

Kinder ab 4 Jahre können sich hier mit diesem Duden Lesespaß schon gut beschäftigen. Mit Bildern lesen lernen macht richtig viel Spaß und noch dazu mit diesem tollen Thema Polizei -gerade für Jungs extrem spannend. Gut aufbereitet und farbenfroh verfolgt man diese spannende Geschichte sehr gerne zusammen.

Zum Inhalt:

Duden – von Anfang an richtig! Bilder ersetzen Hauptwörter: Erster (Mit-)Lesespaß für Kinder ab 4 Jahren

Lisa und Leo sind mit Papa bei der Polizei. Da ist nämlich Tag der offenen Tür! Die Geschwister dürfen sich in einen Streifenwagen und auf ein Polizeimotorrad setzen und der Hundestaffel zusehen. Ob der Fährtenhund Rico den Geldbeutel entdeckt, den Papa verloren hat? Am Ende wartet noch ein echtes Highlight auf Lisa und Leo: Im Polizeihubschrauber auf dem Hof verbirgt sich ein Flugsimulator, den sie ausprobieren dürfen!

Eine spannende Geschichte über einen Beruf, der Kinder fasziniert.

So geht zeitgemäße Leseförderung:
Diese einfühlsame und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Geschichte aus der Reihe „Leseprofi“ von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespaß. Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten: Eindeutige Bilder ersetzen die Hauptwörter. Beim Vorlesen können Kinder die Bilder „mitlesen“, indem sie die Wörter laut nennen. Beim ersten Selberlesen erleichtern die Bilder das Entschlüsseln des Textes und schaffen willkommene Pausen beim Lesen. So erleben die Kinder schnell motivierende Erfolge.
Mit kleinen, abwechslungsreichen Rätseln zu Wortschatz, Anlauten etc.
Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Spieleneuheiten im Jänner

Für Alle, die gerne Spiele mit ihren Kindern spielen oder auf der Suche nach Geschenken sind, kommen heute genau die richtigen Empfehlungen. Tolle Spieleneuheiten, die wir testen durften und viel Spaß dabei hatten:

Code Breaker erschienen bei Kosmos

Das ist Mal eine lustige Idee – für geschickte Kinderhände ab ca. 7 Jahren ist dieses Code Breaker Spiel ein richtiger Spaß! Die Spieler sind Jung-Detektive und rätseln gemeinsam und so schnell wie möglich, um den Code des großen elektronischen Schlosses zu knacken. Manchmal hilft dabei auch die Detektivausrüstung – eine UV-Lampe, ein Spiegel und ein Rotfilter. Im Spielmodus „Chrono“ können die Spieler alles ruhig angehen, im Spielmodus „Timer“ aber spielen sie gegen die Zeit. 60 Rätsel und 4 Schwierigkeitsgrade sorgen für jede Menge Spannung. Wer kann den Code knacken?

Ein Spiel voller Action und auch Spaß – gemeinsam ist man besser – ich bin gespannt, wer bei euch den Code knackt 🙂 Bis zu 4 Spieler. Ein super liebes und durchdachtes Spiel – Kinder können in eine komplett neue Rolle schlüpfen und ca 15 bis 20 Minuten lang richtige Jung Detektive spielen. Sehr lustig und unterhaltsam!

NERF Laser OPS PRO Deltaburst erschienen bei Hasbro

Wir konnten schon ein paar Nerfs testen und haben einen guten Vergleich. Diese Version ist echt TOP und hat vieles zu bieten, Sie ist für Kinder im Volksschulalter ab ca. 8 Jahren gut geeignet, aber auch für jung gebliebende ältere Kinder 😉 Oder Väter. Es gibt eine Schnellfeuerfunktion, eine APP dazu und Zubehör für einen Ein-Spieler-Modus. Battlen ist angesagt und unter Kontrolle und Aufsicht der Eltern eine Freude.

Zum Inhalt:

Mit dem DeltaBurst aus der Laser Ops Pro Reihe von NERF kommt noch mehr Power ins Live-Action Battle. Dieser Schnellfeuer-Blaster feuert mehrere Infrarot-Schüsse pro Betätigung des Abzugs ab und beeindruckt mit Licht- und Soundeffekten und einem LCD-Bildschirm, der die Munition anzeigt. Die kostenlose NERF Laser Ops App macht das Battle noch spannender – hier können verschiedene Spielmodi ausgewählt sowie Battle-Infos in Echtzeit abgerufen werden, um die Blaster-Leistung anzupassen. Smartphone und Batterien erforderlich (nicht enthalten). Vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) als Top10 Spielzeug 2018 ausgezeichnet.Vorsicht: Nicht auf Augen oder Gesicht zielen!

Puzzle und Buch Rotkäppchen erschienen bei Usborne

Diese Kombination ist toll – Märchen, Puzzle und ein Buch dazu. Das 30 teilige Puzzle und das Buch sind für Kinder mit ca. 4 Jahren optimal geeignet. Das Thema Rotkäppchen ist wunderschön in Szene gesetzt und nicht nur schön anzuschauen, sondern macht auch noch richtig viel Freude. Eine super gelungene Kombination. Ein tolles Geschenk für alle Märchenfans.

Zum Inhalt:

Mit diesem Set aus einem 30-teiligen Puzzle und einem frech illustrierten Märchenbuch können Kinder in die Geschichte von Rotkäppchen und dem bösen Wolf eintauchen.

Und jetzt kommt Bumble Bee – rechtzeitig zum Kinofilm: hier habe ich gleich 3 tolle Produktneuheiten für euch:

Bee Vision Transformers Bumblebee erschienen bei Hasbro

Mit dem Bee Vision Helm kommen Bumblebees Abenteuer als spannendes Augmented Reality Erlebnis. Durch Anlegen der Maske können Fans ab acht Jahren mit den Augen des heldenhaften Autobots schauen und in Bumblebees dreidimensionale Welt eintauchen. Die Bee Vision App herunterladen, das eigene Smartphone in die AR-Brille einlegen, Maske und Manschette anlegen und die Marker im Raum verteilen – dann gilt es, sich durch zehn spannende Levels zu spielen und schließlich den bösen Megatron zu besiegen.

Dieses Spielzeug ist unglaublich vernetzt und durchdacht und hat so einiges zu bieten. Für Transformers Fans ein ultimatives Spielzeug, bei dem man in die Welt der coolen Helden eintauchen kann und richtig mitfiebert. Sehr gelungen!

Transformers Power Charge Bumblebee erschienen bei Hasbro

Dieser Bumblebee ist eine geniale Variante eines gewöhnlichen Transformers. Der Bauspaß ist mit dabei – in 17 Schritten ist die Verwandlung vollzogen und es hat auch noch einiges mehr zu bieten. Mit dem Power Rad geht es los und Lichter und Sounds erwachen zu Leben. Er ist schon für die jüngeren Transformers Fans geeignet, die ca. 6 Jahre alt sind. Ein geniales Geschenk für alle Fans.

Mit Hilfe der Kids kann Bumblebee hochgepowert werden, um seine ultimative Stärke zu zeigen. Einfach das Power-Rad im Bot-Modus drehen, und Bee erwacht mit Lichtern und 25 Sounds zum Leben. Nach 17 Verwandlungsschritten ist er im Fahrzeug-Modus bereit, durch Vor- und Zurückrollen seinen Motor zu tunen. Ca. 25 cm groß und im detailnahen Movie-Design mit ausfahrbarem Battle-Schwert. Batterie enthalten.

Transformers DJ Bumblebee erschienen bei Hasbro

Kinder ab 6 Jahren können hier eine richtig lustige Zeit verbringen. DJ Bumblebee singt und spricht alles und rappt mit der Stimme seines Besitzers. Ein absolutes Unikat und eine Riesengaudi noch dazu.

Als DJ kommt Bumblebee ganz groß raus. Der ca. 25 cm große Bot singt, rappt und bewegt sich zur Musik. Einfach einen Satz vorsprechen, und schon singt und rappt Bumblebee mit der Stimme seines Besitzers. Durch Heben der Arme können Song und Geschwindigkeit ausgewählt werden, und schon legt der heldenhafte Autobot in dem gewählten Tempo los. Mit drei Songs und drei Geschwindigkeitsstufen. Nicht verwandelbar. Testbatterien enthalten.

Die ganze Range an Transformers Produkten und Spielzeug findet ihr auf Hasbro.

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen und Spielen.

Barbara

 

Kinderbuchempfehlungen

Heute glitzert es bei uns, es wird geklebt, gestickert und gebastelt und natürlich auch vorgelesen.

Mein erstes Anziehpuppen-Stickerbuch – Elisa, das kleine Einhorn erschienen bei Usborne

Einhörner stehen gerade bei Mädchen so ab 4 Jahren sehr hoch im Kurs und glitzern soll es auch so richtig. Usborne weiß, wie es geht und bringt mit diesem Stickerbuch ein absolutes Highlight auf den Markt. Über 300 wiederablösbare Sticker, die funkeln und typische Mädchenmotive beinhalten. Und man kann nicht nur stickern, sondern auch Anziehen mit Stickern – immer wieder neu. Ein wunderschönes, sehr gut gelungenes Buch für junge Mädchen ab 4 Jahren.

Zum Inhalt:

Sie malen Regenbögen an den Himmel, fliegen um das Wolkenschloss und tauchen mit Meerjungfrauen um die Wette. Lerne Elisa und all ihre Einhornfreunde kennen und statte sie mit den wiederablösbaren Stickern für ihre Abenteuer aus.

Schlaf schön, kleiner Igel von Sophie Schoenwald erschienen bei Boje

Dies ist eines der herzigsten Gutenachtbücher, die ich bisher in Händen halten durfte. Für Kinder ab ca. 2 Jahren ist es genau richtig. Es bietet jede Menge Interaktion und herzige Illustrationen mit süß gewählten Texten. Ausserdem ist es sehr handlich und robust und man kann es auch als kleines Kind gut in der Hand halten. Die perfekte Kombination zum Einschlafen und Träumen.

Zum Inhalt:

Die Tage werden kürzer und die Luft schmeckt nach Schnee. Für den kleinen Igel steht der erste Winterschlaf bevor. Aber bis es so weit ist, gibt es noch viel zu erleben und vorzubereiten. Das schafft der kleine Igel jedoch nicht allein. Hilfst du ihm dabei?

Die Spur führt in den Hühnerstall von Hubert Flattinger und Bine Penz erschienen bei Tyrolia

Diese super liebe Detektivgeschichte für alle kleinen Sherlock Holmes ab ca. 4 Jahren ist sehr gelungen. Hier in diesem Buch geht ein extrem lustiger und aktiver Papa mit seiner Tochter auf die Suche. Dabei gibt es so einiges zu erleben. Die beiden Hauptcharaktere sind sehr gut gewählt und extrem sympathisch beschrieben und illustriert und so macht dieses Buch auf jeder Seite extrem viel Spaß. Und miträtseln kann man auch ein bisschen, da gefällt es den Kiddies gleich noch viel mehr.

Zum Inhalt:

Spiegelei, Rührei, hartes oder weiches Ei …

Eine ganz schöne Auswahl gibt es, wenn man ein Ei zum Frühstück haben will. Fast ebenso viele Entscheidungsmöglichkeiten werden geboten, wenn man Eier kaufen möchte: Bio-Eier, Freilandeier, Eier aus Bodenhaltung. Was ist jetzt was und wofür sollte man sich idealerweise entscheiden?

Gemeinsam mit ihrem Papa nimmt Paula dieses Grundnahrungsmittel wortwörtlich unter die Lupe, knackt den aufgedruckten Code und findet heraus, warum Eierschalen unterschiedliche Farben haben können. Sie lernt, wie das Ei vom Hühnerstall in das Geschäft kommt und in welchen Nahrungsmitteln es sich versteckt.
Die Wichtigkeit und Besonderheit regionaler Lebensmittel ins Bewusstsein zu holen sowie entsprechendes Wissen zu vermitteln – das ist zentrales Anliegen der Agrarmarketing Tirol. Nach dem Käse widmet sich das neue Buch nun dem Ei, in Tirol auch als Goggei bekannt, farbenfroh und frisch aufbereitet durch die beiden bekannten Tiroler Künstler Hubert Flattinger und Biene Penz.

Hast du gewusst, dass sogar in meinem Einhorn ein Ei drin ist?

Erster Puzzle Spaß – Baustelle erschienen bei Coppenrath

Dieses super herzige und robuste Puzzlebuch zum Thema Baustelle ist für Kinder ab ca. 18 Monaten schon perfekt. Das Buch ist unverwüstbar und die 5 Puzzles super lieb gewählt und die kurzen Sätze zu den jeweiligen Fahrzeugen gut gewählt und durchdacht. So macht Puzzeln lernen viel Spaß – speziell für kleine Jungs 🙂

Zum Inhalt:

Drei stabile Puzzleteile auf jeder Seite laden schon die Kleinsten zum Greifen und Spielen ein. Das fördert die Feinmotorik und macht großen Spaß!

Mein erstes Papierschneidebuch – Baustelle erschienen bei EMF

Mit dem Thema Baustelle geht es nun auch weiter – ein erstes Papierschneidebuch wartet auf die kleinen, kreativen Hände und darauf ausgeschnitten und geklebt zu werden. Die Motive sind super lieb gewählt und einfach auszuschneiden. Und auch die Texte zu den jeweiligen Doppelseiten sind toll ausgesucht und gewählt und bilden jeweils eine gute und nette Einleitung ins Thema. Ein Buch, das richtig viel Spaß macht! Für Kinder ab ca. 3 Jahrenm gut geeignet.

Zum Inhalt:

Kindern macht es Spaß zu experimentieren. Sie entdecken auf diese Weise die Welt und sich selbst. Dieses Buch fördert den natürlichen Entdeckungsdrang der Kleinen. Es hilft dabei, die Handhabung mit Papier, Schere und Kleber zu erlernen. Hierfür ist das Kinderbuch voller Formen zum Ausschneiden – vereinfacht durch perforierte Leisten. Danach können die Kinder die ausgeschnittenen Bilder in die dafür vorgesehenen Platzhalter kleben. Diese sind deutlich markiert. Stolz präsentieren sie Eltern, Großeltern und Freunden ihr Werk, das eine vergnügliche, kindgerechte Baustellengeschichte mit Baufahrzeugen erzählt. Das Bastelbuch bereitet Kindern ab drei Jahren Freude, die damit zugleich ihre Motorik und ihre Beobachtungsgabe schulen.

Viel Freude beim Lesen, Kleben und Basteln!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Bei unseren heutigen Kinderbuchempfehlungen treffen wir Dr. Brumm wieder, lernen Yoga Babys kennen, Mary Poppins bekommt ihren Auftritt, sowie zwei wunderschöne Geschichten bzw. moderne Märchen finden ihren Platz. Ich bin mir sicher für euch und eure Kinder ist auch heute wieder was passendes mit dabei. Ich freue mich immer so über eure liebes Feedback, die persönlichen Nachrichten und Mails und finde es aber recht schade, dass ihr eure Meinung und die lieben Worte nicht auch den anderen Lesern mitteilt – ich würde mich sehr freuen, wenn ihr uns an eurer Erfahrung mit den jeweiligen Büchern auch teilhaben lasst – ich würde mich auf jeden fall sehr darüber freuen.

Mary Poppins von Helene Druvert erschienen bei Minedition

Wer kennt sie nicht? Mary Poppins hat schon zu unserer Kindheit die Herzen erobert. Mit diesem zauberhaften und sehr stilsicheren Scherenschnittbuch bekommt sie einen ganz neuen und besonderen Platz in den Kinderzimmern. Wunderschöne und sehr feine Scherenschnitte bilden hier den Rahmen dieser Geschichte. Die Texte sind in kurzen, ansprechenden Reimen geschrieben und zwischen den Zeilen ist ganz viel Platz für Fantasie – genau, wie es sein soll. London bekommt hier optisch einen ganz wundervollen Stellenwert – man möchte am Liebsten sofort mit den Kindern hinreisen und den Spuren des besonderen Kindermädchens folgen. Ein wundervolles Buch!

Zum Inhalt:

„Supercalifragilistisch expiallegorisch …“
Wer kennt diesen Zungenbrecher von Mary Poppins, dem Kindermädchen aus London nicht noch aus seiner Kindheit und weiß ihn bis heute?

Aufwendige Laserschnitte und die dadurch entstehenden Schattenspiele laden dazu ein, bei der magischen Reise über die Dächer von London selber dabei zu sein. Ein Zauber, dem man sich nicht entziehen kann und ein Muss für alle, die sich auf die Disney-Neuverfilmung im Herbst freuen!

Yoga Babys von Fearne Cotton und Sheena Dempsey erschienen bei Esslinger

Dieses großartig gelungene Buch über Yoga Babys und ihre Mamas im Alltag ist wirklich wunderschön anzusehen, zum Schmunzeln und nachmachen. Schon ganz Kleine ab ca. 2 Jahren können hier bei den Übungen mitmachen. Die Illustrationen sind großartig und für Groß und Klein ansprechend und schön gemacht. Die Texte kurz und gut gewählt. Es ist eine richtige Freude dieses Buch zu lesen.

Zum Inhalt:

Liebevoll-witziges Bilderbuch über Baby-Yoga, das spielerisch zum Mitmachen anregt. Anna, Lukas und ihre Freunde lieben Yoga! Einfache Übungen wie die Katze machen nicht nur großen Spaß, sie helfen, im Alltag zu entspannen und einfach mal durchzuatmen. Ob im Garten, im Park oder kurz vor dem Schlafengehen: die Yoga-Babys zeigen, wie es geht! Und wer Lust hat, der macht einfach mit.

Dr. Brumm und der Megasaurus von Daniel Napp erschienen bei Thienemann

Dr. Brumm ist vielleicht manchen von euch schon ein Begriff – wir haben zum Beispiel bei uns schon ein paar seiner Hörbücher rezensiert. Dr. Brumm ist eine sehr liebe Kinderfigur und schon ab ca. 4 Jahren sehr gut zu lesen, aber auch für größere Kindern noch immer lustig und interessant. Heute dreht sich alles um Dinos, die sind ja bei Kindern auch ohne Jurassic Park immer spannend. Wer entdeckt schon in seinem eigenen Garten einen Megasaurus bzw. ein ganzes Skelett von ihm? Eine super spannende Geschichte rund um den Bären und seine Freunde nimmt seinen Lauf. Sehr herzige Illustrationen und gut gewählte Texte warten hier darauf gelesen zu werden. Archäologen aufgepasst hier kommt genau das richtige Abenteuer für euch!

Zum Inhalt:

Dr. Brumm im Dinofieber! Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren.
Dr. Brumm macht das, was er jeden Freitag macht: Gartenarbeit. Als er sein Gemüsebeet umgräbt, stößt er auf etwas sehr Ungewöhnliches … einen waschechten Dinoknochen! Mit Hilfe von Dachs und Pottwal gräbt Dr. Brumm auch noch den Rest des Dinos aus und in Nullkommanix steht ein gigantisches Megasaurus-Skelett in seinem Garten. Nur der Kopf des Urtiers ist nicht zu finden. Die Spur führt zu Bauer Hackenpieps Grundstück. Ausgerechnet, denn hier ist Graben absolut unmöglich! Aber Dr. Brumm, Dachs und Pottwal finden natürlich einen Weg, Hackenpiep zu überlisten …

Rumpelröschen von Christian Berg erschienen bei Esslinger

Mit richtig viel Humor geht es hier märchenmäßig ans Eingemachte. Ein kleiner Fee, der so einiges zu bieten hat, führt uns durch die Märchenlandschaft und lässt in seinen Geschichten so manche alten Märchen lebendig werden. Durch seine herzige Figur und die hübschen, lustigen und bunten Illustrationen genießt man wirklich jede Geschichte. Schon für Kinder ab ca. 4 Jahren gut zu lesen. 14 Geschichten warten hier darauf entdeckt und gelesen zu werden. Neben Hexen und Prinzessinnen gint es auch noch manche anderen Überraschungen und vorallem jede Menge Lesespaß!

Zum Inhalt:

Das märchenhafte Vorlesebuch ab 4 Jahren – zum gemeinsamen Vorlesen mit der ganzen Familie. Der kleine Fee Rumpelröschen ist kein Mädchen, sondern ein Junge! Denn manchmal passieren selbst Feenmachern Missgeschicke. Mit viel Mut fliegt der Fee ins größte Abenteuer seines Lebens und rettet nicht nur Hänsel und Gretel. Er hat auch eine Überraschung für die böse Hexe parat und versetzt damit das gesamte Märchenreich in Staunen.

Das bunte Kamel – eine musikalische Reise durch den Orient von marko Simsa und Linda Wolfsgruber erschienen bei JUMBO

Ich habe mich ja schon Mal bei euch als Marko Simsa Fan geoutet – ich habe bisher noch niemanden erlebt, der so authentisch und kindgerecht erzählt, erklärt und lehrt – bei seinen Aufführungen und Konzerten gibt es neben staunenden Kindern auch jede Menge begeisterter Erwachsener – ein traumhafter Anblick. Umso mehr freut es mich euch heute sein neuestes Buch – das bunte Kamel – eine musikalische Reise durch den Orient vorstellen zu können. Das Buch ist mit einer CD kombiniert – wie eigentlich all seine Bücher – eine wundervolle Idee die Bücher dadurch richtig lebendig werden zu lassen und Kindern viel mehr zu zeigen. Seine angenehme Stimme leitet die Kinder durch die Geschichte – ein bisschen wie die Erzähl mir was Hefte und Kassetten unserer Kindheit. Es gibt was zum Schauen, Lesen und Hören – die ideale Kombination. Ein sehr wichtiges Thema, jenes anderer Kulturen wird in diesem wundervollen Buch aufgegriffen und auch die Künstler aus den jeweiligen Regionen bekommen ihren Platz und ihre Vorstellung. Sehr sympathisch und eine Bereicherung für Groß und Klein.

Zum Inhalt:

Musik: Marko Simsa, Salah Ammo, Marwan Abado, Amirkasra Zandian

Eines schönen Morgens irgendwo im Orient macht sich das Kamel auf, um die Welt kennenzulernen. Im Trubel des Basars, auf schneebedeckten Berggipfeln und auf einem Dorffest gibt es viel zu entdecken. Neue Freunde geben dem Kamel bunte Erinnerungsstücke und Lieder aus ihren Heimatländern mit auf den Weg.

Marko Simsa, Linda Wolfsgruber und die Musiker Marwan Abado, Salah Ammo und Amirkasra Zandian zeigen den Lesern und Hörern wie im Libanon, in Syrien und im Iran gesungen, gegessen, gelernt, eingekauft und musiziert wird.

Format: 235 x 308 mm • 32 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert.

Viel Freude beim Lesen und Hören!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute ist mal nicht Weihnachten das große Thema, dafür sind dies aber alles tolle Bücher, die man natürlich zu Weihnachten oder anderen Anlässen schenken kann. Wir treffen die Olchis mit einem neuen Abenteuer wieder, auch Bronti ist wieder mit dabei, die Zeitdetektive und auch jede Menge weitere Abenteuer. Lasst euch überraschen! Alle Bücher sind Neuheiten aus einer bereits länger vorhandenen Reihe und bilden ein neues Highlight der jeweiligen Serie.

Die Olchis im Land der Indianer von Erhard Dietl erschienen bei Oetinger

Dies ist ein tolles, neues Abenteuer der Olchi Familie. Das große Thema heute: Im Land der Indianer. Und auch dort bringen die kleinen Stinker jede Menge Trubel und Abenteuer in den Alltag. Die unverkennbaren Zeichnungen und die lustigen Texte bringen sogar die Herzen der Eltern zum Schmelzen, sie sonst nicht so gerne mit Stinkesocken und ekelhaftem Essen umgeben sind. Die Olchis sind liebenswürdig und haben ein gutes Herz und dieses Mal helfen sie dem kleinen Indianerjungen seinen größten Traum zu erfüllen. Für Kinder ab ca. 6 Jahren sind die Geschichten optimal und für Erstleser mit ein bisschen Übung bieten sie einen tollen Anreiz diese lustige Geschichte selber lesen zu wollen.

Zum Inhalt:

Text von Erhard Dietl / Barbara Iland-Olschewski
Mit farbigen Bildern von Erhard Dietl

Krötiger als Winnetou! Das neue Olchi-Abenteuer von Erhard Dietl für Selbstleser ab 6.

Professor Brauseweins Zeitmaschine katapultiert die Olchi-Kinder, Olchi-Opa und das Olchi-Baby um 400 Jahre zurück nach Nordamerika. Im Land der Indianer hält man die seltsamen Grünlinge für mächtige Wassergeister. Mukki, einem kleinen Indianerjungen, helfen die Olchis bei der Prüfung, die ihn zu einem großen Jungen machen soll. Mit Erfolg! Die Indianer sind begeistert. Sie schnitzen den Wassergeister-Olchis zu Ehren sogar einen Totempfahl. Werden die Olchis bei den Indianern bleiben oder kehren sie nach Schmuddelfing zurück?

Band 2 der erfolgreichen Olchi-Abenteuer-Reihe fürs erste Selbstlesen bietet mit dem Thema „Indianer“ für Jungen und Mädchen alles, was Kinder wollen: Spaß, Abenteuer, Freundschaft und Humor.

Conni und die Nacht im Museum von Julia Boehme erschienen bei Carlsen

Viele von euch kennen Conni sicher schon haben schon einige ihrer Geschichten gelesen und gehört. Das heutigen Buch ist für Leser ab ca. 7 Jahren optimal geeignet und bietet ein ganz besonderes Abenteuer – eine Nacht im Museum. Man merkt, wie beliebt die Reihe ist, wenn man sieht, dass dies schon der 32. Erzählband ist, ohne die Hörbücher und anderen Bücher und Hefte zu zählen oder die TV Serie und Filme. Conni ist eine sehr authentische und liebe Figur und man folgt ihr sowohl als Kind, auch als Erwachsener sehr gerne bei ihren Abenteuern und im Alltag. Die Themen sind immer so gewählt, dass man sich damit authentifizieren kann und sich wohl fühlt. Es werden wichtige Themen behandelt und Auswege gezeigt. Ein toll zu lesendes und sehr gelungenes Buch!

Zum Inhalt:

Wie cool ist das denn? Connis Klasse plant einen ganz besonderen Museumsbesuch und zwar mit Übernachtung in einer Steinzeithöhle, Taschenlampenführung, Picknick in der Cafeteria und allem Drum und Dran. Was für eine spannende Nacht!

Die Zeitdetektive – Ramses und die Falle am Nil von Fabian Lenk erschienen bei Ravensburger

Auch bei diesem Buch handelt es sich um eine Neuheit aus einer bereits sehr bekannten und beliebten Buchreihe – den Zeitdetektiven. Und es ist tatsächlich der 38. Band bzw. die 38. Reise. Die toll und sehr spannend geschriebenen Bücher von Fabian Lenk sind mittlerweile aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Wer würde nicht gerne in andere Welten und in die Vergangenheit zurückreisen, um sie live erleben zu können und dann wieder in die Gegenwart zurückzukommen, um den Luxus des jetzigen Lebens zu genießen. Da die Zeitdetektive schon recht spannend sind und auch ein bisschen Wissen vorausgesetzt wird, sind sie für Kinder ab ca. 9 Jahren zu empfehlen. Ein tolles Abenteuer nach Ägypten wartet hier in diesem Buch auf euch und die Reise lohnt sich!

Zum Inhalt:

Ägypten, 1250 vor Christus. Die Zeitdetektive reisen zu Ramses II., der als der größte Baumeister aller Pharaonen gilt. Weil sie seinem zahmen Löwen das Leben retten, dürfen Kim, Julian und Leon als Löwenpfleger im Palast arbeiten und den Pharao sogar zur Einweihung der neuen Tempelanlage Abu Simbel begleiten. Doch die Feierlichkeiten werden von mehreren Attentaten gestört. Die Zeitdetektive decken ein Komplott auf.

Bronti – Ein Saurier in der Schule von Thomas Brezina erschienen bei G & G

Und auch bei diesem Buch über Bronti heute, handelt es sich um ein neues Buch aus einer bereits bestehenden und bekannten Buchreihe rund um den kleinen Dino vom bekannten und berühmten Autor Thomas Brezina. Das große Thema des heutigen Buches für Leser ab ca. 4 Jahren ist die Schule. Auch Bronti möchte hin und es gibt so einiges dabei zu erleben. Voller Humor und mit den witzigen Texten und Figuren verzaubert Brezina die Kinder immer wieder aufs Neue. Eine tolle thematische Erweiterung der Reihe.

Lest auch gerne die bisher erschienenen Bronti Abenteuer bei uns nach – einfach in der Suchfunktion eingeben.

Zum Inhalt:

Die Dino-Reihe geht in die nächste Runde. Diesmal geht für den kleinen Saurier Bronti ein langersehnter Wunsch in Erfüllung. Er darf endlich in die Schule gehen und findet es auch lustig. Aber dann läuft nicht alles so, wie er sich das vorgestellt hat …

The School of Good and Evil – Ein Königreich auf einen Streich von Soman Chainani erschienen bei Ravensburger

Und auch bei diesem Buch handelt es sich um einen neuen Band, den 4. der Schule von Gut und Böse. Die Reihe ist schon etwas actionlastiger und daher für Kinder ab ca. 12 Jahren passend zu lesen. Das Buch hat 605 Seiten, also jede Menge zu bieten und zu lesen, optimal für die Ferienzeit und zeigt wie nahe Gut und Böse oftmals beisammenliegen. Beim Lesen kann man gut verstehen, warum das Buch ein New York Times Besteseller geworden ist und darf sich auf ein neues, spannendes und toll beschriebenes Abenteuer freuen. Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Agatha und Tedros stecken mitten in den Hochzeitsvorbereitungen, Sophie geht in ihrer neuen Rolle als Dean of Evil auf und ihre Freunde aus der Schule der Guten und der Bösen suchen in den Wäldern nach ihrem eigenen Happy End. Ende gut, alles gut? Nein, denn eine unbekannte Macht schreibt erbittert an einem anderen, düsteren Ende der Geschichte …

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kinderbuchempfehlungen

Heute ist es wieder soweit und ich habe mir erneut 5 ganz tolle und unterschiedliche Kinderbücher für euch herausgesucht. Wissen, alte Bekannte und zauberhafte Geschichten warten auf euch!

Den Beginn macht heute eine traumhafte Geschichte über die Bewohner eines Waldes!

Der Traum vom Wald von Ayano Imai erschienen bei Minedition

Dies ist eine zauberhafte Geschichte über die Natur und die Entstehung eines Waldes. Mit sehr stilvollen und hübschen Illustrationen begleitet man als junger Leser die Tiere des Waldes dabei, wie sie einen Wald pflanzen und dies einem Jungen indirekt zeigen. Mit dem Erlernten kann er ganz viel anfangen und Gutes in der Welt tun. Träume können Wirklichkeit werden ist eine der Hauptmessages dieses Buches. Absolut toll gelungen und lesenswert!

Zum Inhalt:

Ein neues Bilderbuch der beliebten und erfolgreichen japanischen Illustratorin Ayano Imai, auf das schon so viele gewartet haben.

Ein Traum kann Wirklichkeit werden, wenn wir daran glauben und mitmachen.

Verschiedene Tiere des Waldes zeigen wie es sein könnte.

Ein Beispiel für alle, die Lebensräume in der Natur erhalten und vergrößern möchten.

Seit wann ist die Erde rund? erschienen bei Knesebeck

Dies ist ein wirklich absolut toll gelunges Wissensbuch für Kinder zum Thema Erde und Planeten. Kinder ab ca. 8 Jahren sind hier optimal aufgehoben und können tief in die Materie eintauchen. Es wird kreativ und wirklich großartig, spielerisch gezeigt, wie sich die Völker früher die Welt vorgestellt haben und wie es letzten Endes dazu kam, dass man herausfand, dass die Welt rund ist. Viele Klappen, Infotexte und ganz viele Abbildungen und Illustrationen, machen dieses Buch zu etwas ganz Besonderem. Der Stil ist wundervoll und sehr elegant. Ein phantastisches Buch!

Zum Inhalt:

Heute weiß jeder, dass die Erde eine Kugel ist. Aber wie haben sich die Menschen früher unseren Planeten vorgestellt? Für die einen war er flach wie ein Papier und rund wie ein Pfannkuchen, andere stellten ihn sich birnenförmig vor und wieder andere glaubten, er müsse hohl wie ein Luftballon sein. Guillaume Duprat zeigt in diesem Buch die verschiedensten Vorstellungen und Bilder, die sich die Völker seit Anbeginn der Menschheit von der Erde gemacht haben. Manche sind fantastisch, andere überraschend modern. Reichhaltig ausgestattet mit Karten, zahlreichen Illustrationen und Klapptafeln wird dieses Buch zu einer Zeitreise für Groß und Klein, die verzaubert. Eine Datumsleiste, die wichtige Erkenntnisetappen von der Frühzeit bis heute darstellt, bietet zusätzliche Orientierung.

Der Panther von Rainer Maria Rilke erschienen bei Kindermann Verlag Berlin

Poesi für Kinder ist hier groß geschrieben und mit diesem grandiosen Buch hier habe ich mein Debut beim Kindermann Verlag Berlin. Der Panther von Rainer Maria Rilke war mir ein treuer Begleiter in meiner Studien- und Schulzeit und ich bin ein großer Fan dieses Gedichtes. So bewegend, wie auch das Gedicht, ist auch dieses Buch gestaltet. Gewaltig, episch und mit dementsprechenden Illustrationen. Für Interessierte Kinder ab ca. 5 Jahren schon geeignet, die ein bisschen Schwermut schon vertragen können. Wunderschön anzuschauen und zu lesen!

Zum Inhalt:

Rainer Maria Rilke erzählt in seinem wohl bekanntesten Werk, das um 1901 entstand, von einem eingesperrten Panther, den er im Jardin des Plantes in Paris gesehen hat. Er verleiht dem anmutigen Tier mit seinem Gedicht eine Stimme und versetzt den Leser in die Gefühlswelt der gefangenen Raubkatze: Als sähe man dem Panther mitten ins Herz. Das Gedicht gilt als das berühmteste Dinggedicht überhaupt und ist ein literarischer Genuss für Jung und Alt!
Kombiniert mit Julia Nüschs poetischen Bildern erlebt man diese Verse so berührend wie nie zuvor.

Der Autor: Rainer Maria Rilke, geboren 1875 in Prag, gestorben 1926 in Valmont zählt zu den bekanntesten deutschsprachigen Lyrikern. Berühmt machten ihn u.a. die »Neuen Gedichte«, »Das Buch der Lieder«, die »Duineser Elegien« oder die »Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke«. Poesie für Kinder bringt den Dichter ins Kinderzimmer!

Experimente für Kinder erschienen bei Ravensburger

Dieses großartige und super durchdachte Buch über Experimente für Kinder, ist schon für junge Leser ab ca. 5 Jahren gut geeignet. Alle kleinen Forscher und Entdecker kommen hier auf ihre Kosten und können ganz viele unterschiedliche Sachen ausprobieren. Sehr gut gemacht finde ich schon die Übersicht spannend und sehr übersichtlich und gut zum Auswählen, was die Kinder interessiert. Es gibt Experimente zu den folgenden Themen: Wasser und Eis, Luft, Hören und Musik, Temperatur und Wärme, Licht und Farben, Grüne Pflanzen, Kraft und Bewegung, sowie Magnete. Zu Beginn eines jeden Kapitels gibt es eine tolle Einleitung und ganz viele interessante Infos – danach kommen die verschiedensten Experimente. Absolut toll gelungen hat man von diesem Buch wirklich sehr sehr lange etwas.

Zum Inhalt:

Kleine Nachwuchsforscher entdecken in diesem Buch mit spannenden Experimenten ganz spielerisch verschiedene naturwissenschaftliche Bereiche. Die Versuche können leicht durchgeführt werden und behandeln die Themen: Wasser und Eis, Luft, Licht und Farben, grüne Pflanzen, Hören und Musik, Wärme und Temperatur, Kraft und Bewegung sowie Magnetismus. Die Auswahl ist auf die Bildungspläne der Kindergärten und Grundschulen abgestimmt.

Lieselotte hat Langeweile von Alexander Steffensmeier erschienen bei Sauerländer

Lieselotte ist euch sicherlich bei uns schon öfters unter gekommen. Wir lesen ihre Bücher sehr gerne. Die Geschichten sind richtig lustig, die Illustrationen sehr ansprechend und kindgerecht und ich finde, man kann sie sehr unterschiedlichen Altersgruppe vorlesen und alle mögen sie. Heute dreht sich alles ums Thema Langeweile. Ein Thema, dass auch Kinder vielleicht schon kennen. Sehr witzig wird es hier thematisiert. Ein neues Abenteuer mit der lustigen Kuh, der Bäuerin, dem Postboten und natürlich den anderen Bauernhofbewohnern nimmt hier seinen lauf. Absolut gut gelungen und lesenswert!

Zum Inhalt:

Lieselotte ist sooo langweilig …
Lieselotte hatte sich schon so gefreut. Sie wollte zusammen mit der Bäuerin ihren selbstgebastelten Drachen steigen lassen und jetzt regnet es Bindfäden. So ein Regentag ist echt langweilig! Soll sie jetzt puzzeln oder ein Bilderbuch anschauen? Langweilig! Das macht doch alleine keinen Spaß. Die Schweine schlafen, die Hühner machen irgendwelchen Hühnerkram, den sie nicht versteht und die Küken spielen echt langweilige Kükenspiele. Was soll sie nur anfangen? Auf dem Dachboden kommt ihr plötzlich eine Idee. Ein alter Schlitten, ein Ventilator und ein Abtropfsieb. Mehr braucht sie doch nicht, um den Drachen im Hausflur steigen zu lassen! Oder wird das eine Höllenfahrt direkt vor die Füße der Bäuerin? Aber dann wird der Tag doch noch so richtig toll.

Ein neues turbulentes Bauernhofabenteuer, voller Situationskomik und dem unwiderstehlichen Charme von Lieselotte und den vielen lustigen Hühnern.

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen!
Barbara

Zauberhafte Kinderbücher

Ab und zu muss ich euch einfach auch zusätzlich zum Kinderbuchdienstag Kinderbücher vorstellen, die mich so begeistern, dass ich einfach nicht warten kann. Und heute ist es wieder soweit und ich habe ein paar wirklich traumhafte, wunderschöne Bücher für euch:

Lindbergh von Torben Kuhlmann erschienen bei Nord Süd & Bilibri Deutsch/Englisch

Dieses Mal habe ich die Bücher nicht in der Erscheinungsreihenfolge gestartet, sondern mit dem Buch Armstrong begonnen und nun als zweites Buch Lindberg zur Hand genommen. Der wundervolle Stil des Autors ist einfach unbeschreiblich großartig und seine Bücher wirklich eine Offenbarung. Selten habe ich si zauberhaft illustriert Bücher für Kinder, komniniert mit tollen Texten und richtig viel spannenden Infos, gesehen. Diese spezielle Ausgabe von Lindberg ist zweisprachig und man kann alle Texte sowohl auf deutsch, als auch auf Englisch lesen und vorlesen. Im Hueber Verlag sind auch noch zahlreiche weitere zweisprachige Versionen dieses Buches verfügbar. Wundervoll, da dieses Buch unbedingt seine Weltreise antreten muss – wie auch der kleine Mäuseheld darin es macht!

Zum Inhalt:

weisprachiges Kinderbuch Deutsch-Englisch ab 6 Jahren

In Hamburg lebt eine außergewöhnliche kleine Maus. Eines Tages bemerkt sie, dass es gefährlich geworden ist, da wo sie wohnt. Überall lauern Mausefallen und Feinde. Nach und nach verschwinden ihre Mäusefreunde. Aber wohin sind sie geflüchtet? Nach Amerika? Die kleine Maus beschließt, den weiten Weg über den Atlantik zu wagen. Nächtelang bastelt sie an einem Flugzeug. Ein wildes Abenteuer beginnt!

Preise und Nominierungen (u.a.):

Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2016

Nominierung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2015

Troisdorfer Bilderbuchpreis der Kinderjury 2015

Die schönsten deutschen Bücher 2014

Leipziger Lesekompass 2013

Torben Kuhlmann studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg mit Schwerpunkt Buchillustration. „Lindbergh“ ist Kuhlmanns erstes Bilderbuch und verdankt seinen Ideenreichtum Kuhlmanns geradezu kindlicher Begeisterung für kuriose Erfindungen und seinem Interesse an der abenteuerlichen Geschichte der Luftfahrt.

Edison von Torben Kuhlmann erschienen bei Nord Süd

Torben Kuhlmanns Bücher berühren mich, wie bisher fast keine anderen Kinderbücher. Er schafft es auch hier bei diesem Buch auf so wundervolle Art und Weise die Welt zu erklären. Man sieht die Welt, die Geschichte und auch kleine Mäuse danach auf eine ganz andere Art und Weise. Ich bekomme richtig Gänsehaut beim Lesen, weil ich sie so wunderschön finde. Phantastische Illustrationen lassen die kleinen und großen Kinder richtig tief ins Geschehen eintauchen und alles hautnah erleben. Die Texte sind großartig geschrieben und schildern spannend das Erlebte und zwischen den Zeilen gibt es so unglaublich viel zu entdecken und zu sehen. Eine einzigartige Kombination. Bitte bitte schreiben sie mehr Kinderbücher – die Welt braucht sie! Einfach atmenberaubend!

Zum Inhalt:

Die Mäusewelt hat sich verändert, kluge Mäuse studieren an Mäuseuniversitäten. Wissbegierig verfolgen sie die Erfindungen der Menschen. Dank einer alten vergilbten Tagebuchnotiz seines Urahns erfährt der junge Mäuserich Pete von einem Schatz, der auf dem Meeresgrund verschollen sein soll. Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er nun alles daran, diesen Schatz zu bergen. Die beiden erleben nicht nur ein fantastisches Abenteuer, sondern machen dabei auch eine Entdeckung, die die Menschheit für immer erleuchten wird.

Seine große Begeisterung für Science-Fiction und Abenteuergeschichten führt Torben Kuhlmann diesmal unter den Meeresspiegel. Kuhlmanns zeichnerische Sorgfalt und seine Liebe zum Detail kommen in atemberaubenden Bildern zum Tragen. Dem Betrachter erschließen sich komplett neue Bildwelten. Der dritte Band der Mäuseabenteuer ist eine konsequente Weiterführung von Kuhlmanns Illustrationskunst.

Die kleine Hummel Bommel und die Zeit von Britta Sabag, Maite Kelly und Joelle Tourlonias erschienen bei Ars Edition

Die kleine Hummel hat sicherlich schon bei vielen von euch Einzug in ihre Herzen und Kinderzimmer gehalten. Die Autoprinnen und die großartige Illustratorin, die hier ein eingespieltes Team bilden, haben absolu eine großartige, herzige Figur und Welt geschaffen. Es ist eine Reihe, die Eltern extrm anspricht, weil es um Themen, geht, die wichtig sind. Heute dreht sich bei der kleinen Hummel alles um die Zeit – ein Thema, welches bei Kindern früher oder später einen großen Stellenwert einnimmt. Zeit wird hier in dieser zauberhaften Geschichte ganz toll erklärt. Zeit ist JETZT! Der Eyecatcher sind natürlich die typischen Tourlonias Illustrationem, die dem Buch den letzten Touch geben. Eine ganz tolle Erweiterung der Hummel Bommel Reihe mit einem neuen Lied der bekannten und beliebten Maite Kelly.

Zum Inhalt:

In ihrem neuen Abenteuer bekommt die kleine Hummel Bommel Besuch von Oma Hummel. Gespannt wartet sie am Bahnhof mit ihren Eltern auf den Zug. „Wie lange dauert das noch?“, fragt Bommel ungeduldig und versucht herauszufinden, warum die Zeit manchmal so schnell und manchmal so langsam vergeht.

Am Ende weiß die kleine Hummel Bommel: es kommt immer darauf an, wie man die Zeit nutzt. So macht schließlich auch das Warten Spaß und die Zeit vergeht wie im Flug!

Ein Bilderbuch mit der Botschaft: Zeit ist jetzt!

Mit neuem Lied, gesungen von Maite Kelly.

Der Zauberlehrling von Marko Simsa erschienen bei Annette Betz

Der Zauberlehrling war schon in meiner Kindheit eine Größe und ich habe die Geschichte egal, ob als Disney Version oder für Erwachsene später einfach verschlungen ein geliebt. Deswegen möchte ich sie auch gerne meinen eigenen Kindern mit all ihrer Faszination näher bringen. Und mit welchem Buch kann dies besser gelingen, als mit einem, wo Marko Simsa seine Hände im Spiel hat. Neben der Ballade von J.W. v. Goethe und zauberhaften Illustrationen, gibt es eine tolle Begleit CD mit Musik und Text – Erklärungen und eine sehr netten Übersicht des darin vorkommenden Orchesters, Infos zu Gothe und Paul Dukas dem Komponisten. Die Spielzeit der CD beträgt ca. 40 Minuten. Simsa erklärt mit seiner angenehmen Stimme die wichtigsten Themen und macht eine großartige Einleitung. Sehr gelungen, macht dies groß und klein Freude. Ein wunderbares Eintauchen in die Welt der klassischen Musik. Wer Marko Simsa in Wien gerne selber live erleben möchte, kann dies, so wie wir es auch öfters tun, im Haus der Musik möglich machen!

Zum Inhalt:

Geschwind nutzt der Zauberlehrling die Gunst der Stunde und wagt sich selbst ans Zaubern. Doch das geht gehörig daneben.
Durch Johann Wolfgang von Goethes Ballade und Paul Dukas’ Orchesterwerk ist die Geschichte des Zauberlehrlings weltweit bekannt. Marko Simsa präsentiert beides in humorvoller Weise und lässt dabei den Zauberlehrling selbst zu Wort kommen.

Doris Eisenburger hat die Geschichte detailverliebt im Bild festgehalten.

Musik und Text auf CD
Komponist: Paul Dukas
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester
Dirigent: Cornelius Meister
Sprecher: Marko Simsa

Tief im Wald von Christopher Corr erschienen bei Aracari

Dieses Buch ist ein wahres Volksmärchen und zeigt dies auch optisch sehr stark. Wundervolle Illustrationen ziehen die kleinen Leser in eine fremde Märchenwelt hinein und verzaubern sie. Die Texte sind kurz und prägnant und kreieren Spannung. Man möchte immer sofort wissen, wie es weitergeht. Absolut toll gelungen ist es ein ganz besonderes Buch.

Zum Inhalt:

Tief im Wald stand ein kleines Holzhaus. Es war leuchtend weiß gestrichen, hatte neun freundliche Fenster und eine rote Haustür. Eines Tages kam eine Maus an dem Holzhaus vorbei. «Das sieht aus wie ein richtig guter Ort für eine kleine Maus wie mich», sagte sie sich und schlüpfte hinein. Das dachten sich auch die anderen Tiere des Waldes – auch der für das Haus viel zu große Bär! Wird er alles wieder in Ordnung bringen können, nachdem das kleine Holzhaus unter ihm zusammengebrochen ist?