Das Geheimnis des Winterhauses

Sarah Lark
Das Geheimnis des Winterhauses

Als Ellinor sich für ihre Cousine Karla testen lassen will, ob sie als Nierenspenderin infrage kommt, greift ihre Mutter vehement ein. Sie redet dagegen, wirft mit Floskeln um sich, bis sie endlich mit der Wahrheit herausrückt. Sie und ihre Cousine sind gar nicht blutsverwandt. Ihre Oma kommt dem Namen nach, irgendwo aus dem slawischen Raum her. Und Ellinor beschließt, der Spur zu folgen. Ihr Mann Gernot hält diese Sache für verrückt, dorthin zu reisen, um nach ihren richtigen Vorfahren zu suchen. Doch Ellinor muss es wissen, es liegt ihr am Herzen, und sie ahnt, dass mehr hinter dieser Geschichte steckt. Wie recht sie hat…

Eine großartige Familiengeschichte, die mit Liebe, Angst, Verrat, Flucht und vielem mehr gepickt ist. Sie führt durch ferne Länder, in die Vergangenheit und ist damit bestens geeignet für lange Winterabende, wenn der kalte Wind um die Häuser pfeift und man den nächsten Frühling kaum erwarten kann.

Über die Autorin:
Sarah Lark, geboren 1958, wurde mit ihren fesselnden Neuseeland- und Karibikromanen zur Bestsellerautorin, die auch ein großes internationales Lesepublikum erreicht. Nach ihren fulminanten Auswanderersagas überzeugt sie inzwischen auch mit mitreißenden Romanen über Liebe, Lebensträume und Familiengeheimnisse im Neuseeland der Gegenwart. Sarah Lark ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Schriftstellerin, die in Spanien lebt.

Verlag: Lübbe 
Erscheinungsdatum: 24. November 2017
Hardcover, 527 Seiten
ISBN: 978-3-431-04079-1
UVP: € 19,90

Elisabeth Schlemmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s