Zwei Wege in den Sommer

Ole, Svenja und Max sind drei Jugendliche auf dem Weg in die Freiheit, auf der Sehnsucht nach Liebe und auf der Suche nach sich selbst. Nächstes Jahr endet die Schule, daher beschließen sie den Sommer davor noch zu nutzen und ohne Geld und voller Abenteuer nach Finnland zu reisen. Ole fährt mit dem Segelboot durch... Weiterlesen →

Das war spitze! Retro-Quiz

Wie hießen die Kessler-Zwillinge mit Vornamen?An welchem Tag verlor die Mark als Währung der DDR ihre Gültigkeit?Wie hieß die Ranch in der Fernsehserie "Bonanza"? Insgesamt enthält dieses Quiz 50 große Karten mit einem Bild und jeweils zwei Fragen samt ausführlichen Antworten zu Stars, Sport, Musik, Geschichte, Autos und anderen Besonderheiten der 1950er bis 80er Jahre.... Weiterlesen →

Die Mühlen des Herrn

Inspektor Bovara kommt in eine Provinz auf Sizilien um die Mühlen zu kontrollieren. Eigentlich will er sich nur Aufzeichnungen über die geleitsteten Abgaben machen. Doch plötzlich scheint sich über Nacht eine Mühle in Luft aufgelöst zu haben. Bovara wird gegen seinen Willen in sizilianische Gewohnheiten hineingezogen. Er lernt Korruption kennen, wird selbst bestochen, hat mit... Weiterlesen →

Der Tote im Fiaker

In der Innenstadt von Wien tauchen seit Neuestem auf Hausmauern und Denkmälern immer wieder aufgesprayte Taukreuze auf. Schließlich wird auch ein Toter in einem Fiaker gefunden, der einen Zettel mit einem solchen Taukreuz bei sich hat. Da sich die Chefredakteurin des "Wiener Boten" Sarah Pauli mit Zahlensymbolik und Kryptogrammen auskennt, wird sie als Ermittlerin herangezogen.... Weiterlesen →

Die perfekte Schwester

Eines Tages wird der erfolgreiche Staatsanwalt Adam Macintosh ermordet aufgefunden. Schnell starten die Überlegungen, wer der Mörder sein könnte. War es seine Frau Chloe, zu der er immer wieder brutal war und die eine Affäre mit einem anderen hatte? Oder sein pubertierender Sohn Ethan, mit dem er oft gestritten hatte? Kann es seine Ex-Frau Nicky... Weiterlesen →

Für eine Nacht sind wir unendlich

Liv fährt nach England, um ihrer Tante bei einem Musikfestival in einem Foodtruck zu helfen. Tausende Jugendliche genießen die Musik, feiern, lachen und lassen es sich gut gehen. Mittendrin ist Jonah, der nach einer turbulenten Nacht plötzlich vor Liv steht und von ihr fasziniert ist. Auch Liv spürt eine besondere Anziehung. Ihre schräge Hippietante scheint... Weiterlesen →

Fast hätt ich die Stadt verlassen

Wer Wien glaubt zu kennen, lernt diese Stadt durch das Buch neu kennen. Der Autor bewegt sich bei seinem neuen Werk am Rande seiner Wahlheimatstadt. Er marschiert unter anderem durch Pötzleinsdorf, auf den Josefsberg, nach Breitenfurt und auf den Bisamberg. Oskar Aichinger sieht sich die Gegend an, bleibt stehen, beschreibt seine Umgebung und lässt uns... Weiterlesen →

Hibiskustage

Der Roman erzählt die Geschichte von vier Frauen, die früher einmal die besten Freundinnen waren, deren Wege sich allerdings trennten. Sie schworen sich damals allerdings, dass sie Izzys 40. Geburtstag miteinander feiern wollen. Über die vielen Jahre haben sie ihre Freundschaft nur über einen Chat aufrechterhalten. Dennoch sind sie überrascht als Izzy ihr Versprechen wahr... Weiterlesen →

Comisaria Fiol und der Tod im Tramuntana-Gebirge

Auf der beliebten Urlaubsinsel Mallorca wird eine ermordete Touristin an den Strand gespült. Die Bewohner und Besucher der Insel sind im Aufruhr. Plötzlich taucht eine zweite Leiche auf. Vom Täter fehlt jede Spur. Die leitende Kommissarin klammert sich an das einzige Indiz, das sie hat. Man findet bei einer der Toten ein Stückchen Moos im... Weiterlesen →

Hitler – Prägende Jahre

Wie konnte der Mensch Adolf Hitler zu einem Massenmörder und gleichzeitig einem Führer mit Millionen Anhängern werden?Zwei Autoren beleuchten den Menschen, indem sie neue Quellen ausfindig machen. Hitler erleidet eine schwierige Kindheit mit einem gewalttätigen Vater, der viel trinkt, und viele Geschwister sterben. Später in der Jugend entwickelt er einen Hass auf die Gesellschaft, die... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: