Exodus 2727 – Die letzte Arche

Wir schreiben das Jahr 2727. Die Ärztin und Offizierin Jazmin Harper ist mit ihrer Crew auf der USS London, einem 41km langen Raumschiff, irgendwo im Weltall unterwegs. Ihr Ziel ist das Alderamin-System. Es liegt über 50 Lichtjahre von der Erde entfernt. Mit ungeheurer Geschwindigkeit und keinem Kontakt zur Erde sind sie unterwegs, um weit entfernt... Weiterlesen →

Kühn hat Hunger

Der Polizist Kühn befindet sich in einer Krise: Er möchte abnehmen, streitet mit seiner Frau, hat Geldsorgen, leidet unter dem schlechten Klima zwischen seinen Mitarbeitern und muss zu alledem eine Mordermittlung leiten. Eine junge Tänzerin aus dem Rotlichtviertel wurde tot aufgefunden! Er hat schlechte Laune und wenig Motivation. Um seine Kilos zu verlieren und wieder... Weiterlesen →

An Liebe stirbst du nicht

Kann man nach einer Affäre eine Beziehung weiterführen oder ist damit unausweichlich eine Trennung verbunden? Doch trennt man sich besser von der Affäre oder von Frau und Kind beziehungsweise Verlobtem? Zwei eigentlich glücklich Vergebene wohnen neuerdings im selben Haus. Er zwei Stockwerke über ihr. Als sie sich kennen lernen, verlieben sie sich schnell und intensiv... Weiterlesen →

Zitronensüß

Die 12-jährige Annemarie, von ihrer Familie liebevoll "Shug" genannt, genießt ihr Leben so wie es ist. Doch plötzlich werden alle seltsam: Ihre Eltern möchten sich scheiden lassen, ihre Schwester und ihre Freundinnen denken nur mehr an Jungs und auch ihr bester Freund Mark nimmt immer mehr Distanz zu ihr ein. Sie will das alles nicht... Weiterlesen →

Fünf Lieben lang

Paul (bzw. Paolo) lebt und liebt in New York und Italien. Er ist verliebt, flirtet, träumt und glaubt stets die große Liebe seines Lebens gefunden zu haben. Er bemüht sich um jede Liebe ohne aufdringlich zu sein. Dennoch verschwinden alle Verehrten über kurz oder lang mehr oder weniger aus seinem Leben. Paul empfindet Liebeskummer, doch... Weiterlesen →

Hotel du Lac

Das Ende der Tourismussaison verbringt die 39-jährige Schriftstellerin Edith Hope in dem Hotel "Hotel du Lac" am Genfer See. Sie wehrt sich, denn sie möchte nicht Zeit in diesem langweiligen Hotel in einer tristen Gegend verbringen. Doch ihre Freunde zwingen sie dort unterzutauchen, da sich Edith in ihrer Heimat England etwas Unentschuldbares geleistet hat. Sie... Weiterlesen →

Syltwind

Richard Münkel wird tot in einem Hafen auf Sylt entdeckt. Als sich herausstellt, dass es kein Selbstmord gewesen sein kann, beginnt die Suche nach dem Mörder und seinen Motiven. Münkel war Butler, zwar spielsüchtig, aber immer friedlich, lebte allein und zurückgezogen, war stets freundlich zu allen und aus gutem Hause. Die Polizei kann sich nicht... Weiterlesen →

Der Engel von Harlem

May lebt mit ihren Eltern in sehr ärmlichen Verhältnissen in Harlem, New York. Obwohl Mays Mutter oft mehrere Jobs verrichtet, schafft es die Familie dennoch manchmal nicht, genug zu essen zu haben. Nichtsdestotrotz legt sie immer wieder ein paar Münzen beiseite, um ihrer Tochter eine ordentliche Ausbildung zu bezahlen. Zuerst möchte May Pianistin werden, doch... Weiterlesen →

Die Jüdin von Magdeburg

Esther lebt im Magdeburg des 13. Jahrhunderts. Zu jener Zeit wird gerade der Dom gebaut und die Religionskriege finden statt. Esther ist eine junge, fesche Jüdin, die mit Elias, dem Halbbruder ihrer Mutter, verlobt ist. Nach heutiger Vorstellung ist sie eine moderne Frau, die selbstbewusst ist und sich nichts gefallen lässt.Während einer Prozession stürzt die... Weiterlesen →

Die vier Gezeiten

Helen, eine junge Neuseeländerin, möchte gerne mehr über ihre Familie erfahren. Ihre Recherche ergibt, dass sie als Baby adoptiert worden ist und ihre Vorfahren auf der deutschen Nordseeinsel Juist beheimatet sind. Niemand hält sie auf um die halbe Welt dorthin zu fliegen.Sie trifft auf die Familie Kießling, welche auf Juist ein großes Hotel betreiben. Im... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: